Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.12.2015 um 19:59
ES war mal Militärisches Sperrgebiet und wenn an dort erwischt wurde,wurde es teuer.Ob es immernoch so ist weiß ich leider nicht,Viele sagen zwar,das man mittlerweile hin kann aber wie jeder weiß,Erzählt einer was und beim Hundertsten der es dann erzählt bekommt stimmt schon zu 99 % der Geschichte nichts mehr


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.12.2015 um 20:49
Als ich letztes Jahr dort war, hat das besagt "Betreten verboten" Schild noch an der Schranke gehangen das hat aber nichts zu bedeuten.
Wobei ich Ban-Saint-Jean jetzt nicht so überragend gut finde sind ja nur Ruinen, Ich fand es eher etwas langweilig.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

26.12.2015 um 16:45
ES ist auch eher die Geschichte zu dem Ort die Interessant ist


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.10.2016 um 03:50
War jemand in letzter Zeit mal wieder dort?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.10.2016 um 14:01
Hallo,

ich beobachte diese Disskussion schon länger. Kenne die Stadt nur von Bildern. Aber für selbst hinzufahren ist es mir viel zu heiß. Was man so hört und liest....


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.10.2016 um 19:55
Ja wollte dort auch mal hin.War dann schon ein paar mal mit dem LKW dort entlang gefahren wenn ich in Boulay laden war.Aber wenn man dort erwischt wird, wirds teuer.Ein Kumpel hat schon Erfahrung gemacht.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.10.2016 um 20:59
Ich war dieses Jahr im Mai dort. Es war am hellichten Tag, aber ich fand es trotzdem etwas unheimlich. Alte, halb verfallene Gebäude, die langsam von der Natur zurückerobert werden. Ich war alleine dort und bin nirgendwo reingegangen. Habe also keine Erfahrung mit verschwindenden Treppen oder ähnlichen Phänomenen gemacht und hätte mich auch alleine nicht getraut, da in den Keller zu gehen.

Ich wusste übrigens auch gar nicht, dass man dort nicht hingehen darf. Mein Auto hatte ich auf dem großen Parkplatz gelassen und bin hintenrum durch den Wald auf den Hauptweg gegangen. Das erste Gebäude, das ich gesehen habe, war der Turm. Die Leute, die schonmal da waren, wissen vielleicht, was ich meine. Habe dann erst auf dem Rückweg das Verbotsschild an der Schranke gesehen und war froh, dass mich keiner erwischt hat.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.10.2016 um 08:25
Ich war vor einer Woche dort gewesen und wir selbst haben noch andere Leute getroffen die dort fotografiert haben, diese meinten auch mittlerweile darf man das Gelände betreten und bräuchten uns keine Sorgen zu machen. Ein Wanderer den wir später auch noch getroffen hatten, meinte dasselbe und das jediglich nur noch übungen der Feuerwehr dort statt finden würde. Außerdem gibts dort ja auch eine Gedenktafel und ein Paar Informationsschilder die, die Geschichte der Stadt erzählen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.10.2016 um 20:39
Ja da war mal was,das man dort jetzt hin darf.Aber so ganz sicher bin ich mir da nicht.Die einen sagen man darf,und die anderen sagen man darf nicht.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.10.2016 um 16:17
@Peugeotfreak
Wir waren schon 2x mit je 4Pers. dort, jeweils an einem Sonn- und Feiertag. Beim 3ten mal wurde alle paar Stunden mit nem kleinen Jeep das Gelände kontrolliert. Wenn man sich da ruhig verhält und nicht grad offensichtlich zeigt sollte da nix passieren.
Das Gelände hat ansich nichts interessantes außer die Ruinen und die Natur die diese zurückerobert. Aber mit der Stille und der Vorgeschichte zu diesem Ort wird es zu einem einmaligen Tagestrip :)

@kervennec
Alleine dort ist natürlich ne herausforderung :) Wäre mir auch zu gefährlich. Ist immer gut wenn einer in der Nähe ist der im Notfall eingreifen könnte. Deshalb gut von Dir nicht in die Häuser zu gehen!

@reeni94
Das ist doch mal was Neues :) Wobei ich das auch nicht so ganz glaube. Vielleicht übt das Militär dort nicht mehr. Aber durch das Risiko einstürzender Gebäude und anderer Gefahren werden die Franzosen das Gelände wohl eher nicht der Öffentlichkeit freigeben, zumindest glaube ich nicht daran.


Vielleicht bietet sich demnächst mal die Gelegenheit den Ort im Herbst/Winter aufzusuchen. Hätte jemand Interesse hinzufahren?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.10.2016 um 22:21
Mich würde der Ort schon mal interessieren


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2016 um 09:03
Ich war vor einigen Jahren mal dort gewesen...
Uns hat die Polizei erwischt


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2016 um 20:44
Ja die ist dort oft Präsent


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2016 um 20:50
Ja es war sehr teuer ^^


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2016 um 20:57
Weiss irgendjemand wieso das noch nicht geschliffen wurde?

Ich meine mit all dem ärger den lost placeler, aller herren länder, dort vor ort verursachen, müsste es denen doch schon lange reichen. Ist da irgendwas erhaltenswert, oder verdienen die an den strafen so viel geld?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2016 um 21:35
Also wir durften 130 Euro pro Person bezahlen, in bar & Passgenau. Gab kein Wechselgeld.
Und ähm ja , wir waren 15 Leute


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2016 um 22:03
Ned schlechte einnahmen für eine an sich wohl unvermarktbare location.

Das würd das natürlich schon erklären.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.10.2016 um 22:05
Ich weiß ja nicht, wie die mittlerweile so drauf sind ...Ist bestimmt schon 5 Jahre her


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.10.2016 um 19:51
Der kurs wurde glaub ich erhöht.Ein Kumpel sollte letztens 175 bezahlen und weil er es nicht konnte gabs eine Nacht im Knast.Sein Auto wurde auch abgeschleppt.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

24.10.2016 um 20:30
Ist auch nicht gut dort einfach so herum zu latschen. Dort finden immer noch millitärische Übungen statt.


melden