Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

174 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichter, Kreis, Geilenkirchen, Flugplatz, NATO Air Base, Teveren

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

18.03.2020 um 09:42
Was willst du machen..

Wir haben eben so gut wie keine Daten....

Das mysteriöse wäre ja dasangebliche Verschwinden der Objekt...



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

18.03.2020 um 09:59
@Fedaykin
Ich verstehe nur nicht warum das so runter gebuttert wird, ich möchte mit den Bildern nur ein Beispiel aufzeigen. Ich würde meinen Hintern darauf verwetten das ich mit meinen IPhone 10 auch keine besseren Bilder hinbekommen hätte. Und dann wäre rumgeweint worden das die Bilder keine gute Qualität hätten.

Und ja sie waren in der kreisformation und sind schlagartig senkrecht im Himmel verschwunden. Genauso wie @FALKOdown es auch sah.

Ich möchte keinen ans Bein pissen sondern nur ermitteln was es war und mich auch nicht darauf ausruhen das es keine besseren Bilder gibt.

Ich suche schon nach technischen Möglichkeiten auf dem Fliegerhorst , Lauffeuer, Beleuchtungsanlagen, Radartechnik etc.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

18.03.2020 um 10:09
Zitat von Helljumper
Helljumper
schrieb:
Ich verstehe nur nicht warum das so runter gebuttert wird, ich möchte mit den Bildern nur ein Beispiel aufzeigen. Ich würde meinen Hintern darauf verwetten das ich mit meinen IPhone 10 auch keine besseren Bilder hinbekommen hätte. Und dann wäre rumgeweint worden das die Bilder keine gute Qualität hätten.
Nee, man hätte zumindest das Bewgunsmuster rausbekommen können. Neulch hat erst einer Discoscheinwerfer gesehen..
Zitat von Helljumper
Helljumper
schrieb:
Und ja sie waren in der kreisformation und sind schlagartig senkrecht im Himmel verschwunden. Genauso wie @FALKOdown es auch sah.
Klingt fast nach einer lichtspielerei..
Zitat von Helljumper
Helljumper
schrieb:
Genauso wie @FALKOdown es auch sah.
Der sah aber nicht "Das" der hatte ein eigenes Event... andere Ort, andere Zeit.. ebenfalls nicht prüfbar..
Zitat von Helljumper
Helljumper
schrieb:
Ich möchte keinen ans Bein pissen sondern nur ermitteln was es war und mich auch nicht darauf ausruhen das es keine besseren Bilder gibt.
Man kann aber schlichtweg nicht ermitteln.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

18.03.2020 um 10:13
Zitat von Fedaykin
Fedaykin
schrieb:
Klingt fast nach einer lichtspielerei..
Denke nicht, haben hier zwei Diskotheken, die hatten mal zeitweise Scheinwerfer, es war aber nur ein einziger Strahl und das recht schwach. Das Licht von diesem Scheinwerfern war auch eher bläulich



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

18.03.2020 um 10:18
Zitat von Helljumper
Helljumper
schrieb:
Denke nicht, haben hier zwei Diskotheken, die hatten mal zeitweise Scheinwerfer, es war aber nur ein einziger Strahl und das recht schwach. Das Licht von diesem Scheinwerfern war auch eher bläulich
Alles kein Hinerniss. es gibt da heute soviele Varianten.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

18.03.2020 um 10:27
@Fedaykin
Hast du Beispiele? Bzw Bilder ?



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

18.03.2020 um 10:32
Zitat von Helljumper
Helljumper
schrieb:
Hast du Beispiele? Bzw Bilder ?
Schwer zu finden.



melden
Flagstaff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

20.03.2020 um 22:27
@Helljumper

Skybeamer?

Singlebeam:

Skybeamer Leipzig 10.3.2020 20:43


Multibeam:

New SkyBeamer Peterberg


Und was für den Aha-Oho-sowas-gibts-Moment:

17R 350w Beam Spot Wash Light (3 in 1) from Rainbow Lighitng



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

20.03.2020 um 22:33
@Flagstaff

gut zu wissen wie so etwas aussieht, dass weicht aber schon sehr von den Lichtern von den Bildern des TE ab.



melden
Flagstaff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

20.03.2020 um 22:37
@Jakke

Du meinst die Spiegelungen auf der Fensterscheibe?
Ja.

So wie ich ihn verstehe hat er sich rhythmisch bewegende, konzentrische Kreise aus Lichtpunkten am Nachthimmel beobachtet und die Bilder waren nur zur Veranschaulichung.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

20.03.2020 um 23:48
@Flagstaff
Ja genau, die vier objekte sahen nach näheren Betrachten wirklich wie Bilder von einer Spiegelung in einer Scheibe aus.

Die kamen meinen Dichtungen nur bedingt nahe und deshalb sollten wir uns eventuell auf diese Sichtung konzentrieren
CE2A9AF9-D87C-40D0-AF3D-9567025545E3
Sie kommt meinen Schilderung und meiner Sichtung am nächsten

Ja ich weis wie diese Scheinwerfer aussehen aber ich finde auch das sie Start von dem abweichen was ich sah



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

21.03.2020 um 10:02
Das ist eben das Problem, wir haben keine Aufnahme von deiner Sichtung.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

22.03.2020 um 12:58
Hallo

So, wie ich das verstanden habe, geht es in diesem Thread nicht darum, eine Sichtung zu beweisen, sondern auf hypothetischer Grundlage Erklärungsansätze zu finden. Hypothetisch deshalb, weil es kein Video Material gibt, welches sehr aufschlussreich ist. Insofern ist doch von vorn herein klar gewesen, worum es geht. Erklärungsansätze, ohne Beweismaterial finden, wie es sich bei den meisten Sichtungen zuträgt.
Das macht die Fälle nicht minder spannend. Meine Meinung.

Der Threadersteller hat zudem auch noch explizit darauf hingewiesen, dass es ihm nicht darum geht, zu hören, er habe "Aliens" gesehen oder er sei was besonderes. Er favorisiert nicht die ET Hypothese. Das geht ganz klar hervor. Er denkt eher an militärische Geschichten, da es sich über einer Airbase abgespielt hat.

Jetzt ist hier eher die Frage im Raum, ob es Menschen gibt, die Lust haben, sich an einer solch hypothetischen Diskussion zu beteiligen



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

22.03.2020 um 13:01
Ohne auf Beweise zu pochen, sondern einfach mal dem Menschen zuhören und seine Aussage ernst nehmen. Wie es halt bei Fallermittlungen aller Art von statten geht.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

22.03.2020 um 13:03
@fuchsina
Danke, ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben. Mir war nicht bewusst das es hier nur nach dem Motto geht „Ohne Video oder Bildbeweise hat es nicht stattgefunden“.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

22.03.2020 um 13:43
Zitat von fuchsina
fuchsina
schrieb:
Ohne auf Beweise zu pochen, sondern einfach mal dem Menschen zuhören und seine Aussage ernst nehmen. Wie es halt bei Fallermittlungen aller Art von statten geht.
So wäre quasi fast jeder Mordfall unlösbar nach der Methode.... entweder video der tat oder niemand ist zu verhaften .. mord hat es nie gegeben.
Zitat von Helljumper
Helljumper
schrieb:
„Ohne Video oder Bildbeweise hat es nicht stattgefunden“.
Hast du dich mal an MUFON-Deutschland gewendet?



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

22.03.2020 um 13:53
Zitat von fuchsina
fuchsina
schrieb:
Ohne auf Beweise zu pochen, sondern einfach mal dem Menschen zuhören und seine Aussage ernst nehmen. Wie es halt bei Fallermittlungen aller Art von statten geht.
Ist geschen, und dann? Und einiges wurde ja schon ausgeschlossen. Das Problem ist das wir nur Aussagen haben bzgl subjektiver Wahrnehmung. Von daher wissen wir nix über die Mannöver. sondern wie es sich für ihn darstellt und er sich "Erinnert" Das ist einfach verdammt wenig. Kann man nicht mit Arbeiten.

Das einzig Kuriose wäre ja das die Lichter sie "Schnell" nach oben bewegt hätten. Aber das können wir so nicht Kontrollieren. Noch den Genauen Standort, Uhrzeit (Er stand ja nicht vor der Air Base) usw.

Glaub man viele machen das hier schon sehr Lange sich mit solchen Fällen beschäftigen. Aber wo keine Daten, da schwerlich eine Erklärung.
Zitat von Helljumper
Helljumper
schrieb:
Danke, ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben. Mir war nicht bewusst das es hier nur nach dem Motto geht „Ohne Video oder Bildbeweise hat es nicht stattgefunden“.
Ist letzendlich auch so im Raum. Bzw es gibt eben kein Ergebnisse... es liegt also Nahe zu schauen ob Ähnliches noch mal auftritt.
Zitat von Myth_Hunter
Myth_Hunter
schrieb:
So wäre quasi fast jeder Mordfall unlösbar nach der Methode.... entweder video der tat oder niemand ist zu verhaften .. mord hat es nie gegeben.
Finde den Unterschied, beim Mordfall haben wir zumindest die Leiche.

Ich kenne keinen Mordfall wo einer was behauptet hat.. ein alter Bild von anderen Mord raussucht und sagte : So sah das aus.

Du magst mir so einen "Mordfall" zeigen.

ER kann natürlihc auch noch gerne ein paar Zeugen auftreiben die seine Sichtungen bestätigen, zur selben Zeit, Ort.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

22.03.2020 um 14:05
Zitat von Myth_Hunter
Myth_Hunter
schrieb:
Hast du dich mal an MUFON-Deutschland gewendet?
MUFON Deutschland ist eher so halb tot, oder?



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

22.03.2020 um 14:08
Kann es sein das seit diesen Monat vermehrt Leute berichten "Ufos" zu sehen? 2 Bekannte haben etwas gefilmt, was aber ganz klar keine Ufos waren.



melden

Lichter über Teveren/Geilenkirchen NATO Air Base

22.03.2020 um 14:41
Hallo

Beweise sind schön und gut. Nur geht es dem TE nicht um Beweisführung, sondern um hypothetische Ansätze, die dem Nahe kommen, was er beobachtet hat. Dass er keine Beweise hat, ist doch erstmal sekundär, da er anhand von Bsp ziemlich gut aufgezeigt hat, was er gesehen hat. Im Grunde ist eine zentrale Frage, welche Technologien dazu passen könnten.

Diese wurde zwar zT beantwortet, aber erst nachdem die Diskussion als sinnlos, aufgrund mangelnder Beweise, "abgefertigt" wurde.

Indizien sind keine Beweise, aber können trotzdem hilfreich sein, wenn es darum geht, eine Situation hypothetisch zu beleuchten.



melden