Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erich von Däniken

23.738 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Ufologie, Däniken, Erich von Däniken, EVD

Erich von Däniken

21.02.2016 um 17:19
Korrekt.


melden
Anzeige

Erich von Däniken

21.02.2016 um 17:47
Bumbelbee schrieb:Dazu müsste man ja alle Theorien von Däniken falsifiziert haben ist aber leider noch nicht der Fall bzw. nicht wirklich möglich. Gegenanschauung? Ja. Gegenbeweis? Nein.
Wenn, dann gibts allenfalls eine, und die kann allenfalls Hypothese heißen. Also PaläoSETI-Hypothese. Und die muß niemand falsifizieren. Denn ne Hypothese muß verifiziert werden - ansonsten ist sie falsifiziert.

Wenn also jemand erklärt, daß die Gravitation eine ständige Kraft ist, die gleichmäßig wirkt und jedes Objekt zu jeder Zeit zur selben Beschleunigung in Richtung Massenschwerpunkt (der Erde)bringt, dann muß derjenige ein bestimmtes Fallverhalten unter bestimmten Bedingungen voraussagen und es dann im Experiment prüfen. Fallen die Objekte dann wie vorausgesagt mit der vorausgesagten Beschleunigung, dann ist die Hypothese verifiziert i.S.v. bestätigt (nicht bewiesen). Fallen sie anders, ist die Hypothese falsifiziert. Von ganz alleine. Ohne daß andere diese Falsifizierung erbringen müssen.

Bei Geisteswissenschaften wie bei den historischen isses ein wenig schwierig mit dem Hypothesenaufstellen und Verifizieren / Bestätigen. Aber möglich, wie man an der Evolutionstheorie sieht. Artbildung ist beobachtet.

Na und uns' Erich, der hat ne Menge Exempel zusammengetragen, die seine Voraussage "Aliens haben in der Vergangenheit eingegriffen" bestätigen könnten. Und? Habense bestätigt? Nein? Dann gibts nur Falsifizierungen.


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 18:07
@Bumbelbee
Bumbelbee schrieb:Dazu müsste man ja alle Theorien von Däniken falsifiziert haben ist aber leider noch nicht der Fall bzw. nicht wirklich möglich.
Wurde schon erklärt, wiederhole aber gerne:
1) EvD hat keine Theorie, nur ne Hypothese;
2) es liegt an ihm, sie zu belegen bzw herauszufinden, ob sie falsifizierbar oder haltbar ist.

Hat er aber noch nicht getan.


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

21.02.2016 um 18:43
@FrankD
FrankD schrieb:Etliche Astronomen meinen daher, dass unsere Generation die erste Lebensfreundliche ist, und dass erst in den folgenden Billione von Jahren das Leben richtig zum Zuge kommen wird.
Oder aber, dass wir Nachzügler sind und die Blütezeit der Entstehung von Zivilisationen bereits seit 2 Milliarden Jahren vorbei ist. Wie auch immer, hier wird es erklärt:

http://arxiv.org/abs/astro-ph/0401024


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 20:04
@off-peak
EvD hat noch nicht mal Hypothesen, er bereitet lediglich Hypothesen anderer Autoren (oft total missverstanden) rhetorisch auf.

Muss man wissen.


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 22:08
@perttivalkonen
@off-peak

Pardon meine Herren aber das was ihr da macht halte ich für Wortklauberei, mit Theorie in diesem Falle sind die theoretischen Aussagen von Däniken (ugs. versteht sich) gemeint. Da seine Aussagen nicht viel Wissenschaftliches ansich haben sollte das eigentlich auf der Hand liegen.
off-peak schrieb:es liegt an ihm, sie zu belegen bzw herauszufinden, ob sie falsifizierbar oder haltbar ist
Das war nicht das Thema. Es ging darum ob "seine" "Theorien" alle schon "falsifiziert" wurden.


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 22:23
@Bumbelbee

Erst erzählst Du den Usern, die Dir eigentlich alles haarklein aufbereitet erklärt haben, die würden Wortklauberei betreiben und dann schreibst Du den gleichen Fehler wieder in den Thread?
Oder meinst Du seine Behauptungen zu einzelnen "Artefakten"?


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 22:24
@Bumbelbee
Bumbelbee schrieb: mit Theorie in diesem Falle sind die theoretischen Aussagen von Däniken (ugs. versteht sich) gemeint.
"Theorie" und "theorertische Aussagen" ist dasselbe. Und genau das macht ein EvD nicht. "Hypothesen" sind bereits ein sehr wohlwollender Ausdruck für seine Schwurbeleien .


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 22:38
Bumbelbee schrieb:mit Theorie in diesem Falle sind die theoretischen Aussagen von Däniken (ugs. versteht sich) gemeint
Na um so besser. Auf Spekulationen muß erst recht keiner eingehen, sie haben auch so schon null Relevanz.


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 22:40
@Commonsense

Das Thema hatten wir schonmal:

Diskussion: Was ist hinter den Grenzen des Universums? (Beitrag von Bumbelbee)

Theorie ist nicht wirklich klar definiert (auch nicht in der Wissenschaftscommunity) von daher verstehe ich deinen Fehlervorwurf nicht ganz. Was ich nun aber mit den Theorien von Däniken meine habe ich m.E. eindeutig beschrieben. Meinetwegen auch Hypothesen, spielt keine Rolle.
Commonsense schrieb:Oder meinst Du seine Behauptungen zu einzelnen "Artefakten"?
Nein ich meine z.B. seine Behauptung das Ausserirdische in der Bibel fälschlicherweise als Götter bezeichnet wurden. Ich persönlich glaube nicht daran aber kann man Beweisen das es nicht so war? Ich denke nicht.


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 22:46
@Bumbelbee

Abgesehen davon, dass Dir Wissenschaftler das sicher anders erklären werden, bleibt Dein Ansinnen Beweislastumkehr.

Auch, wenn dem nicht so wäre, gründet er diese Aussage ja auf seine Auslegungen der von mir oben erwähnten Artefakte. Seine Einzelbehauptungen wurden alle widerlegt, damit wäre dann auch seine "Theorie" "falsifiziert".


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

21.02.2016 um 22:47
@Bumbelbee
Bumbelbee schrieb:aber kann man Beweisen das es nicht so war? Ich denke nicht.
Und genau deswegen ist es keine Theorie und kann auch keine werden.


melden

Erich von Däniken

21.02.2016 um 22:57
@Commonsense
@Rho-ny-theta
Commonsense schrieb:Seine Einzelbehauptungen wurden alle widerlegt, damit wäre dann auch seine "Theorie" "falsifiziert".
Rho-ny-theta schrieb:Und genau deswegen ist es keine Theorie und kann auch keine werden.
Nach Perttis definition von Theorie stimmt das wohl. Da will ich auch gar nicht Mekern.
Commonsense schrieb:Abgesehen davon, dass Dir Wissenschaftler das sicher anders erklären werden, bleibt Dein Ansinnen Beweislastumkehr.
Mein Ansinnen bezieht sich eigentlich mehr auf einen Umstand den auch Harald Lesch mal zu video getragen hatte, "wenn einer Behauptet er hätte einen Ausserirdischen getroffen kann ich ihm nicht Beweisen das es nicht so war". Meiner Meinung nach ist das auch schon das einzige was den Büchern von Däniken noch bleibt. Über deren Wissenschaftlichkeit zu diskutieren halte ich für überflüssig.


melden

Erich von Däniken

22.02.2016 um 09:53
Hallo, Logik

Die Nichtexistenz lässt sich nicht Beweisen..

Kleines Beispiel. Beweis mir das du mir nicht 10000 Euro schuldest...


melden

Erich von Däniken

22.02.2016 um 13:28
Die Thesen der PA basieren auf angeblich ungelösten archäologischen Rätseln. Diese Rätsel existieren praktisch nur in den Köpfen der Autoren, somit existieren keine unterstützenden Indizien, daher bislang (bis ein Phaser oder Kommunikator gefunden wird) pure, unbelegte Spekulation


melden

Erich von Däniken

22.02.2016 um 15:27
Nun ja, die Tatsache, dass weder Phaser noch Kommuikator gefunden wurden, kann doch wohl nur bedeuten, dass diese Aliens uns geistig dermaßen überlgen waren, dass sie sich mittels Telekinese unterhielten und per psychokinetischer Levitation Dinge und sich selbst bewegten.

Was sie uns wohlweislich nicht beibrachten. Oder doch, und wir haben es inzwischen wieder verlernt. Außer unsere Kinder, die ja bekanntlich wenigstens noch Geister sehen können. Und Hunde und Katzen auch.
Aber mit etwas Glück erhalten wir bei der nächsten Reinkarnation, diesmal als Alien, all diese Fähigkeiten wieder. Und ernähren uns dann nur mehr von Licht.
Dadruch werden wir auch leichter und können problemloser levitieren.

Muss man wissen.


melden

Erich von Däniken

22.02.2016 um 18:46
@off-peak

Danke das du mir den Glauben an PS wieder zurückgebracht hast, dachte schon ich bin der einzig normaldenkende hier.


melden

Erich von Däniken

22.02.2016 um 19:00
Ich möchte wirklich, wirklich gerne glauben, dass die beiden letzten Beiträge Ironie waren und nicht nur einer davon...


melden

Erich von Däniken

22.02.2016 um 19:01
@Commonsense

Also, in meinem Fall zahlt sich Dein Glauben aus. ;)


melden
Anzeige

Erich von Däniken

22.02.2016 um 19:04
@off-peak

Das war mir klar...


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt