weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. Reed der ein Alien erschlug

522 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Kontakt, John Bradley Rutter, Dr Reed, Red Alien
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.12.2010 um 13:59
Die Geschichte ist doch absolut logisch.
Der Reed geht mit seinem Kampfhund spazieren und stört ein kindliches Alien,welches grade im Wald beim Ka.. war. Der Hund wird zerpulvert. Reed bekommt einen Wutanfall und das Alien mit gezogener Waffe lässt sich ein paar zimmern. Das machen die nämlich immer so ,sich schön eine verpassen lassen.

Was habt ihr an der Geschichte auszusetzen?Ich meine,das ist doch klar,dass das alles genauso gewesen ist.
Und damit das nicht nochmal passiert,müssen die Hunde jetzt Maulkörbe bei uns tragen.Wahrscheinlich besteht da ein Geheimvertrag zwischen Deutschland und den Aliens. Deswegen trauen die sich jetzt auch wieder in die Wälder zu den Sommerferien mit diesen großen Raumschiffen mit den gelben
Nummernschildern.


melden
Anzeige

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.12.2010 um 17:13
@Konnat
Hast Du die Ironie-Tags vergessen oder meinst Du das ernst ?^^


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.12.2010 um 18:15
@Schrankwand

ich lese den vollsten ernst aus konnats zeilen...!


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.12.2010 um 18:21
Wie passt noch gleich das Alien in das Raumschiff? Was ist überhaupt mit dem Vieh passiert, nachdem er es ohne Daunenjacke in den Kühlschrank gepresst hat? Wo ist das Viech jetzt?


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.12.2010 um 18:26
@BreeZeR_T

ein alien mit 'ner daunenjacke?
das gibt's bei denen auch?


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.12.2010 um 18:36
Was meinste wo das Viech die Frostbeulen her hat... Wenn man schon im Kühlschrank wohnen muß, dann wäre ne Daunenjacke das Mindeste, was der Reed hätte springen lassen können...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.12.2010 um 21:13
@BreeZeR_T
BreeZeR_T schrieb:Wie passt noch gleich das Alien in das Raumschiff? .
Wie passt noch gleich das Alien in den Kühlschrank? Eine viele elementarere Frage, wenn Du mich fragst .... xD


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.12.2010 um 23:57
@outandabout_
Ganz einfach..Kühlschrank auf ,Elefant raus ,Alien rein,Kühlschrank zu *röchel*........ ich sagte Zu!


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 00:58
@smokingun @BreeZeR_T

-das schwarze ding ist kein raumschiff ;)

-dem alien soll die kälte angeblich gut getan haben.

mensch leute^^ ihr müsst schon euch mit der thematik auseinadesetzen :P

wie in der letzten seite schon von mir gesagt wurde: "hollywood" hat den fall kopiert und ihr könnt selbst sehen, wie schlecht deren alien aussieht im vergleich zum orginal "Dr. Reed alien"

und wie systematisch reeds geschichte ins lächerliche gezogen wird, wie ufowatchdog fakten verdreht hat und wie reed immer noch um sein leben angst haben muss etc. etc. schön, dass sich alle soooo viel mühe geben sich mal das thema mal genauer anzuschauen :D


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 01:21
@blackmamba
Ich kenne die Reedstory auch schon länger und habs vorhin nochmal nachgelesen... Der Schwarze Obelisk soll ein Portal gewesen sein... Woher wußte er das die Kälte dem Vieh gut tut? Und was ist mit dem Vieh passiert? Wo ist es jetzt?

Ich hatte mir dein Vid angesehen. Das Interview und die ganze Sendung an sich ist wirklich lächerlich. Die sind voreingenommen, haben nicht das Ziel den Fall "seriös" zu untersuchen, sondern den Reed als Hoaxer zu enttarnen und dumm dastehen zu lassen.

Das Wesen von Reed sieht für mich schon eindrucksvoller aus, als die Filmpuppe. Was nicht heißt, das "Reed einen Alien erschlug"... Auf Ufowatchdog wird dieser Kugelschreiber an dem Wesen bemängelt. Die Frage ist, ob das wirklich ein Kugelschreiber ist. Angenommen, der Reed hat das alles gefaked, wobei er dann wirklich gute Arbeit geleistet hätte. Soll er dann wirklich so doof sein und einen offensichtlichen Kugelschreiber an den Overall heften? Auf den Fotos von Ufowatchdog ist Reeds Copyright vermerkt, wieso geht er nicht rechtlich dagegen vor? Alles irgendwie unklar...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 01:30
Wieso hat er das Vieh nur per Audio aufgezeichnet und nicht gleichzeitig per Video aufgenommen? Eine Kamera hatte er ja... Ich hätte ein Kamerastativ aufgestellt und Record gedrückt...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 01:41
Der Regierung ist der Fall so wichtig, das sogar Reeds Freunde ermordet werden, ist aber gleichzeitg so nachlässig und lässt 50% der Filmaufnahmen durch Reed an die Öffentlichkeit durchsickern...?


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 02:10
@BreeZeR_T

das ist ja nun die frage aller fragen! warum nicht ihn auflaufen lassen? scheinbar hat sich die politik geändert. statt ihn zu töten(angeblich wurde auf ihn geschossen! siehe video:
) wird er nun lächerlich gemacht und seine freunde und bekannte beißen ins gras.

man sollte immer skeptisch bei solchen dingen sein.

aber die desinformation ist beachtlich. der typ ist seit 1996 unterwegs und sehr vorsichtig geworden, wenn er mit den artefakten unterwegs ist, dann nur in begleitschutz von schwerbewaffneten schutzmännern.

was spricht für ein fake? was für ein reales geschehen? (nur weil es kein GREY ist, heißt es noch lange nicht, dass es ein fake ist ;D )

warum kann er nicht zugeben, dass es ein fake ist? warum gibt es fakten, die seine geschichte unterstützen? warum hat ufowatchdog.com nicht besser nachgeforscht oder haben die gezielt falsche informationen weitergegebn?

etc. gute nacht


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 02:25
"Dr. Reed der ein Alien erschlug"

oder auch

"Das Alien das einen Hund zerteilte von einem Doktor der keiner ist!"


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 03:26
@blackmamba...

Nu ja - vorne sah es schon nach Einschussloch aus, aber hinten...ich weiß nicht...sieht aus wie wenn was "hingeklebt" wurde...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 08:05
@blackmamba

ich habe weder den ufowatchdoglink noch den clip angeschaut. Dieser Fall bin ich schon in den 90er nachgegangen..das wurde alles längst als hoax entlarvt. Niemand hatt auf ihn Geschossen dies sind fake-Narben..wie gesagt der Hollywood Spezialist hatt es längst zugegeben...Man sieht deutlich dass der ET eine Puppe ist und die Mini- Schiffe gebastelt wurden. ausserdem wurde das ganze auch von anderen bei zig details aufgeklärt...

das mit dem Portal kam erst dazu nachdem man ihn gefragt hatte wie denn dieser ET darin Platz hätte..davor waren es unbemannte sonden..aber ganz am anfang war es Ets Raumschiff..Deswegen hatte er es ja gebastelt..


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 10:32
Die Sache war immer absolut unglaubwürdig.

Sie passt auch überhaupt nicht in das Spektrum von Zeugenaussagen,die unfreundliche Begegnungen mit UFO Besatzungen erlebt haben wollen,sie steht sehr anekdotisch dar,Ohne Gemeinsamkeiten zu anderen Berichten.

Das alles sind schon bei Lesen hochgradige Indizien für einen Fake.

Und dann bestätigen Smokies Ermittelungen das nur noch:).


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 10:41
@smokingun
smokingun schrieb:Man sieht deutlich dass der ET eine Puppe ist und die Mini- Schiffe gebastelt wurden.
Definitiv! Und das Design des "Raumschiffs" fügt sich nahtlos in diese Zeit ein. Wenn ich es sehe, denke ich immer zuerst an "Knight Rider"! :)


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

15.12.2010 um 13:10
Sieht aus, als hätte er bei der Schußwunde einfach irgendwas drauf geschmiert...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

21.09.2013 um 23:30
Neues Interview von Jonathan Reed mit Art Bell. Das Interview ist GENIAL! Viele neue Infos für Researcher.


Art Bell hat nebenbei bemerkt eine neue Radioshow: Dark Matter


http://artbell.com/



P.S. Ufowatchdog ist totaler Schwachsinn.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

21.09.2013 um 23:55
Interview mit Reed/Rutter fängt bei 12:30 an. Das Interview ist vom 18.9.2013


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

22.09.2013 um 11:32
Alles Fake!

Sieht man an dem Lebewesen wenn er den Kopf dreht... Schaut euch den Hals an. Auch wenns ein Alien ist, kann ich mir nicht vorstellen das sich der gesamte Hals mit dreht wenn man den Kopf bewegt..


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

22.09.2013 um 11:35
Das nämlich deutet darauf hin das dieser Kopf des Aliens künstlich hergestellt wurde aus einem Stück, und wahrscheinlich in den Fake - Oberkörper des "Alien" rein gesteckt wurde... Meine Meinung dazu :)


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

22.09.2013 um 13:27
leider gibt es zu diesem Vorfall kaum deutsche Interviews oder Berichte. Mir bleibt bislang unklar was mit dem Ufo dem Alien und dem Artefakt passiert ist.


melden
Anzeige

Dr. Reed der ein Alien erschlug

22.09.2013 um 15:17
bulkan schrieb: Mir bleibt bislang unklar was mit dem Ufo dem Alien und dem Artefakt passiert ist.
Artefakt ist noch vorhanden und wurde auch untersucht. Zwei Personen sollen gestorben sein, als sie es angezogen hatten. Was mit dem fliegenden Objekt im Wald passiert ist, weiß keiner so genau. Reed konnte es ja keinen Zentimeter bewegen. Als er dann aber zu einem späteren Zeitpunkt zu dem Ort zurückkehrte war das Objekt nicht mehr da.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden