Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Lost Places - Verlassene Orte

5.851 Beiträge, Schlüsselwörter: Forenbach, Koblenz, Urbex, Bärnau
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

27.06.2015 um 12:07
So wie ich es hier lese,kann es mit diesen Quattrocoptern ganz schön Probleme geben.Letztens war ein Bericht darüber im TV.Da wurde mit so einem Oktocopter ein Feld abgeflogen um Tiere vor der Ernte zu finden,damit sie nicht in die Mähwerke der Traktoren geraten.

Was war nochmal EDRZ @Deepflights ???


melden
Anzeige
Deepflights
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

27.06.2015 um 17:00
EDRZ, ICAO Name für Zweibrücken.
Auf dem Platz habe ich meine erste 2Mot gelandet, es war ein ziemlich blödes Gefühl zu lesen das die Herren es letztendlich doch geschafft haben den Karren an die Wand zu fahren.
Egal, gehört hier eh nicht hin.

Oktokopter (8 Props) sind teuer, aufwändig und selten in Händen von Neulingen, schlimmer als die Pest sind diese Leute welche sich Quadkopter (4Props), also 600€ Plastebomber kaufen und meinen sie können nun alles "beknipsen" und überall ihr kleines, sorry für die Wortwahl, Scheissding aufsteigen lassen.
Diese Teile werden mit billigsten Material gefertigt, sauteuer verkauft und fliegen nicht weil der frischgebackene Pilot ja so ein tolles Naturtalent ist, sondern weil die Elektronik so weit fortgeschritten ist dass jedes Milchmädchen so etwas in der Luft halten kann.
Das Dumme ist nur, wenn etwas am Antrieb ausfällt haut es diese Dinger wie ein Stein zu Boden, weil ein Quad dann nicht mehr steuerbar ist.
Ein Okto bleibt dagegen noch einigermassen steuerbar, auch wenn es erfahrenen Piloten ordentlich die Schweissperlen ins Gesicht treibt, er wird es zumindest schaffen das Gerät mehr oder minder ;) kontrolliert und so zu landen das zumidest kein Dritter zu schaden kommt.

"Gewerbliche" also Leute die mit Filmaufnahmen etwas dazuverdienen, brauchen immer eine Aufstiegsgenehmigung, was soweit OK ist.
Solche "Wildflieger" schaffen es aber, dass jetzt schon manche Landesämter keine neuen Genehmigungen erteilen.

Es eine Frage der Zeit, bis jemand mal so ein Ding auf eine Strasse etc. knallt, einen Unfall mit Toten oder Schwerverletzten auslöst und dann tausende von vernünftigen Modellfliegern damit in Verbindung UND in Verruf geraten.
Eigentlich wollte ich mich bei meinem ersten Posting nicht gleich so "zur Schau" stellen, aber bei solchen "achsotollen" Aktionen geht mir gewaltig die Hutschnur hoch.

Im Geocaching-Bereich ist es nicht anders, richtig tolle Lost-Places Caches mussten archiviert werden weil sich ein paar eben richtig danebenbenommen haben. Aus Unerfahrenheit oder Dummheit möchte ich hier nicht weiter erörtern, weil ebenfalls OT.

Wenn Du mal Zeit hast für den Pfälzer Wald würden mich einige Dinge interessieren, quasi "Baustellen" die ich dort zurücklassen musste :)
Jetzt wohne ich leider zu weit weg um mal eben vorbeizuschauen, der Pfälzer Wald ist, soweit kann ich allerdings sagen, ein riesiger LP :)
Da hat es mal fast einem Forstarbeiter das Leben gekostet weil er mit seinem Harvester beim Bäume ummachen so den Boden vibrieren liess das 30m. neben ihm eine Fliegerbombe hochging...

