Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mars-Gesicht

2.024 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Marsgesicht, Marsloch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mars-Gesicht

06.01.2009 um 23:42
"Wenn z.b. auf dem Mond irgendwelche Basen gefilm, fotografiert werden die nicht menschlichen Ursprungs sein können weil die Menschen eben noch nicht so weit seit um Basen auf dem Mond bauen zu können woher kommen die dann??"


Und da wären wir wieder beim alten Problem. Behauptungen sind eben keine Beweise, auch wenn viele Ufologen das nicht einsehen wollen.


melden

Mars-Gesicht

06.01.2009 um 23:44
Auf dem Mars wurde eine weitere interessante Entdeckung gemacht. Es wurden
Steinkreise mit einem Durchmesser von bis zu 23 Metern gefunden. Diese sind
in konzentrischen Bändern angeordnet. Der Ursprung dieser Objekte ist allerdings
nicht künstlich, sie sind natürlichen Ursprungs. Ähnliche Objekte gibt es auch auf
der Erde, sie entstehen durch widerholte Frost- und Tauperioden. Diese sollen
nach der Meinung der wissenschaftler zu einer Art von Selbstorganisation der
Gesteinsbrocken und damit zu den beobachteten Anordungen führen. Dazu muß
das Wasser unter den Steinen schneller gefrieren, als in der sonstigen Umgebung,
so sollen die Steine nach oben gedrückt werden.

Wenn es sich aber um solche Prozesse handelt, dann würde dies bedeuten, das
die Temperaturen vor nicht allzulanger Zeit bedeutend wärmer gewesen sind,
als dies bisher angenommen wurde, nämlich etwa 40-60 Grad wärmer (!!!).
Was allerdings "vor nicht allzulanger Zeit" genau bedeutet, wird (noch) nicht
erwähnt.

WENN diese gut begründeten Vermutungen sich als richtig herausstellen würden,
könnte dies auch auf eine völlig andere Klimageschichte des Mars hindeuten und
alle bisherigen Überlegungen müssten noch einmal überprüft und mit den neuen
Daten abgeglichen werden. Wieder einmal könnte es sich zeigen, das wir erst
am Anfang der Mars-Forschung stehen und nicht an derem Ende und es noch eine
Menge über den Mars in Erfahrung zu bringen gilt, bevor man zu endgültigen
Aussagen kommen kann.


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 00:19
Das war klar. Als Beweise gelten bei Dir also verwackelte Bildchen, wo sich nur unter allergrößtem Wohlwollen aus natürlichen Felsformationen irgendwelche Alienbauten sehen lassen.

Ein Blick auf die Bilder von rense reicht da schon aus. Peinlich sowas überhaupt als "Beweis" anführen zu wollen.


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 01:21
@darthhotz
@macabros-


wooow was für ein zoom wie hat er dass geschafft?verwackelt hin oder her aber ich bin fasziniert von den bilder ob etz die basen echt sind oder nich egal die bilder sind hammer


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 02:02
@Dr_freezy

Also er hat irgendwie sein Teleskop umgebaut - keine Ahnung wie aber Fazit war das danach irgendwelche Hubschrauber bzw. einer über seinem Haus kreiste und fotografiert hat.

Er hat ja nicht nur den Mond gefilmt sondern auchim Orbit irgendwelche "Raumschiffe" die es dort nicht geben dürfte.

Das sieht man alles hier:

http://nextom.wordpress.com/2007/12/15/was-machen-die-da-oben/ (Archiv-Version vom 29.01.2009)

und hier:

http://www.abovespaceandtime.blip.tv/#780793 (Archiv-Version vom 22.01.2009)

und hier:

http://video.google.de/videosearch?q=John+Walson+&emb=0&aq=-1&oq=#


Hier ist auch das Video mit dem Hubschrauber, ich glaube da sieht man auch wie der fotografiert bzw. an der Unterseite ein aufblitzen sieht:

http://www.mefeedia.com/entry/black-helicopter-flying-too-low-september-2008/11540042/


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 02:09
@macabros-`das wäre das ganze ist ein eigener thread wert magst du einen machen du hast ja schon ziemlich viel infos?


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 02:43
finds ja echt gut,jetzt wo mal von uns,beweise gepostet werden
sind sie,was ja eh im vorhinein klar war,ein fake oder schlechte qualität*g*
der mann arbeitet ned mit dem hubble *g*


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 03:55
@darthhotz

ich weiss jetzt nicht,was du noch von uns willst*g*
langsam glaube ich,bist du die person,der hier die argumente ausgehen.
schau dir mal die ganzen lezten posts an.

niemand von uns(alle befürworter*g*)hat hier behaubtet ALIENS gesehen zu haben.

macabros-
ist lediglich fester überzeugung das,die bauwerke wie er es sagt
die am mond zu sehen sind,nicht von der erde stammen.
sonst hätte ja schon jemand etwas darüber berichtet.
zitat von ihm:

[Besonders mal drauf achten auf das Foto mit dem kleinen Gebäude das ausschaut wie eine Kirche, also ein Türmchen mit Anbau - einfach ein wenig scrollen dann findet Ihr das schon.

