Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

7.046 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Glauben, Fakten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:06
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:Ich traue nur meinen eigenen herumkugelnden glubschigen glibbrigen Augen. Zwei an der Zahl.
Und die haben genau gesehen, das ein Ufo gelandet ist und beim Abheben einen KK hinterlassen hat?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:08
@Galaxys81
Genau, weil YT-Clips ja die Realität widerspiegeln. :D


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:21
@der-Ferengi
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Auch bei UFO's gibt es keine Hinweise für außerirdische Herkunft.
Lol du willst mich veräppeln richtig? Gehts bald zur Unterhaltung :D Genau das hab ich doch gesagt :D :D :D


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:26
@nzhalko
Der Einzige, der dich hier veräppelt, bist du selbst.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:33
also mit KK kenne ich mich nur sehr wenig aus, weil ich noch nie geglaubt habe, dass die Dinger außerirdisch sind...

Ich weiß aber, dass immer behauptet wird, dass KK immer übernacht entstanden sind. Woher weiß man das ? Dadurch wirds gleich mysteriöser. Für manche braucht man bestimmt ne weile- Also NoMysterie ;)

Nur ne Lüge mit "übernacht entstanden"


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:35
@nzhalko
Wo hast Du geschrieben, das UFO's nicht außerirdischen
Ursprungs sind ?
Ich habe eben Deine 15 Berträge hier in dem Thread durch-
gescannt, Du hast nicht ein einziges Mal das Wort außerir-
disch (ausserirdisch) benutzt. Warum lügst Du mich an...?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:44
@der-Ferengi

Ich schrieb:
Es gibt keine Beiweise dafür und keine dagegen da sind wir uns doch einig.

Galaxys81 schrieb:
Nein, sind wir uns nicht! Es gibt haufenweise Belege dafür, das KK von Menschen gemacht worden sind! Jedoch gibt es KEINEN EINZIGEN Hinweis darauf, das sie von E.T. sein sollen!

Ich schrieb:
Die Aussage bezog sich auf Unbekannte Fliegende Objekte nicht auf GetreideGebilde

weis jetzt nicht was daran so schwer zu verstehen war. Im übrigen muss ich dir doch wohl kaum erklären das es bei den UFOs genauso wie bei den GGs (oder KKs) genau gleich ist: Viele sind gefaked oder natürlichen oder falsch interpretierten Ursprungs aber einige sind mit keiner noch so irdischen Theorie vollständig erklärbar.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:46
@nzhalko
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:... aber einige sind mit keiner noch so irdischen Theorie vollständig erklärbar.
Zum Beispiel welches?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:48
Zum bleistift meine. Freu dich das ich davon kein Video habe.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 00:54
@nzhalko
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:... Freu dich das ich davon kein Video habe.
Habe ehrlich gesagt auch ein Bild erwartet.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 01:17
@nzhalko
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:Stimmt. Und willst du auch wissen warum
Ich will sogar sehr gerne wissen, warum.
Da bin ich mittlerweile übrigens auch nicht die Einzige.
Es liegt allerdings an Dir, ob Du uns erzählen magst, was Du gesehen bzw. erlebt hast.
Dein Erlebnis würde es uns jedenfalls leichter machen, zu verstehen, warum Du, was Kornkreise oder UFOs betrifft, von etwas Außerirdischem ausgehst.
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:oder ändert das sowiso in keinster Weise irgendwas an dem Glauben von Dir oder mir?
Das kann ich erst sagen, nachdem Du über Dein Erlebnis berichtet hast.
Und zu glauben hab ich schon vor längerer Zeit aufgehört, weil zu wissen mir einfach lieber ist ;)
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:In dem Fall ist jegliche weitere Provokation irrelevant.
Wo habe ich dich denn bitte provoziert??
Kannst Du mir bitte die entsprechende Stelle zitieren?

Im Gegenteil habe ich Dir den Tipp gegeben (und nicht nur ich alleine), Dich eingehender mit der Kornkreisthematik auseinanderzusetzen, indem Du Dir zB die Diskussion, die es hier dazu gibt mal in Ruhe durchliest, oder die von mir angeführten Links, was Dich aber aus irgendeinem Grund gar nicht zu interessieren scheint.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 01:33
@Marouge
Kornkreise sind wirklich ein zu geklärtes Thema um daraus noch erheblich viel Kapital für ein eventuell stichfesten Nachweis liefern zu können. Hast ja Recht. Zufrieden? Und da bist du dir 100 prozentig sicher?
Und zu glauben hab ich schon vor längerer Zeit aufgehört, weil wissen mir einfach lieber ist
Was würdest du an meiner Stelle tun wenn ich es wäre der dir schon im vorraus jedwegen Glauben verwehren würde? Deine Erklärungen würden sinnlos im Sande verlaufen, ausgelöscht bevor geschrieben, verteufelt bevor geboren. Dejavu.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 01:58
@nzhalko
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:Kornkreise sind wirklich ein zu geklärtes Thema um daraus noch erheblich viel Kapital für ein eventuell stichfesten Nachweis liefern zu können.
Nein, das stimmt so nicht.

Es gibt immer noch genug Menschen, die jedes Jahr zu dem Kornkreisen nach England pilgern, und der Tourismus rund um Wiltshire ist deshalb nicht zum Erliegen gekommen, weil sich wieder mal ein Kornkreiskünstler geoutet und seine Geheimnisse preisgegeben hat, oder die cropcirclemakers ihre neuesten Werke auf ihre Homepage gestellt haben.

Es werden immer noch genügend Bücher von den sog. "Kornkreisforschern" verkauft und Vorträge gehalten, die ET, Plasmawirbel oder sonstige geheimnisvolle Kräfte als Verursacher von KKs zum Inhalt haben sowie diverse Merchandisingartikel wie T-Shirts, Kalender, etc.
Erst vor kurzem wurde ein Kornkreismuseum in Österreich eröffnet.

Das Interesse am Thema besteht weiterhin und die Kassen klingeln immer noch.

Also, als "zu geklärt" würde ich das KK-Thema jedenfalls nicht bezeichnen.

Die Menschen lieben immer noch Mysterien, Themen um geheimnisvolle und unerforschte Kräfte und den Gedanken, nicht alleine im Universum zu sein. Und in Form von Kornkreisen, die plötzlich und wie von Zauberhand entstehen, bekommen sie es auch - Mystic sells!

Bis dato gibt´s eben nur einfach keinen einzigen, stichhaltigen und glaubhaften Beleg dafür, dass Kornkreise eine andere Ursache haben als Menschen. Das ist so. Das ist Fakt.
Beim UFO-Thema ist es dasselbe - kein Beleg für ET auf der Erde, nüscht als Spekulationen, Fakes, Schwindel und haltlose Behauptungen.

Gäbe es mal wirklich einen echten, stichhaltigen und absolut eindeutigen Beweis dafür, dass dem nicht so ist, dann wird das von den Allermeisten hier auch fraglos und ohne Rumgemaule akzeptiert werden.

Und der/diejenige, der/die diesen ersten eindeutigen Beleg/Beweis für ET (oder sonstwie geartetes "Übernatürliches") liefern kann, braucht sich denk ich, zumindest finanziell, auch keine grossen Sorgen mehr zu machen.
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:Was würdest du an meiner Stelle tun wenn ich es wäre der dir schon im vorraus jedwegen Glauben verwehren würde? Deine Erklärungen würden sinnlos im Sande verlaufen, ausgelöscht bevor geschrieben, verteufelt bevor geboren. Dejavu.
Ich versteh leider nicht, was Du damit meinst. Gings bitte auch konkreter?


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 02:11
@Marouge
Zitat von MarougeMarouge schrieb:Gäbe es mal wirklich einen echten, stichhaltigen und absolut eindeutigen Beweis dafür, dass dem nicht so ist, dann wird das von den Allermeisten hier auch fraglos und ohne Rumgemaule akzeptiert werden.
DAS glaubst du doch selber nicht! Das glaubst du doch nicht ernsthaft selber. Das kannst du doch unmöglich selbst glauben.

Wirklich da bin ich mir so sicher wie ich grade einen Schluck Diwasserstoffmonoxid genommen habe.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 02:27
@Marouge
Zitat von MarougeMarouge schrieb:Ich versteh leider nicht, was Du damit meinst. Gings bitte auch konkreter?
Gerne. Wenn ich dir sage das ich dir onehin kein Wort glaube, weil ich nur der Wissenschaft glaube, dann haben deine Worte doch gar keinen nutzen mir gegenüber. Und genau deswegen verschwende ich keine Zeit dir meine Erfahrungen mitzuteilen. Der Knackpunkt bei meiner Erfahrung ist, das sie nur einem einzigen Menschen den Beweis offenbart. Mir.

Das trifft auf jeden Menschen zu. Auch auf dich. Hast du schonmal eine Erfahrung gemacht die dir niemand glaubte? Die dir keiner ernst nehmen wollte, du für dich aber keine Zweifel an der Wahrheit deiner Erfahrung hattest?

Wahrheit entsteht nicht durch die Masse derer die ihrer Glauben schenken sondern durch jene die sie Erfahren haben.


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 02:37
@nzhalko

einer hier hatte letztens ein schwarzes Etwas fliegen sehen, iwo auf den Kanaren. Die Gegend soll bekannt sein für Sichtungen. Er war überzeugt es war nicht normal. Später stellte es sich als eine Eule raus ;)

Wäre derjenige diesem Fall nicht bis auf den Grund gegangen, hätte er bis heute behauptet "Ich weiß was ich gesehen habe, es war nicht menschlich". Iwie stimmts ja auch, es war nicht menschlich es war dafür tierisch.

Also entweder musst du kontakt mit einem Alien gehabt haben, dass kein Zweifel daran besteht, dass du ein Phänomen erlebt hast oder vor deinen Augen kam ein UFO herab, landete in einem Kornfeld und hinterließ KK. So ein Erlebnis sollte dann aber auch bewiesen anhand Bilder o.ä, sonst wird es schwer die Leute zu überzeugen, dass dir sowas echt passiert ist. Was ja auch verständlich ist..


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 02:59
@nomysterie
Zitat von nomysterienomysterie schrieb:So ein Erlebnis sollte dann aber auch bewiesen anhand Bilder o.ä, sonst wird es schwer die Leute zu überzeugen, dass dir sowas echt passiert ist. Was ja auch verständlich ist..
Ja da hast du absolut Recht. Nur das ich niemals vorhatte irgendjemanden von meiner Wahrheit zu überzeugen, die ich für mich bereits gefunden habe. Erstens will ich es nicht und zweitens könnte ich es nicht selbst wenn ich wollte. Und Bilder, Tonaufnahmen, Videos oder gar physische Hinweise wie seltsame Stäube seltener Legierungen können heutzutage niemals als Wahr anerkannt werden. Es gibt nur 2 Möglichkeiten. Entweder jeder Mensch kann sich selbst von ihrer existenz und präsenz überzeugen, oder jeder der es weis und dem Glauben geschenkt werden darf, gibt zu was er bereits weis und kann dies beweisen. Weder das eine noch das andere wird passieren.

Somit ist die Wahrheit doch individuell für den einen oder anderen gültig da niemand die Stellung einer allles observierenden dritten Person beziehen kann. Bisher zumindest nicht.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 03:10
@nzhalko

du musst uns ja nicht überzeugen. Aber ich bin mir sicher, dass es die meisten hier sehr interessieren würde, was dir passiert ist. Hier warten alle auf "Das Ereignis", es sind knapp ne halbe Million Posts in diesem Forum und nie konnte etwas bewiesen werden. Ist doch logisch, dass man iwann zu macht.

Wie gesagt, kannst ja dein Erlebnis mal schildern, da es dir eh nicht um "Leute überzeugen" geht kann es dir ja egal sein wie es die Leute einordnen. Aber interessieren würde es bestimmt einige.

Einige werden dir glauben andere nicht. Weiß nicht wie du damit klarkommen würdest.

Aber wenn du es nicht erzählen magst, bringts auch nichts hier die ganze Zeit drauf rumzureiten. Es kommt dem trollen schon nahe, wenn man behauptet "Ich weiß was, was ihr nicht wisst aber ich sags euch nicht". Dafür reicht auch ein Post.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 03:35
@nomysterie
Der punkt ist nicht meine Erfahrung, mein angebliches Wissen, meine nicht vorhandenen Beweise oder sonst eine Sache die ich verberge oder zurückhalten könnte. Der Punkt ist genau was du geschrieben hast:
Zitat von nomysterienomysterie schrieb:Ist doch logisch, dass man iwann zu macht.
Es ist logisch das man irgendwann die Schnauze voll hat. Von denen die dich auslachen, die dir verwechsulng, konsum wahnsinnig machender Substanzen, geträumte Realitäten oder ganz einfach wichtigtuerei vorwerfen.

Ich komme damit nicht klar. Darauf kann niemand stolz sein oder damit umgehen denn umgang bedeuted akzeptanz und die ist nicht vorhanden.

Ich lade gerne jeden ein hier, in einem neuen Thread oder privat mit der verarbeitung zu beginnen, abgeschirmt von Seitenhieben aus reihen der Masochisten. Wir wünschen uns alle doch das wir wieder wie früher sind aber das wird nicht passieren und der einzige Weg zumindest einen Teil zu lindern besteht durch kommunikation Gleichgesinnter. Bitte meldet euch. Wir müssen zusammenhalten.


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 03:47
@nzhalko
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:Es ist logisch das man irgendwann die Schnauze voll hat. Von denen die dich auslachen, die dir verwechsulng, konsum wahnsinnig machender Substanzen, geträumte Realitäten oder ganz einfach wichtigtuerei vorwerfen.
es geht doch nicht darum. Alles was bisher an "echten Beweisen" vorgelegt wurde, konnte entlarvt werden. Iwann sollte man es doch einsehen, dass nix mehr passiert. Nichts von alle dem was bisher passiert ist, konnte man nicht nicht erklären. Das ist doch der größte Beweis, das hier noch niemand war.

Naja, wenn einer unbedingt an etwas glauben will kann er ja ruhig. Ich selbst glaube an die Erschaffung, ich muss auch niemand überzeugen.

Es wird schon einen Grund haben, wenn Leute die an ETs geglaubt haben, und nicht weniger wie du ( so mit breitem Horizont und so ) weshalb sie es nicht mehr tun ;) Aber auf die Sensation warten alle heimlich, bis jetzt ist halt leider noch nix und wird wahrscheinlich auch nicht...


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 07:47
@nzhalko
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:Jedem der einem in die Quere kommt gleich als Troll zu deklarieren ist eine unglaubliche schwache Konfrontation auf unterster Ebene. Noch dazu in einem Forum bei dem eigentlich beide Seiten vertreten sein müssten.
Da hast Du allerdings mal recht. Ist hier auf Allmy aber leider mittlerweile Usus geworden.
Diskutiert wird hier schon lange nicht mehr und scheint auch so gar nicht gewünscht zu sein.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 08:32
Zitat von nzhalkonzhalko schrieb:Es ist logisch das man irgendwann die Schnauze voll hat. Von denen die dich auslachen, die dir verwechsulng, konsum wahnsinnig machender Substanzen, geträumte Realitäten oder ganz einfach wichtigtuerei vorwerfen.
Ausgelacht zu werden oder als Wichtigtuer bezeichnet zu werden mag niemand, da kann ich verstehen, dass du dir das nicht nochmal antun willst.

Aber warum bist du dir so sicher, dass dir dein Gehirn keinen Streich gespielt hat(in welcher Weise auch immer)?

Auch das will ich dir nicht unterstellen, aber ich bin immer wieder verwundert, wie felsenfest die Leute davon überzeugt sind, dass sie alles richtig interpretieren oder wiedergeben.

Bei dem Thema bin ich immer sehr hellhörig, weil mir das schon mal passiert ist.
Ich habe jahrelang Freunden und bekannten eine Geschichte erzählt, die sich mein Hirn nur ausgedacht hat - was ich aber nicht wusste.
Ich war felsenfest davon überzeugt nichts als die reine Wahrheit zu erzählen - war aber nicht so, wie sich später rausgestellt hat.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 08:39
@honkwatch
Das wurde zugegeben.


labbere du nicht rum ... ich bin kein mathe-experte

hier geht es um eine Technologie , in einer Welt mit mehr als vier Dimensionen , dazu muss man erst mal begreifen , was genau Gravitation ist !

Ohne Mathe kein Verständnis von Physik und Technologie.
Und weil ich diesen geballten Unsinn jetzt auch noch extra absuchen musste, gibt's gleich ein doppeltes Plonk-Plonk.
so ein schmarn

ich brauch kein mathe Genie zu sein um die Stringtheorien oder die M-Theorie zu verstehen und genauso ist es bei den grundgelegenen technologien
- mathematische berechnungen brauchst du erst ab dem zeitpunkt wann irgendwas gebaut oder explizit theoriesiert wird !
Diese postulierten "Zusatzdimensionen" sind, so sie denn überhaupt existieren, winzigst.
Irgendwas um die Planck-Länge herum. 10 -35m.
Die Frage eines etwaigen Übertrittes stellt sich demnach gar nicht. Wie sollte man so etwas bemerken, wenn wir doch nicht einmal (näherungsweise) die Dimensionen, die ja vergleichsweise riesig im Vergleich zu etwaigen Lebewesen(?) sein müssten, aufspüren und nachweisen können.
Umgekehrt verhält es sich übrigens genauso. Wie sollen die uns denn erfassen können? Zum Vergleich. Ein Atomkern hat einen Durchmesser von (vergleichsweise gigantischen) 10 hoch -15m.
die M-Theorie spricht nicht mehr von winzigen eingerollten dimensionen , sondern von Branen eingebettet im Bulk , in dem unser Universum nur mehr als ein kleiner teil einer viel grösseren realität dahrstellt ist , und das weil hier die Gravitation als abgeschwächte form in verbindung mit anderen Branen korreliert

Plonk ... Honk.. !


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 08:42
Was war nochmal der Hyperraum und warum trennt uns Gravitation 0 davon?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

29.08.2013 um 09:40
@Groucho
Wie oft willst das noch fragen? :D
Ernsthaft, schnapp dir ein Kilo 10cent Stückchen und füttere die Parkuhren deiner Stadt, da hättest du deutlich größere Chancen eine vernunftbegabte Antwort zu erhalten.


1x zitiertmelden