Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die UFO Welle über Belgien

2.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 22:46
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ja ist ne Echte Aufnahme, vermultich von einem Flugzeugen, hat aber so gar nix von den angeblichen Beschreibungen.
Echt? Welches Flugzeug sieht denn so aus? Kannst du das auch belegen?

Und na klar deckt sich das Ding mit den Sichtungen. Guck die Zeichnungen welche anhand der Zeugen angefertigt wurden.

Du hast wieder mal keine Fakten vorzuweisen. Zeig mir ein Flugzeug mit der Lichtanordnung oder deine Vermutung ist Schrott...


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 22:47
@sarkanas

Danke mal wieder. Ahnte doch das das Thema durch ist. Naja der Typ und seine Haltung geben der Sache den Rest.


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 22:48
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Fokker 100? Sieht von unten genau so aus? Glaub ich nicht.
Was du glaubst ist relativ egal. Bist nicht der Erste Ufoanhänger der starsinnig ignoriert.

Na dann bist du mal wieder was zum Thema beizutragen hast

Dein Tonfall sagt eigentlich schon wieder alles..

Blablab ich will glaubn, ich will glauben.

Aber heute habe ich keine Lust mit dir weiterzuspielen.


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 22:53
@Fedaykin

Du sagst Flugzeug, dann beweise es. Wenn du meinst Fokker 100, dann beweise es anhand der Lichtanordnung oder vergleichender Bilder.

Wenn nicht, dann beweist es mal wieder, dass eure eigenen Spielregeln für euch nicht gelten. Wer eine Annahme aufstellt muss diese beweisen.


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 22:56
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Blablab ich will glaubn, ich will glauben.
Nö, du sagst Flugzeug, hast aber kein Vergleichsbild oder Detailaufnahme einer ähnlichen Beleuchtung.

Du hast nur bla bla bla.

Und jetzt zu deiner Annahme: Ich sehe jeden Tag 100 Flugzeuge aus dieser Höhe und keins zeigt ein solches Lichtmuster...


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 23:01
@TheBarbarian

view.php

Lies...
http://chemtrail-fragen.de/index.php?frage=lichteramhimmel


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 23:02
Die MD-80 würde sich auch anbieten:

md80
Die seitlichen Lichter sind ja von unten nicht zu sehen:

Youtube: American Airlines MD80 Awesome Night Landing San Diego SAN
American Airlines MD80 Awesome Night Landing San Diego SAN


Und soweit ich mich erinnern kann hat Alfarano sogar in der Nähe des Flughafens gewohnt.
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:keins zeigt ein solches Lichtmuster...
Das war ja auch ein bisschen früher, MD-80 oder Fokkers, etc.  fliegen ja kaum mehr auch die Lichtarchitektur hat sich ja in den letzten 30 Jahren geändert.

Welchen denn, wenn es schon Konsens ist? Das ist ja alles ein bisschen dünn...


SOBEPS investigators suspected that the witness had filmed an airliner preparing to land at Zaventem airfield. It further turned out that the man had encountered "UFOs" and "space beings" on other occasions as well, both before and after March 31.
http://www.caelestia.be/article05b.html


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 23:16
@sarkanas

Danke für eure bzw deine Mühe :) deine aufgezeigten Punkte sind mir, als am Flughafen wohnender, sehr sehr gut bekannt. Man lernt so einiges 👍

Aber jetzt mal Butter bei die Fische:

Findest du nicht, dass das angebliche Kollisionslicht überhaupt nicht mittig liegt? Nach deiner Hypothese müsste diese doch symetrisch in der Mitte liegen, oder?


Alfaranofilm


2x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 23:21
@TheBarbarian
Liest Du überhaupt was man dir an Belegen liefert?
Nein, dass tust Du definitiv nicht.
 Eins vorweg: Wer erzählt, er hätte bei Dunkelheit eine dreieckige Form eines Flugobjekts, das sich nicht selbst beleuchtet hat, erkannt, lügt. Die Form des Objekts ist am dunklen Himmel beim besten Willen nicht zu erkennen, aber natürlich die Lichter. Nun gibt es aber hunderte verschiedene Flugzeugtypen und genau so viele verschiedene Anordnungen von Lichtern. Taxilicht, Landelicht, Logolicht, Tragflächenbeleuchtung, usw. - alles ist möglich. Und gibt es jemanden, der das Landelicht einer Cessna XYZ vom Landelicht einer Boeing 747 unterscheiden kann? Mit Sicherheit wird das kein Laie hinbekommen. Die Anordnung der Lichter spielt also überhaupt keine Rolle für die Beurteilung, ob es sich um ein Flugzeug handelt.
http://chemtrail-fragen.de/index.php?frage=lichteramhimmel


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 23:22
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb: Die Anordnung der Lichter spielt also überhaupt keine Rolle für die Beurteilung, ob es sich um ein Flugzeug handelt.
Aber sicher spielt das eine Rolle!!

Ach und dein Link ist für mich nix neues. Ich gucke jetzt aus dem Fenster und sehe Flugzeuge. Jede Nacht zuhauf....ich weiß was ein Flugzeug ist und wie es bei Nacht aussieht.


2x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 23:28
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Aber sicher spielt das eine Rolle!!
Um welchen Flugzeugtyp es sich handelt.
Du liest nach wie vor nicht.
Nun gibt es aber hunderte verschiedene Flugzeugtypen und genau so viele verschiedene Anordnungen von Lichtern. Taxilicht, Landelicht, Logolicht, Tragflächenbeleuchtung, usw. - alles ist möglich.
Und wie sieht es mit den detallieren Zeugenaussagen aus?


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 23:34
@TheBarbarian
Kommt auf den Winkel an man darf nicht vergessen die Landelichter überstrahlen ja den Sensor der Videokamera dadurch erscheinen sie in etwa gleich groß, wenn der Betrachtungswinkel geneigt ist kommt das gut hin — man erkennt es am Video ganz gut den Anflug-Vorbeiflug:
http://pgrsel.100megs13.com/vid/beltri-3.mpg
Vor allem der Anflug ist schon sehr eindeutig.

Übrigens es war Patrick Ferryn von der SOBEPS der den Alfarano Film als Flugzeug einstufte:
en 1993 Patrick Ferryn de la Sobeps prétendit que ce n'était qu'un avion
http://m.20-bal.com/law/7565/index.html?page=36


melden

Die UFO Welle über Belgien

03.10.2017 um 23:48
Oh der Link von der Patrick Gross Seite geht nicht mehr
meinte diese Sequenz:

beltri3.mpg snapshot 00.01 [2017.10.03 2

beltri3.mpg snapshot 00.10 [2017.10.03 2

beltri3.mpg snapshot 00.19 [2017.10.03 2


beltri-3.mpg
http://www40.zippyshare.com/v/dj78XdNj/file.html


melden

Die UFO Welle über Belgien

04.10.2017 um 08:16
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Findest du nicht, dass das angebliche Kollisionslicht überhaupt nicht mittig liegt? Nach deiner Hypothese müsste diese doch symetrisch in der Mitte liegen, oder?
Allein diese Frage zeigt, dass du entweder völlig frei von jedweder Ahnung bist, oder dir ganz dolle die Augen zuhältst. Sorry für ad-hominem, aber diese Frage ist so unglaublich und unfasssbar....

Natürlich ist das Licht mittig, wenn das Flugzeug "gerade" fliegt und du direkt darunter bist.
Sobald sich deine Position ändert und/oder sich das Flugzeug neigt, verändert sich auch die "optische" Position der Lichter zueinander.

Wir haben also: Irdische Flugzeuge bei denen eine solche Beleuchtung (drei Lichter im Dreieck und ein blinkendes in der Mitte) völlig normal sind.

Und dann sollen zufällig irgendwelche außerirdischen Raumschiffe ihre Lichter genau so anordnen inclusive Blinklicht?

Wir haben weiterhin gesicherte Wissenschaftliche Erkenntnisse über Fehlwahrnehmungen bei Menschen und die Unzuverlässigkeit von Zeugenaussagen aus genau diesem Grund.

Aber du sagst, quasi: Die Zeugen können sich nicht irren.

Warum können sich die Zeugen in Belgien nicht geirrt haben, wo Zeugen rund um den Globus ständig irren?


melden

Die UFO Welle über Belgien

04.10.2017 um 08:25
@sarkanas

Diverse Dreiecksanhänger haben doch nicht ernsthaft ein Interesse ein Flugzeug in Betracht zu sehen.

Und naja wir haben hier ja viele Vergleiche, und auch die ufologen damals waren sich da recht einig. Aber aufgurnd dieser Schlechten Aufnahme den Typ zu bestimmen dürfte schwer sein.


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

04.10.2017 um 08:43
@TheBarbarian

Um es nicht in persönliche Angriffe ausarten zu lassen:

Ich denke, hier treffen nicht nur verschiedene Ansichten aufeinander, sondern auch grundlegend verschiedene Herangehensweisen und Erwartungshaltungen.

Ich wohne auch an einem Flughafen, sogar an einem der meist angeflogenen Europas, und sehe Flugzeuge aus allen möglichen Perspektiven. Selbstverständlich kann je nach Blickwinkel exakt die Anordnung von Lichtern entstehen, die in verschiedenen UFO-Videos zu sehen ist. Gerade der Umstand, dass das blinkende Positionslicht dort zu sehen ist, wo es bei Linienmaschinen zu finden ist, spricht nun einmal für ein Flugzeug, nicht für ein UFO.

Außerdem sollte man, wenn man versucht, wissenschaftlich an die Sache heranzugehen, feststellen, dass Augenzeugen zwar in der Juristerei den stärksten Beweis darstellen, in der Wissenschaft aber den denkbar schwächsten.
Übrigens bemängeln viele Wissenschaftler das an unserem Rechtssystem - und zwar weltweit. Es ist bekannt, dass Augenzeugenberichte nie wirklich exakt sind, nicht einmal, wenn sie von geschultem Personal stammen wie z. B. Polizisten.
Deswegen arbeitet die Wissenschaft mit Messungen, mit Geräten, die sich nicht täuschen lassen - es sei denn vorsätzlich.

Wenn man Meldungen hört, ein UFO bewege sich über der Stadt und man blickt nach oben und sieht Lichter, ist es höchst wahrscheinlich, dass das Gehirn die gehörte Information automatisch mit der Sichtung verbindet und man dann sagt, man habe das UFO auch gesehen, obwohl man ohne die Meldung zuvor keinen Zweifel daran gehabt hätte, ein Flugzeug zu sehen.


1x zitiertmelden

Die UFO Welle über Belgien

04.10.2017 um 12:05
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Zum Glück habt ihr beide ja eine einleuchtende Erklärung für die Sichtungen...ach stimmt,  Moment... es ist ja alles ganz anders gewesen als von den Zeugen beschrieben... wie bei pippi Langstrumpf alles so gedreht wie man es brauch. Im Zweifel haben die Zeugen eben aus einem Flugzeug ein fliegendes und schwebendes Dreieck gemacht 😵😵
Gut gebrüllt Kleiner, jetzt geht es ans belegen. Wo hab ich bitteschön eine Erklärung zu den Sichtungen abgegeben? Wo genau hab ich erklärt die Zeugen hätten Flugzeuge gesehen? Beleg mal.
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Komisch dass das belgische Militär sowie die Polizei die Berichte der eigenen Verantwortlichen nie dementiert hat. Aber Experten wie ihr, erklärt den Menschen vor Ort was sie wie gesehen haben 😵😵 das grenzt doch an Wahnsinn xD
Beleg mal wo ich in irgend einer Art erzählt bzw geschrieben habe was die Menschen vor Ort gesehen haben wollen. Kannst du ja sicherlich belegen.
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Ihr argumentiert wie Grundschulkinder in dem ihr ohne Kenntnis der Umstände den Zeugen vorschreibt was sie gesehen haben können und was nicht. Völlig gaga.
Wo hab ich bitteschön einen Zeugen vorgeschrieben was er gesehen haben will und was nicht, kannst du sicherlich zitieren.


Ich warte auf deine Belege zu deinem Beitrag.


melden

Die UFO Welle über Belgien

04.10.2017 um 12:15
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Findest du nicht, dass das angebliche Kollisionslicht überhaupt nicht mittig liegt?
Das bzw die roten Beaconlight/Kollisionswarnlicht liegt zumeist am Rumpf oder am Leitwerk, zumeist auf Y-0. Die weissen Kollisinonswarnlichter befinden sich zumeist an den Flächenspitzen.

Siehe Anlage 1 LuftVO (1. AnlLuftVO), dort Zusammenstoß-Warnlichter genannt.


melden

Die UFO Welle über Belgien

04.10.2017 um 13:32
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Ach und dein Link ist für mich nix neues. Ich gucke jetzt aus dem Fenster und sehe Flugzeuge. Jede Nacht zuhauf....ich weiß was ein Flugzeug ist und wie es bei Nacht aussieht.
Schon interessant wie schnell mal bei veränderter Winkelperspektive ein Flugzeug zu einem UFO wird und das selbst bei einigen die mit diversen Flugzeugsichtungen bei Nacht ja so vertraut sein wollen.

Mal wieder ein demonstratives Beispiel für die "Zuverlässigkeit" von Zeugenaussagen.


melden

Die UFO Welle über Belgien

04.10.2017 um 20:28
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Danke mal wieder.
Gern geschehen :Y:
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Diverse Dreiecksanhänger haben doch nicht ernsthaft ein Interesse ein Flugzeug in Betracht zu sehen.
Überzeugen kann man eh nicht aber plausibel auf die Flugzeugthese hinweisen, dann hat man hier ein paar Beiträge auf die man verweisen kann wenn das ganze wieder auftaucht.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:ber aufgurnd dieser Schlechten Aufnahme den Typ zu bestimmen dürfte schwer sein.
Korrekt, ging mir auch mehr darum das die MD80 ein schönes Beispiel dafür und jene Zeit war.


melden