Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ständig Albträume

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Frage, Albträume, Ständig
Seite 1 von 1

Ständig Albträume

21.01.2014 um 14:15
Ich träume immer, wenn ich träume, Albträume. Womit hängt das zusammen? Ist das normal das es schon seit Jahren so geht ?


melden
Anzeige

Ständig Albträume

21.01.2014 um 15:01
Richtig du Träumst immer.
Da besonders intensive Träume sowie Albträume länger im Gedächnis bleiben, das heisst dass du diese Träume länger erinnern kannst, als Träume die nicht so aussagend sind, denkst du, dass du nur Alpträume hast.
Wenn es wirklich dann schlimmer wird, und deine Lebensqualität eingeschränkt wird, würde ich mal bei einem Arzt vorsprechen, der sollte dich in einem Schlaflabor weiterleiten.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständig Albträume

21.01.2014 um 15:03
@iknownot

Nur um dich richtig zu verstehen: Du träumst immer und dann sind es auch noch Albträume?

Wenn es seit Jahren so geht, scheint es für dich normal zu sein. Wie empfindest Du es denn?


melden

Ständig Albträume

21.01.2014 um 15:20
Alpträume sind deshalb so intensiv, weil sie wichtige Botschaften des Unterbewußtseins enthalten, die ins Wachbewußtsein "durchdringen" sollen. Mit anderen Worten, entschlüssele die Alpträume, erkenne die Probleme, die sie ansprechen wollen und beseitige sie, dann hast Du endlich Ruhe vor ihnen. Konsequentes Beseitigen Deiner Probleme im realen Leben verringert umgekehrt die Zahl der Alpträume, oder einfach ausgedrückt, wer keine Sorgen hat, hat auch keine Alpträume. Es liegt also in Deiner eigenen Hand, Deine Traumqualität zu verbessern.


melden

Ständig Albträume

21.01.2014 um 15:22
@hawaii
Die Träume sind sehr intensiv, weshalb ich Abends auch, manchmal verschwitzt, aus dem Traum erwache, weil ich denke ich sterbe oder habe Todesangst.
@Rao
Ich habe halt Sorgen wie jeder andere auch.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständig Albträume

21.01.2014 um 15:23
@Rao

So ist es. Ein recht glücklicher/fröhlicher Mensch, wird wohl kaum oder selten Alpträume haben.

@iknownot

Was passiert denn da so in diesen Träumen? Kann man ein Muster erkennen?


melden

Ständig Albträume

21.01.2014 um 15:33
Bei ständigem Erwachen "in Todesangst" ist entweder irgendein tiefsitzendes Trauma vorhanden, das im Traum ins Wachbewußtsein "aufzusteigen" versucht und (noch) nicht kann, oder es könnte eine organische Schlafstörung, z. B. Atemstörungen, vorhanden sein, die reale Beklemmungen hervorrufen, bei letzteren wäre in der Tat eine Untersuchung in einem Schlaflabor angebracht.
"Tod" ist in der Symbolsprache des Unterbewußtseins das Zeichen für "Veränderung" (in jeder Hinsicht), Todesangst = eine Angst vor Veränderungen.


melden

Ständig Albträume

21.01.2014 um 15:55
@hawaii
Als Beispiel, mein Traum heute : Ich bin plötzlich irgendwo mit einem Kumpel, sehr schlimmes Unwetter, neben uns Steinplatten, wahrscheinlich wird damit etwas später gebaut werden.. ich denke mir im Traum, zum Glück regnet es nur und es gibt nur ein Sturm. Mein Kumpel rennt aufeinmal um sein Leben, ich ihm hinter her, er blieb stehen und aufeinmal so ein starkes Erdbeben, das ich meinen ganzen Körper vibrieren spürte und die Steinplatten fingen an in die Luft zu fliegen in meine Richtung. Dann wache ich mit Angst um 3:41Uhr aufeinmal auf.


melden

Ständig Albträume

21.01.2014 um 17:58
Steinplatten für einen Bau stehen für ein "ge-wichtiges" Vorhaben, das ein "Sturm" (woher auch immer, z. B. ein "Shitstorm") nicht aus der Verankerung werfen kann. Dann allerdings kommt ein Erdbeben, also eine noch mächtigere Gewalt, und die Bestandteile Deines Vorhabens fliegen Dir um die Ohren. Dein Freund im Traum, vermutlich Dein "höheres Selbst", beweist einen feineren Instinkt als Du, indem er sich rechtzeitig absetzt. Leider hast Du nicht geschrieben, ob die fliegenden Steinplatten Dich getroffen haben oder ob sie vorher zu Boden gestürzt sind (Aussage über die "Trefferqualität" der Gewalt, die durch das Erdbeben symbolisiert wird).


melden

Ständig Albträume

21.01.2014 um 20:19
Ein Gangz zum Therapeuten kann wahre Wunder wirken.
Da du in deinem Eingangspost sehr wortkarg bist, würde ich mal annehmen es höngt mir irgendwelchen Erlebnissen / Traumatas deiner Vergangenheit zusammen und das will dein Unterbewusstsein irgendwie evrarbeiten - Träume sind da nur eine kluge Lösung.


melden
Anzeige

Ständig Albträume

24.01.2014 um 10:51
@Zerox
Vielleicht bin ich so wortkarg, weil ich zu einer ethnischen Minderheit gehöre ?
Ich denke das ich diese Albträume habe, weil ich für meine individuellen Ziele, zu den Sternen greife, also Perfektionismus.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
meine träume45 Beiträge