weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

kurz bevor ich aufwache...

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Träume, Schlafstarre, Bewegung

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 14:50
Richtig, eine völlig "normale" Schlafstarre :) Hat weder etwas mit Drogenentzug zutun,
noch mit psychischen Belastungen. Kein Grund zur Panik, auch wenn dieeigentlich
automatisch auftritt.
Grund zur Panik besteht erst, wenn du nicht nacheiner
gewissen Zeit automatisch "aufwachst", oder wenn der Atem aussetzt, was aberhöchst
selten vorkommen sollte ;)


melden
Anzeige

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 14:50
InsaneMenace

hehe nein die Frage kommt nicht, doch wenn sie anscheinend dieseSchlafstarre hat und das ja jetzt schon öfters vorkam,sie hat doch dann gemerkt espassiert ihr nichts, müsste sie ja mit der Zeit lockerer damit umgehen oder nicht, wiesoartet es immer in Panik aus?


melden

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 14:51
BlackBambi

ah ja Black Bambi, wieso hat sie Panik?


melden

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 14:54
@ hornisse

Dass das bei manchen Menschen immer in Panik ausartet, ist nichtsungewöhnliches. Viele gewöhnen sich daran und bleiben ruhig, andere eben nicht.
Ichz.B. hab schon mein Leben lang damit zu "kämpfen" und kann mich absolut nicht darangewöhnen. Ich steh jede Nacht auf's neue Todesängste aus, obwohl ich weiß dass mir keineGefahr droht... ;)

Bei Schlafwandlern ist übrigens genau diese Starre defekt,sodass sie ihre Träume "ausleben".


melden

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 14:54
hehe nein die Frage kommt nicht, doch wenn sie anscheinend diese Schlafstarre hat und dasja jetzt schon öfters vorkam,sie hat doch dann gemerkt es passiert ihr nichts, müsste sieja mit der Zeit lockerer damit umgehen oder nicht, wieso artet es immer in Panik aus?

Ich denke die Panik besteht darin das das Kind bis dato keinen Namen hatte undihr nicht bewusst war das das ein eigendlich normal körperlicher Vorgang ist. Das weissie ja nun, *hoff* ;)


melden

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 14:58
okay da sie es ja spätestens jetz registrieren wird das es eine Schlafstarre ist, wirddie Panik dann vergehen hoffentlich oder?


melden

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 15:01
Wie gesagt, da kann man sich nicht sicher sein; bei mir z.B. kommt diese Panik ganz vonallein, da kann ich, wenn's soweit ist, mit rationalem Dagegenargumentieren überhauptnichts ausrichten.
Aber das ist wohl bei jedem anders.


melden

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 15:03
BlackBambi

na ich hoffe du kommst damit gut klar:)


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 15:26
Sorgt die Schlafstarre eigentlich auch dafür das man sich nicht in die Hose pinkelt wennman träumt man ist aufm Klo?

Doofe Frage aber interessiert mich mal so ganzspontan^^


melden

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 15:30
Hm, gute Frage ;) Bezweifle ich aber, denn es gibt ja bestimmt Leute, die keineSchlafwandler sind und trotzdem ins Bett pinkeln ;)


melden

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 15:31
:D


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurz bevor ich aufwache...

08.03.2007 um 15:48
Vielleicht ist das ja ne Art des Schlafwandelns......

Dachte nur weil ichhäufiger mal geträumt habe ich bin aufm Lokus und hab mich dann nachm aufwachen gewundertdas ich immer noch pinkeln muss^^

Naja ich bin froh das ich meine Schlafstarrenicht bemerke ist bestimmt unangenehm.....


melden
elin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurz bevor ich aufwache...

09.03.2007 um 17:29
also, ich hatte bis heute noch nichts über schlafstarre gehört!
bin grad ebenaufgewacht und hatte wieder das problem, hab dann aber gleich mal nach den antwortengeguckt!
die panikattaken bekam (oder bekomme) ich weil ich nicht wusste was mit mirlos ist! man hört in dem zustand auch das herz ziemlich laut schlagen und ich hab michhalt gefragt ob ich sterbe oder nichtmehr aufwache oder sonst was!
vielleicht kannich ja, jetzt da ich weiß was es ist, mal genauer auf alles achten und versuchen nicht inpanik zu geraten!

bin aber dankbar für die antworten


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurz bevor ich aufwache...

09.03.2007 um 18:04
Du solltest vor allem mal einen Arzt auf Schlafstarre ansprechen und ihm Deine Problemeschildern..... wenn er das bestätigt was hier geschrieben wurde wird Dich das auf jedenFall beruhigen....


melden

kurz bevor ich aufwache...

09.03.2007 um 18:12
Das Problem ist, dass es immernoch Ärzte gibt, die dieses Phänomen nicht "anerkennen".


melden
Anzeige
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurz bevor ich aufwache...

09.03.2007 um 18:17
Wenn es so selten ist lohnt sich vielleicht mal ein Besuch im Schlaflabor um bei der"Anerkennung" zu helfen....


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden