Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Gott ein Alien?

397 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Aliens, Außerirdische

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 00:32
@gentoo
@BlueBrain
Siehst Du @gentoo ?

Blue Ancient Alien ist präastronautische Blödsinn. Nichts davon ist echt!! Das ist genauso als würdest als würdest Deine Frage auf Grundlage von Star Trek stellen. Auch Lichtwesengeschwupse und Catain Echsenschwanzsuppe gibt es nicht.


melden
Anzeige

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 11:52
Die Perspektive der Ancient Aliens Macher ist zum Teil der Verkaufspsychologie geschuldet, denke ich. Aber völlig falsch ist es nicht, wenn sie davon ausgehen, dass die früher als Götter bezeichneten Wesen nicht auf die Erde beschränkt sind.


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:06
BlueBrain schrieb:Aber völlig falsch ist es nicht, wenn sie davon ausgehen, dass die früher als Götter bezeichneten Wesen nicht auf die Erde beschränkt sind.
Inwiefern? Kannst Du das bitte näher ausführen?


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:11
Kwondo schrieb:Blue Ancient Alien
Wasn das? Noch was Neues? Die Unterwasser-Edition oder so?
Kwondo schrieb:Inwiefern? Kannst Du das bitte näher ausführen?
Das wollte ich auch gerade fragen :) :popcorn:


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:26
Ein grundsätzliches Problem besteht in der Inkompatibilität der Sprache von Religion und Wissenschaft. Während die klassischen Religionen viel mit Symbolen und Vergleichen gearbeitet haben, beschreibt die Wissenschaft die Dinge direkt oder gar nicht.


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:35
BlueBrain schrieb:Ein grundsätzliches Problem besteht in der Inkompatibilität der Sprache von Religion und Wissenschaft. Während die klassischen Religionen viel mit Symbolen und Vergleichen gearbeitet haben, beschreibt die Wissenschaft die Dinge direkt oder gar nicht.
Jaaaa? Und was soll das nun heißen? Ich komme nicht darauf?


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:42
Das Bild, dass die heutigen Menschen von Gott haben, mag zu einem nicht geringen Teil von Hollywood geprägt sein.


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:55
@BlueBrain
Du machst keine klaren Aussagen, die man diskutieren oder an die man anknüpfen kann. Worauf willst du dann hinaus? Es sind ja auch keine Weisheiten, die Einzeiler. Und es ist auch hanebüchen:
BlueBrain schrieb:Inkompatibilität der Sprache von Religion und Wissenschaft.
...Religionswissenschaft..gibt es aber.


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:55
Cachalot schrieb:Wenn es 35 Voraussetzungen für die Entstehung von Leben gibt. Und alle mit einer Wahrscheinlichkeit von 20% zutreffen, dann sind wir wahrscheinlich alleine im Universum.
ja gut da gibts verschiedene berechnungen zu. Also bei 35 Bedingungen steht die Chance schon bei 1:535 also 1:2.910.383.045.673.370.361.328.125 (1:2,9 Quadrillion!), und das sind nur 35 Bedingungen.

Dass die gesamte Galaxie nahezu mit Intelligentem Leben übersäht ist wie bspw. in Star Trek kann man sicher ausschließen, klar.
Evt. gibt es wirklich nur 2-3 intelligente Spezies im gesamten Universum bzw. gab es was uns doch wieder zu etwas Besonderem machen würde....


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:56
BlueBrain schrieb:Das Bild, dass die heutigen Menschen von Gott haben, mag zu einem nicht geringen Teil von Hollywood geprägt sein.
Ich würde eher sagen das Bild das die Menschen von Aliens haben ist stark durch Filme (und Bücher) geprägt.

Bei Religion sehe ich es nur bei Verfilmungen wie Sakrileg einen Einfluss. Dann fast immer die böse katholische Kirche mit ihrem geheimen Machenschaften.

Andere Religionen sind so gut wie nicht betroffen


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:57
knopper schrieb:Evt. gibt es wirklich nur 2-3 intelligente Spezies im gesamten Universum bzw. gab es was uns doch wieder zu etwas Besonderem machen würde....
Sofern denn, von einer "höheren" Warte aus betrachtet, Leben und/oder Intelligenz überhaupt eine erwähnenswerte Besonderheit sind.


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:58
knopper schrieb:Dass die gesamte Galaxie nahezu mit Intelligentem Leben übersäht ist wie bspw. in Star Trek kann man sicher ausschließen, klar. Evt. gibt es wirklich nur 2-3 intelligente Spezies im gesamten Universum bzw. gab es was uns doch wieder zu etwas Besonderem machen würde....
Ganz ehrlich, ich wage weder zu der einen (ganz viele weit verbreitet) noch zu der anderen (nur ganz wenige) Richtung hin eine Vermutung. Ich kann für mich mit dem Stand leben das ich es nicht weiß und dieses Nichtwissen mit ins Grab nehme


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 12:58
@BlueBrain
Du schreibst iregendwie zusammenhangslos. Sorry ich habe es nicht kapiert. Falls Du irgendwie einen Zusammenhang zwischen Aliens und dem Vielgötterglauben ansprechen wolltest gibt es auch hierfür eine einfache Erklärung.

Der Mensch hat immer schon gewisse unerklärliche Phänomene irgendwelchen Mächten zugeschrieben. Wind wurde von den Windgeistern gemacht, im Wasser lebten Wassergeister usw.

Daraus entstanden dann beispielsweise die griechischen Götter (Ganz grob erklärt). Hier mal die Wichtigsten bzw Bekanntesten:

Zeus – ist der mächtigste Gott hatte Einfluss auf Blitz, Donnern und Gewitter

Athene - Göttin der Wissenschaft

Poseidon – Gott der Meere

Eros - Gott der Liebe

Aphrodite - Göttin der Liebe und Schönheit

Hebe - Göttin der Jugend

Apollon - Gott des Lichts, der Heilung und der Künste

Hades - Gott der Unterwelt

Kronos – Gott der Zeit

Hermes - Götterbote


Der Mensch zeichnet sich durch seinen Einfallsreichtum aus. Er ist Künstler, neigt zum philosophieren und ist eigentlich sehr nachdenklich. Viele Menschen bedeuten viele Ideen. So kommt das eine zum anderen. Grüchte entstehen. Aus Gerüchten entstand dann mehr. In der heutigen verstahlten Gesellschaft bekommt man hiervon aber nur wenig mit. Man kann aber ähnliche Verhaltensweise in der dritten Welt beobachten. Da werden Geister beschworen und angebetet. Ahnenkult betrieben usw....

Man muss also nicht immer die Antwort bei irgendwelchen außerirdischen Gründen suchen. Man kann ruhig mal zuerst in unserer Geschichte nachforschen. Wir können viel mehr als mache glauben.


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 13:05
@Kwondo: Hast du mal einen wissenschaftlichen Beweis gesehen, dass es Geister nicht gibt?


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 13:06
BlueBrain schrieb:Hast du mal einen wissenschaftlichen Beweis gesehen, dass es Geister nicht gibt?
Hast Du einen gesehen dass es sie gibt?


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 13:06
BlueBrain schrieb:Hast du mal einen wissenschaftlichen Beweis gesehen, dass es Geister nicht gibt?
Hatten wir doch schon.
Kannst du mir beweisen das kein blaues Einhorn bei Euch im Keller wohnt?

Nichtexistenz ist nicht beweisbar


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 13:11
BlueBrain schrieb:wissenschaftlichen Beweis gesehen
Grundsätzliches zum Thema "Wissenschaftlicher Beweis"


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 13:35
Es ist bei diesen Texten auch etwas die Frage: Auf welche Bewusstseins-Ebene möchte man eigentlich?
Wie in der Schule braucht man Lernarbeit um nach oben zu kommen.


melden

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 14:54
@BlueBrain
Ok nach nunmehr 3 Versuchen Deine Zusammenhänge zu verstehen steige ich bei Dir aus.


melden
Anzeige

Ist Gott ein Alien?

07.05.2019 um 14:59
@BlueBrain
Ein grundsätzliches Problem besteht in der Inkompatibilität der Sprache von Religion und Wissenschaft.
Weniger in der Sprache, als in der Betrachtung und Überprüfung von Phänomenen und Ideen, krzum: im Denken.
beschreibt die Wissenschaft die Dinge direkt oder gar nicht.
Wenn ein Ding/Objekt wahrnehmbar existiert, dann wird es beschrieben. Ein Nichtbeschreiben von wahrnehmbar Existentem gibt es in der Wissenschaft nicht.

Der Hauptunterschied liegt darin, dass Wissenschaften, genau genommen, Naturwissenschaften, sich mit wahrnehmbar existierenden Dingen / Objekten / Phänomenen / Welten beschäftigen, Religion hingegen entweder etwas aufgrund von Wissensmangel mit Magie zu erklären versucht oder/und einfach etwas fantasiert, und dabei die Realität nicht betrachtet oder/und leugnet.

Wissenschaft möchte wissen, faktisch klären, Religion möchte einlullen.
Wissenschaft möchte Menschen aufklären, Religion als Führung möchte dumm halten und herrschen, religiös Glaubende wollen sich nicht mit der Realität abfinden und ewig leben.
Hast du mal einen wissenschaftlichen Beweis gesehen, dass es Geister nicht gibt?
Hast du mal einen wissenschaftlichen Beweis gesehen, dass es Geister/Götter gebe?
Das sollte doch wohl die erste Frage aller sein, die an Geister oder Götter glauben.

Deine Art der Fragestellung zeigt aber deutlich die Unterschiede in den Denkweisen. Logiker fragen nach Beweisen/Belegen für die Existenz, Gläubige behaupten Existenz, können sie aber de facto nicht beweisen/ belegen, und fragen daher nach Beweisen für die nicht reale Existenz ihrer Fantasiewelten.

Tja, nur ist das noch nicht einmal besonders schlau argumentiert, sondern klar als Nebelkerze erkennbar.
Auf welche Bewusstseins-Ebene möchte man eigentlich?
Das ist nur der nächste Unsinn, die nächste Nebelkerze, die nächste Ausflucht, der nächste Versuch, den vorher gehenden Unsinn nicht belegen zu müssen. Eine unbelegte Behauptung jagt die nächste.
Es gibt nämlich auch keine Belege für die Aufteilung des Bewusstsein in verschiedene Ebenen. Oder hast Du welche?

Aber drehen wir den Spieß mal um: sagen, wir, es gibt tiefe und hohe Bewusstseinsebenen. Dann behaupte ich jetzt: Glauben findet ganz unten, auf der primitivsten Stufe statt, Wissen, Ausbildung, Schulen und Unis, stehen viel höher. Atheismus und Wissenschaften ganz weit oben.

So, widerlege jetzt mal meine Aussage.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt