Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jede Nacht den selben Alptraum

154 Beiträge, Schlüsselwörter: Wesen, Piepsende Ohren, Bewegungsunfähig

Jede Nacht den selben Alptraum

29.09.2010 um 20:03
Achso ein Tipp noch:

Sage dir vor dem Schlafengehen am besten das du heute keine Alpträume träumen willst, klingt komisch Hillft mir aber immer.

Sag es dir selbst rede mit deinem Gehirn, sage ihm das du heute einen schönen Traum haben willst.

Es hilft mir meistens auch einfach fröhliche Musik vorm Schlafengehen zu hören z.B

http://www.youtube.com/watch?v=AZKEyO9xGL8

Mfg Celdaras


melden
Anzeige

Jede Nacht den selben Alptraum

29.09.2010 um 20:12
Hi, ich habe mich hier gerade neu angemeldet. Heute morgen wurde ich direkt hier ins Forum geführt (das ich heute zum ersten mal besuche) und zwar genau zu deinem Beitrag. Ich hoffe desahlb das ich dir weiterhelfen kann mit den Informationen die ich für dich habe.

Ich bin selber Rückführungstherapeut und habe oft mit solchen Fällen zu tun. Deshalb möchte ich dich von den Träumen zu einem ganz anderen Umstand lenken: oft versteckt sich die Seele eines Verstorbenen bei einer Person und stört sie massiv. Dies kann viele Gründe haben. Zumeinen kann es sein dass beide noch etwas Unerledigtes haben. Die Seele wird dann erst gehen, wenn das zwischen beiden geklärt ist. Eine andere Möglichkeit wäre, das Sie sich bei dir versteckt und du durch deine Sensitivität, die sich insbesondere kurz vor dem einschlafen einschaltet, diese Seele entdeckst. Das gefällt Ihr dann nicht, denn in Wirklichkeit hat Sie Angst ins Licht zu gehen. Eine weitere Möglichkeit wäre, das Sie einfach boshaft ist und nicht versteht, dass Sie dir grosses Leid zufügt. Dies könnte allerdings der Hinweis sein, dass Ihr euch vielleicht in einem früheren Leben gekannt habt und Sie jetzt da ist um eine alte Schuld einzufordern.

Wie auch immer. Ich könnte jetzt noch viel schreiben zu dem Thema aber ich denke das reicht fürs Erste. Du musst für dich klären wer oder was dich da stört, denn es scheint bei dir wirklich so, als ob die Störung "von Aussen" kommt und nicht von deiner eigenen Seele herührt.

Hier sind zwei Möglichkeiten wie du dieses Problem in den Griff bekommen kannst, sowie zum Schluss noch eine Schutzübung:

1. Such dir jemanden der ein Clearing mit dir durchführt und die hilft zu klären ob da eine Besetzung ist und sie dann auflöst. Hier gibt es zwei Qi Gong Meisterinen die auf diesem Gebiet u.a. tätig sind. Schau mal auf:

http://www.tiangong-qigong.org/de/

Sie führen regelmässig sog. "Regulierungen von Fremdinformationen" (Clearing) in ganz Deutschland durch. Wenn du Glück hast kannst du vielleicht auch eine Einzelsitzung bei eine von beiden bekommen. Einfach anschreiben! In dieser Stelle möchte ich auch auf ein sehr schönes Video hinweisen von einer der Meisterinen auf youtube:



Sie spricht auch über dieses Phänomen in dem Video und erklärt das 80% (!) von Krankheiten mit Störungen von Fremdseelen zutun haben. Sie spricht auch von einer grossen Katastrophe der Menscheit, da anscheinend sehr viele Menschen betroffen sind (ich selber gehörte auch dazu).

2. Mach eine Rückführung am besten nach der Methode von Jan Erik Sigdell. Diese funktioniert ohne Hypnose und man kann direkt Kontakt aufnehmen mit seinem eigenen unbewussten Ich und nachfragen was da los ist. Wenn eine verstorbene Seele da ist, kann man mit ihr sprechen und Sie ins Licht begleiten. Wenn du eine Schuld bei der Seele hast, kannst du dir anschauen was da früher gewesen ist und dann um verzeihung bitten und dich Versöhnen mit ihr. Dies ist unglaublich heilsam und hilft das negative Band zwischen euch zu lösen (wenn da eins ist). Schick mir ne PM, wenn du Rückführungstherapeuten in deiner Nähe suchts.

Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht zu sehr überrumpelt mit diesen Dingen, aber da ich spüre das du sehr drunter leidest und einen Ausweg suchst, möchte ich dir gerne noch 4 magische "Wörter" mit geben, die du jederzeit rezitieren kannst, wenn du dich Unwohl fühlst:

Es tut mir leid.
Bitte verzeich mir.
Danke.
Ich liebe dich.

Was es mit diesen Worten aufsich hat und wie du sie am besten einsetzt, erfährst du hier:

http://www.tiangong-qigong.org/de/data/Vier_kostbare_Worte_1.pdf

Ich wünsche mir für dich das du dieses Problem in den Griff bekommt und wenn du noch Fragen hast, kannst mich auch gerne per PM kontaktieren.

LG,
solarstorm2012


melden
Junah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

29.09.2010 um 20:44
@solarstorm2012

Vielen Dank für deine Antwort.

Genau diesen Weg hatte ich schon einmal. Ich habe ja schon oft in diesen Texten jetzt meine Mutter erwähnt. Sie kann einiges denke ich, was du auch kannst. Jedenfall setzt sie sich mit solchen Dingen auseinander.

Jeden Abend sitzt sie an meinem Bett und wir suchen Lösungen.
Deine mit dem, um Vergebung bitten haben wir versucht. Sie sagte ich habe unheimlich viele hilflose Seelen bei mir. Sie hat für mich gefragt was sie denn bei mir suchen.
Sie sagte ich solle selbst fragen bzw. mir die Frage in meinem Kopf vorstellen und warten was für eine Antwort wieder in meinem Kopf entsteht. Aber ich kann das nicht =/ .
Also hat sie es versucht sich zu entschuldigen ( genau diesen Text denn du geschrieben hast ).

Und weist du was es antwortet ? : Du brauchst dich nicht entschuldigen, das ist es nicht.

Oh ja, wie aufmunternd... hatte ich gerade noch mehr Angst.

Ich werde mir bei Gelegenheit deine Videos anschauen und mit meiner Mutter darüber reden ob ich mich nicht wirklich mal mit so einem Treffe.
Das war sehr hilfreich was du geschrieben hast. Vielen Dank :)

Ich wusste Anfangs nicht ob ich das hier schreiben sollte, von wegen verlorene Seelen usw. weil ich mir nicht sicher war, ob das hier auf offene Ohren trifft oder missverstanden wird.


melden
Junah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

29.09.2010 um 20:46
@Angelus-Noctis

Ich bin 18 und diese Träume habe ich seid knapp 2 Jahren vielleicht sogar auch schon länger. Ich weis es nicht mehr, denn zwischen durch hatte ich mal ein paar Monate ruhe.


melden
Junah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

29.09.2010 um 20:51
@celdaras

Ja da könntest du Recht haben.

Doch bis meine Lehre zu Ende ist dauert es noch 1 Jahr und auf einen Freund bin ich auch nicht wild da ich keine Zeit habe.

Also muss ich mehr wie 1 Jahr das noch durchmachen ? :(

Lieber nicht. Ich glaub ich werd noch verrückt sonst.

Vielleicht kann man den Traum auch so lösen wie du, aber ich glaube das geht nur wenn man keine Angst hat oder sein Schicksal akzeptiert. Nur das ist sehr sehr sehr schwer.


melden

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 07:39
Weist du denn das du träumst?

Das macht es nämlich schon um einiges leichter.
Denn sobald du weißt das du träumst, kannst du dir vlt auch sagen dass es total bescheuert ist das du dich nicht bewegen kannst, und versuchen deinen Traum zu kontrollieren.


melden
Junah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 08:10
Ja weis ich...

Naja manchmal überlege ich mir wirklich ob das jetzt in Wirklichkeit passiert da ich ja alles um mich herum sehe und es auch genau so aussieht, wie auch mein Radio der an ist und ich ihn abundzu höre.

Da ich aber im Endeffekt immer wieder da aufwache wo ich auch eingeschlafen bin, weis ich dann doch das es ein Traum ist.

Ich habe des öfteren versucht diesen Traum zu steuern. Mir einfach gedanklich etwas vorzustellen.
Aber funktioniert nicht.

Es läuft immer aufs Selbe hinaus. Ich häng irgendwo in der Luft oder auf dem Boden fest und dann passiert nix mehr. Manchmal sehe ich schwarze Gestalten wenn ich meine Augen nicht schließen kann und manchmal sehe ich garnichts. Ich habe das Gefühl das ich ewig in dieser Situation festsitze. Manchmal muss ich sogar innerlich lachen... das ich meine ganze Nacht mit sowas verbringe und dann total durchgeschwitzt aufwache. Dann im Endeffekt nicht mal den Sinn verstehe weshalb es passiert. Weil was auch immer es ist, anscheinend nicht dazu fähig ist mir mitzuteilen was für ein beschissenes Problem es hat.


melden

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 08:16
D.h du weißt das du träumst??

Dann versuch nicht gleich am Anfang krampfhaft was zu ändern, sondern dir (deinem "Gehirn") klarzumachen das es einfach total unlogisch ist, und es DEIN Traum ist in dem DU machst was du willst.

So gehts bei mir immer... wenn ich mal im Traum bemerke das ich träume. ;D


melden

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 08:19
celdaras schrieb:So gehts bei mir immer... wenn ich mal im Traum bemerke das ich träume.
Und wenn man nicht sicher ist ob man träumt oder wach ist,sollte man einfach was unmögliches tun, wie z.B. ein Auto hochheben und wegwerfen. Wenns klappt...gnieße den Traum.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 08:19
Junah schrieb:Meine Mutter sagte mir ich solle mir ein Feld voller Lichtwesen vorstellen und einen Engel die mich beschützen..... es hilft nichts..

Meine Schwester hatte das auch lange Zeit. Sie hat ein mittel dagegen gefunden, sie hat sich vorgestellt wie ein heller Lichtstrahl aus ihr heraus alles schlechte um sie herum zerstört.

Leider funktioniert das nicht bei mir. Ich habe alles versucht. Vergeblich!
*kopfschüttel*
na du hast vllt ne komische familie.. lichtwesen.. *kopfschüttel*
__

Mach 2 Dinge:

1) Ne Kamera aufstelln
Falls es dann immer noch paranormal zugeht,
2) Ins Schlaflabor gehn


Du hastn nen Fehler im Kopf oben.
Das ist nicht böse gemeint - aber ich glaub du hast ne ziemlich harte Psychose.


melden

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 08:24
Junah schrieb:Naja manchmal überlege ich mir wirklich ob das jetzt in Wirklichkeit passiert da ich ja alles um mich herum sehe und es auch genau so aussieht, wie auch mein Radio der an ist und ich ihn abundzu höre.
Das macht es dir nur schwerer, du brauchst ganz einfach etwas and dem du dich festhalten kannst, ein sog. "Traumsymbol". D.h sobald du merkst das du dich nicht bewegen kannst, du sofort weißt das es ein Traum ist.

Probier das, sowas kann man auch antrainieren.

Präge dir vorm Schlafengehen ein, das du, wenn du dich nicht bewegen kannst, nur träumst.

Denn wenn du erstmal dieses Traumsymbol hast, bemerkst du daran im Traum sofort das du nur träumst, und dann kannst du vlt. was ändern.
Klappt aber warscheinlich nich beim ersten Mal, probier es einfach weiter.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 08:32
Leute falls irendwas an der Geschichte dran ist, hilft eure Pseudopsychologie nicht.
Er muss in ein Schlaflabor, wenns tatsächlich so schlimm ist.

Solche Wahnvorstellungen könnten sogar ein Anzeichen für nen Hirntumor sein.
Von solchen Ereignissen können Menschen in den Wahnsinn verfallen.
Ich hoffe ihr wisst, was die Krankheitserscheinung "Wahnsinn" mit sich bringt?

Nicht rumlabern - handeln.
Ich frag mich sowiso warum der TE in ein Forum rennt anstatt zum Arzt zu gehn.


melden
Junah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 09:41
@belphega

Also mal eins vorneweg .... Es handelt sich hier zwischen zwei dingen. Spirituell oder nicht.

Das mit den Lichtwesen ist anscheinend ein wenig zu hoch für dich, aber das erwarte ich auch nicht das es verstanden wird. Wenn du glaubst ich bin krank oder etwa meine Familie dann tust du mir echt leid... zu urteilen über etwas das man nicht versteht geht echt zu weit ich hoffe du bist noch jung damit man dieses abwertende Kommentar auf dein "unreifes" Alter schieben kann.

Wie auch immer... ein Psychologe nach deiner so gut überdachten Idee.. würde mir nur Schlaftabletten geben und mir vllt einreden ich hätte Probleme und könnte sie nicht verkraften etc.

Ein kleiner Tipp ... ich glaube du verstehst nicht um was es sich handelt. Informier dich mal besser. Und lies genauer was die Leute davor schreiben. Die im Gegensatz zu dir mein Freund, versuchen mir zu helfen und eine Lösung für das ganze zu finden.

Und deine klasse Idee ? Geh ins Schlaflabor. Ich hoffe für dich obwohl es das letzte ist das ich tue, jemandem etwas schlechtes zu wünschen.... aber ich hoffe du bekommst auch mal so angenehme Erlebnisse.. allein bei Nacht.


Und noch etwas Hirntumore haben andere Symptome.

Mit einem normalen Arzt bzw. Psychologen kann man heutzutage nicht mehr alles klären/regeln.


@celdaras

Danke für deine Ernsthaftigkeit. Ich werde es versuchen.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 09:56
@Junah
Junah schrieb:Es handelt sich hier zwischen zwei dingen. Spirituell oder nicht.
Mehr Deutsch bitte. Ich verstehe Bahnhof.
Junah schrieb:Das mit den Lichtwesen ist anscheinend ein wenig zu hoch für dich, aber das erwarte ich auch nicht das es verstanden wird. Wenn du glaubst ich bin krank oder etwa meine Familie dann tust du mir echt leid... zu urteilen über etwas das man nicht versteht geht echt zu weit ich hoffe du bist noch jung damit man dieses abwertende Kommentar auf dein "unreifes" Alter schieben kann.
Also bin ich unreif weil ich nicht an Lichtwesen glaube?
Die Lichtwesen ess ich zum Frühstück "mein Lieber".
Junah schrieb:Wie auch immer... ein Psychologe nach deiner so gut überdachten Idee.. würde mir nur Schlaftabletten geben und mir vllt einreden ich hätte Probleme und könnte sie nicht verkraften etc.
Von nem Psychologen war nie die rede.
Junah schrieb:Ein kleiner Tipp ... ich glaube du verstehst nicht um was es sich handelt. Informier dich mal besser. Und lies genauer was die Leute davor schreiben. Die im Gegensatz zu dir mein Freund, versuchen mir zu helfen und eine Lösung für das ganze zu finden.
"Mein Freund" ich glaube es handelt sich um einen Fehler im Gehirn.
Und nicht um Lichtwesen, Engelchen, strippende Succubi oder Seraphima.
Wenn ihr über Mystic redenwollt - tut das. Ich rede realitätsbezogen.
Ich hab genug scheiße in die Richtung mitgemacht um den Glauben in solche Hirngespinste verloren zu haben. Belehre mich etwas besseres!
Junah schrieb:Und deine klasse Idee ? Geh ins Schlaflabor. Ich hoffe für dich obwohl es das letzte ist das ich tue, jemandem etwas schlechtes zu wünschen.... aber ich hoffe du bekommst auch mal so angenehme Erlebnisse.. allein bei Nacht.
Ich leide seit 6 Jahren im RL-Syndrom. Ich konnte die letzten 6 Jahre keine Nacht ohne Tramadol oder immense Erschöpfung schlafen. Ich war schon desöfteren im Schlaflabor und in ner Röhre um MRT zu machen. Ohne Befund.
In der Zeit, in der ich stationär behandelt wurde um mein Syndrom erträglicher zu machen, habe ich zahlreiche Leute mit den verschiedensten Störungen im Nervensysten kennengelernt. Da würdest du gute Freunde finden! Die labern auch alle von Schattenwesen und Stimmen, oder übernatürlichen Kräften die sie im Halbschlaf überfallen. Mittlerweile sind die Leute fast alle wieder gesund. Nicht aufgrund von Lichtwesen, sondern aufgrund von Ärzten.

Versuchs zB mal mit ner leichten Stromtherapie. Lass dich bei nem guten Physiotherapeuten durchchecken bevor du alles mit Lichtgeistern in Verbindung bringst.

Du willst Hilfe? Dann such sie bei professionellen Menschen. Nicht bei 0815-Allmys im wohl Pfostenreichsten Forum der Welt. Wenn Therapeuten nix finden, kannst du ja immer noch über Übernatürliches nachdenken. Aber ist es nicht besser, die realen Dinge erstmal durchzugehn?..
Junah schrieb:Und noch etwas Hirntumore haben andere Symptome.
Hirntumore gibts wie Sand am Meer. Mehr als 70% davon sind nicht richtig ausgeforscht.
Alles, was mit seltsamen Vorstellungen oder Schmerzen im Kopf verbunden ist kann ein Anzeichen sein.
Junah schrieb:Mit einem normalen Arzt bzw. Psychologen kann man heutzutage nicht mehr alles klären/regeln.
Von einem Psychologen rede ich auch gar nicht.


melden
Junah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 10:13
So pass gut auf.

Ich habe keine Zeit dir jetzt ausführlich zu erklären das du klar im Nachteil bist, da ich bei der Arbeit bin und noch einiges zutun habe. Würde dir evtl auch nicht schaden.

Von einem oder einer " Ach ich weis soviel hab schon so viel erlebt und nur abgefahrene Menschen gesehen die Stimmen hören, die deine Freunde sein könnten" brauch ich mich nicht anmachen zu lassen dazu bin ich viel zu überzeugt von meiner Sache :)

Traurig aber die Zeit in der du hier alles hingemalt hast, war für umsonst. Versuchs doch bei wem anders. Vielleicht springt ja doch einer drauf ein.

Was ich dir eigentlich sagen will. Wir sind schon länger am suchen nach einem Rückführungstherapeuten ... und nun glauben wir, dass wir einen guten gefunden haben.... ach und falls du auch nicht weist was das ist... dann geh nachschauen.

Sobald das geschehen ist, werde ich dir Bericht erstatten.

Aber sei nicht traurig wenn ich Recht hatte ja ? :)

Achja und das hört sich hier an, dass nur weil du seid 6 Jahren nicht richtig schlafen kannst.. sollen andere auch deinen Weg gehen das Ärzte dir sagen weiß Gott was du hast.. und dir dann Medikamente bis zum umkippen geben .. Dein Danke auf Chemie kann ich gut verzichten. Denn genau das is es was SIE wollen. OH das war wieder zu hoch.

Ich hoffe hier liest mal noch jemand der weis wovon ich rede. Und kleiner Tipp .. : lies dir mal den Text von solarstorm2012 durch. Glaubst du etwa der hat auch ein Hirnschaden so wie ich ?? haha ..


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 10:32
Junah schrieb:Ich habe keine Zeit dir jetzt ausführlich zu erklären das du klar im Nachteil bist, da ich bei der Arbeit bin und noch einiges zutun habe. Würde dir evtl auch nicht schaden.
RL-Flames sind fail :)
Ich hab nen guten Posten in der Firma - ich hab erst um halb 12 ein Meeting und bin zurzeit nur hier, um handeln zu können wenn ein wichtiger Anruf eingeht.
Junah schrieb:dazu bin ich viel zu überzeugt von meiner Sache
Genau. So handeln Drogensüchtige auch.
Die hören nicht auf ExJunkies die den Entzug geschafft haben, sondern steigern sich in ihre Psychose rein.
Junah schrieb:Was ich dir eigentlich sagen will. Wir sind schon länger am suchen nach einem Rückführungstherapeuten ... und nun glauben wir, dass wir einen guten gefunden haben.... ach und falls du auch nicht weist was das ist... dann geh nachschauen.
Du denkst deine unsichtbaren Freunde sind Geschöpfe aus deinem früheren Leben?
Hoffentlich begegne ich dir nie.. vielleicht reden die dir mal ein du musst jemanden töten und du tickst aus.. machen Leute die dem Wahnsinn verfallen sind nämlich häufig.
Junah schrieb:Aber sei nicht traurig wenn ich Recht hatte ja ?
Oh.. ja du hast bestimmt Recht. Du warst bestimmt mal ein König 1620.
Oder ein Vampir in Transilvanien. Oder vielleicht doch eher ein Irrer wie Frankensteins Monster?
Junah schrieb:Achja und das hört sich hier an, dass nur weil du seid 6 Jahren nicht richtig schlafen kannst.. sollen andere auch deinen Weg gehen das Ärzte dir sagen weiß Gott was du hast.. und dir dann Medikamente bis zum umkippen geben .. Dein Danke auf Chemie kann ich gut verzichten. Denn genau das is es was SIE wollen. OH das war wieder zu hoch.
Omg SIE wolln es.
Ja. Sie wolln dass du Chemie nimmst. Sie wolln dass du auf deinen Lichtgeistern durch die Welt fliegst. Sie wolln dass DU, als AUSERWÄHLTER in ein UFO steigst und Kinder mit Aliens züchtest.

