Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erich von Däniken

24.048 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Ufologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erich von Däniken

26.06.2007 um 16:54
...und schon wieder so einer, der die Wahnideen des Herrn D. als wissenschaftlich
revolutionär ansieht, aber noch nicht mal Utopie oder Laie richtig schreiben kann....


melden

Erich von Däniken

26.06.2007 um 17:11
...und wieder ein gnadenlos intelligenter Post unseres Biologie -und Rechtschreibexpertenmit der ansonsten etwas seltsam anmutenden Intension...^^

;););)


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 11:39
Einige Leute die hier Kretik üben sollten sich doch erstmal mit der Materiebeschäftigen!

Keine Ahnung haben, nie was gelesen haben, aber dennoch alleswissen!

Ihr seit schlicht weg Idioten die hier nicht ernsthaft diskutieren sondernnur Müll erzählen.

Erich von Däniken ist einer der bedeutsamsten Menschen unsererZeit, der es begriffen hat und sich getraut hat es auszusprechen.


z.b gibt esWissenschaftler die behaupten die Nazcaebene sei so etwas wie Olympia, oder ein Kalender.Diese Leute bekommen dafür auch noch den Nobelpreis in den Arsch geschoben. Die warennoch nie in Nazca, vieleicht mit ner Touristentruppe schönen Urlaub machen. EVD war daMonate, soviele Bilder wie er soviel gefahr wie er hat noch kein anderer aufgenommen


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 12:08
"Keine Ahnung haben, nie was gelesen haben, aber dennoch alles wissen!"

Woherwillst DU das denn wissen?

Alleine handelsübliche Mittelstufenbiologie-Kenntnissereichen aus, um Dröhnikens Idioten-Thesen als Schwachsinn zu erkennen.

Wenn er vonGeologie und Archaeologie so viel Ahnung hat wie von biologischen Aspekten seinesGeschwurbels, dann wird das ganze zu Scheisse im Quadrat.

"EVD war da Monate,soviele Bilder wie er soviel gefahr wie er hat noch kein anderer aufgenommen" ...und auchwenig andere haben es geschafft, so viel Geld mit dem Verarschen von dummen Menschen zuverdienen.


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 12:21
@schubi

<<,diese Bewässerungssysteme haben sie mit Teelöffel ins Granitgetrieben<<

dazu mal zwei Fragen:

1) welche Bewässerungsysteme,welche Bewässerungsröhren? meines wissens hat man da Löcher im Boden gefunden, aber keineunterirdischen, horizontal verlaufende Kanäle.

2) welcher Granit?
Die Ebene vonNacar besteht hauptsächlich aus Schuttmaterial das während der Eiszeit dort von denGletschern abgetragen und aufgehäuft wurde. Massiver Fels findet sich nur sehr tief odereben in großerer Höhe. Deswegen ist es ja eine "Ebene". Ebenen sind im allg. NICHT ausmassiven Fels sondern aus Schuttmaterial.


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 13:15
nun müssten wir nur wissen wie hoch die ebene über NN ist !


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 13:27
Der Däniken. Das einzige Problem, was der Mann mal haben wird (und das einzige, das erwirklich mehr fürchtet als alle Kritiker), ist der Umstand, dass irgendwann mal KEINERmehr über ihn redet.

Das befürchtet schließlich jeder Science-Fiction Autor, denkeich...


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 13:33
Wenn man versucht, ihn durch wirkliche Untersuchungen und Recherchen, sagen wir, einerseiner Thesen zu widerlegen und sich durch das kuriose Geflecht von Halbwahrheiten,mythologischen und mündlichen Überlieferungen und seiner eigenen marktüblichenkommerziell ausgerichteten Phantasie durchgekämpft hat, um dann schließlich eine Art"Gutachten" über den gerade aktuellen Unfung von Däniken zu liefern, dann hat er in derZeit längst zwei neue Bücher geschrieben.

Genauso ist es mal geschehen, leiderweiß ich nicht mehr, welche These von ihm damals so eindeutig widerlegt worden ist, dassich seit dem Zeitpunkti nie wieder auch nur EIN einziges Wort von dem Phantasten ernstnehmen werde, und zwar egal, was er schreibt. Ist mir völlig schnuppe, was der Mann dasich ausdenkt, ich glaube ihm einfach nicht mehr. Da lese ich lieber gute Fantasy wieHerr der Ringe.

Da hab ich mehr von der Zeit.


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 13:35
Denke schon das sich auch in ferner Zuknft genug Leute gibt,die seine sich Lebensaufgabegemachte Arbeit weiter verfolgen bzw.nachgehen.


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 13:39
Kohle mit der Naivität begrenzt gebildeter Menschen verdienen?

Solche gibtsimmer....


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 13:45
Rede nicht so,sonst muss ich denken das du durch Medienmanipuliertheit selber dein Neidaufs Geld anderer zum Ausdruck bringst!?


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 13:50
Wieso sollte ich mich für meine Bildung entschuldigen?

Wo bitte wird denn in denMedien über Ed von Dröhniken hergezogen?

Der Typ ist doch viel zu unwichtig undseine Thesen zu lächerlich, als dass er -von mies laufenden Mysteryparks mal abgesehen-im Interesse irgendwelcher ernst zu nehmender etablierter Medien wäre.


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 14:02
Polygnome wohnen noch zu haus bei den Eltern,lassen sich Internet bezahlen,machen nieFehler und brauchen sich wirklich nicht für mittlere biologische Bildungsständeentschuldigen.Mister POLYDUDEN ist auch der deutschen Sprache 100% in Wort und Schriftmächtig.jaklar


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 14:17
Ach, okay - wenn Du noch bei deinen Eltern wohnst, gehe ich davon aus, dass du wohl nochminderjährig bist und eventuell noch in den Genuss von höherer Schulbildung kommenkannst.

In dem Fall sei dir natürlich verziehen, dass du EvD für so tollhältst.
Hab ich in dem Alter auch - zu dem Fehler stehe ich! Aber ich hab irgendwannrecht schnell bemerkt (im Grunde genommen beim allerersten EvD-Buch, das ich gelesenhabe, dass man so was nur glauben kann, wenn man beim Lesen sein Hirnausschaltet.....)

Deiner tollen Wortspielerei halber....und Schubidioten fallenauf Däniken rein und halte sich für total kritisch :)


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 14:25
schubi,

jetzt schlag doch mal nen anderen Ton an!


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 15:31
muss man sich wegen e.v.d. unbedingt in die haare bekommen?.
das istlächerlich.
@ polyprion
Kohle mit der Naivität begrenzt gebildeter Menschenverdienen?

Solche gibts immer....

ist nicht gerade eine guteausdrucksweise. dadurch hebst du andere herab. sollte man nicht machen, zeigt nichtwirklich charakter.

begründe mal deinen satz den du anführst, weil auch ich binsomit naiv und das lese ich garnicht gerne.

@ schubi
jemanden zu verunklimpfenist ebenfalls eine beschis.... art sich zu behaupten wenn die argumenteausgehen.



ich habe meine sichtweise zu erich schon ein paar seiten vorabaufgezeigt. aber wir sind hier in einem forum wo diskutiert wird und nicht zerissenwerden soll .

@ 1234567 :D
wie wäre es wenn du mal ein paar beispiele anführstwo däniken sich mit seiner art zu denken in die nesseln gesetzt hat anstelle nur zu sagender mann hat nur mist erzählt. um es lapidar zu sagen.

das gleiche würde ich gernevon dir lesen polyprion aus welcher basis beziehst du deine argumentation gegendäniken?

@ morik wenn du immer so denkst wie du oben angibst. :D
man kannnicht alles in frage stellen nur weil ein paar dinge von anderer seite wiederlegtwurde.
wie ich schon des öfteren sagte e.v.d. hat niemals gesagt das ist so und nunglaub mir gefälligst. e.v.d. hat gesagt das ist mein denken wie es auch sein könnte, legtmir beweise auf den tisch das ich mich irre. und das machen die wissenschaftler was siewiederlegen bzw vernünftig erklären können erklären sie. aber eben nichtalles.



melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 15:33
Beispiele für den Mist, den EvD verzapft, gibt es in diesem Thread zur Genüge. Einfachmal lesen.


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 15:39
Hab mir letztens eine DVD von ihm gekauft ^_^


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 15:56
@ c12h22

also soll ich deine beispiele die du in diesem thread angegeben hastnehmen?


melden

Erich von Däniken

27.06.2007 um 18:03
@c12h22o11 Für den Einen ist es Mist, für den Anderen ist es eine interessante Denkweise.


melden