Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

13.898 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Garten, Balkon, Blüte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

27.04.2021 um 22:45
Zitat von freddy_mpfreddy_mp schrieb:meine drei Feigen haben diesen Winter auch nicht überlebt, ich könnt heulen....
Ne Feige hatte ich auch mal. Im Kübel. Das Überwintern war nicht das Problem, ein kaltes Zimmer reicht ja da aus. Mir ist die im Frühjahr, nachdem sie schon ausgetrieben hatte, im Gewächshaus erfroren, weil ich keinen Heizlüfter rein gestellt hatte.
Nun lasse ich diesen ganzen Quatsch sein, wie es aussieht, kriegen wir wohl ne neue Eiszeit. Meine Tomaten am Fenster sind nen halben Meter hoch (vergeilt weil keine Sonne schien) aber ich kann sie nicht ins GH pflanzen, da müßte ich jede Nacht wie irre heizen.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 01:58
Zitat von osakiosaki schrieb:Mal ein tip: ich hab letztes jahr einfach 2 grabkerzen ( die in den plastikdosen mit durchbrochenem metalldeckel) in meine grosse anzuchtkiste gestellt, dass hat alle pflanzen bei frost geschützt und ist günstig. Für dein gewächshaus müssten 3 reichen, soll ja noch mal ordentlich kalt werden.
Ja das mit den Kerzen ist eine gute Idee. Ob da drei Stück reichen weiß ich nicht, es ist 2,70m x 3,10m und 2,40m hoch, aber eigentlich sollte das schon passen.
Zum Glück war es das ja erstmal mit den kalten Nächten. Aber die Kerzen werde ich beim nächsten mal probieren. Am besten dann aber erstmal ohne Pflanzen und erstmal schauen was das Thermometer über Nacht so aufgezeichnet hat.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 08:23
Einer meiner olivenbäume, der abgedeckt auf der überdachten terrasse überwintert hat. Übel...
Ich geb ihm noch ne Chance 😇
Links daneben war ein echt grosser rosmarinbusch, der war auch fast komplett im eimer. Hab ihn mal gestutzt, vll entwickelt er sich wieder



20210428 074311Original anzeigen (5,0 MB)


1x zitiertmelden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 08:30
Zitat von bahamamamabahamamama schrieb:Einer meiner olivenbäume,
Der sieht immer noch besser aus als meine. Wenn die Blätter, die noch dran sind, noch grün aussehen, könnte er sich wieder rappeln.
So sahen meine fast jeden Winter im Treppenhaus aus, weil das Licht zu wenig war (hab nur ein Ost-Fenster dort). Aber wenn die Blätter alle braun sind und man sie anfaßt und sie fallen alle runter, dann dürfte er tot sein.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 08:32
@Vomü62
@bahamamama

Kratzt doch vorsichtig an einem dickeren Ast an der Rinde. Wenn da noch frisches Leben drunter ist, kann sich der Baum noch erholen.


1x zitiertmelden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 08:33
@Vomü62

wie gesagt, ich warte jetzt einfach mal ab was passiert. sieht natürlich echt einladend aus, auf der terrasse..

meine anderen zwei : tadaaaaaaaaaaaa......

ich hab mich schon langsam vorgetastet. manche ästchen biegen sich noch und brechen nicht ab...da könnte noch leben drin sein...

ich hoff mal, die sind hart im nehmen..

Quelle: 20210428 074326Original anzeigen (6,0 MB)


1x zitiertmelden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 08:38
Zitat von docmatdocmat schrieb:Wenn da noch frisches Leben drunter ist, kann sich der Baum noch erholen.
ich bin mir sicher, da lebt noch was.....

meine zitronenbäumchen zeige ich lieber nicht...die hatte ich im gewächshaus, die sind blattlos, leben aber noch, ich seh schon leichten austrieb....
für den nächsten winter muss ich mir echt was anderes überlegen. zitronenbäume im keller überwinter war nichts, zu warm und zu dunkel. im gewächshaus, wars trotz dämmung anscheind zu kalt..
für den nächsten winter plane ich die werkstatt meines mannes ein...er weiss nur noch nichts davon...^^


1x zitiertmelden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 11:10
Zitat von bahamamamabahamamama schrieb:manche ästchen biegen sich noch und brechen nicht ab...da könnte noch leben drin sein...
Du kannst die Gelegenheit nutzen und sie, wenn sie beginnen, aus zu treiben und man sehen kann, was lebt, gleich ordentlich zurück zu schneiden. Die können alle einen Rückschnitt vertragen.
Zitat von bahamamamabahamamama schrieb:meine zitronenbäumchen zeige ich lieber nicht...
Ich hatte mal einen Orangenbaum von Kreta, den hab ich etliche Jahre in der Küche am Südfenster überwintert. Zusätzlich noch eine Pflanzenlampe drüber. Das ging halbwegs, er hat nicht viele Blätter verloren und sogar geblüht. Allerdings ist es in der Küche zu warm gewesen, da hier den ganzen Tag geheizt wird mit Holzofen. Irgendwann hat er dann auch Blattläuse bekommen.
Optimal wäre für O. und Z. möglichst hell und etwa 15°C, wobei sie zur Reife der Früchte ungefähr im Nov-Dez. auch mal ein paar Tage unter 10° brauchen, das soll den Reifeprozeß anstoßen. Danach kann es wieder über 10° sein. Wichtig ist möglichst viel Licht, am besten Wintergarten mit Vollsonne.

Dein Rosmarin kann auch nen Rückschnitt vertragen, der verkahlt sonst von unten her und sieht nicht mehr schön aus.


1x zitiertmelden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 11:22
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Dein Rosmarin kann auch nen Rückschnitt vertragen, der verkahlt sonst von unten her und sieht nicht mehr schön aus.
bin seit tagen vorsichtig am schnippeln. hab ja rund ums haus welche gepflanzt. heuer wird das jahr des krassen rückschnitts^^
kommt davon, wenn man in nordbayern lebt und sich südländisches flair in eigenen garten einbildet^^


2x zitiertmelden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 11:25
Zitat von bahamamamabahamamama schrieb:wenn man in nordbayern lebt und sich südländisches flair in eigenen garten einbildet^^
Na, da sind wir ja fast Nachbarn. Hab hier ja fast das gleich Klima, und bin auf der verzweifelten Suche nach Wärme und Sonne :(
Ich hatte ja gehofft, das es mit dem Klimawandel endlich Mittelmeerklima gibt, aber es sieht eher nach Schwedenklima aus...:(


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 11:50
Zitat von bahamamamabahamamama schrieb:kommt davon, wenn man in nordbayern lebt und sich südländisches flair in eigenen garten einbildet^^
Naja, die letzten Jahre hatten es aber auch wirklich gut gemeint.
Die Winter bei uns(Nord-Ost Sachsen) waren auch sehr mild, dass mit einem Winter wie in diesem Jahr kaum noch gerechnet wurde.
Im Winter 19/20 gab es dann ja als Krönung mal gar keinen Schnee.
Um so mehr hat dieser "leider" völlig reingehauen. Auch was die Temperaturen betraf.

Und dennoch war auch dieser Winter im Mittel wieder zu warm.

https://www.wetterprognose-wettervorhersage.de/wetter-jahreszeiten/winter/wetter-winter-2020-2021/9377-so-war-der-winter-2020-2021-zu-warm-aber-endlich-wieder-schnee.html


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 17:29
Mal ne Frage an die Kenner, vor Jahren ist durch Zufall mal ne Birke bei mir gewachsen. Ich hab jetzt aber Bedenken, dass sie durch den Frost jetzt kaputt ging.. alle anderen Bäume in der Umgebung sind alle am blühen, sowie jedes Jahr.. nur meine geliebte kleine Birke nicht, da bilden sich nicht mal Knsopen :(

Denkt ihr, ich sollte einfach mehr Geduld haben oder kann ich irgendwas machen?! Danke euch!


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 19:25
Also Birken wachsen hier wie Unkraut, am Frost liegts sicher nicht, wenn sie eingeht.
Ich würde aber noch warten, hier sind die Knospen auch erst langsam dicker geworden, man kann aber sehen, das etwas los geht.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 21:54
Der goldlack blüht und duftet meterweit wie edelparfum :) die farbe ist in natura etwas brauner


20210428 200916Original anzeigen (3,1 MB)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.04.2021 um 22:24
Ein sehr schönes Foto, herrliche Farben.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

30.04.2021 um 21:46
@osaki
Goldlack ist genial, super Duft

@bahamamama
@Vomü62
mein Rosmarin hats auch erwischt, der war so 1m hoch
Zum Glück hab ich noch nen kleinen, selbe Sorte, 1m entfernt, ca. 0.5m hoch, fast keinen Schaden

Ich hab diese zwei Wochen mäßigen Frost hier wohl unterschätzt....😐


Ich hab mal zwei neue Feigen bestellt..., und werde vorsichtiger sein


1x zitiertmelden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

30.04.2021 um 21:58
@osaki
Ich hatte früher, an meinem altem Wohnsitz Goldlack. Den habe ich geliebt.
Leider hab ich in den Gartenmärkten hier nie wieder welchen gesehen. Würde ich sofort kaufen.

Meine zwei Rosmarinbüsche (konnte man tatsächlich so nennen, sie waren echt groß) hat es auch erwischt. Komplett erfroren.
Allerdings ärgert mich ein Verlust noch mehr. Ich hatte mir vor 3Jahren einen amerikanischen Flieder zugelegt. Ich kenne leider den botanischen Namen nicht.
Er blühte letztes Jahr ganz zauberhaft in einer tollen blauen Farbe.
Der hat es auch nicht geschafft :(


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

30.04.2021 um 22:04
@Schnauzbiber

Och neee, es ist wirklich schade um deine schönen pflanzen!

Hier schreiben ja einige von den frostschäden, ich habe wohl mit unserem wetter hier im norden ziemliches glück gehabt. "Nur" meine drei rosmarine sind wohl nicht mehr zu retten. Ich gebe ihnen aber noch ein paar wochen, vielleicht schlagen sie ja von unten neu aus . . .


1x zitiertmelden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

30.04.2021 um 22:06
Zitat von osakiosaki schrieb:Hier schreiben ja einige von den frostschäden, ich habe wohl mit unserem wetter hier im norden ziemliches glück gehabt.
Soweit ich es hier mitbekommen habe, war es nur eine bitterkalte Nacht. Aber diese hat wohl ausgereicht :(
Ich drück dir den grünen Daumen :)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

30.04.2021 um 22:56
Rosmarin schaffe ich bei mehr als -5° ins Waschhaus, dort überwintere ich etliche Kübelpflanzen, die zwar mäßig frosthart, aber trotzdem für länger anhaltendes Winterwetter zu empfindlich sind. Klappt an sich ganz gut.
Zitat von freddy_mpfreddy_mp schrieb:Zum Glück hab ich noch nen kleinen, selbe Sorte, 1m entfernt, ca. 0.5m hoch, fast keinen Schaden
Ich hab 2 kretische Bergteepflanzen im Beet, eineist total eingegangen, die andere 1m weiter treibt wieder aus. Beide gleich alt, aus den selben Samen gezogen.
Ich habe den Verdacht, das es nicht nur die Kälte ist, sondern auch Wühlmäuse, die die Wurzeln untergraben oder abfressen.


melden