Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Orte im Saarland

2.186 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Spukorte, Saarland, Schwenker
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

30.04.2010 um 14:56
Ich weiß noch von eimen haus aus Rohrbach das leer steht.Es sieht schon sehr geheimnissvoll aus.Aber wasdort jetzt passiert ist weiß ich net genau.


melden
Anzeige
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

30.04.2010 um 16:12
Hallo @Peugeotfreak

Wo soll das denn in Rohrbach sein ???
steht das Haus leer oder ist es noch bewohnt ?


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

03.05.2010 um 00:56
es ist in der nähe von der Festwiese.Wo genau dort weiß ich net.Hb das mal von einem bekannten erzählt bekommen.der hat gemeint das er da immer drin rumgelaufen ist.Was jetzt mit dem Haus ist weiß ich net.Da ist ein Bauzaun drumherum.Wohnen tut da keiner so wie es aussieht


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

04.05.2010 um 13:42
In so ziemlich jedem Ort gibt es leerstehende Häuser. Ist nichts ungewöhnliches oder unheimliches dran.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

04.05.2010 um 16:45
nee in Tholey sind auch einige leer.
Bei mir im Ort ist noch ne alte Schule.
In der war früher meine Mutter.
Dahinter ist das alte Feuerwehrgerätehaus.
Die schule hat schon was unheimliches an sich aber passiert ist dort noch nie was.
Was mich mal so reizen würde wäre ne alte verlassene Kapelle oder Kirche.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

04.05.2010 um 20:22
@Peugeotfreak

Die einzige verfallene Kirche, bzw. Kloster das ich im Raum Saarland kenne ist die Klosterruine in Wörschweiler.


melden
darkness83
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

04.05.2010 um 20:34
Das ist genau wie in Merzig das soll es doch in dieser alten Klinik auch nicht mit rechten Dingenzugehen, aber mehr weiss ich da leider auch nicht...würde es mir schon mal gerne ansehen....aber erstmal nur von außen ;-)


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.05.2010 um 00:50
in Wörschweiler das alte kloster kenne ich.
Ich finde das dort nicht sehr interessant.
Wo soll in Merzig die alte klinik sein??


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.05.2010 um 10:55
kennt jemand den alten Schlachthof in Illingen??


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.05.2010 um 13:37
@Peugeotfreak

Schlachthof??? Ich weiß nur von der leerstehenden Fabrik von Höll (Wurst- und Fleichlieferant). Aber ob die da selbst geschlachtet haben, oder einfach nur verarbeitet, weiß ich nicht.

Hast du mehr Infos?


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.05.2010 um 13:52
@ sunny5
die Fabrik Höll, hat geschlachtet und hergestellt.
Ist aber nicht so besonders.
Es liegt erstens mal doof . direkt an der Hauptstaße.
und besonderes zu sehen gibt es nicht viel
außer leere hallen und Verpackungsmaterial .


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.05.2010 um 18:48
@darkness83
du mientest bestimmt die tbc bei dreisbach/nohn.
die ist abgerissen.und da war auch nichts unheimliches drinne


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.05.2010 um 01:08
Wie siehts den eigentlich mit dem Altzenheim in Dillingen aus.Haus Waldeck oder so heißt das glaub ich.

Kommt man dort noch rein??


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.05.2010 um 08:38
@Peugeotfreak
Beantworte doch erst mal Rückfragen, bevor du neue stellst.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.05.2010 um 12:19
@Peugeotfreak
das haus waldeck ist nit großartig nur müll und denke man kommt nicht mehr rein.
ist auch nit groß und zum teil einsturz gefährdet .
lg sandra


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.05.2010 um 13:10
Sam89 schrieb:...tbc bei dreisbach/nohn. die ist abgerissen...
kennt ihr vllt sonst noch leerstehende Kliniken Saarland?

Oder vllt etwas ähnliches...mich interresieren vor allem große Gebäude, wie Kliniken, Fabriken, etc.

Von der Dynamitfabrik in Saarwellingen z.B. ist ja leider auch nicht mehr viel übrig. Finds echt schade das sowas abgerissen wird.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.05.2010 um 13:52
@neocorn
kenne da nur noch in sb-burbach das alte ausbesserungswerk.dort wurde eisenbahnwagons repariert.leider ist dort mitlerweile auch so gut wie alles renoviert.war das letzte mal dort,das ist schon mehr als 1 jahr her.
in sb in der nähe des "roxy" in der brebacherstraße...dort in der nähe soll auch noch eine leerstehende fabrikhalle sein.weis da allerdings nichts genauers.
in burbach gabs früher mal ein leestehendes krankenhaus.allerdings kommt man da nicht mehr rein.da ist alles wirklich richtig gut verschlossen.zugemauert und auch mit metalplatten verschraubt worden.
ansonsten kenne ich,was industrierelikte angeht,leider nicht mehr hier im saarland.zumindst fällt mir im moment nichts ein.falls du was wissen solltest,wäre nett wenn du mir per pn schreiben könntest !
lg


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.05.2010 um 14:39
aha, muss mich mahl über das ausbesserungswerk informieren.

echt schade das es in die richtung nichts mehr gibt, aber da kann man nix machen...

@Sam89
mach ich auf jeden fall


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.05.2010 um 14:48
Und wie siehts da mit Gebäuden wie z.B. das "Helene Weber Haus" (in Otzenhausen) aus?

Also leerstehende Gebäude wo man auch ein bisschen was zu erkundigen hat,
weil an so kleine Häuser zu fahren, da lohnt sich meist der Weg nicht mal.

LG Neocorn


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.05.2010 um 19:39
@neocorn
das helene weber haus steht noch.da war ich vor kurzer zeit noch (ca.3monate).
ist doch auch recht groß,allerdings auch nichts mehr besonderes zu sehen.
das einzige ungewöhnliche daran ist das viele stroh im keller.würde mich nicht wundern,wenn der mal als stall gedient haben sollte^^
hatte den keller auch noch nicht ganz begutachtet,scheint aber auch nicht groß zu sein.
toll ist allerdings die hauseigene kapelle.klein aber fein...doch sehr schön.

ganz in der nähe findet man auch noch spuren des westwalls.ein teil einer höckerlinie.kann man fast nicht verfehlen wenn man nach otzenhausen reinfährt.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mergelgruben26 Beiträge
Anzeigen ausblenden