!
*Kopf => Tisch*

Ärzte sind gut für Fälle wie dich.
Ich mein - meine Güte, mir egal.
Du wärst nicht der erste der an nem Hirntumor stirbt, weil er an Geister glaubt.
So wie auch welche verhungert sind, weil sie an ne Teufelsbesessenheit geglaubt haben.
...
Junah schrieb:Ich hoffe hier liest mal noch jemand der weis wovon ich rede. Und kleiner Tipp .. : lies dir mal den Text von solarstorm2012 durch. Glaubst du etwa der hat auch ein Hirnschaden so wie ich ?? haha ..
Allein schon fürn Nicknamen, leg ich ihm ne Scheibe Wurst hin.
Sowas kann man einfach nicht Ernst nehmen.

Nur noch Besessene1990 wär besser


melden
Junah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 10:41
OHHH MEIN GOTT..

Bist du fertig. Was behauptest du denn da alles ?

Sie wolln dass du auf deinen Lichtgeistern durch die Welt fliegst. Sie wolln dass DU, als AUSERWÄHLTER in ein UFO steigst und Kinder mit Aliens züchtest.

Bist du einfach nur ohne Ende psychisch krank oder gestört.


Kleiner Hinweis .. Junah heißt Sonne!!!! du Vogel.


Hast du vielleicht zu viel Zeit oder was is das:

Oh.. ja du hast bestimmt Recht. Du warst bestimmt mal ein König 1620.
Oder ein Vampir in Transilvanien. Oder vielleicht doch eher ein Irrer wie Frankensteins Monster?


Ahh ja und übrigens.. schon mal über Rufmord erkundigt ? wäre auch mal ne Option.

Hoffentlich begegne ich dir nie.. vielleicht reden die dir mal ein du musst jemanden töten und du tickst aus.. machen Leute die dem Wahnsinn verfallen sind nämlich häufig.


soviel dazu!!

und wie wäre dieser Name für dich ? "VersuchsOpfer"

... Ich glaub nicht das du eine Arbeit hast... wenn ich deine Anwesenheit in einem Meeting ertragen müsste.. würd ich schreien weglaufen.


Wie auch immer... was sollen die Leute denken.. ich streite mit dir hier jetzt ganz bestimmt nicht.. ist ja peinlich. Wenn du noch weiter diskutieren möchtest, schreib mich persönlich an, aber hier werde ich dir nicht mehr antworten.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 10:45
Viel Spaß bei deinem Rückführpsychologen.
Ich hab gehört, grad neulich hat einer seinen Patienten hypnotisiert und über zwzei Stunden vergewaltigt.

Wenns dir das risiko wert ist - warum nicht.

Ich würd mich auch erschießen, bevor ich mit ner Erkältung zum Arzt geh.
Innerlich weiß ich ja dass es keine Erkältung ist, sonder Lichtgeister die in meinen Atemwegen rumfliegen.

Ich bin raus ausn Thread.
*gähn*

Viel Spaß bei deinem Schäferstündchen.


melden
Junah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 10:48
Na sicher.. weil ich da auch alleine hingehe. So wie es ausschaut hast du keine Familie und Freunde die dir beistehen da hab ich lieber deiner Meinung nach ne "gestörte Familie" die mir bei allem behilflich ist anstatt niemand der mir jemals Liebe und Beistand gegeben/geleistet hat. Das ist Traurig. Aber jetzt verstehe ich wenigstens wieso du so drauf bist.

Machs gut


melden
Anzeige

Jede Nacht den selben Alptraum

30.09.2010 um 10:52
@belphega

Erstmal vorweg: du solltest einen Menschen nicht anhand eines Nicknames beurteilen den er sich gestern in der Eile und auch mit einem Grinsen auf den Lippen ausgedacht hat. Desweitern möchte ich dir sagen, dass ich deine Meinung bezüglich Schlaflabor und Artzt aufsuche respektiere. Allerdings wäre es sehr höfflich von dir, wenn du auch andere Meinungen und Ideen zumindest nicht schlecht macht und sie sogar verurteilst. Wenn du hierher gekommen bist um produktiv deine Meinung zu äusser und diesem Mädchen zu helfen, dan tue das auch so. Aber ein Streitgespräch hilft keinem weiter. Jeder hat das Recht sich da Hilfe zu holen wo er es für richtig hält. Es gibt da kein gut und falsch. Und entscheidend ist sowieso das Ergebnis. Ich ich kann dir aus meiner langjährigen Rückführungsarbeit versichern, dass diese Methode hervorragend bei solchen Fällen hilft. Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

@Junah

Meiner Meinung nach bist du auf dem richtigen Weg. Mach weiter so. Und lass dich nicht wütend machen!


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden