weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vielleicht Foto von einem Ufo

193 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Foto, Fotografie, Photographie, Fotographie

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 01:03
mit welcher blende wurde das jeweilige bild gemacht? Ich würde es selber nachschauen, aber ich weiß nicht wie ich in die exif dateien reinkomme mit linux. Windows ist in manchen dingen einfacher :-( naja übung macht den meister.


melden
Anzeige

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 01:13
Hier das ist eindeutig eine Schwalbe zu allen anderen Objekten kann ich nix sagen.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 01:14
uf47543,1226276065,nurschwalbe

ups hier das bild ^^


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 02:31
@Ban das foto war auch gedacht das es ein vogel ist es war sozusagen die vorlage damit man sieht das es kein vogel ist bzw so ein vogel aussieht


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 07:11
achso hmm


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 11:32
guten tag
zu den daten der einstellung der kamera.bei der kamera war ne sonnenblende im lieferumpfang,die ich aber nicht benutzt hab.was ich wohl sagen kann.anhand eigenschaften der datei:

panasonic dmc-fz18
blendenzahl : F/4,5
belichtungszeit : 1/250 sek.
ISO filmempfindlichkeit : ISO-100
Lichtwert : 0 Schritte
Brennwert: 10 mm
maximale blende : 3
Messmodus : Mehrfeld
35mm Brennweite : Wert 58
Digitalzoom : 0
EXIF-Version : 0221


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 19:25
Weiss nicht obs schon gesagt wurde (zu viel gelese), aber das Ufo vom Threadersteller ist zu 99% ein Insekt. Das Teil ist verschwommen ... wäre es weiter entfernt als die Bäume und Wolken, wäre es nicht derart verschwommen. Kameras können weiter entfernte Objekte besser simultan fokussieren, als nahe gelegene. Dass das Teil verschwommen ist, heisst also, dass es wenige Meter von der Linse entfernt ist. Und wenn man ganz genau hinschaut, meint man sogar, die Deckflügel eines Käfers zu erkennen, der nach links gewendet vorbei fliegt.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 20:13
ich will das objekt ja nicht eindeutig bestimmen.
aber ich denke das es wesentlich größer gewesen sein muß .und schnell war ,daher verschwommen ,ich habe das objekt ja auch nicht fokussiert ,sondern einfach ein bild vom himmel gemacht . und dabei durch den digitalen (nicht optischen) sucher geckugt.
das objekt also erst später auf dem pc gesehen. wo ich sie natürlich viel größer habe.
man sieht es zwar auch sehr leicht auf dem display der kamera ,aber ich habe es bevor ich es auf den pc getan habe nicht angeschaut.
auf dem pc aber viel es direkt auf.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

10.11.2008 um 20:25
wow, sehr interessantes foto, könnte ein ufo sein


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 18:40
Und dein Post könnte Spam sein.

-------------
rs51 schrieb:aber viel es direkt auf.
"fiel", nicht "viel".
-------------
Wenn vor meiner Nase ein Käfer aufgetaucht wäre, hätte ich es bestimmt bemerkt, vorallem beim Photographieren; rs51 höchstwahrscheinlich genauso.
Was eher gegen Insekten spricht.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 19:40
Das aufm Eingangspost war nen Vogel nen Milan oder Reiher oder sowas....das sah man doch bei Originalgröße...ich hoffe ich bin der Erste, dem das auffällt :D


melden
granulat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 19:50
hallo, rs51, oder so.

Wieso werde ich das komische Gefühl nicht los, dass dieses Bild im EIngangspost schon vor Wochen hier im Forum rumgeschwirrt ist??

Kannst Du mir das erklären?


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 19:51
Es wäre schön, wenn ihr Leute auch BEGRÜNDEN würdet, warum das ein Vogel, Flughzeug,Insekt etc. sein könnte.Das es soetwas sein könnte, dürfte hier allen klar sein.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 19:54
@truthbuster
@Aufraumzeit
@GilbMLRS
@granulat


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 19:56
Warum? Wegen der Form? Der Farbe? Reiher sind zumeist grau, die Form deutet auf Flügel hin, da is ne Struktur zu sehen wie gespreizte Federn der Rest is dann ne Frage der Perspektive...und ich seh täglich Graureiher ich weiß wie die aussehen.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 20:06
Naja, mir ist aber die Kuppel auf dem Objekt stark aufgefallen, dir etwa nicht?Nochmal der Zusammenhang.Hier das O-Foto:

uf47543,1226430388,ehgh2t

Der Vergleich von sabsele(starke Ähnlichkeit):

uf47543,1226430388,2yzix6p

Hier die Schwalbe oder ein x-beliebiger Vogel:

uf47543,1226430388,2rzv0x4

Ich finde, es ist überhaupt nicht klar, dass dieses Objekt ein Vogel ist.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 20:20
man ich sagte, es is ne Sache der Perspektive das Originalfoto is unscharf, es gibt keine Kuppel, die Kuppel is der unscharfe Schwanz, der Kopf verschwindet perspektivisch fast hinter dem linken Flügel und wegen den wenigen Details und der großen Unschärfe lässt sich kein Unterschied zwischen Rumpf und Flügel feststellen.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 20:42
Ich habs zwar schon gepostet aber ...

http://bilder.wuzzzup.de/allmy/ufo_bilder/ufo_gross_2.jpg

... ein Vogel also ?

Wie gesagt das ist das Objekt mit einem Farbfilter der die Konturen betont.


melden

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 21:01
Ah danke xxmajexx, das habe ich gesucht, aber nicht gefunden.Man sieht eindeutig die Untertassenform.Jedenfalls hat das mit einem Vogel nicht viel zu tun.


melden
Anzeige

Vielleicht Foto von einem Ufo

11.11.2008 um 21:25
Wie gesagt das ist das Objekt mit einem Farbfilter der die Konturen betont.

Wenn ich weiter dran rumpfusch, krieg ich auch nen Clown damit hin.....der Farbfilter betont nich nur die tatsächlichen spärlichen Sachen sondern auch andere Bildinterferenzen wie Artefakte und dann werden wichtige Pixel im Unscharfen wegretuschiert und zack haben wir ein ganz anderes Bild.

Wie lang war die Belichtungszeit? Wenn die lang genug is, dann kann nich nur nen Vogel oder nen Staubkorn ne komische Struktur hinterlassen, dann kann ich auch mit nem Feuerzeug ne 8 aufs Foto malen.....toll.

In jedem Fleck wird ein Ufo gesehen.....wenn nich grad ein Geist oder Orbs, keiner scheint zu akzeptieren, dass die meisten Bilder einfach nur scheiße fotografiert wurden, der Rest ist entweder gestellt oder nen Missverständnis.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden