Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

428 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, Ufosichtung, Brandenburg, Potsdam, Kladow, Dallgow

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 13:54
berliner007 schrieb:link zu sichtungen: http://ufo-meldestelle.blog.de/
Das ist für mich wenn du das youtube video meinst ne Sky latern oder vieleicht auch der Jupiter der ja in der nacht auch zusahen war.

Was mich so auf Sky laternen in dem vid bringt ist einfach das man beim ranzoomen in der mitte des objekts nen sehr hellen kern sieht.Also in der höchsten Zoomstufe die man ja öfter sieht.


melden
Anzeige

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 14:39
ne, ich meinte einige von den berichten, aber die sind ja bei nochmaligem durchlesen auch nicht wirklich eindeutig...


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 20:23
so, wir gehen gleich auf die jagd. um 21.00 gehts ab. leider verhindern die vorhin gesprühten chemtrails die sicht, wahrscheinlich verhindern sie lt. rtl tv auch radaraufzeichnungen. aber wir lassen uns nicht kleinkriegen. also, schaut mit, vielleicht gibts ja was zu sehn.
o blanco lappo loma, i'm just a sky in the bird....


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 20:29
berliner007 schrieb:i'm just a sky in the bird...
I'm just a ass in the pain ...

Das musste sein, bei der Vorlage :D

Viel Erfolg beim Ufo jagen!

Emodul


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 20:34
"leider verhindern die vorhin gesprühten chemtrails die sicht"

:D

Das war bestimmt Absicht, damit ihr keine Beweisvideos mehr drehen könnt...

UFOs, Chemtrails, Russen, MiB...was fehlt denn noch? Nessie im Wannsee? Eine Geistererscheinung vor laufender Kamera? :D


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 21:00
@berliner007

Du kannst ja mal,an einer ufo meldestelle wie zb.MUFON anrufen und dich informieren.Vielleicht sind noch mehr anrufe eingegangen,wegen diesem vorfall?!Dann könntest du uns eventuell noch mehr berichten.Nur mut!
Aber cenap bloß net anrufen,da hockt der ww und will seine laternengeschichten erzählen.
Gruß Clubber


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 21:03
Das waren bestimmt die Reichsflugscheiben die diese Chemtrails versprüht haben.

Damit kennt sich der Berliner007 ja aus.

Hmmm Verschwörung ick hoe dir trapsen.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 22:12
Oder bei Ufo-forschung.de anrufen.

Jungs packt die Kohlsuppe schon mal mit ein ,-)


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 22:26
ich finde eure reaktion gegenüber diesem phänomen gerade in diesem bzw. so einem forum ganz schön abwertend. wenn hier jemand eine sichtung schildert und sogar augenzeugen mit einbezieht wirds trotzdem lächerlich gemacht - das macht das ganze forum und besonders diese sparte "ufologie" ziemlich paradox


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

02.09.2008 um 22:47
Ich finde auch das man nicht jeden hier sofort nieder machen sollte u. wenn man mal ehrlich ist.
Wer wäre da nicht aufgeregt?Ich wäre es ganz bestimmt und würde auch nicht sofort handel, wie z.b. Video drehen oder Photo machen.

Ich finde es wichtig wenn leute ihre sichtungen schildern ,ihr doch auch oder?

Abundzu ist auch Fak das stimmt.Trotzdem sollte man sich alles durchlesen und dann urteil abgeben.

Zu diesne Thread kann ich nur sagen das der Fall gut geschildert worden ist,leider fehlen auch hier die beweise leider,aber dennoch kann es durchaus passiert sein.Wo von ich im diesen fall mal aus gehen werde .

MFG
Perry08


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 01:19
Naja es gibt hier halt leute bei dennen kann ein Gray vor der tür stehen und nach zucker fragen,und die würde nichtmal merken das es nen alien war,und sofort fake schreien und den alien versuchen denn kopf abzureissen weil sich da ja nen kind im gray kostüm nen scherz erlauben könnte ;)


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 03:13
viele haben das shcon zum hobby hier gemacht alles als idioten abzutiteln die leute wollen ja alles aufmerksamkeit so wirds sein.... mal ganz erlich ich bin seit dem ich 16 bin hier angeeldet jetzt bin ich 21 und habe selber ufos gesehen und bin mir sich die sind nciht alle irdisch dennoch glaubt mir keiner nur wenn ich so einer wäre der eine story erzählt und sich niewieder blicken läst verstehe ich ja die skeptiker aber das sollte doch beweisen wie wichtig mir das thema ist und auch meien glaubwürdigkeit erhöhen oder ???


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 03:16
sry wegen rechtschreibung deutsch ist nicht so gut aber deutsch sit nicht so leicht für mich.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 14:10
@slide
slide22 schrieb:ich finde eure reaktion gegenüber diesem phänomen gerade in diesem bzw. so einem forum ganz schön abwertend
ach, bei Leuten die mit Reichsflugscheiben hausiren gehen und solche Wortschöpfungen wie "satanistische besatzer-amerika" in ihrer Sprache führen kann man eigentlich nichts falsch machen.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 14:12
UffTaTa schrieb: kann man eigentlich nichts falsch machen.
sollte heißen: kann man eigentlich nichts falsch machen außer Sie ernst zu nehmen.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 15:52
an ufftata:

leute, die sich "ufftata" nennen, kann man wohl noch viel weniger ernst nehmen. lach! Informier dich doch erstmal, bevor du deine klappe aufreißt, dummkopf. aber das hast du wahrscheinlich schon längst getan, hast wahrscheinlich die nachrichten auf pro7 und rtl geschaut und festgestellt, dass ja die welt eigenlich ganz in ordnung ist, stimmts nicht? weiter so, aber am besten woanders. auf wiedersehen.

so, nun zu gestern:
wir haben leider nichts gesehen oder gehört außer flugzeuge. Um etwa 22 uhr sind sehr viele flieger geflogen und haben "weißen nebel" versprüht. um 22.45 war der himmel dann komplett bewölkt. um etwa 23.15 haben wir die aktion dann abgeblasen.
ich habe gestern eine email von der http://ufo-meldestelle.blog.de/ bekommen und mir wurde mitgeteilt, dass es in der letzten zeit sehr viele solcher beobachtung von verschiedenen leuten gegeben haben soll. besonders der süden berlins soll betroffen sein. der email sollte ein video link beigefügt sein, den ich mir anschauen sollte, habe aber keinen link gefunden. warte nun auf die mail mit dem erwähnten link....

und nochmal etwas an alle teilnehmer ohne verstand aber mit ganz viel mittelungsbedürfnis: hat papa euch nicht beigebracht, dass man sein maul zu halten hat, wenn man nichts zu sagen hat?! im buddhismus gehört sinnloses geschwätz zu den zehn unheilsamen taten. denkt mal darüber nach, weshalb.

bis später.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 16:35
berliner007 schrieb:Informier dich doch erstmal, bevor du deine klappe aufreißt, dummkopf
berliner007 schrieb:und nochmal etwas an alle teilnehmer ohne verstand
berliner007 schrieb:hat papa euch nicht beigebracht, dass man sein maul zu halten hat, wenn man nichts zu sagen hat?
Dazu erst mal - lol.

Jetzt mein Senf zu dem Geschehen:

Ihr habt Live gesehen wie Flugzeuge Chemtrails verspühen? Und dass auch noch mehrmals?
Wieviele Flugzeuge waren dass denn?
Und was konntet ihr erkennen? War ja dann wohl schon dunkel?

Mit deinen Erlebnissen wirst du zum Star im Chemtrails-Thread, deshalb solltest du deine Erfahrungen unbedingt mit den Usern dort teilen!

Diskussion: Chemtrails

Auf deine Videos und Fotos von den gestrigen Ereignissen bin ich schon gespannt.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 18:01
uf46410,1220457664,DSC00655.JPG
ja haben wir gesehn. ist das so etwas besonderes?? hier sieht man das fast täglich, wenn klarer himmel ist. und ja, man hat im dunkeln die chemtrails erkannt, der himmel war ja teilweise sternenklar.
habe am 31., dem tag meiner ufo-sichtung um ca 15.00 uhr n foto vom himmel geschossen. da hats grad angefangen. meist bilden sie damit eine art gitternetz, was den ganzen himmel bedeckt. siehe auch diverse fernseh berichte dazu, wobei ich mit dem standpunkt "klimaerwärmung reduzieren" nicht einverstanden bin, da man es ja sonst als eine art revolutionäre technik zur klima-wieder-unter-kontrolle-bringung in den medien reichlich angepriesen hätte und aufgrunddessen eine neue art von "klimakatastrophen-steuer" einführen hätte können.

mein photo ist als anhang drinne,
hier die links zu den videos:

in diesem werden sie liebevoll "geisterwolken" genannt:


und hier hat joachim bulblath seine lügenmärchen zu erzählen:


poste das auch nochmal im anderen thread


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 18:04
Und die Glaubwürdigkeit sinkt noch weiter...
berliner007 schrieb:Um etwa 22 uhr sind sehr viele flieger geflogen und haben "weißen nebel" versprüht. um 22.45 war der himmel dann komplett bewölkt.
Satellitenbild, 2.9.2008, 20:00 Ortszeit
Satellitenbild, 3.9.2008, 01:45 Ortszeit

Das sieht erst mal sowieso recht bewölkt aus in der Gegend um Berlin (man kann auch schön erkennen, wie die Bewölkung ostwärts zieht, wenn man sich die entsprechende Animation ansieht), und zudem wage ich es mal ganz stark zu bezweifeln, dass man um 22 Uhr aufgrund der Lichtverhältnisse noch ausmachen kann, ob da irgendwas "versprüht" wird. Mal ganz davon abgesehen, dass man durch Wolken sowieso nicht durchgucken kann...

Noch mehr Märchen?


melden
Anzeige

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

03.09.2008 um 18:59
@berliner: Früher sagte man den Dingern einfach Kondensstreifen.

Weshalb das jetzt etwas anderes als ein gewöhnlicher Kondensstreifen sein soll, kann ich jetzt beim besten Willen nicht erkennen. Ich beziehe mich auf das angehängte jpg-Bild in Deinem Posting.

Emodul


melden
162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden