Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bob Lazar und die Area 51

3.320 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos, Area 51, Bob Lazar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bob Lazar und die Area 51

19.05.2014 um 09:34
@tepui

Schade nun weiß ich nicht, was du mir nettes sagen wolltest, schreibe es doch in eine PN. :D


melden

Bob Lazar und die Area 51

20.05.2014 um 08:44
@Commonsense

das thema Bob Lazar und die Area 51 ist zweifellos eine interessante sache.
soweit man das geschwurbel von Bob Lazar glaubt. ich bin weiss gott kein physiker und hatte mit dieser thematik auch nie wirklich was zutun. nur hat sich eben Bob Lazar in der fachwelt lächerlich gemacht.

lg: Eurocopter


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 08:19
Bob Lazar Area 51

https://www.youtube.com/watch?v=CFt3vLMNIcw

Youtube: Arthur Unknown - Boblazar
Arthur Unknown - Boblazar



melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 08:32
Na sowas .. Bob Lazar hat es nach 25 Jahren immer noch nicht geschafft Belege für seine Ausbildung vorzulegen und muss immer noch das Selbe erzahlen was er schon vor 25 Jahren sagte?
Schade, da sind wir einfach keinen Schritt weiter und da ändert auch die gefuhlte 1000te gelangweilte fernsehdoku zum standig gleichen unfug nichts


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 12:40
Er schmunzelt ja heute selber dabei ..weil halt Gras darüber gewachsen ist ,die leute vergessen aber warum er damals abtauchte . aus dem selben grund wie Reed.... man hat sie entlarvt


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 13:09
@smokingun
Whot ? Greer ist abgetaucht ? dachte der verkauft da immer noch seine seminare und "super-suche-und-finde-aliens-in-der-wüste-Laser". Und letztens gabs doch iwo news zum film da Orion projekt oder wie das hies.


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 14:29
@define
smoki meint wohl Jonathan Reed .... oder besser gesagt J.B. Rutter


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 14:46
@Dorian14

jo und mir fällt gerade auf das ich Reed mit Greer verwechselt habe, hab in meinem Post ja sogar noch Greer geschrieben... oh man, genauer lesen und so. ;) Naja war ein strenges weekend. :)


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 15:07
Zitat von definedefine schrieb:strenges weekend.
Wieso... hattest du Hausarrest? Klingt nach einem strangen Wochenende. :D

Zu Bob:

Ich habe mich schon IMMER gefragt, wie man diese Geschichte auch nur im Ansatz ernst nehmen kann? Geht mir nicht in die Birne...


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 18:23
Hier sind noch ein paar neue Ausschnitte vom 2014er Interview:

http://www.8newsnow.com/category/28259/8-news-now-video?clipId=10165183&autostart=true

http://www.8newsnow.com/category/28259/8-news-now-video?clipId=10165117&autostart=true

http://www.8newsnow.com/category/28259/8-news-now-video?clipId=10165200&autostart=true

https://www.youtube.com/watch?v=jxc9eHSeQa8

Ich finde ihn einfach unglaublich überzeugend, seine Geschichte ist immer die gleiche, er kann sich an bestimmte Situationen erinnern, die er in meheren Interviews zwischen denen Jahre liegen EXAKT gleich schildert.

Er macht ja immer wieder deutlich, dass er es nicht erzählt hat, um berühmt zu werden oder einen finanziellen Nutzen daraus zu ziehen. Er hat es in erster Linie gemacht, weil er Angst um sein Leben hatte und es hat funktioniert. Natürlich musste er dabei an die Öffentlichkeit gehen, das ließ sich nicht vermeiden, hätten sie ihn aber dort weiterarbeiten lassen, und nicht anschließend bedroht, wäre er niemals an die Öffentlichkeit gegangen.

Ich kann auch verstehen, dass er die Geschichte jetzt hinter sich gelassen hat, er ist einfach froh, dass er in Ruhe gelassen wird und in der Lage ist ein normales Leben zu führen und zu arbeiten. Es ist ihm mittlerweile lieber, dass seine Geschichte nicht geglaubt wird, weil die Regierung vielleicht doch gute Gründe für die Geheimhaltung hat, dennoch leugnet er sie nach wie vor NICHT.


2x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 18:56
@Hulk91

Warum sollte er an seiner Geschichte etwas ändern? Die Geschichte funktionierte und er hat sie inzwischen so oft erzählt, daß er sie wahrscheinlich schon selbst glaubt.

Ich lese immer wieder das Argument, er hätte ja gar keinen Nutzen daraus gezogen. Irgendwie scheinen da einige Menschen das Prinzip nicht zu verstehen...

Die Tatsache, daß wir hier über ihn diskutieren und daß viele User mitdiskutieren, daß weltweit über ihn diskutiert wird, das ist der Nutzen!

Lazar ist durch diese Geschichte und seine Aufrechterhaltung zu einem Prominenten geworden. Dieser Bekanntheitsgrad hat ihm ganz sicher auch finanzielle Vorteile gebracht, oder glaubt hie etwas jeder, daß er solche Interviews umsonst gibt?

Auch sein Internetshop profitierte von seiner Bekanntheit. Mit den Statements, sich nicht mehr dazu äußern zu wollen, die Geschichte hinter sich zu lassen, aber nach wie vor zu den gemachten Aussagen zu stehen, hat er sich unangreifbarer gemacht und reduziert auch das Risiko, mit Kritikern und Fachleuten konfrontiert zu werden.

Denn bei aller Kritik an seinen Aussagen, seiner Qualifikation und seiner Vergangenheit kann man eines nicht über ihn sagen, nämlich, daß er dumm wäre. Das ist er ganz sicher nicht. Er war klug genug, sich immer so bedeckt zu halten und seine Geschichte so geheimnisvoll zu halten, daß er direkten Konfrontationen aus dem Weg gehen konnte.


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 19:03
Gut beschrieben, @Commonsense.

Es heisst nicht umsonst das manche so lange lügen bis sie ihre Lügen selber glauben.


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 19:26
Zitat von Hulk91Hulk91 schrieb:Ich finde ihn einfach unglaublich überzeugend
Jep...
Wahrscheinlich glaubst Du auch, an einen riesen Gewinn, den Du im Briefkasten findest !
Ich weiß da ehrlich gesagt, nicht mehr viel, was man dazu noch schreiben soll....
Zitat von Hulk91Hulk91 schrieb:seine Geschichte ist immer die gleiche, er kann sich an bestimmte Situationen erinnern, die er in meheren Interviews zwischen denen Jahre liegen EXAKT gleich schildert.
Das stimmt, sein Mumpitz ist immer der Gleiche....


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 19:52
@Hulk91
Zitat von Hulk91Hulk91 schrieb:Ich finde ihn einfach unglaublich überzeugend, seine Geschichte ist immer die gleiche, er kann sich an bestimmte Situationen erinnern, die er in meheren Interviews zwischen denen Jahre liegen EXAKT gleich schildert.
und warum kann er in 25 jahren KEINEN EINZIGEN Nachweis seiner Ausbildung bringen, bzw andere belege außer der popeligen Steuererklärung fürs Rasenmähen?


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 20:02
@Desmocorse

Freundlich bleiben!

Es kann nicht jeder ein gutes physikalisches Verständnis haben. Es gibt eben auch Menschen, deren Begabung nicht auf naturwissenschaftlichen Fächern liegt und die Fehler in Lazars Aussagen nicht sofort erkennen bzw. Unstimmigkeiten registrieren, geschweige denn den wissenschaftlichen Jargon gut genug kennen, um zu verstehen, daß Lazar die Begriffe falsch verwendet.

Natürlich gehört zur Glaubhaftigkeit von Lazars Mumpitz auch eine entsprechende Bereitschaft. Viele Menschen wünschen sich, daß solche Geschichten wahr sind, das macht es Lazar und vielen noch weniger begabten Geschichtenerzählern erst möglich, sich mit solchen Räuberpistolen durch's Leben zu schlagen.


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 20:22
Mich wunder es schon irgendwie, wieso viele Leute sich so sehr anstrengen, seine Geschichte nicht zu glauben, denn wirklich beweisen, dass er unrecht hat, kann man auch nicht... Und es gibt noch einige Punkte die für ihn sprechen, wieso wurden z.B. alle Spuren aus seiner Vergangenheit verwischt, wo er geboren wurde, wo er zur Schule gegangen ist? Er selber wird das wohl kaum gewesen sein können. Woher kannte er die Zeitpläne der Testflüge? So fantastisch und an den Haaren herbeigezogen klingt seine Geschichte meiner Meinung nach nicht.


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.05.2014 um 20:40
@Hulk91

Wie so oft von Seiten der "Believer" praktiziert, so setzt auch Du hier eine falsche Beweislast in Kraft.

Eigentlich wäre es an Lazar, seine Story zu beweisen und nicht an den Skeptikern, sie zu widerlegen. Da aber Lazar, wie auch alle anderen (ausnahmslos alle!) dieser Geschichtenerzähler, eben nicht einen einzigen Beweis für seine Aussagen hat, drückt er sich vor der Beweisführung und hat die Geschichte einfach so entwickelt, daß er die fehlende Beweislage mit einer Verschwörungstheorie erklärt.

Nichtsdestotrotz wurde hinlänglich aufgezeigt, daß seine Aussagen eben nicht wahr sein können.

- Für die von ihm behauptete Position als Teamleiter in der militärischen Forschung fehlen ihm nachweislich die Qualifikationen.

- Sein einziger Beleg für die Anstellung bei einer Behörde ist eine Gehaltsabrechnung, die zum Einen für einen Wissenschaftler ein viel zu geringes Entgelt aufweist und zum Anderen von einer Behörde stammt, die es nicht gibt.

- Bei oberflächlicher Analyse seiner Aussagen entdeckten Physiker bereits derart große Mängel im Umgang mit wissenschaftlichen Termini, daß eine weitere, tiefergehende Betrachtung seiner Aussage gar nicht erst in Betracht gezogen wurde.

- Lazars Werdegang lässt ihm gar keine Zeit für eine akademische Bildung und er taucht auch in keinen Jahrgangsbüchern irgendeiner der von ihm angeführten Universitäten auf. Lediglich als Gasthörer in Elektrotechnik war bei einem Institut für ein Semester eingeschrieben.

Da muss man seine eigentlichen Behauptungen gar nicht mehr widerlegen, dann wenn schon die Voraussetzungen nicht gegeben sind, kann der Rest seiner Story auch nicht stimmen.

Ach ja - Wegen der Geburt usw.: Es gibt in Amerika nach wie vor keine Meldepflicht und es ist auch möglich, daß er gar nicht zur Schule gegangen ist, oder unter einem anderen Namen.


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

26.05.2014 um 09:44
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Da aber Lazar, wie auch alle anderen (ausnahmslos alle!) dieser Geschichtenerzähler, eben nicht einen einzigen Beweis für seine Aussagen hat, drückt er sich vor der Beweisführung
naja er hat da aber schon mehr gemacht als normale storyteller und neben dem lügendetektortest auch papiere wie sein "security-pass",fotos u.sw. vorgelegt. im grunde hat er für ein storyteller eher zu viel getan und ist dabei mehrmals ins detail gegangen was aber ihm noch mehr zum verhängniss wurde. er hat auch diverse detailtreue skizzen&pläne angefertigt vom Ufo antrieb,gebäude bis zum grey und sogar Alien schriftzeichen .durch seine steigernde prominenz ergab sich auch dass nicht nur investigative hobbyforscher sondern auch spezialisten sich damit beschäftigten und es gab da kein punkt der ansatzweise für ihn schlussendlich sprach. ..aber gedrückt hat er sich anfangs gar nicht! Ich war selber dabei als er noch mitglied war im ATS forum bei zahlreichen spannenden debatten dem er sich damals durchaus stellte .zu jehner zeit waren da auch einige wissenschaftler dabei ,da hatte er keine chance ,ich erinnere mich bspw an eine ausführliche analyse warum diese Zeichen die er da anbrachte eben keinen sinn ergaben :

lettersDRAW

leider ist nach dem total-reboot des forums keine dieser Diskussionen mehr da vorhanden aber genau da spielte die musik und dort hat er stufenweise seine "belege" innerhalb der debatten konstruirt und als man ihn am ende verbannte (weil das ergebniss Hoaxer war )ist er auch in der analogen Welt schnell abgetaucht .

lazar war ein bastler &träumer und er wollte schon als kind weit hinaus..

jetbike

jetbike von lazar 1979


melden

Bob Lazar und die Area 51

26.05.2014 um 09:55
@smokingun

Ja, anfänglich sicher, da wollte er den Leuten seinen Schmarrn mit "Belegen" untermauern. Aber er hat dazu gelernt und in späteren Jahren war er dann eben sehr geschickt, wenn es darum ging, ein Podium zu verwenden, auf dem er nicht angegriffen werden konnte.

Richtig, seinen "Sicherheits-Ausweis" habe ich vergessen... :D


melden

Bob Lazar und die Area 51

26.05.2014 um 10:02
@Commonsense

du hast das ja sehr gut erklärt ..ich wollte halt nur kurz anfügen/erinnern ,dass er bei belegen durchaus kreativ war ^^


melden