weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. Reed der ein Alien erschlug

522 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Kontakt, Dr Reed, Red Alien, John Bradley Rutter
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

26.09.2013 um 20:19
bulkan schrieb:wieso könnten Sie nicht schon hier gewesen sein?
Weil die Entferungen einfach zu groß sind !
bulkan schrieb: Solange wir keinen blassen haben von dem Entwicklungsstand anderer Wesen, können wir garnix behaupten.
Was denn ?
Wurmlöcher ?
Raumkrümmung ?
Mal abseits davon, dass das alles vollkommen hypothetisch ist, weißt Du wieviel Energie nötig
wäre, eine "Raumkrümmung" zu erzeugen ?
Und das auch nur theoretisch ?

Hollywood ist nicht real !!!


melden
Anzeige

Dr. Reed der ein Alien erschlug

27.09.2013 um 20:06
@Desmocorse

wie gesagt, vor einiger Zeit konnte man sich genauso wenig vorstellen, das man mit einer Person sprechen kann, ohne das Sie neben einem steht.

Nichts ist unmöglich...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

27.09.2013 um 20:12
bulkan schrieb:wie gesagt, vor einiger Zeit konnte man sich genauso wenig vorstellen, das man mit einer Person sprechen kann, ohne das Sie neben einem steht.
...und wieder einer, der den Unterschied zwischen technischer Unmöglichkeit und physikalischer Unmöglichkeit nicht kennt...

...Murmeltiertag!


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

27.09.2013 um 20:28
@bulkan
Stimmt
bulkan schrieb:Nichts ist unmöglich...
Toyota =)

Spaß =D


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

27.09.2013 um 22:02
@Kurzschluss

ich bin jetzt zwar kein Professor so wie Du es gern wärst, aber es gibt technische Möglichkeiten um physikalische Gesetze ausser Kraft zu setzen.

Und dann kannst Du Dir das Wort Unmöglichkeit in die Haare schmieren, egal welche Gesetze.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

27.09.2013 um 22:25
bulkan schrieb:aber es gibt technische Möglichkeiten um physikalische Gesetze ausser Kraft zu setzen.
Die da wären?


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

28.09.2013 um 08:50
@bulkan

es gibt keine möglichkeiten, welche die zur zeit gültigen
physikalischen gesetze ausser kraft setzen könnten.
wäre das der fall, könnte der mensch viel tiefer und vor
allem schneller im all operieren.

(oder kennst du eine möglichkeit, welche die schwerkraft
aufhebt?)
bulkan schrieb:Und dann kannst Du Dir das Wort Unmöglichkeit in die Haare schmieren, egal welche Gesetze.
...und sowas ist unhöflich!
das dürfen nur personen, die die füsikalischen gegebenheiten
ausser acht lassen können.

;-)


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

28.09.2013 um 09:59
@APD
@Galaxys81

okay etwas ungeschickt ausgedrückt hab ich mich. Aber ich sagte ja bereits, dass ich kein Professor der Physik bin.

vielleicht war die Beschreibung "ausser Kraft setzen" nicht richtig. Ich verbessere meine Wortwahl mit "umgehen".

Als Beispiel nenne ich dann mal die Schwerkraft der Erde. Wir sind durch unsere Technik in der Lage diesen Kräften entgegenzuwirken. Flugzeug, Düsenjet ect. Was nicht bedeutet das wir Sie "ausser Kraft setzen, denn die Schwerkraft wirkt ja weiterhin. Ich denke einfach das es möglich wäre physikalische Gesetze aufzuheben.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

28.09.2013 um 10:53
bulkan schrieb:Als Beispiel nenne ich dann mal die Schwerkraft der Erde. Wir sind durch unsere Technik in der Lage diesen Kräften entgegenzuwirken.
Geht einfacher: Springen.
Aber was willst Du uns damit sagen?
Daß wir einer Kraft entgegen wirken können? Das ist wahrlich keine Neuigkeit...
bulkan schrieb: Ich denke einfach das es möglich wäre physikalische Gesetze aufzuheben.
Und ich garantiere Dir, daß das gänzlich unmöglich ist!


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

28.09.2013 um 11:07
@Kurzschluss

Das aufheben eines phsyikalischen Gesetzes würde bedeuten das dort ein physikalisches "Vakuum" entsteht.
Das ist unmöglich.

Naja, und du hast das ja schon richtig korrigiert:

Das entgegenwirken ist nun wirklich nichts neues.
Und widerspricht nicht im geringsten der Physik.

Im Gegenteil, sie bestätigt die Physik.

Und ich bin und bleibe der Ansicht das jedem Ding und Sache eine natürliche (physikalische) Grenze gesetzt ist.

Auch mit noch so viel Training wird ein Mensch nie 50m hoch springen können.
Und es wird nie 20m große Ameisen geben.
Und wir werden wohl nie halbwegs mit LG fliegen...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

28.09.2013 um 11:15
amsivarier schrieb:Und wir werden wohl nie halbwegs mit LG fliegen...
...was mich wirklich traurig stimmt...

...aber selbst wenn wir es einmal könnten, wäre ich Asche - Scheiß Atheismus!


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

28.09.2013 um 11:19
Kurzschluss schrieb:wäre ich Asche - Scheiß Atheismus!
Ach guck, du lässt dich auch verbrennen?
Ich auch...
Hab diesbezüglich sogar schon alles geregelt. Also testamentarisch... SpoilerBin ja nicht mehr der Gesündeste... ;)


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

28.09.2013 um 11:46
amsivarier schrieb:Ach guck, du lässt dich auch verbrennen?
Ja, weil Müllbestattung leider verboten ist ;)

Aber zurück zum realistischen Alien- Killer, Herr Reed...

...gibt es da eigentlich noch etwas konstruktives zu sagen?


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

28.09.2013 um 11:55
Kurzschluss schrieb:...gibt es da eigentlich noch etwas konstruktives zu sagen?
Eigentlich nicht.......... :D


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

29.09.2013 um 09:51
@Kurzschluss
@Desmocorse

ich habe mal ganz vorne gelesen:
Plötzlich wurde der Körper des Hundes zerteilt und die Überreste waren zu weißer Asche zerfallen. Reed nahm irgendetwas stumpfes in die Hand und schlug das Wesen nieder.
da frage ich mich doch, warum hat "ES" nicht auch den Dr. Reed gleich
mit eingeäschert?
und nicht nur den hund...

ja und dann noch:

der eine hat anscheinend 'ne laserwaffe und der andere etwas "stumpfes".
und der mit dem "stumpfen" macht den mit der laserwaffe nieder.

hier stinkt es doch gewaltig!
auch dieser fall ist, wie alle anderen, nur dummes zeug!

aber das ist ja immer so...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

29.09.2013 um 12:17
amsivarier schrieb:Auch mit noch so viel Training wird ein Mensch nie 50m hoch springen können.
Und es wird nie 20m große Ameisen geben.
Und wir werden wohl nie halbwegs mit LG fliegen...
diese vergleiche hinken , denn nicht der Mensch fliegt ja da selbst , sondern sein Raumschiff dh hat er doch ein Hilfsmittel ...

ich kann bspw auch höher Springen durch solche Fieberglasfedern um der Schwerkraft mehr gegenzuwirken und damit kann man nebenbei sogar bis zu 40 km/h schnell laufen..

auto 02
siebenmeilenstiefel #4real


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

29.09.2013 um 12:22
@smokingun

Moin :D

Das bist aber nicht du, oder??


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

29.09.2013 um 12:32
@amsivarier

grüezi

neh das bin nicht ich^^ aber das teil macht bestimmt spass und ist angeblich schnell erlernbar

quelle:

http://www.geo.de/GEOlino/kreativ/spass-haben-fuer-mutige-4048.html?p=2
Kurzschluss schrieb:.gibt es da eigentlich noch etwas konstruktives zu sagen?
ja... der gute mann hatte sich wirklich noch mühe gegeben beim basteln .


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

29.09.2013 um 12:38
@smokingun

Meine Beispiele waren nur Beispiele.

Du kannst z.Bsp. auch Schiffe nicht unbegrezt vergrößern und beladen.

Irgendwo ist alles begrenzt.

Oder die max. G-Kräftebelastung... irgendwo tötet es.

Usw....


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

29.09.2013 um 21:57
@amsivarier

Es wurden aber schon viele Grenzen überschritten und dies geschah meist , weil man im kopf zuerst diese übertretten hat. die frage ist also ob deine geistig gesetzten Grenzen mit dem machbaren auch übereinstimmen. im All kann ich ein seeeehr grosses Schiff bauen die begrenzung liegt am material,personal und Zeit die ich zur Verfügung habe... G- kräfte lassen sich auch immer besser kompensieren. wusstest du dass eine Libelle durch flüssigkeiten in ihren Organen bis zu 30 g überstehen und dass ein Schweizer Genosse darauf einen Druckanzug den "Libelle G-Multiplus" entwickelte die eine belastungrenze für Piloten deutlich erhöhte? bei einem spaceship beschleunigt nicht der Mensch sondern das schiff der mensch ist lediglich ein Passagier. die kräfte die auf ihn durch die beschleunigung des schiffes wirken können ebenfalls durch das schiff stabilisiert werden so dass seine räumliche umgebung lebensfreundlich bleibt. dazu gibts einige Ideen von kompensierenden felder ,Trägheitsdämpfern bis zu Gyrostabilisatoren die ja bereits bei Satelitten schon im Einsatz sind...

lg


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

30.09.2013 um 09:07
Finde auch, die momentan beschriebene Physik als letzte Weisheit zu sehen wäre etwas vorschnell - Gerade das hat die Geschichte oft gezeigt. Es müsste heissen "nach heutigem Wissensstand ist das nicht möglich", das heisst aber nicht das es morgen nicht möglich ist, oder das jemand (oder Etwas) anderes ;) dies nicht gelöst haben könnte.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

01.10.2013 um 16:39
„Schwerer als Luft? - Solche Flugmaschinen sind unmöglich.“
William Thomson, 1. Baron Kelvin, britischer Physiker


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

01.10.2013 um 16:45
Kurzschluss schrieb:Aber zurück zum realistischen Alien- Killer, Herr Reed
wieso denn alien-killer. das alien "freddie" lebt doch noch. angeblich hat reed noch kontakt zu diesem alien, bzw. wird ab und zu von ihm oder anderem seiner rasse besucht. robert raith soll dies mit eigenen augen gesehen haben. nebenbei wurde robert raith auch fast umgebracht. die meisten die hier fake schreiben kennen nicht mal 10% der daten. schade, da es ein sehr interessanter fall ist.
magickman schrieb:skeptiker ist jemand der sich wenigstens die daten erstmal in voller gänze anschaut. die wenigsten haben das tatsächlich getan.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

01.10.2013 um 19:57
@magickman
Mit dem realen Leben, hast Du aber nicht mehr viel zu tun, oder ?
Das kann doch nicht Dein Ernst sein, so einen Pipi, auch nur ansatzweise,
als wahr in betracht zu ziehen !


melden
Anzeige

Dr. Reed der ein Alien erschlug

01.10.2013 um 21:38
*kicher*

Er hat
Desmocorse schrieb:Pipi
gesagt... Ich muss ins Bett, glaube ich! ;)


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden