weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

691 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Welt, Astralreise, AKE, Astral, OBE, Astralwelt
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 19:07
@Majesty

ich wach jedesmal sofort auf..


melden
Anzeige
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 19:08
@cassiopeia88
Ok, verstehe...
So ungefaehr jedenfalls ;) aber danke fuer die erklaerung!


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 20:09
da darfst du aber auch nicht so viele Gedanken im Kopf haben. Ich glaube das ist auch mein Problem...


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 20:14
@Haret
Ist schwer in Worte zu fassen, wenn du den Zustand erreichst weisst du das er es ist ;)

Du wirst dir einfach absolut bewusst mit allem verbunden zu sein, wie aber jeder persönlich dorthin kommt, muss geübt werden.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 20:22
@cassiopeia88
Ok, also du meinst ja, dass sich solche dinge im unterbewusstsein abspielen oder?
Demnach waere ich dann in meinem unterbewusstsein mit dem grossen ganzen oder auch dem nichts verbunden?


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 20:24
@Haret
Welche Dinge genau?
Es spielt sich nie etwas nur an einem "Ort" ab, es ist ein Zusammenspiel von mehreren Faktoren.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 20:32
@cassiopeia88
aber deiner meinung nach spielt nichts von aussen da mit rein, wenn ich richtig verstanden habe.
oder ich liege komplett falsch, kann natürlich auch sein ;)
ich meinte natürlich auch keinen "begrenzten" ort damit, aber irgendwoher müssen diese dinge doch kommen, also jedenfalls das, was einen selbst betrifft; egal ob jetzt meditation oder astralreise (find das wort immer noch witzig), irgendwo finden sie statt.

und wenn das nun im unterbewusstsein sein sollte, würde das bedeuten, dass wir alle unterbewusst miteinander verbunden sind, und noch darüber hinaus, oder?


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 20:50
Das ist ja das schwierige drann. Ich glaube auch eher, das du damit in dein Unterbewusstsein reist, aber manche glauben da ist noch mehr drann. Es ist ja auch nicht so genau erforscht, warum sowas passiert.

Wir benutzen ja nur begrenzt unser Gehirn, wahrscheinlich nutzen wir mit hilfe dieser Erlebnisse das komplette Gehirn...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

25.03.2013 um 21:39
@Lunaras
da kommt es vielleicht drauf an, wo diese reisen hinführen den einzelnen.
ob es "fantasieorte", und gebilde und menschen sind, oder ob es diese dinge, die man sieht, tatsächlich so gibt, wie man sie dabei wahrnimmt.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 01:55
Ihr immer mit eurem Gehirn. Wir sind doch letztendlich eh hier nur ne Projektion auf einer Astralebene von vielen als Manifestation unserer Gedanken. Beim Astralkörper siehste ja schon den 2. Körper. Und dann wird immer gesagt, das Gehirn bildet sich den Astralkörper ein... das ist eigentlich so dämlich, weil der Astralkörper ne feste Definition hat...
aber das Ganze dient ja auch nur einem Sinn, dem Gehirn mehr Macht zu geben und einen davon abzuhalten die physische Welt zu verlassen. ;)


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 13:10
@Haret
Ich persönlich denke dass es ein Zusammenspiel zwischen den aufgenommenen Informationen des Tagesbewusstseins und dem Unterbewusstsein ist, dazu kommt vielleicht noch sowas wie Bewusstseinsübertragung von anderen.
Alles was darüber hinausgeht, halte ich für zuviel Fantasie und man sollte erstmal die Kernpunkte untersuchen, bevor von Geistern die Rede ist. Denn die meisten erleben die Realebene, doch darüber hinaus ist das Traumerleben sehr von eigenen religiösen Inhalten geprägt.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 13:39
@cassiopeia88
Naja, wenn ich mir aber jetzt nur die kernpunkte anschau, lande ich erstmal nur bei mir und meinem bewusstsein.
Deswegen faellt es mir auch schwer, solche "ich bin mit dem universum verbunden" dinge zu verstehen...
Weil das universum liegt erstmal nicht in mir, sondern ausserhalb. ..

Und was die trauminhalte angeht: wieso sollten die religiös geprägt sein?


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 13:44
@Dawnclaude


aber das Ganze dient ja auch nur einem Sinn, dem Gehirn mehr Macht zu geben und einen davon abzuhalten die physische Welt zu verlassen. ;)
-------------------------------------------
Nein, man lebt hier, nur zu spirituell negativ, was natürlich von den dunklen voll beabsichtigt ist.
Dadurch haben viele, die meisten ihre Fertigkeiten verloren oder einfach nur vergessen oder verlernt.
Als Beispiel, du kannst dich gerade noch an den Traum von heute Nacht erinnern, und schon ein paar Stunden später, kannst du dich nicht mehr erinnern.
Und den Traum hast du vergessen, weil du dich mit was beschäftigt hast, was eine ganz andere Schwingung hat oder zu negativ war.
Im Grundprinzip muss man sich nun nicht mit negativen Sachen beschäftigen oder sich ablenken lassen.


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 13:57
@Haret
Da hast du recht das eigene Bewusstsein ist der Kern. Das mit dem Universum ist nur eine Technik um gewisse Zustände zu erreichen, doch wir alle sind Teile dieses ständig in Wechselwirkung stehenden Gebildes.
Ich hätte eher schreiben sollen individuelle Vorstellungen, statt Religion. Es ist nunmal so, dass Menschen sehr geprägt dadurch sind und diese Vorstellungen in Träume mitnehmen.


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 14:21
@cassiopeia88
@Haret
@Dawnclaude
allso die Erfahrung was mir letzter Zeit kommt ist die,das ich entspanne mich und dann spühre ich wie mein Herzchakra aufgeht,dann wird mir im ganzem Körper warm - Kalt,irgendwann es dauert alles mittlerweile schnell letzter Zeit,kommt ein Kribelln am Oberkopf und enormer Druck,so ob etwas in mein Körper rein gehen will.Das Problem bei mir ist,das ichmeine Gedanken nicht abschallten kann,. Damit habe momentan zu kämpfen..


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 14:23
@silvao das sind eher die Symptome die man hat um sich vom Körper zu lösen. Ich denke wenn du das über längere Zeit aushält ohne in gedankliche Panik zu kommen, wird das passieren.

@cassiopeia88
Naja aber nach dieser Vorstellung müsste man ja immer das träumen, dessen Glaube man hat. Aber oft wird man doch auch mit völlig überraschenden Dingen konfrontiert.
Genauso wie bei Nahtoderlebnisse etwas völlig anderes passieren kann als man erwartet.
Außerdem werden einem oft genug Dinge erzählt, die man nicht wissen kann.

Wenn diese ganzen Informationen im kosmischen Bewusstsein verankert sind, dann kann man dies natürlich in gewisser Weise damit erklären. Bleibt dennoch die Frage warum man diese Informationen überaupt bekommt.


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 14:26
@Dawnclaude
Asrtalreise habe ich nicht gemeint,ich meine Meditation.:)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 14:27
Kontinuum schrieb:Nein, man lebt hier, nur zu spirituell negativ, was natürlich von den dunklen voll beabsichtigt ist.
Dadurch haben viele, die meisten ihre Fertigkeiten verloren oder einfach nur vergessen oder verlernt.
Naja, ich glaube jetzt nicht wirklich an die "Dunklen" , aber es könnte sein, dass in dem Spiel der Erde bestimmte Seelen eine Rolle übernommen haben, die man als dunkel interpretieren könnte. Wenn sich bestimmte Seelen bestimmte Erfahrungen aussuchen, dann kollidieren sie ja mit gegensätzlichen Erfahrungen anderer Seelen und so entsteht Polarität.


melden

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 14:28
@Dawnclaude
Diese Dinge die du nicht wissen kannst, kommen entweder daher, dass du sie zwar aufgenommen hast aber sie nicht vom Gehirn verarbeitet wurden. In Meditation oder Traumzustand kannst du sie abrufen. Auch kann es möglich sein, dass dein Bewusstsein von anderen beeinflusst wird.

Diese Informationen bekommt man, weil es möglich ist sie zu bekommen.

@silvao

Nun das ist schwer, dir jetzt einen Weg aufzuzeigen wie du ruhiger wirst. Sind es bestimmte Gedanken, dreht es sich vorrangig um ein Thema? Dann solltest du erstmal im normalen Zustand daran arbeiten.


melden
Anzeige

Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt

26.03.2013 um 14:30
@cassiopeia88
alltagssachen,nichts besonderes..Na ja ich werd schon irgendwie den richtigen Weg finden,danke dir trotzdem.:lv:


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden