Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die UFO Welle über Belgien

2.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die UFO Welle über Belgien

31.05.2017 um 17:33
@Fedaykin
Gute Frage.
Keine Ahnung was damals bei der F16 da Standardausrüstung war.
Ich denke die haben einfach ins Blaue geschossen anhand der Radaranomalien.


melden

Die UFO Welle über Belgien

01.06.2017 um 05:09
Oh, wat seh ich da
Youtube: RTL Belgien UFOs
RTL Belgien UFOs



melden

Die UFO Welle über Belgien

01.06.2017 um 08:34
Ja und was ist jetzt neu?


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

01.06.2017 um 09:08
@E.Schütze
Zitat von E.SchützeE.Schütze schrieb:Immer die Quellen checken. In dem angegebenen Zeitungsartikel ist lediglich von 15 Fotos, nicht von 15 Fotos eines UFOs die Rede. Hab den Satz mal geändert

Hab das natürlich nicht gecheckt weil ich davon ausgehe, dass das bei Wiki nach so länger Zeit richtig steht.
Da steht aber auch:


Im Jahr 2011 trat eine Person mit dem Geständnis an die Öffentlichkeit, eine Fotomontage mit Hilfe von Styropor und aufgehängten Strahlern erstellt zu haben.

Das finde ich schon sehr schwammig! "Eine Person"? Wer denn? Der, der das Foto damals veröffentlicht hat oder einfach irgendjemand?


melden

Die UFO Welle über Belgien

01.06.2017 um 18:49
..fantasieren die Bullen jetzt oder was?

Was sind jetzt diese Objekte gewesen? Militär? Oder wie die Amis?=)


2x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

01.06.2017 um 19:10
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ja und was ist jetzt neu?
Ich bin eher erstaunt über solche Berichterstattung von RTL
Dürfte einzigartig sein
Aber immerhin, auch Galileo hat sich ja im Laufe der Jahre seriöser an das Thema gewagt


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

01.06.2017 um 19:12
Zitat von nomysterienomysterie schrieb:..fantasieren die Bullen jetzt oder was?
Na da waren sie ja noch im Dienst, oder wurden die danach entlassen?  Weiß da jemand was?
Sonst glaube ich nicht dass man fantasierende Bullen im Außendienst lässt
Zu dem Japan Airline Piloten wusste man ja auch dass er danach an den Schreibtisch gesetzt wurde

Edit: Vor allem, reden wir hier von Tieren? :)


melden

Die UFO Welle über Belgien

02.06.2017 um 08:29
Zitat von A.I.A.I. schrieb:ch bin eher erstaunt über solche Berichterstattung von RTL
Dürfte einzigartig sein
Aber immerhin, auch Galileo hat sich ja im Laufe der Jahre seriöser an das Thema gewagt
Du hast die 90er nicht erlebt oder.

UFo war damals mal ein bischen im Hype. War ja sonst nix los.


Und Galieleo.. ja, wenn man unter 10 Jahren ist kann man da echt noch was wissenswertes erfahren.
Zitat von nomysterienomysterie schrieb:..fantasieren die Bullen jetzt oder was?

Was sind jetzt diese Objekte gewesen? Militär? Oder wie die Amis?=)
Schau mal die Verlinkung hier bzgl der Hubschrauberthese. Das was die Polizisten sahen und was es sein konnte.

Man kann natürlich ach glauben das Außerirdische Lebensformen unsere Belechtungsmittel für ihre Raumschiffe verwenden.


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 09:03
@Fedaykin
Hubschrauber waren es definitiv nicht.


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 10:41
Oh das Wort definitiv sollte man nicht verwenden wenn man nur einen Einzeiler hat.


Also würdest du es uns Erläutern. Du hast den Link Gelesen?


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 13:04
@Fedaykin

Ich habe ein original Privatvideo gesehen weil die Freundin von einem Kumpel aus Belgien kommt und deren Familie war auch unter den über 13.000 Augenzeugen.
Ein Helikopter so wie ihn der Mainstream kennt war es nicht da weder das Geräusch noch die Form noch die Art des abgegeben lichtes eines solchen auch nur ansatzweise ähnlich ist.
Ein noch unbekanntes militärisches Projekt ist jedoch durchaus wahrscheinlich. Wobei dann die permanente presenz über AKW's und den A-Rockets keinen Sinn ergibt. Das lässt eher auf Besucher von weiter weg schließen.


3x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 13:14
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:Ich habe ein original Privatvideo gesehen weil die Freundin von einem Kumpel aus Belgien kommt und deren Familie war auch unter den über 13.000 Augenzeugen.
Das natürlich aus irgendwelchen dubiosen Gründen nie seinen Weg an die Öffentlichkeit gefunden hat, finden wird....


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 13:15
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:Ein noch unbekanntes militärisches Projekt ist jedoch durchaus wahrscheinlich.
Auch das ist unwahrscheinlich denn andernfalls hätte man ja mal etwas erfahren von den Dingern innerhalb der letzten knapp 30 Jahre. Stattdessen geben die Amerikaner selbst heute noch Milliarden aus für konventionelle Kampfflugzeuge die allesamt nicht einmal im Ansatz das können was da damals angeblich über Belgien beobachtet wurde.


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 13:21
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:Ich habe ein original Privatvideo gesehen weil die Freundin von einem Kumpel aus Belgien kommt und deren Familie war auch unter den über 13.000 Augenzeugen.
Aha, dann zeig mal her wenn  möglichc

Du weißt schon das nicht alle Sichtungen gleich waren und auch nicht den Gleichen Stimulus hatten..
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb: Helikopter so wie ihn der Mainstream kennt war es nicht da weder das Geräusch noch die Form noch die Art des abgegeben lichtes eines solchen auch nur ansatzweise ähnlich ist.
Oh wunder, gibt es doch viele Faktoren die Aussehen, Licht und Lärm beeinflussen.

Gibt sogar Hubschrauber die nicht mainstream waren, die nicht wie ein Huey auf zig Km Hörbar sind usw.

Wie erwähnt hat hier ein User etwas sehr gutes Verlinkt was durchaus einen Teil der Sichtungen erklären kann.
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:obei dann die permanente presenz über AKW's und den A-Rockets keinen Sinn ergibt. Das lässt eher auf Besucher von weiter weg schließen.
wo ist das 1990 in Belgien geweseb? Atomraketen gab es eh nicht

großer Fehler alles mölgliche zusammenzureimen anstat die Einzelfälle zu betrachten


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 13:23
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:die allesamt nicht einmal im Ansatz das können was da damals angeblich über Belgien beobachtet wurde.
Falsch die Flugfähigkeiten wurden nur indirekt bobachtet. Man hat ein Radarbild was komsiches Flugverhalten zeigt.


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 13:23
Keine Ahnung ob das wichtig ist für diesen Thread.......

Ich hatte vor 3.5 Jahren mal ein Ereignis-Protokoll angefertigt von der Nacht des 30./31.März 1990 :

Das ultimative UFO-Beweisfoto... (Seite 17) (Beitrag von DearMRHazzard)

Quelle : http://users.telenet.be/aura.oasis/BelgUFO.htm


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 13:39
@Fedaykin
Ok welcher Helikopter / Flugzeugtyp soll das deiner Meinung nach gewesen sein

Der Bezug zu den AKWs ist der das ähnliche Sichtungen bis heute anhalten. Darüber gibt es unzählige zum teil freigegebene Militärakten.

Also das ist fernab von "alles mögliche zusammen reimen" Digger :)


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 14:00
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Falsch die Flugfähigkeiten wurden nur indirekt bobachtet. Man hat ein Radarbild was komsiches Flugverhalten zeigt.
Das liegt in der Natur der Sache wenn man auf Radarschirmen Blips beobachtet.

Wenn jedoch ergänzend zu diesem ganzen Fall ein Polizist vor der Kamera steht und über seine Beobachtung berichtet während sein Kollege der die gleiche Beobachtung gemacht hat neben ihm steht und dessen Schilderungen abnickt, dann gibt es hier ohnehin mehr zu erzählen als irgendwelche indirekten Beobachtungen von Blips auf Radarschirmen. Selbst dann wenn beide Sachverhalte nicht direkt in Verbindung zueinander stehen aber sich auf den gleichen Fall beziehen - Die UFO-Welle über Belgien.

BelgiumUFOPoliceA
(Quelle : Aus o.g. Videolink)

Das sind gut dokumentierte Beobachtungen, glaubwürdig geschildert von glaubwürdigen Augenzeugen.


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 14:25
Youtube: UFO-Alarm über Frankreichs Atomkraftwerken - was steckt dahinter?
UFO-Alarm über Frankreichs Atomkraftwerken - was steckt dahinter?


Hier noch etwas zu den AKW's und A-Rockets.

Minute 8:30 - 13:40


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.06.2017 um 15:41
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:Der Bezug zu den AKWs ist der das ähnliche Sichtungen bis heute anhalten. Darüber gibt es unzählige zum teil freigegebene Militärakten.
Nein, ich kenne keine Dreiecksichtungen über AKWs
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:Also das ist fernab von "alles mögliche zusammen reimen" Digger :)
Nein, das ist immer das Vermischen verschiedener Vorfälle in ein vermeintliches Gesamtbild, und da besteht die Gefahr einer Scheinkorrelation.

Aber es können durchaus Blackhawk und Puma Helicopter gewesen sein die für einen Teil der Sichtungen verantwortlich sind

Kurt wow die Exoblogtypen die so hübsch bei den Rechtesoterikern liegen.

Die Story zu Rendelsham forrest stimmt überigens nicht so wie dort erzählt.

Im Überigen lagen dort keine Atomwaffen. ES gab eigentlich nur eine Geschichte. Und naja Fakten bleibt uns der Typ schuldig, aber er kennt ja schon die Anwort
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das liegt in der Natur der Sache wenn man auf Radarschirmen Blips beobachtet.
Genau, was aber etwas anderes ist als ein Objekt wirklich "Visuell/Physisch" zu beobachten"

Und Augenzeugen? Naja ist schon auffällig wenn das Teil aussieht wie die Klischeeuntertasse der 50er. Merkt du auch, das es nicht das ist was gesehen wurde, sondern was das Gehirn raus gemacht hat. Da gibt es hübsche Beispiele wie sehr das Auge täuscht


2x zitiertmelden