So und wer bitte soll das dann auf dem Mond gebaut haben??? Ich denke wenn die Raumschiffe im Orbit und die Basen auf dem Mond zu irgendeiner Nation dieser Welt gehören würden dann hätte die Weltöffentlichkeit das schon längst mitbekommen.]

seine schlussfolgerung deswegen
zitat:
[Heißt also es kann sich nur um Basen und Raumschiffe handeln die von außerhalb kommen.]

ich sage die ganze zeit :
das Marsgesicht sieht für mich nicht normalen ursprungs aus
und auch nicht die pyramiden.

keiner von uns bestreitet,das wir an weitere lebensform glauben.
doch haben wir niemals gesagt,jemals ein ALIEN gesehen zu haben.

wir sahen auch keine ALIENS auf den videos,aber sehrwohl sachen,
die da normal nicht sein sollten.

keiner von uns hat hier ein video von ausserirdisschen gepostet.


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 03:59
/dateien/uf29784,1231297168,marsall.bmpOriginal anzeigen (0,7 MB)

Wo sollen denn da bitte irgendwelche Bauten auf dem Mond zu sehen sein? Da ist nichts und das schreibt der Macher der Bilder ja auch selbst.

Wie man überhaupt noch vom Marsgesicht fasseln kann ist mir auch ein Rätsel. Noch nie die Surveyor Aufnahmen gesehen? Dann schau in meinen Dateianhang!


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 04:08
Ist doch kann einfach : Die fremde Rasse fliegt seit mios von Jahren durchs Universum...zack, guck mal da...ein fester Planet..gleich mal ne saubere Pyramide hinpflastern, die werde aber staunen. Da der Ami das nicht ertragen kann, hat er spontan beschlossen :wir bauen ne solide Kirchen, die sind einfacher. Auf dem Mond sind sie fertig, nun fliegen die ganzen Handwerker zum Mars :)


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 04:17
Pyramiden aus Granit oder Lehmziegeln machen überhaupt keinen Sinn. Keine Rasse, welche auch die bemannte Raumfahrt beherrscht, würde je mit solchen Materialien arbeiten, sprich noch irgendwas bauen...einen Steingrill für das Grillfest vielleicht.


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 07:23
finds ja echt gut,jetzt wo mal von uns,beweise gepostet werden
sind sie,was ja eh im vorhinein klar war,ein fake oder schlechte qualität*g*
der mann arbeitet ned mit dem hubble *g*


Weder fake noch schlechte Quali.

Da sind halt einfach keine Raumschiffe oder Alien-Städte.

Ich hab mir den Film jetzt zum wiederholten male genau angeschaut. Hab das ganze auch schon vor ein paar Monaten gesehen.

Da muß man schon extrem viel Fantasie mitbringen um irgendwas ungewöhnliches zu sehen.

[Besonders mal drauf achten auf das Foto mit dem kleinen Gebäude das ausschaut wie eine Kirche, also ein Türmchen mit Anbau - einfach ein wenig scrollen dann findet Ihr das schon.


Glaubst Du wirklich dass man mit nem popeligen, wenn auch umgebauten, Teleskop sowas wie Kirchen auf dem Mond erkennen kann?

Überleg mal wie riesig diese Bauwerke sein müssten um vom Weltall aus sichtbar zu sein.

Manche halten es wohl nicht für nötig mal genauer über den Mist den sie da glauben nachzudenken.


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 08:44
jeder sieht das was er will*g*
ihr seit fest davon überzeugt,das es da nichts gibt,
wir sind überzeugt das es was gibt.

ich werde das auch immer und immer wieder posten und sagen.
den es ist einfach meine meinung.

ihr seht was ihr sehen wollt,und wir,was wir sehen wollen.
das mit dem gebäude kommt zwar nicht von mir
aber grosse entfernungen brauchen grosse sender*g*

ich sehe auf dem video auch kein richtiges gebäude,
aber ich sehe auch zuwenig,das ich sagen könnte das es keines ist.

keiner von euch war am mond und keiner am mars.

ich geh von den ersten marsfotos aus,und da siehste eindeutig ein gesicht.
nacher kommen immer die fakes.

hatten wir gerade erst bei verschwörungen,wo es um das hexenvideo geht.
na gerade mal drei tage hatt es gedauert,wo dieses video schonauf you tube,
zusehen war,mit ganz anderen lächerlichen untertiteln.

oder beim einsturz des WTCs,nichtmal die toten beerdigt
und es war schon draussen,das erste fake video mit einem ufo...

keiner von euch kann sagen was fake ist oder nicht.
ich beziehe mich halt lieber auf die ersten aufnahmen
und die zeigen eindeutig ein gesicht.