Auch kenne ich daso manche Geschichten von alten Leuten welche sehr interessant sind, leider war vor 15 Jahren weder Kameratechnik noch Ortungssysteme so weit das man auch als Laie etwas wirklich effektiv suchen konnte. Daher Baustellen, oder eben Märchen, keine Ahnung ;)


melden
golf808
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

30.06.2015 um 08:53
Ich bin gestern mal wieder an den Wehrdener Bullenblocks gewesen und bin mal schnell mit dem Vogel drüber geflogen. Die sind mittlerweile alles am renovieren.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

30.06.2015 um 22:01
sieht nicht schlecht aus


melden
golf808
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

01.07.2015 um 12:47
Jedenfalls schon mal viel besser als vorher!


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

01.07.2015 um 20:12
ja wir waren mal dort,sind aber nicht rein gekommen


melden
golf808
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

25.07.2015 um 10:23
verlassener Kaufhof Völklingen - Multicopter-Flug…

Dies ist mal ein längerer Rundflug über das komplette verlassene Gebiet. Fast alle Häuser auf derselben und der Straßenseite gegenüber, sind verlassen.



melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.07.2015 um 12:26
Dringende Bitte: Kann mir einer möglichst schnell sagen wie ich die Verlassene Jägerhütte in Schweinheim/Ascahffenburg finde?


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

25.07.2015 um 21:36
Bitte keine Ortsangaben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden
golf808
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

26.07.2015 um 00:04
Wo das Ding steht ist den unterschiedlichsten Leuten schon lange bekannt. Und die, die es noch nicht wissen, werden es auch ohne meine Hilfe finden. Ich habe bisher auch fast alles ohne Hilfe gefunden. Dazu kommt, dass ich über einen öffentlichen Ort fliege, welcher sich in der Flugzone G (=nicht gesperrter Luftraum) befindet. Da kann ich ruhig den Namen dazu schreiben.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

26.07.2015 um 11:55
ich meine ja auch den Beitrag unter deinem Video @golf808
Das der alte Kaufhof in VK steht ist selbst dem kleinsten Kind bekannt.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

03.08.2015 um 02:30
Uff kann mir das nicht einer über pn schicken ? Hab den ort echt schon verzweifelt gesucht in der Umgebung über google earth und dann die abgelegenen häuschen abgeklappert aber nie des richtige gefunden :(


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

03.08.2015 um 19:34
Es gibt vieles,Aber das meiste wird leider entweder abgerissen,bewacht oder zugemacht,das man nicht mehr rein kommt.Weil immer mehr kaputt gemacht wird.


melden
CICADA3301
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

04.08.2015 um 11:38
Hallo.

Manche Verlassene Orte sehen schon sehr unheimlich oder gefährlich aus. Ich glaub nicht dass ich mich irgendwie da reintrauen würde.

Jedoch wollte ich nur fragen, ob jemand schonmal in einen Ubahntunnel war? und auch in den Notausgänge. Mich interessiert sehr wie es da aussieht


melden
KaPoDeSaLe
versteckt


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

04.08.2015 um 20:35
In einem U Bahntunnel jetzt noch nicht.Nur in einem alten Eisenbahntunnen,in einem Alten Bunkersystem und in verlassenen Stollen.Darin war es feucht,moderig und teilweise war es in den alten Stollen eingebrochen.Der Bunker stand an einer stelle unter Wasser.


melden
CICADA3301
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

04.08.2015 um 20:42
@Peugeotfreak
Ich sags ja. Man braucht auch ein weni Mut da so reinzugehen.
Ich hoffe es stört nicht wenn ich ein Video über "Battleship Island" poste.
Das kennen wohl eh viele


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

05.08.2015 um 20:54
dort mal hin,wäre ein traum


melden
CICADA3301
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

06.08.2015 um 10:12
@Peugeotfreak
Du meinst Battleship Island? Das stimmt. Vor allem die Infrastuktur verlief ja auch unterirdisch. Ich mag ja alles von menschen erbautes unterirdisches.


melden
Anzeige
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

06.08.2015 um 21:20
Ohja,da sind wir schonmal zu zweit.Ist halt nur sau gefährlich in solche Tunnel usw rein zu gehen,weil dort Jahre lang alles sich selbst überlassen wurde und auch Gase darin sind.


melden

111.220 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden