weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

der Tag danach ( Träume)

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Dejavu

der Tag danach ( Träume)

12.05.2003 um 23:32
@arwen5

Weißt Du das genau ? *ggg*

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

14.05.2003 um 20:02
Ich finde das Interessant...
Ich bin leider nur ein "normal" Sterblicher aber das mit dem Deja vu kann ich nur befürworten denn ich habe auch ab und zu solche Erlebnisse.

ich weiss das ich nichts weiss...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

14.05.2003 um 20:30
Was ist eigentlich wenn es keinen tag danach oder davor gibt?
Ich meine traumlose nächte ?
nie bewusst zu träumen das finde ich für mich persönlich sehr schade!?

Hm
wirklich schade für mich
was meint ihr?


Täter bleiben immer die täter und die opfer immer die opfer zu allen zeiten und jederzeit.
Vergeben ja, vergessen niemals


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

15.05.2003 um 00:50
;) @ cHaos

wer weis wer weis g*

Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel aus )ü(


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

15.05.2003 um 01:08
@arwen5

Das müsstest Du am besten wissen. ;-)

Aber wenn ich mich auf der Erde so umsehe wäre ich froh, wenn ich feststellen würde das ich nicht von dieser Welt bin.


Was ich wirklich schade finde ist, das ich mich zu selten an meine Träume erinneren kann. Oder vielleicht ist es besser so, es könnte ja sein das ich schon so einiges was passiert ist vorher geträumt habe.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

15.05.2003 um 01:21
@ cHaos

sagen wir doch mal so.
Ich "weis" das ich ein teil vom "Ganzen" bin, doch woher ich ursprünglich komme kann unmöglich die Erde sein, da in mir eine Sehnsucht lebt die nicht viel mit diesem Planeten gemeinsam hat.
Aber dennoch mag ich den Planet Erde sehr gerne und hoffe das bald die Menschen merken, das es so unmöglich weitergehen kann.
Weist du ich finde es zum einen sehr schade, das man in der Schule immer wieder den selben Stoff seit hundert Jahren unterrichtet und Schüler immer wieder das selbe auskotzen müssen (sorry:) ), was die Lehrer vorher von Jemand anderes sich reingezogen haben.Es wird Zeit mit neuen Themen zu beginnen und neue Fragen zu stellen...neue Antworten geben zu dürfen...
Denn mal ehrlich wenn man eine andere Meinung hat und diese gut ist hört man die sich zwar an, aber es bedeutet zu viel Arbeit diese Meinung letzten Endes auch durch zusetzen.
Ich will damit sagen das...alles "neu" überdacht werden muss.
Ach ich rede wieder ...nun ja ob das hierhin gehört ..aber das mach ich ja immer g*



Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel aus )ü(


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

15.05.2003 um 01:23
ich habe mal in der Geo gelesen träume wären dazu da um probleme die das gehirn nicht verarbeiten konnte oder einfach noch hängen geblieben sind als traum verarbeitet....daher auch die dejavu erlebnisse von einigen man hat etwas unbewusst im alltag aufgenommen und weil es einfach quasi speicherplatz im hirn wegnimmt wird es als traum abgebaut und man glaubt man hätte dies schonmal erlebt...

leute die also nicht träumen oder eher selten ...müssten ja eigentlich ein ganz normalen stress freien tag erleben die nicht alles aufnehmen und das gehirn es auch nicht so als traum verarbeiten muss.


naja so habe ich den artikel damals verstanden wenn ich falsch leige berichtigt mich.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

15.05.2003 um 01:30
@arwen5
doch woher ich ursprünglich komme kann unmöglich die Erde sein, da in mir eine Sehnsucht lebt die nicht viel mit diesem Planeten gemeinsam hat.

Kannst Du mir das genauer beschreiben ? Die Sehnsucht !
In mir ist nur ein Gefühl, das die Erde nicht mein richtiger Ursprung ist.

Würde mich freuen mehr von Dir darüber zu hören.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

15.05.2003 um 01:33
die erde ist auch nicht dein ursprung dein ursprung war der bauch von deiner mama


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

der Tag danach ( Träume)

15.05.2003 um 01:37
@flash

Witzbold, Deine destruktiven Kommentare kannste auch für Dich behalten !

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rabe75 Beiträge
Anzeigen ausblenden