Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. Reed der ein Alien erschlug

522 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Kontakt, John Bradley Rutter, Dr Reed, Red Alien

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 07:55
blackmamba schrieb:zum thema: was spricht dagegen. sieh mal! laut der fake-quelle. steht im bericht, dass ja reed alles erlogen hat. sein name, sein job etc. und er heißt angeblich rutter und arbeitet bei eine art supermarkt...da frage ich mich...was einen supermarktangestelten mit wenig geld dazu anregt GELD auszugeben, um eine Puppe zu basteln...in der hoffnung reich zu werden...das finde ich sowas von absurd...ich meine, wenn so ein kleiner mann, dann sowas publiziert schnell auf dich schauze fällt. er hätte alles verloren ansehen geld etc.
@black
Solche Menschen sind Betrüger.Sie können sehr gut lügen .Ich hatte neulich so einen Fall im Bekanntenkreis.Er war nett und beliebt.Er sagte er arbeite bei der Bahn,mit schichtdienst usw.Am Ende kam raus, er hatte die Bekannte und deren oma um 3000Euro erleichtert hatte zeitgleich eine andere Freundin,die er um 12000 Euro erleichtert hat,arbeitet nicht bei der Bahn,ist hochgradig spielsüchtig.Das war ein großer Schock und keiner konnte es glauben.Das ist ja die Masche der Betrüger und Heiratsschwindler, die können so gut lügen,haben keine Skrupel dabei.Sind wahrscheinlich krank und glauben ihr Lügenspiel irgendwann noch selber.
Leider . Und ich glaube davon gibt es viele Menschen weltweit und sie sind sehr überzeugend,weil die meißten Menschen vertrauensselig glauben.....


melden
Anzeige

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 13:41
@ saro

tut mir echt leid. aber dein fall beschreibt einen krankhaftsüchtigen der lügen musste, um seine sucht zu befriedige.

zum thema: was war der antrieb von REED? das ist alles zu einfach...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 13:43
blackmamba schrieb:was war der antrieb von REED? das ist alles zu einfach...
Geld.

Du würdest dich wundern was Menschen alles für Geld tun!


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 13:45
blackmamba schrieb:papa muss zur uni
Dann kannst du den ja fragen wie es mit der Quellenarbeit aussieht.

Du kannst dich damit ja nicht gemeint haben...

Und zur Motivation vom Reed:

Hab ich die Beschreibung vom Youtube Video richtig verstanden: Es gibt 2 DVDs zu dem Thema zu kaufen? Eine von 2002 und eine von 2008?

Und bevor Wikipedia als Quelle kommt:
Wikipedia ist ein Lexikon, die Quellenangaben sind am Ende vom Artikel. Wollt ich blos gerade mal sagen.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 13:52
Schade eigentlich denn er macht ja nicht grade den Hurra Stil , so nach den Motto ich will Aufmerksamkeit .Leider ist es zu weit weg und wenn man näheres ergründen will , müßte man schon übern Großen Teich , um ihn selber zu befragen .

Leider ist alles was mit Extraterestial im Web zu tun hat leider nicht besonders Seriös und
glaubhaft , weil jeder sein Alien Müll auf You Tube stellt .

das Problem entsteht doch , das wenn es wirklich mal Reale Bilder und Filme gibt , dann glaubt es keiner .

Ich will den Dr Reed Fall nicht umbedingt als Fake hinstellen , leider zu weit weg , und Geld kann man damit auch in Amerika nicht mehr mit Sensations Fänge machen .


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 14:03
was war der antrieb von REED? das ist alles zu einfach...

Muß ja nicht nur um Geld gehen. Es kann auch einfach darum gehen ein bisschen Aufmerksamkeit zu bekommen.

Gibt genug Leute die keine Mühen scheuen würden sich so eine Alienpuppe zu basteln (sooo teuer ist das auch nicht) ein paar Filmchen und Fotos machen und mit ner spannenden Story zusammen im Internet verbreiten. Einfach so, just for fun, um ein bisschen ins Gespräch zu kommen und zu sehen wie die Leute darauf reagieren.

Für die meisten von Amateuren gemachten Filme (auch die in denen keine Aliens vorkommen) haben dies zur Motivation.

Und einen gewissen Berühmtheitsgrad hat Herr Reed dadurch ja schon erlangt.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 14:04
Arrg mit Gramatik hab ich heut nicht so. Aber ihr wisst sicher was ich meine. ;)


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 15:14
@ Comguard2

hörtst dich grade an wie einer aus meiner uni -.-* ja das mit den quellenangaben muss ich üben xD

zur motivation: wer garantiert mir, wenn ich ein alienvideo drehe, dass ich geld dafür bekomme???

lasst uns doch ein allmy-alien-video drehen und dieses dann insüdamerika verkaufen...wenn das so einfach ist^^


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 15:52
Äähm, angesichts deiner Naivität blackmamba sei die Frage erlaubt. Studierst du an er Uni oder..


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 16:19
@ cynic: danke fuer das ufo bild :D

ich blick hier nicht mehr durch :(


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 17:03
@ emanon

hat hier nichts zu tun oder? aber wenn du es wissen möchtest JA (ich studiere verfahrenstechnik) egal was ich sage und wie ich es sage...ich meine es auch so :-P

wo bitte schön bin ich naiv? ich habe ein thema aufgegriffen was ich für interessant empfand und die ersten antworten waren, dass es sich um ein fake handelt...diese these, welche die story als ein fake deklariert wurde/wird unterstützt durch eine andere inet-quelle, bei der ich sage, dass sie auch gefaked sein könnte...genau wie das threadthema hier.

ich habe einiges in den raumgeworfen...meine eignen gedanken zum thema...die vielleicht beide quellen erklären würden. heute nacht habe ich noch 2 quellen gefunden die einige meiner gedanken unterstützen. diese würden die quelle, die zeigt, dass thema@Topic ein fake ist auch als fake enttarnen. im prinzip habe ich nur gezeigt bzw. möchte ich sagen, dass wenn man von vorne rein IN DEN RAUM RUFT, dass es ein fake ist sollte man sich zu vor beide seiten anhören...IST DAS NAIV???

ich sage nicht, dass das alien echt ist...ich probiere die ganze zeit mit euch den hintergrund der enstehung dieser storx zu ergründen.

hätte ich ein thema aufgegriffen was aus dem alltag allen zugänglich ist...hätten wir diese diskussion nicht. angenommen (NUR ANGENOMMEN) die story ist wahr...würden einige leute sie eh nicht glauben, weil es nicht greifbar für sie ist, aber dennoch viele themen grade hier im forum, die von uns besprochen werden; beruhen auf nicht greifbare dinge. mir ist schon klar, dass es fakes gibt.

ich habe mir nicht umsonst das allmyforum als plattform für solche themen ausgesucht...

frage mich wirklich, wie viel prozent im forum einfach NEIN-sager sind.
mal nachdenken warum man nein sagt..würde erheblichen den spam reduzieren.
nicht, dass es nicht okay wär. eine vernüftige äusserung warum es fake ist würde auch reichen.

liebe allmymitglieder!? ich werde mich nicht wiederholen, wenn mich jemand nicht versteht: sein Problem.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 17:05
Also dieser reed keine ahnung was der da gemacht haben will.

auf den video im interview ist nichts besonderes zu sehen ...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

02.09.2008 um 18:19
@black

"wollen wir uns im kreis drehen?^^"

Ähh tun wir das nicht schon seit 2 Tagen?
Und auch nur weil du immer "Regierung ,Regierung" sagst.


"letztendlich ist deine identität auf einem stück papier und bei behörden gemeldet. kommen deine papiere abhanden und werden die daten gelöscht bist du ein nichts. ich denke auch, dass es möglcih ist, wenn man genügend macht besitzt, dass diese dinge zu manipulieren sind."

Also nochmal für dich.
Dieser Jonathan Rutter hat ein Alien erschlagen.
Weil er Angst vor der Regierung hat legt er sich eine neue Identität zu.(Dr Reed ,was er ja auch zugegeben hat)

Warum sollte jetzt die Regierung eine Identität löschen die von vorn herein ausgedacht war??
Müssten sie dann nicht eher die Original Person löschen?




"im prinzip habe ich nur gezeigt bzw. möchte ich sagen, dass wenn man von vorne rein IN DEN RAUM RUFT, dass es ein fake ist sollte man sich zu vor beide seiten anhören...IST DAS NAIV???"

Nein ganz und gar nicht.
Aber so hab ich es ja auch gemacht.
Ich hab mir erst die Reed Story angesehen und dann die Gegenseite.

Dann hab ich dir eine Möglichkeit gegeben eine Aussage vom Reed Team selbst zu überprüfen.(Der angebliche DR mit der DNA)
Da die Aussage mit dem Uniabschluss von der Reed Seite ausgeht kannst du ja jetzt schlecht wieder "Regierung" schreien.

Und wenn du das jetzt selbst überprüfen würdest und siehst das es eine Lüge war könntest du doch davon ausgehen das die restlichen Aussagen vom REED Team auch alle gefaked sind.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

06.01.2009 um 22:10
sry für das vernachlässigen -.-*

http://video.google.de/videosearch?hl=de&q=dr%20reed%20Odisea%20Vol.%201&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wv#q=DR%20JONATHAN%20REE...

im video sagt er selbst, dass er wie ausradiert wurde...sozialnummer gelöscht etc.

es gibt kein gegenbeweis...jedenfalls müsste der gegenbeweis auch untersucht werden ob er wahr ist...

ein reines patt?

nochmal ne kleine zusammnfassung:



melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

06.01.2009 um 23:23
Wenn Dr. Reed nicht

a) seine DNA zu anerkannten Instituten bringt (falls er Alien-DNA wirklich hat)

und

b) seine Geschichte einem detaillierten Lügendetektor-Test unterzieht

dann kann er bei mir mit seiner Story nicht punkten. Wer prahlt schon mit solche einer
Story, hat dazu vielleicht noch Beweise und tut dann nichts wirkliches um die Angelegen-
heit zu erhärten ? Ein solcher Beweis für eine außerirdische Intelligenz würde ihm doch
mehr Geld und Aufmerksamkeit bringen und in jedem Fall mehr Sinn machen.
Nein, ich traue Dr. Reed nicht und man sollte ihn vielleicht ein wenig im Auge behalten,
es könnte nähmlich sein, das an seiner Story wenigstens etwas wahr ist...


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

07.01.2009 um 10:36
Wenn der Reed wirklich Kontakt mit Aliens gehabt hätte(wenn es sie den gibt) würde ihn die US Regierung jetzt bestimmt irgendwo festhalten.

Und:
Ein Aliens lässt sich von einen Stein erschlagen?
Das er ein Doktor ist ist bestimmt auch nur ein zufall...........

Der hat keine Alien DNA sonder einen Vogel.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

07.01.2009 um 11:30
Hmm, ich habe den Thread nur überflogen aber Dr. Reed lebt in Angst im 'Untergrund'. Und seine DVD's kann man kaufen? Dh. den Verkauf seiner DVDs bekommt er organisiert ohne von der Regierung aufgespürt zu werden? Wenn Ihr mich fragt: Fake :)

weirdmf


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

07.01.2009 um 12:39
Salute,

die erste Seite habe ich gelesen...mehr auch nicht.
Habe mal aus Grund langer weile mir die Filmchen mal angesehen und irgendwie möchte ich mich mal @weirdmf seine Meinung anschließen.

Allerdings habe ich mal eine Frage zu folgenden Film bezüglich des Themas.
Weiß allerdings nicht ob dieser hier schon gepostet wurde?
Falls das der Fall sein sollte, so sollte die Antwort ja nicht lange auf sich warten lassen.

Dr Reed / Rutter Alien Encounter (6) - The Link Artifact:



Was bitte soll das darstellen und in wie weit ist steht das in Verbindung zu den Vorfall oder zu den angeblichen Verletzungen?
Sieht aus wie ein Ring.
Andere Meinungen dazu?
Oder anders, was meint der Diskussionsleiter dazu?


MFG


xpq101

:>


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

07.01.2009 um 15:11
es schreit ja schon nach fake, wenn man die bilder von seiner obduktion an dem verkohleten püppchen sieht..das ja das alien darstellen soll.
@xpq101
xpq101 schrieb:die erste Seite habe ich gelesen...mehr auch nicht.
es lohnt sich auch die anderen seiten durchzulesen..ansonsten würden sich einige, die an der diskussion schon teilgenommen haben, nur wiederholen... ;)


melden
Anzeige

Dr. Reed der ein Alien erschlug

07.01.2009 um 16:01
@ xpq101

Erinnert mich an diesen Fall:

http://moredread.blog.de/2007/05/21/spektakulare_ufo_sichtung~2307223

...speziell wegen der Schriftzeichen. Such mal nach dem Stichwort "bizarr" auf dem Blog, dann findest Du einiges dazu.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden