Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

176 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufosichtung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

13.12.2012 um 14:20
@alienishere
Zitat von alienisherealienishere schrieb:Ich weiß was ich gesehen habe
wenn ich für jede dieser aussagen, die sich im nachhinein nachweisbar als falsch erwiesen haben, 1 Euro bekommen würde, hätte ich ausgesorgt


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

13.12.2012 um 14:22
@alienishere
du musst dir gefallen lassen dass ungereimtheiten hinterfragt werden

Ein hausgroßes UFO in Rottenburg, in 15 meter Höhe, zwischen 22 und 23 Uhr, das niemand außer dir gesehen hat, lässt eben eher auf eine geile Party tippen statt auf ET beim Verwandtenbesuch


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

13.12.2012 um 17:27
@psreturns
@Volta

VOLTA schrieb:
Andere aber sind Wesen die wir als Engel bezeichnen.

Wie erkennt man sie?
Dazu gibt es genug Schriften die euch einen Hinweis geben.


Bist Du dafür nicht im falschen Bereich? Ab nach Spiritualität. ;)
und auch hier spiegelt sich das Problem der Menschen.


1x zitiertmelden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

13.12.2012 um 17:59
@Volta

Keine Halbsätze, bitte. Ich darf vervollständigen?
Zitat von VoltaVolta schrieb:und auch hier spiegelt sich das Problem der Menschen
, die etwas gesehen haben wollen, für das es nicht den Hauch eines Beweises gibt...

;)


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

13.12.2012 um 18:04
@Volta

Da fehlen mir aber mindestens 4 Bibelzitate. So kann ich damit nichts anfangen. :)


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

13.12.2012 um 18:05
@psreturns

Da musste der Papa HBZ jetzt aber heftigst grinsen. :)


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

14.12.2012 um 08:16
@psreturns
@HBZ

ihr habt es beide nicht verstanden was mit " Problem der Menschen " gemeint ist.
Das hat nichts mit Religion zu tun.


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

14.12.2012 um 09:23
Jaaaa, da isse wieder die "Volta(argu)mentation"

Einfach mal ein "Das versteht ihr nicht" um die Ohren hauen, ohne weiterführende Erklärung.
Jetzt fehlt nur noch die gewohnte Wiederholung des "Arguments" in Grossbuchtsaben.

Beispiel:
IHR HABT DAS BEIDE NICHT VERSTANDEN
IHR HABT DAS BEIDE NICHT VERSTANDEN
IHR HABT DAS BEIDE NICHT VERSTANDEN

Kannst du mir "Das Problem der Menschen" erklären?


1x zitiertmelden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

14.12.2012 um 09:28
@Dorian14
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:ohne weiterführende Erklärung
Bei der Wahl, ob Fluch oder Segen, würde ich tendenziös zum Segen neigen. ;)
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Kannst du mir "Das Problem der Menschen" erklären?
AUCH DU WIRST ES NICHT VERSTEHEN!
AUCH DU WIRST ES NICHT VERSTEHEN!
AUCH DU WIRST ES NICHT VERSTEHEN!
:D


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

17.12.2012 um 17:28
Tja leute schade das hier niemand ist der eine ähnliche sichtung gemacht hat ich glaube es gibt sehr wenige menschen die von sich sagen können ein ufo aus dieser entfernung gesehen zu haben


1x zitiertmelden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

17.12.2012 um 17:34
Zitat von alienisherealienishere schrieb:ich glaube es gibt sehr wenige menschen die von sich sagen können ein ufo aus dieser entfernung gesehen zu haben
Ein UFO im Sinne der Abkürzung haben vermutlich fast alle schon gesehen,hingegen ein Alienraumschiff wohl mit Sicherheit niemand!!

Oder,Mädels?
@psreturns
@Dorian14
@HBZ


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

17.12.2012 um 19:46
bei mir wars ein raumschif !


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

17.12.2012 um 23:19
ich bin batman ;)


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

17.12.2012 um 23:36
ich weiß jetzt wieso ich das ufo dort gesehen habe danke euch !

bin weg


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

18.12.2012 um 00:17
@crash82
Hallo, Du findest es schade, dass niemand eine ähnliche Erfahrung gemacht hat?
Also, dass ist jetzt auch schon ein paar Jahre her, es war abends so gegen21.00 Uhr,war mit dem Auto unterwegs zur Arbeit ( hatte Nachtdienst). Ich war alleine auf der Straße , als ich am Himmel 3 große Lichter gesehen habe, die sich sehr schnell hin und her bewegten, was ein Flugzeug nicht kann. Ich war so fasziniert, das ich anhielt und aus dem Auto raus bin. In kürzesteter Zeit waren ganz viele andere kleinere Lichter, die wie normale Flugzeuge oder Hubschrauber aussahen um die 3 Lichter geflogen sind.
Ich bekam eine Gänsehaut und dachte : Mist, dass ich alleine hier stehe und das sehe.
Da ich zur Arbeit mußte, konnte ich nicht länger bleiben .
Ich habe damals nur meinem Mann davon erzählt, dieser dachte ich hätte" Halluzinationen" gehabt!?!
Da ich aber noch die ganze Nacht gearbeitet hatte und keine anderen Halluz hatte, bin ich mir sicher, dass ich irgendetwas seltsames gesehen habe.

LG klickklack


1x zitiertmelden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

18.12.2012 um 02:35
Zitat von KlickklackKlickklack schrieb:ist jetzt auch schon ein paar Jahre her
Das, was du so nebenbei erwähnst, ist der wichtrigste Punkt bei deinem Bericht. Es ist "ein paar Jahre her".
Die Erinnerung trügt. Bereits nach kurzer Zeit werden Erinnerungen verändert. Solche Geschichten wie deine werden im Laufe der Zeit immer "größer". Tatsächlich ist das, woran du dich heute erinnerst, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in deiner jetzigen Darstellung ganz anders, als es wärend der Beobachtung war.


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

18.12.2012 um 10:21
@nervenschock

...und alle schreiben 20x den Satz:

False-Memory-Effekt ist mir ein Begriff


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

18.12.2012 um 14:16
@nervenschock
Hallo,
ich weiss, was ich gesehen habe, und ich bin mitten auf der Straße stehen geblieben und bin aus dem Auto ausgestiegen, warum sollte ich das tun, wenn es mich nicht gewundert hätte, was da am Himmel ist.
Im Übrigen habe ich ein gutes Gedächtnis und ich bin mir sicher, dass meine Geschichte genau so stattgefunden hat, wie ich sie aufgeschrieben habe.
Aber wie gesagt Skeptiker gibt es immer, und es braucht mir keiner zu glauben, habe meine Geschichte deshalb nicht erzählt, weil dann viele so argumentiert hätten , wie Du.
Deshalb kann meine Geschichte auch nicht im laufe der Zeit "größer" geworden sein, da ich sie vorher ja nicht erzählt habe.

LG klickklack


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

18.12.2012 um 14:19
"Ich weiß was ich gesehen habe".
Für jedesmal, wenn ein UFO-Seher diesen Satz sagt, nur 1 Euro in meine Tasche - ich wäre reich.


melden

Meine Ufo-Sichtung vor 10 Jahren

18.12.2012 um 14:22
@nervenschock
Dann sammel doch. Vielleicht ist ja auch was dran an den Geschichten. Im Übrigen hab ich nie gesagt, dass das ein UFO war, sondern etwas Seltsames.


1x zitiertmelden