und das die videos nicht in guter quali sind,streite ich nicht ab.
aber bei diesem link

http://nextom.wordpress.com/2007/12/15/was-machen-die-da-oben/ (Archiv-Version vom 29.01.2009)

gleich das erste video ab der zwanzigsten sekunde.
sorry aber das sieht ned nach irgend welchen gestein aus,oder was auch immer.

das sieht für mich nach etwas aus,was zumindest so gewollt ist
der dünne körper,dann der runde kopf(vorderteil)und der silberne streifen
der genau in der mitte des runden vorderteils,rundherum geht?
allso das genügt mir,das ich darüber nach denke was das sein könnte
wenn so etwas im all herum treibt\fliegt?
ist es ein fake ja dann ist es ein guter,den das hat meine aufmerksamkeit.

lg
Koman


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 09:09
@Berndel

Hey...solltest Du nicht im "Dämonen Forum" sein anstatt hier? (Insiderjoke!) ^^

Also Berndel, es hat ja wohl keiner gesagt das die Pyramiden und das Gesicht auf dem Mars von einer raumfahrenden Rasse gebaut wurden. Ich vermute den Urheber in einer untergegangen Marszivilisation, oder es waren die "ersten Menschen" die nach Ihrer Erschaffung durch Außerirdische von denen zum Mars mitgenommen wurden als der Mars noch bewohnbar gewesen ist. Aber eigentlich tendiere ich zur ersteren Vermutung.


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 09:35
Kirchen auf dem Mond, Pyramiden auf dem Mars, mal ehrlich, wie bescheuert ist das
bitte ?! Liegt das am alter, oder seid ihr einfach nur dumm ?! Wenn man mal logisch über diesen Mist nachdenkt, ganz ohne höhere Physik und Chemie (da reicht der Schulstoff bis zur 8.Klasse), müsste doch jedem klar sein, dass dies nicht möglich ist ! Stichwort Erosion und Atmosphäre, Sonnenwinde, die auf dem Mond niedergehen, ohne Hinderniss, siehe hierzu auch "Weltraum-Erosion", hinzuz kommt, das der Mond unter einer meterdicken Schicht aus Staub (Regolith) begraben liegt, wenn, dann müssten diese Gebäude darunter liegen und nicht auf dem Staub gebaut dort stehen, der schiefe Turm von Pisa ist ein gutes Beispiel, steht auch auf weichen Untergrund !

Auf der Erde würden von uns erbaute Gebäude, ohne das der Mensch sie erhält und pflegt, nach ca. 10.000 Jahren verschwunden sein, nur noch Staub, auf dem Mars sind die Bedingungen noch extremer, zerstörende Sandstürme, Temperaturschwankungen (darum ist nach dem Winter die Straße kaputt, Wasser gefriert in Ritzen und sprengt diese förmlich auf), Sonnenwinde, die nur durch eine dünne Atmosphäre müssen, was schliesst der normal denkende Mensch daraus ?! Richtig, was bei uns ca. 10.000 Jahre dauert, braucht auf dem Mars höchstwahrscheinlich nur 1000-3000 Jahre, um von der Oberfläche zu verschwinden ! Und wenn wir eins wissen, dann ist das die Tatsache, dass der Mars, so wie er jetzt aussieht, schon seit Millionen Jahren dieses Bild hat ! Davor vermutet man eine Atmosphäre, Wasser ist auch nicht auszuschliessen und wenn damals irgendwas gebaut wurde, ist es jetzt weg, Staub, rafft es oder geht dumm sterben...

Fuckten, Fuckten und nochmehr Fuckten, ich könnte jetzt Stunden schreiben, warum das ganze Mist ist, aber was hat man davon, wenn mein Gegegenüber ein störrisches Kind ist, das nicht dazu bereit, anerkannte Dinge zu verstehen bzw. sich soweit zu informieren, das man nach dem Ausschlussverfahren arbeiten könnte, z.B. Kein Wasser, also keine Fische...


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 09:46
Hallo???

Das mit der Kirche war nur eine Umschreibung bzw. Beschreibung weil das Gebäude einen Turm und einen Anbau daneben hat. -.-*

Was soll das getue??? So begriffs stutzig kann man doch wohl nicht sein -.-*, lest mal richtig!


melden

Mars-Gesicht

07.01.2009 um 10:16
Mir ist schon klar dass Du keine Kirch meinst. :D

Trotzdem müsste ein Gebäude schon gigantisch sein, um es mit einem Hobby-Teleskop erkennen zu können. Denk mal drüber nach. ;)

Und Chris hat schon ganz schön erklärt warum man auf dem Mars keine Überreste mehr von einer Zivilisation finden kann, selbst wenn da mal was war. Der Mars ist schon seit Milliarden von Jahren nicht mehr bewohnbar, so lange kann kein Bauwerk bestehen bleiben.


melden