Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

War einmal Leben auf dem Mars?

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mars
creeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

25.03.2004 um 14:21
Es gibt ja ne Theorie das vor millionen oder noch mehr jahren ein Meteor die Erde gestriffen hat un das auf diesem Meteor Bazillen,bakterien waren oder so was :) der hat die erde gestriffen oder ist eingeschlagen und so wurde die erde befölkert ( un jetz kommt meine Theorie) un ein teil von diesem meteor könnte ja auch auf dem mars eingeschlagen sein

SChreibt mir ne Mail wenn ihr des net versteht habs ein bissl shit geschrieben bye


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

25.03.2004 um 14:44
vielleicht hat der Meteor auch den Mars getroffen das Leben dort ausgelöscht und dabei sind Fragmente vom Mars auf die Erde getroffen !!

Das Leben ist fair


melden
liam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

08.02.2005 um 19:33
1954, 28. April----A-LAN ein außerirdischer sagt über sein Volk und unsere Situation per Funk folgendes aus:

'Unser Volk lebt seit Generationen an Bord riesiger Raum-Schiffe, 'unabhängig von irgendwelchen Planeten'. Vor einigen zehntausend Jahren lebten einige unserer Vorfahren auf eurem 'Erde' genannten Planeten, auf dem es damals einen kleinen Kontinent in einem Ozean gab, den ihr jetzt den 'Pazifischen Ozean' nennt.

Einige eurer alten Legenden bezeichnen dieses untergegangene Land als den 'versunkenen Kontinent MU oder Lemuria'. Auf diesem Kontinent hatten unsere Stamm-Eltern ein großes Imperium und eine mächtige Wissenschaft entwickelt. Zur selben Zeit gab es eine andere sich schnell entwickelnde Rasse auf einem Kontinent in einem Meeres-Gebiet, das heute von euch als 'Süd-Atlantik' bezeichnet wird. In euren Legenden nennt man diesen Kontinent 'Atlantis'.

Zwischen den beiden Kulturen herrschte wegen der wissenschaftlichen Fortschritte große Rivalität. Zuerst lief alles friedlich, dann aber wurde diese Rivalität im Laufe der Zeit sehr erbittert, da jede Rasse vor der anderen mit ihren Erfolgen prunkte. In wenigen Jahrhunderten hatten sie den Stand der Entwicklung, den ihr heute habt, überschritten.

Nicht zufrieden damit, nur ein wenig der Binde-Energie des Atoms freizusetzen, wie es Eure Physiker jetzt tun, hatten sie gelernt, ganze Massen auf der Energie-Achse rotieren zu lassen. Wegen der ständig wachsenden Verbitterung zwischen beiden Rassen und der immer größer werdenden Beherrschung von Vernichtungs-Waffen war es unvermeidlich, daß sie sich schließlich gegenseitig vernichteten. Die wenigen Überlebenden dieser prähistorischen Atom-Katastrophe [ im indischen Epos Mahabharata gibt es Schilderungen, die offenbar einen solchen Atom-Krieg beschreiben ] flohen zuerst auf den Mars, errichteten dort Basen und bauten Groß-Raum-Schiffe, um fortan von Planeten unabhängig zu sein.

Wir sind hier, weil wir sehen, daß Ihr abermals vor der Gefahr steht, Euch gegenseitig zu vernichten. Wir möchten euch den rechten Weg weisen und euch helfen, die Weisheit der Liebe und Zusammenarbeit richtig zu verstehen. Ob eure Kinder noch eine Zukunft haben werden, das hängt größtenteils vom Erfolg oder Mißerfolg Eurer eigenen Anstrengungen ab. Ursache der derzeitigen Mißstände ist ein unverhältnismäßig schneller Fortschritt in der Technik und den Natur-Wissenschaften ohne die notwendige Parallel-Entwicklung in den Geistes-Wissenschaften. Eure heutige materielle Wissenschaft gleicht einem riesigen, massiven und überragenden Bau. Er wächst mit immer größer wachsender Geschwindigkeit und stützt sich nur auf ein kleines geistiges und soziales Fundament, das sich viel langsamer erweitert.


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

08.02.2005 um 20:09
Ich weiß ich weiß, ich gebe hier jetzt wieder Grund für Anfeindungen und Zwietracht aber nichts desto trotz muss ich es erwähnen.

Freunde des Fantastischen und Liebhaber der Nacht ... Zivilisationen auf dem Mars oder nur Leben?
Ich will hier garnicht gross besprechen welche Gemeinsamkeiten zwischen Erde und Mars herrschen denn all diese sind völlig nichtig aufgrund eines Unterschiedes.
Na ... jemand eine Idee was ich meine?
Athmosphäre? Nein!!!
Wasser? Nein!!! (könnte sogar welches dort geben)
Frittenbuden? Nein, die gibt es auf dem Mars auch nicht aber ...
Na ... schon eine Idee?

Also nicht dann lasse ich es einfach heraus ...

Der Mars hat kein Magnetfeld, und zwar seit Millionen von Jahren gibt es das nicht!
Was bedeutet das, jemand eine Idee??
Ohne Magnetfeld kein Strahlenschutz - ohne Strahlenschutz keine Möglichkeit für organische Verbindungen auf der Oberfläche.
Die Oberfläche wird derart von der Strahlung des All und der Strahlung der Sonne bombardiert dass sich dort nie und nimmer organische Verbindungen bilden können und ohne die kann sich kein Marsianer bilden und Pyramiden und Gesicher bauen, es kann nichteinmal ein Einzeller entstehen.

Schon schade ...

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
thailand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

08.02.2005 um 20:16
Es gab doch mal so ein Video, wo angleblich 1962 im Bezug auf Alternative 3 eine Marslandung stattfand.
Dort sah man einen blauen Himmel und ein Maulwurfartiges Lebewesen.

Zu 99% ist das Schwachsinn.


Es gab nie Leben auf dem Mars, aber vieleicht wird es mal welches geben.

Nämlich wenn wir unsere ersten Kolonien auf dem Mars gründen .. hat aber noch Zeit

Dummheit kennt keine Grenzen !


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

08.02.2005 um 20:22
NEINNNNNNNNNNNNNNNN!!!!!

thailand, der Threat würde meine Zustimmung erhalten wenn du darauf verzichtet hättest das Böse "Alternative 3" zu erwähnen.
Du wirst es nicht wissen aber Leser dieses Forums werden meine Allergie darauf bereits kennen.
Bitte bitte mit Schleife und Zuckerguss ... keine Alternative 3 Diskussion, nicht schonwieder!


Das Hirn ist zum Denken da.


melden
thailand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

08.02.2005 um 20:26
Das Forum dient zum Diskutieren, wenn jem. gegen ein bestimmtes Thema "allergisch" ist, sollte dieser sich von dem Thema zurückhalten.
Keiner im Forum sollte über andere Urteilen oder Bestimmen wollen ..
In diesem Thread wäre eine Diskussion über dieses Thema nicht angebracht, da es nicht dem Topic entspricht.

Cheers


Dummheit kennt keine Grenzen !


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

08.02.2005 um 20:31
Es hat die Leute noch nie interessiert welchen Namen der Topic hat.
Ich will hier über niemanden bestimmen, das Thema A3 ist für jeden aufzuklären wenn er mal ausnamsweise einem seriösen Link in google folgt - gerade die JvH Jünger tun dies aber aus Prinzip nicht und ich habe hier diese Geschichte schon mindestens fünfmal in aller Deutlichkeit und detailhaft erklärt.
Suchfunktionen im Forum sind schon eine feine Sache nur nutzen muss man sie eben, dass ich jetzt nicht gegen dich gerichtet thai!

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

08.02.2005 um 20:50
Jetzt habt ihr mich aber neugierig gemacht. ^^

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
liam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

09.02.2005 um 14:22
http://www.unexplained-mysteries.com/media/displayimage.php?album=4&pos=35


melden
no_fear
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

09.02.2005 um 16:30
Ich weis ja nicht ob das schon gesagt wurde, aber, nur zur Info....
Ein nuklearer Winter ist nicht extrem warm sondern extrem kalt (wie der Name ja schon sagt).

„Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich Eure Schulweisheit träumen lässt..“ *Howard Phillips Lovecraft *

_____________________________________________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch platziert


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

09.02.2005 um 16:41
Link: shado.iwarp.com (extern)

Auf den Mars gibt es Leben, ich habe da meine Urlaubswohnung. ;)


melden

War einmal Leben auf dem Mars?

09.02.2005 um 16:47
noch ne idee von mir der mars hatte mal meere und flüsse war fieleicht etwas grün und hatte primitives leben vor millionen von jahren, ein riesieger komet schlug dort ein oder streifte den planeten oder es wahren mehrere

und im magnedfeld des planeten blieb der marsmond fobus hängen und da gibt es ja noch weitere unnatürliche monde

könnten die monde mit dem erstarren des kernes zusammen hängen oder ein gewaltieger einschlag??? kann mir das wer beantworten würd mich interressieren??

das undglück verdunkelte den planeten durch rauch und asche es kahm kein sonnenlicht mehr auf den planeten oder durch irgend eine art und weise erstarrte kern nur sone idde könnte das leben dort ausgelöscht haben bis fileicht auf bakterien des weiteren flogen die meteorieten weiter zur erde und richteten dort auch grossen schaden an oder brachten leben auf die erde was weiss ich

auf jedenfall löschte hier ja auch was das leben der dinosaurier aus weiss zwar nicht wie das unglück zeitlich reinpasst

wollte mit meinen ideen nur ne richtung angeben währe sowas in der art möglich????

gruss andre

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden

War einmal Leben auf dem Mars?

09.02.2005 um 16:58
vielleicht wars ja mallona wo zerbarst ;)

@scorpion25

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

War einmal Leben auf dem Mars?

09.02.2005 um 17:06
Leben auf dem Mars.Warum nicht. Kann doch sein,muessen ja nicht Aliens sein *huestel*. Da reichen schon winzige Bakterien aus.



@scorpi: *schmunzel*...@leben -> Mars -> Erde

Thig sealbh a'dichioll gabh beachd fair an t-sreath dhiamhair Cheilteach seo. Cum oirre dho A gu B.

tha gàidhlig beò... / ..gaelic is alive...


melden

War einmal Leben auf dem Mars?

09.02.2005 um 19:22
mausi ich verglich das nich mit civilisation aber ich meinte wasser auffn mars und n bissel grün alles sowas inner art .

ach ja *schmunzel*hihi*hust* bist der die tollste *g*

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
friedman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

08.01.2007 um 20:01
08.01.2007 09:43 Uhr

Forscher: NASA hatte 1976 eventuell Leben auf dem Marsentdeckt und es getötet
Der Wissenschaftler Dirk Schulze-Makuch hat am Sonntag eineTheorie veröffentlicht, in der er ausführt, dass die NASA bei Expeditionen in den Jahren1976 und 1977 eventuell Leben auf dem Mars entdeckt hatte. Dieses sei aber vernichtetworden.

Als Grund führt der Forscher von der Washington State University an,dass man damals einfach von falschen Vorstellungen ausgegangen war. Demnach suchte manvor allem nach "erdenähnlichem Leben". Dies sei aber ein Fehler gewesen. Auf dem Marshätte Leben nicht nur in Verbindung mit Salzwasser, sondern aufgrund der äußeren Umständeauch in einer Wasser-Hydrogenperoxid-Mischung entstehen können. Durch das Erhitzen derProben könnte man Leben aus Unwissenheit getötet haben.

Quelle: www.cnn.com


melden

War einmal Leben auf dem Mars?

09.01.2007 um 00:39
Reichlich viel Konjuktiv. (Sry für die User, die das Wort immer nich nicht kennen.)

Hat Dirk Schulze-Makuch auch Belege für seine These oder versucht er nur mit einer"Wir-haben-nichts-gefunden-weil-wir-nach-dem-falschen-gesucht-haben" Behauptung bekanntzu werden?

CU m.o.m.n.


melden
inmymind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

10.01.2007 um 19:51
Auf dem Mars können es höchstens Bakterien geben, da es aber an Sauerstoff, Wärme ( aufdem Mars -63° ) und Wasser mangelt können wir auschließen das es dort kein Intelegentesleben gibt.
Könnte aber früher so gewesen sein, den der Mars hatte auch eine Zeitlang eine Warme Phase gehapt in denen sich auch große Mengen Wasser gebildet haben dieaber einfrohren wegen der zunemenden Kälte


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War einmal Leben auf dem Mars?

14.01.2007 um 15:41
hat man mal nicht ihregendwelche uralten toten würmer oder bakterien entdeckt?
denkbar wäre es
hier noch mehr über unsere nachbarn
es ist denkbar das aufdem titan leben entsteht, der titan leigt relativ gut und seine atmosphäre isterdengleich
forscher vermuten winzig kleines leben unter der eiskruste des jupiter


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt