Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe Ufo gefilmt in München

1.273 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Sichtung, Raumschiff ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:32
@Bulkan
mach das mal Bulkan. Wäre gut, wenn der Himmel bisschen bedeckt wäre wie auf dem Video.

@nachtklinik
Um Welche Uhrzeit hast du das Video aufgenommen? Gestern war Nachmittag der Himmel ziemlich Wolkenverhangen. Später, schätze so um 23Uhr-24Uhr hat es angefangen recht stark zu schneien.


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:32
@Bulkan

ja,mach das doch bitte mal!
habe noch nie solch einen laser in aktion gesehen.würde mich schon sehr interessieren.


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:34
@kraenzle
@Bulkan

Habt ihr mein verlinktes Video gesehen??
Das ist fast 100% identisch,


1x zitiertmelden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:35
Auch meine Einschätzung geht natürlich direkt in Richtung Laserpointer, welcher einfach auf die Wolkendecke gerichtet ist. Ich habe selbst zwar keins dieser Dinger, weil ich die für unverantwortlich halte (gibt ja leider immer wieder Idioten die mit den Teilen Piloten gefährlich blenden), aber so hätte ich mir das Erscheinungsbild zumindest vorgestellt.

Bis ich dann aber das Video von @Amsivarier gesehen habe. Dieses sollte zwar die Laser-Theorie eigentlich stützen, aber es unterscheidet sich ja anscheinend doch in einigen Punkten. So ist im Video von FSE z.B. der Strahl selbst auch deutlich zu sehen. Im Video vom TE jedoch nicht.

Hmm... aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren :)


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:35
@Amsivarier
was ist da 100% ??? Kopfschüttel.


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:36
@Amsivarier

nein,ich noch nicht!
wahrscheinlich vor lauter aufregung wegen diesem neuen vid. :)
aber danke,das du darauf hin weist. werde es mir gleich mal ansehen.


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:37
@Jan_Tenner

An und für sich sieht man Licht in der Luft ja nicht. Dazu müssen Partikel vorhanden sein, Wasser, Staub, Russ, etc.


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:37
Youtube: Green laser on cloud bottoms
Green laser on cloud bottoms

www.youtube.com/watch?v=FcxUW5CB1Ek


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:39
Sorry, wollte ein anderes Video posten...


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:40
@kraenzle
Zitat von kraenzlekraenzle schrieb:es ist schön,das endlich mal jemand "partei ergreift"
@Commonsense ergreift in meinen Augen keine Partei. Er ist neutral und bittet nur um faire Behandlung untereinander.


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:41
@Thawra
@Jan_Tenner

Es gibt da wohl verschiedene Ausführungen. Die Lightshow-Laser sind oft so ausgelegt, daß man eine Art Lichtband bis zum Endpunkt sieht (keine Ahnung, wie das technisch gemacht wird), während der Laserpointer, den man ja eigentlich von den kleinen Ausführungen kennt, nur den Endpunkt zeigt, es sei denn, es ist ein Nebel, oder ähnliches dazwischen.

Ich nehme an, letzteres war bei dem Video des TE der Fall. Dadurch ergibt sich auch der optische Eindruck des "Einsaugens", der hier öfter erwähnt wurde. Der Nebel/die tiefliegende Wolke ist in Bewegung und verleiht so dem Licht eine "Bewegung".


1x zitiertmelden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:43
@Commonsense
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Die Lightshow-Laser sind oft so ausgelegt, daß man eine Art Lichtband bis zum Endpunkt sieht
Irgendwas muss da dazwischen sein. Das Licht muss an irgendwas reflektiert werden, um vom Zuschauer aus sichtbar zu sein.


1x zitiertmelden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:43
Für einen Laser spricht jedenfalls, dass dieser Punkt passenderweise an der Wolkendecke ist. Und die Bewegungen passen gemäß Video von FSE auch zu einem Pointer.


1x zitiertmelden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:44
@Thawra
Zitat von ThawraThawra schrieb:Das Licht muss an irgendwas reflektiert werden, um vom Zuschauer aus sichtbar zu sein.
Richtig, eine Lasershow in einem klaren Nachthimmel bringt gar nichts.


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:45
@Jan_Tenner


Danke, ich fühlte mich gerade schon etwas verarscht.
Die Ähnlichkeiten sind doch unübersehbar.
Es ist ein Laserpointer....


1x zitiertmelden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:46
@Thawra

Dann haben die Wahrscheinlich eigene Nebelwerfer, oder so.

Ich sehe die manchmal über Frankfurt und da sieht man meistens dünne "Lichtbalken" (kann natürlich auch am Smog liegen :D )


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:47
Zitat von juperajupera schrieb:Gern. Man beachte allein den Roseville Vorfall in den USA.
Was für ein Vorfall ?
Kenne ich nicht !
Zitat von juperajupera schrieb: Den Shag Harbour Vorfall 1967
Zitat von juperajupera schrieb:Ein Flugzeug kann es nicht gewesen sein, da niemand vermisst wurde, dieser wurde auch offiziell ausgeschlossen.
Warum sollte das kein Absturz eines kleinmotorigen Flugzeugs gewesen sein ?
Weil niemand vermisst wurde ?
Wer sollte denn vermisst werden ?
Weißt Du wieviele Menschen verschwinden, ohne das sie je jemand als vermisst melden ?
Zitat von juperajupera schrieb:Schließlich gabe es noch die Campeche Sichtung 2004,
Die sich als Gasfakeln auf einer Bohrinsel rausgestellt haben !


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:48
@Commonsense

Kann gut sein, dass in solchen Gebieten der stadteigene Smog schon ausreicht... ^^


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:49
Hinter geschlossenem Fenster Gefilmtes ist nicht ernsthaft verwertbar. Ist wahrsch. eh schon angesprochen worden.


melden

Habe Ufo gefilmt in München

26.01.2014 um 11:49
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Die Ähnlichkeiten sind doch unübersehbar.
Hab ich doch geschrieben:
Zitat von Jan_TennerJan_Tenner schrieb:Für einen Laser spricht jedenfalls, dass dieser Punkt passenderweise an der Wolkendecke ist. Und die Bewegungen passen gemäß Video von FSE auch zu einem Pointer.



melden