Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische Basis auf dem Mond?

1.533 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Außerirdische, Mond, Mondbasis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 01:09
Die richtigen außerirdischen Mondbasen sind sowieso alle unterirdisch oder auf der Mondrückseite und von so fern nicht zu sehen mit einem normalen Telekop.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 01:30
Also...@wolf359

Eigentlich habe ich nicht behauptet, daß man auf diesem Foto vom Mond eine Stadt (Archiv-Version vom 22.03.2011) [/b]sieht! Und auch nicht, daß es sich um Überreste einer Stadt handelt! Ich gebe Dir aber darin Recht, daß die Atmosphäre des Mondes, vor vielen Jahren einmal anders gewesen sein kann.

Ich behaupte ja nur, daß es auf dem Mond eine Stelle gibt, an der man Strukturen erkennen kann, die auf eine Stadt hinweisen, welche man an der gleichen Stelle vor ca. 20 Jahren noch nicht gesehen hat.

Mit dem obigen Mondfoto, wollte ich nur erstmal darstellen, daß man durchaus mit der heutigen Teleskoptechnik, Stadtstrukturen auf dem Mond (Archiv-Version vom 22.03.2011) [/b]erkennen könnte!. Ich selbst habe durch das Teleskop meines Bruders diese Stadtstrukturen erkennen können.

Sorry wolf359, ich kenne leider keine Sience Fiction Filme, die Realität ist doch schon "Fiction" genug ;)


Hier, noch ein schönes Foto vom Mond

/dateien/uf2124,1236126621,4478mondrater33Original anzeigen (0,7 MB) (Archiv-Version vom 08.03.2009)
http://www.imagecross.com/ (Archiv-Version vom 08.03.2009)


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 11:57
Die richtigen außerirdischen Mondbasen sind sowieso alle unterirdisch oder auf der Mondrückseite und von so fern nicht zu sehen mit einem normalen Telekop.
--------------

und wer hat sie dann überhaupt gesichtet?

ne Seimische Analyse der Mondrückseite steh noch aus, und ne Tiefenradarerfassung gab es auch nicht. Oder haben Aliens das einen unsere Berühmten Buchschreiber gesteckt.?


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 12:05
@ichduersiees
Zitat von ichduersieesichduersiees schrieb:Stellt Euch vor, daß auf der Freifläche neben den beiden Mondkratern eine Stadt von der Größe Berlins wäre. Man würde die Strukturen dieser Stadt doch ohne weiteres erkennen können, oder etwa nicht???
aha, du hast ihn also nicht gefragt oder wenn, dann hat keiner con euch beiden euch mal hingesetzt und das ausgerechnet.

Du meinst also das man Berlin bei der Auflösung sehen könnte. Wenn du das schon nicht aurechnest sondern lieber spekulierst, dann könntest du wenigstens mal bei Google Earth nachschauen ob bei gleicher Sichthöhe du etwas von Berlin erkennen könntest.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 12:08
@ichduersiees

kurzum, du hast keinerlei Ahnung welcher Maßstab auf deinen Photos herscht. Du weist nicht wie groß oder klein die Strukturen sind die du siehst, behauptest aber einfach sie wären so und so.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 12:09
Hier, noch ein schönes Foto vom Mond
-------------

das Foto ist schön, zeigt aber keine Städte oder deren Übereste

Der Mond hatte nie eine andere Atmosphäre, er kann sie gar nicht halten aufgrund seiner geringeren SChwerkraft.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 14:36
@UffTaTa
Mein Bruder hat alle relevanten Daten von diesen Mondfotos. Es ist aber zu mühsam, ständig hin und her zu chatten, nur um hier irgendwelchen Leuten etwas zu belegen. Er hat sein eigenes Forum, wo man alle diese speziellen Monddaten (Archiv-Version vom 22.03.2011) [/b] einsehen und diskutieren kann.

@Fedaykin
So schnell poste ich in diesem Forum auch keine Fotos vom Mond auf denen man Städte sehen kann (Archiv-Version vom 22.03.2011) [/b]
Daß der Mond nie eine Atmosphäre hatte und jetzt immer noch keine hat, das haste aus irgendwelchen Startrek Filmen, oder? ;)


1x zitiertmelden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 15:10
@ichduersiees

Das heist also wohl das du dir noch nie Gedanken über den Maßstab dieser Photos und dementsprechend über die Größe dieser Städte/Bauwerke gemacht hast. Machen leider wenige aus dieser Ecke, und so kommen dann halt Storys von 300km hohen Türmen, 800km langen Bauwerken usw. auf, die dann auch noch alle sofort verschunden sind sobald man mit einem Teleskop besserer Auflösung nachschauen will.
Zitat von ichduersieesichduersiees schrieb:Daß der Mond nie eine Atmosphäre hatte und jetzt immer noch keine hat, das haste aus irgendwelchen Startrek Filmen, oder?
Aufgrund deiner Äußerung gehe ich davon aus das du in dieser Sache wohl auch anderer Meinung bist. Darf man erfahren woher du dein Wissen beziehst das der Mond jemals eine dichtere Atmosphere hatte als die dünnen, meist vulkanischen Gase bzw. Sonnenwindteilchen die die Exosphäre des Mondes bildet?

Wikipedia: Mond#Atmosph.C3.A4re


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 15:21
Daß der Mond nie eine Atmosphäre hatte und jetzt immer noch keine hat, das haste aus irgendwelchen Startrek Filmen, oder
----------------------------

nö, das ist belegbar, keine Atmospähre die diesen Namen wirlich verdient.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

04.03.2009 um 23:58
Im Sonnensystem gibt es Himmelskörper mit Kontinenten: das sind Erde, Mars, Venus und Mond.
Ich erinnere mich nicht genau, aber einige Wissenschaftler haben bewiesen, dass Kontinenten nur mithilfe der Biosphäre entstehen. Und Biosphäre benötigt Atmosphäre.
Somit ist bewiesen, dass der Mond früher eine Atmosphäre haben müsste.

Dieser Planetoid wurde zu Kampfraumschiff umgebaut. Im inneren befinden sich große Anlagen und Geräte, aber auch Waffen. Doch die größte Gefahr bilden für uns die Nanoroboterkristalle - eine Intelligente Waffe – die auch heute noch betriebsbereit sein könnte.
Im Krieg mit den Atlanten wurde der Mond gestoppt (Atlant hält den Himmel) und durch massiven Atomschlag entwich die restliche Atmosphäre. Dies passierte ca vor 30-15T Jahren.
Der Mond selbst wurde wahrscheinlich von einer Drachenzivilisation genutzt, denn die Legenden sprechen über Lun (Luna) - ein Drache und Besitzer des Mondes.
Ich wurde mehr wissen, wenn ich selbst den Mond untersuchen könnte, aber ich habe noch kein UFO.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 00:35
@IchDuErSieEss

Nein, ich habe gesagt, das der Mond nie eine brauchbare Atmosphäre gehabt hat, also
allein schon deshalb wäre es nichts mit Städten wie wir sie kennen. Wenn du allerdings
ein interessantes Bild hast (am Besten mit etwas Sichtbares darauf...), dann her damit...

@Odin_

Nein, nur die Erde hat momentan Kontinente...
(Und das mit den Kontinenten und der Biossphäre war umgekehrt und ist nur eine
Theorie...)
Ich nehme mal einfach an, das der Rest irgendeine Legende ist. Vielleicht könntest
du mal einen Link dazu bringen...


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 07:35
Dieser Planetoid wurde zu Kampfraumschiff umgebaut. Im inneren befinden sich große Anlagen und Geräte, aber auch Waffen. Doch die größte Gefahr bilden für uns die Nanoroboterkristalle - eine Intelligente Waffe – die auch heute noch betriebsbereit sein könnte.


LOL, nette SciFi-Story. :D

Wo hat der Mond den bitte Kontinente?

Hier mal die Definition von Kontinent Wikipedia: Kontinent

Topographisch versteht man unter einem Kontinent eine große zusammenhängende Landmasse, die durch Wasser oder andere natürliche Grenzen völlig oder zumindest fast völlig abgegrenzt ist.

;)


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 07:48
@ichduersiees

es ist einfach eine frechheit, wie subtil du doch versuchst immer diese seite in den beiträgen einzubinden. das ist so was von sinnfrei, was du hier veranstaltest....

unglaublich

*blubb*


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 07:55
@datrueffel


hier sind wieder die ganzen trolle auf einmal versammelt. wunderts dich dann? ^^


1x zitiertmelden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 08:16
@belight82
Zitat von belight82belight82 schrieb:hier sind wieder die ganzen trolle auf einmal versammelt. wunderts dich dann? ^^
ob hier alle trolle versammelt sind oder nicht ist mir ehrlich gesagt egal, es ist ein öffentliches forum und da kann sich anmelden wer will ;)
aber dieses unverhohlene "mein bruder hat ne astreine website, ihr müsst euch nur anmelden" geht mir (und ich glaub nicht nur mir) gewaltig auf die nerven.

*blubb*


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 12:29
@wolf359
@Nereide
Wenn bei der Erde die Atmosphäre und Wasser verschwindet, bleiben dann die Kontinente doch erhalten? Oder nicht?
Nach der Definition von Kontinenten wird es dann nicht mehr mit Wasser umgeben, also gibt es dann keine Kontinente, oder was?

Der Mond weist Tiefländer und Hochländer (ehemalige Kontinenten und Meere). Durch ständige Einschläge von Meteoriten werden die Mondgesteine der Mondoberfläche pulverisiert. Dies passiert, weil der Mond heute keine Atmosphäre hat. In nur 18 Millionen Jahren musste eigentlich keine große Höhen- und Tiefenunterschieden mehr auf dem Mond zu sehen sein. Dennoch weist der Mond die Höhenunterschiede von 16km.

Dies bedeutet, dass der Mond seine Atmosphäre (und geringe Biosphäre) nicht vor langer Zeit verloren hat. Auf die Erde fällt pro 1000 Jahren ungefähr 3mm Staub. Da der Mond 6mal geringere Gravitation hat, fällt dort pro gleiche Zeit 0,5mm Staub – der aber nicht verarbeitet werden kann, und bleibt so, wie er ist. In 30T Jahren musste dort eine Staubschicht von 1,5cm entstehen. Beim gehen auf dem Mond, hat man eine Schicht von 2cm Staub beobachtet.

Es ist natürlich für mich fast unmöglich etwas zu beweisen, was vor 30T Jahren passierte - da kann ich mich nur auf mein Gedächtnis verlassen. :)


@ichduersiees
Es ist mit Sicherheit eine andere Zivilisation, mit der die Weltregierung jetzt zusammenarbeitet. Oder dies sind Mutanten, deswegen brauchen die auch normalen Körperteile von Menschen.
Dass die Basis auf dem Mond existiert, das kenn ich, aber die ganze Geschichte mit neuen Außerirdischen wurde glaube ich nur deswegen erfunden, damit keiner an diese Basis glaubt.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 12:29
das schönste an dem Querschnittsbild der außerirdischen Mondbasis ist der blaue Himmel ^^

Und sind Basen außerhalb der Erde nicht immer außerirdisch?


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 12:37
was geht den jetzt hier ab? Treffpunkt der Forentrolle, Spammer und Esoirren?


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

05.03.2009 um 12:55
Ja schient so.

Naja, Odin versucht wenigstensmal eine Erklärung zu bringen. :D

Wo hast Deine ganze Infos denn her?


melden