Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mars-Gesicht

2.024 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Marsgesicht, Marsloch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mars-Gesicht

02.04.2007 um 02:47
Da fängt der Quark doch schon an:

Die NASA versucht zwar sämtliche Bilderzu
manipulieren, jedoch nicht alle. Zudem ist der Mars alles andere als Rot. EinigeBilder
der NASA zeigen den Mars NICHT Rot eingefärbt sondern in den richtigenFarben.



Morgen früh werdet Ihr auseinander genommen, denn ich bin zu fauldazu und die andren
sind schon im Bettchen. *g*


melden

Mars-Gesicht

02.04.2007 um 23:04
@bcuhsbtaen

Die Bilder sehen sehr interessant aus, aber ich weiß ehrlich nichtgenau, was ich davon
halten soll. Wie authentisch sind diese Bilder ? Welche Quelle ?Ich würde mir gerne selbst
ein Bild von den Aufnahmen machen, sofern diese (noch)verfügbar sind.
Wenn ich nicht vor einiger Zeit selbst eine merkwürdige Aufnahmegesehen hätte, wäre ich
eher skeptisch. Allerdings glaube ich, das wir viele Dinge,die schon bekannt sind, erst nach
und nach erfahren.


melden

Mars-Gesicht

14.04.2007 um 17:18
mit einer menge fantasie erkennt mann es^^


melden

Mars-Gesicht

14.04.2007 um 18:15
sind einfach interessante bilder..


melden

Mars-Gesicht

14.04.2007 um 19:16
Dass der Mars früher mal erdähnlich gewesen sein könnte, ist doch eigentlich anerkannt.So gesehen kann/könnte man noch Spuren von Meeren/Flüssen sehen. Die damals vom Wasserdurch Ersosion geschaffenen Spuren sind noch sichtbar? Ebenso könnten natürlich auch nochversteinerte Fossilien zu finden sein. Doch, dass JETZT noch Wasser und Leben da ist,bezweifle ich eher sehr stark. Das ist dann wieder reine VT.


melden

Mars-Gesicht

14.04.2007 um 22:54
@tollerjunge

Wasser ist auch jetzt in großen Mengen vorhanden, wie erst unlängstfest-
gestellt werden konnte. An den Polkappen befindet sich genug Wasser.
Und eskann durchaus sein, das noch an verborgenen Orten in Höhlen
Lebewesen existieren.Diese sind von der relativ harten Strahlung, die
auf dem Mars herrschen sollabgeschlossen. Vielleicht existiert auch noch
Leben im Eis...


melden

Mars-Gesicht

14.04.2007 um 22:58
Mir ist noch etwas aufgefallen: in relativ gerader Linie befindet sich ca.
50 km überdem Mars-Gesicht der "Tempel der Ewigkeit", auch ein
interessantes Objekt auf demMars, das kaum jemand zur Kenntnis nimmt,
obwohl es noch zur Cydonia-Gegend gehört.Das liegt daran, das außer
auf den neuen ESA-Aufnahmen er nirgends zu entdeckenist.
Hier ein Ausschnitt aus einer ESA-Aufnahme...


melden

Mars-Gesicht

14.04.2007 um 22:59
/dateien/uf29784,1176584360,Testmars.bmpOriginal anzeigen (0,6 MB)
Hier ist das Bild...


melden

Mars-Gesicht

14.04.2007 um 23:31
/dateien/uf29784,1176586286,Search1b
Hier noch eine Vergrößerung...


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 01:50
@wolf359

an deinem geposten bild stimmt etwas nicht so ganz ;)

schau malgenau hin ;)


xpq101

:>


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 05:16
ich glaub das ist zu fall. Bei google earth kann man auf der Erde auch komische
Zeichen wie Gesichter uan anderes erkennen. Das sind gesteinsformationen die zufällig ein Gesicht ergeben oder andere Formen.

Es ist definitiv eine "Illusion"die erst in unseren Köpfen zur Realität wird.

Am liebsten sollten mal alleMenschen der Welt Area 51 und andere geheime Forschungseinrichtungen stürmen so würdenwir schneller alles erfahren :D





Lg
Hellsonne


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 05:52
"Am liebsten sollten mal alle Menschen der Welt Area 51 und andere geheimeForschungseinrichtungen stürmen so würden wir schneller alles erfahren"


dieidee hatte ich auch schon aber die aufwandskosten sind mir zu hoch :D


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 05:57
Aber du wärst der richtige... Um da reinzukommen brauchste eine Vorliebe für C&C. ^^


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 12:53
@wolf359
Dass winzige Spuren (Reste) von Leben auf dem Mars noch existieren wäremöglich. Mir ging es um "großes" intelligentes Leben. Manche tun ja so, als würden sieauf dem Mars intelligente Objekte sehen, die sich bewegen usw.


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 13:03
Muscheln auf dem Mars... -.-
Der Mars ist nicht rot... -.-

Manchmal frag ichmich echt, was für Hirnis solche Internetseiten zusammenbasteln...


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 14:00
beweise doch das gegenteil und stell nicht immer alles in frage gestellte in frage,sonderuntersuche diesen sachverhalt und wiederlege ihn wenn möglich.

stimmt -
stimmtnicht -
das kann jeder behaupten.

warum sollte es auf dem mars keine msuchelngeben?


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 18:11
Warum sollte uns die NASA Muscheln vorenthalten?
Die NASA muss jetzt schon jedenDollar 2 Mal umdrehen. Ein Fund von Leben, bzw der Nachweis das es mal Leben gab, istgenau der Schub den die NASA bräuchte um Projekte zu finanzieren. Aber nein. Die NASAstellt Fotos ins Internet auf denen es Vegetation, Muscheln gibt, verfälscht die Farbenund tut so als sei der Mars ein toter Planet.

Da muss man nichts beweisen.Logisches Denken reicht aus um solchen Blödsinn zu entkräften.


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 18:19
logisches denken reicht also aus.
das ist mal ein fakt...


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 19:50
Widerleg meine Aussage...


melden

Mars-Gesicht

15.04.2007 um 19:53
sind wir hier im kindergarten?


melden