Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

WOW Signal

1.320 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Grenzwissen, Seti, Kometen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

WOW Signal

17.07.2006 um 02:41
Eine intressante Tatsache dürfte doch sein, dass dieses Signal nie wieder erschienenist
oder ob man hier wieder mehr erfahren hat und es wieder verschweigt...wer weiss...


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 05:48
Link: de.wikipedia.org (extern)

@JimboJoe

Natürlich hat jede Regierung Leistungsfähigere Computer als das waswir zuhause rumstehen haben...... aber was würden dir diese Computer persönlich bringen?

Diese Computer sind dazu da um riesige Rechenoperationen durchzuführen, "Waspassiert wenn 2 Galaxien aufeinander treffen" oder "Was passiert wenn 2 Schwarze Löcheraufeinander prallen"

Nur, was hast du davon wenn du so einen Computer hast?
Problem Nummer1.
Du müsstest einige Millionen für so einen Großrechner ausgeben.
Problem Nummer2.
In diesen Monstern sind einige hundert Prozessoren, Festplattenund Mainboards zusammen gekoppelt mit einer extrem Komplexen und riesigen Kühlanlage.
Du bräuchtest also nochmal eine große Halle dafür.
Problem Nummer3.
Dernormale Bürger wird nichts damit machen können, es ist eine speziall Software auf diesenMaschinen die für Rechenopperationen ausgelegt ist, wie oben beschrieben.

ImLink ist die Top10 der Supercomputer Weltweit beschrieben.
Platz1 hat 131.072PowerPC440-Prozessoren 700 MHz, 32.768 GB RAM


Zu dem Signal was da gefundenwurde..... klingt sehr komisch, es wurde nur einmal entdeckt und dann hat man nie wiederetwas gehört.....
Aber ein kurzer Puls der eine bestimmte Zeit lang ging, errinertmich an die ,1974, abgeschickte Nachricht von Frank Drake.
Da wurde auch nur miteinem kurzen Impuls eine Nachricht abgesetzt ins All mit dem DNA aufbau des Menschen, demAufbau unseres Sonnensystems und wo man uns finden kann....


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 06:03
Hab da noch was gefunden.....

Das Big Ear Team versuchte im Monat nach derEntdeckung wiederholt das Signal wiederzufinden. Ohne Erfolg. In den Jahren 1987 und 1989versuchte der Wissenschaftler Robert Gray mit dem 26m Teleskop des Oak RidgeObservatoriums noch einmal das Wow!-Signal zu finden. Auch ohne Erfolg.

AberGray gab nicht auf. In dem Jahren 1995 und 1996 hatten er und sein Kollege Kevin B.Marvel erneut die Möglichkeit das Signal wiederzuentdecken. Sie benutzten dafür alle 27Teleskope des VLA. Drei Szenarien wurden während dieser beiden Durchgänge überprüft:

1.

Das Wow!-Signal ist wirklich da sendet zwar ständig aber nursehr schwach. Das VLA wäre durch seine Empfindlichkeit in der Lage ein schwaches Signalaufzufangen. Diese Überprüfung brachte keinen Erfolg.
2.

DasWow!-Signal war nur ein Hallo, dass eine schwächere Botschaft ankündigen würde. VomStandpunkt des Energieverbrauchs des Sendenden währe dies keine schlechte Entscheidung.Aber obwohl das VLA tausendmal schwächere Signale als das Original auffangen könnte wurdenichts gefunden.
3.

Das Wow!-Signal wird nur ab und zu gesendet. Umdies zu überprüfen wurde eine Zusammenarbeit mit Simon Ellingsen von der University ofTasmania vereinbart, der die Möglichkeit hat die Position des Originals für 14 Stunden amTag zu observieren.

Eindeutig ist bis jetzt nur eins. Das Signal ist eindeutigkünstlich und stammt aus dem Weltraum. Jerry Kraus vermutet das es vielleicht von einerWeltraumsonde gesendet wurde, die er und das Big Ear Team nicht kannten. Dies würde dasWow!-Signal zu einem intelligentes Signal aus dem Weltraum machen, aber nicht zu einenaußerirdischem.


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 07:38
"Das Wow!-Signal ist wirklich da sendet zwar ständig aber nur sehr schwach. Das VLA wäredurch seine Empfindlichkeit in der Lage ein schwaches Signal aufzufangen. DieseÜberprüfung brachte keinen Erfolg."

lleßt du eigentlich was du schreibst?


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 07:52
"Eindeutig ist bis jetzt nur eins. Das Signal ist eindeutig künstlich und stammt aus demWeltraum. Jerry Kraus vermutet das es vielleicht von einer Weltraumsonde gesendet wurde,die er und das Big Ear Team nicht kannten. Dies würde das Wow!-Signal zu einemintelligentes Signal aus dem Weltraum machen, aber nicht zu einen außerirdischem."

woher will man das wissen, ich mein das kann alles sein wieviel vom weltraum kennenwir glauben wir zu kennen 2%? wenn überhaupt.

als kleines kind denkt man jaauch man hat die grünen menschen im walkie talkie wenn man auf einmal ein schwachessignal von nem anderen kanal reinkriegt, von daher...


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 11:38
@Corban

"In den Jahren 1987 und 1989 versuchte der Wissenschaftler Robert Graymit dem 26m Teleskop des Oak Ridge Observatoriums noch einmal das Wow!-Signal zu finden.Auch ohne Erfolg. "

Wie bitte kann man ein Radiosignal mit einem Teleskopempfangen? Das ist wohl eher ein 26m Radioteleskop.


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 14:04
Ich habe das weltraum signal geknackt*gg*


piep. piep. piep. ich hab euchlieb... es wurde,von einer Gilde gesendet


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 14:12
/dateien/uf28200,1153138331,wowsignal
Hier mal die Computerauswertung des WOW Signals!


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 14:19
@yo

"wieso sollten sie sich untereinander mit komprimierten datenströmenunterhalten? vermutlich unterhalten sie sich gar nicht mehr verbal. "

Bandbreitekostet Geld. Bandbreite sparen wird immer gemacht wo es sich rentiert. Bei der irsinnigenSendeleistung, die für interstellare Kommunikation nötig ist, ist Einsparung vonBandbreite ein gewichtiger Kostenfaktor.


"insofern denke ich, dass diesessignal eher eine nachricht für aus ihrer sicht außerplanetarische wäre. und folglichwürden sie wohl nicht wollen, dass z. b. wir ihr signal als bloßes rauscheninterpretieren.""

Stimmt, wenn es an Außerirduische (also uns) gerichtet ist.Ist es aber an z.B. die planetare Filiale der Handelsgeselschaft xyz auf Planet phqbestimmt, die per intzerstellarem VPN eingebunden ist, dann macht Komprimierung mehr alsnur ein bissle Sinn.


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 18:41
Dieses Wow-Signal ist äusserst interessant, vor allem, weil viele sagen es sei keinnatürliches Signal und käme ausserhalb von unserem Sonnensystem!
Mir kam der Gedanke,dass dieses Signal gar nicht an uns oder sonst wer gerichtet ist, sondern dass das Signaleine Kommunikation unter ihnen ist!


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 18:49
@ tobiasw,

kann gut möglich sein und der gedanke ich nicht neu. Es könnte sichhierbei durchaus um eine Art Kommunikation handeln und vielleicht haben sie ihreFrequenzen geändert, weil sie wussten das wir das empfangen konnten?
Die von mirgepostete Computer Ausswertung über das WOW Signal ist übrigens kein Fake gewesen!


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 18:57
Wie sollen die bitte wissen, das wir das empfangen konnten?


Ich hab leiderauch nicht die endgültige Antwort, was das Signal gewesen ist. Kann natürlich sein, kanneine Nachricht sein, kann auch sein das sich irgendwelche Aliens beim experimentierenselbst, samt System, in die Luft gejagt haben. Wer weiß...


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 19:13
@Tobiasw

Oh, ganz neuer Gedanke und hat bestimmt nix damit zu tun das ichgenau dasselbe ein Post über Deinem geschrieben hab ;-)



@Dearth...

"kann auch sein das sich irgendwelche Aliens beim experimentieren selbst, samtSystem, in die Luft gejagt haben."

bei welchen Experimenten?? Dem abschicken vonNachrichten


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 19:16
@xpq101

Wenn du nun noch erklären könntest wqs man damit anfangen kann, bzw.was diese Darstellung denn nun darstellt? Das Signalk, ja, schon klar und das wird alsBild einer Matrix mit 1ern gesendet. Weisst du worauf ich hinaus will? Es fehjlt eineErklärung zu dieser Darstellung.


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 19:24
Ufftata

Was weiß denn ich? Mit schwarzen Löchern rumjongliert oder amFluxkompensator gefrimmelt.;)


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 19:31
@ UffTaTa,
ich würde Dir auch gerne eine erklärung dazu liefern aber ich kann esnicht!
wenn ich es könnte, dann hätte ich es auch schon getan.
ich weiß nur dasdie abbildung echt ist aber wie man sie genau liest oder so....?
Sorry aber keineerklärung zu dieser darstellung möglich, zumindest nicht von mir.
alles kann man nunauch nicht wissen!
ich versuche mal etwas darüber in erfahrung zu bringen...kommtzeit kommt rat!


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 19:44
@xqp

Na woher hast du denn diese Darstellung. Da wirtd doch ein erklärender Textdran stehen. Normalerweise wird solch ein Signal mit einer Primzahlenmatrix kodiert, dadies universale Konstanten sind.


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 19:53
@UffTaTa

Der hat einfach nur nach "WOW Signal" gegoogelt... -.-
Genau gehtes um das Markierte "6EQUJ5"

Binär übersetzt kommt das raus...

6 =00110110
E = 01000101
Q = 01010001
U = 01010101
J = 01001010
5 =00110101

Viel Sinn macht das allerdings auch nicht. Was es genau ist kann bisheute keiner sagen. Es kam nur einmal vor und ist für ein Gespräch von 72 Sekunden ganzschön kurz. Mit weniger als 10Khz ist es zudem noch ziemlich Schmalbandig. Ein paarWissenschaftler glauben das es sich um einen simplen Computerfehler handelt.


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 20:25
>>Ein paar Wissenschaftler glauben das es sich um einen simplen Computerfehler handelt.<<

Nun das mag ja stimme aber glauben heißt nicht wissen. Natürlich sind 72 Sek.nicht viel und da stimme ich Dir auch zu. Nur hat es gereicht dieses Signal zu empfangen und wenn sie (die anderen) gesetz den fall ihre Frequnezen geändert haben (halt auch nureine annahme), dann werden wir es nur durch einen Zufall wieder bekommen. Auf jeden Fallwar es da, soviel lässt sich sagen!
ich werde mal versuchen etwas darüber inerfahrung zu bringen und wenn ich wat weiß, dann werde ich das kundtun.


melden

WOW Signal

17.07.2006 um 20:26
shit Pro 7...ich muss vor die glotze :)


melden