weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exopolitik und Exonews

2.488 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Video, Regierung, Obama, Militär, Vatikan, MOD, UN, Zeugen, Vertuschung, Exoplanet + 28 weitere

Exopolitik und Exonews

22.04.2009 um 14:08
Einmal das und dann klingt es recht hochtrabend , unseren Platz als Raumfahrende Spezies. ts.


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

23.04.2009 um 12:44
Abschluss-Pressekonferenz jetzt online

Wie man dazu auf exopolitk.org lesen kann,
gab es dazu ein großes Medienecho.
Deutschsprachige Leitmedien übernahmen größtenteils eine Meldung der Deutschen Presseagentur, die – im Gegensatz zu früherer dpa-Berichterstattung – die wichtigsten Fakten schnörkellos wiedergab (u.a. SPIEGEL ONLINE, STERN, WELT, N24, N-TV, Der Standard). Sogar der Admiral im Pentagon, den Mitchell gemeinsam mit Steven Greer gebrieft hatte, findet Erwähnung:
Weiter im Link ...

Quelle:
http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=278&Itemid=1

Gruß
:)
cohiba


melden

Exopolitik und Exonews

25.04.2009 um 00:36
@cohiba

Zieht das Argument der Medienignoranz nicht mehr? Verdammt und zugenäht!


melden

Exopolitik und Exonews

25.04.2009 um 14:37
Enegh schrieb:Zieht das Argument der Medienignoranz nicht mehr? Verdammt und zugenäht!
Dieses Argument war und ist nach wie vor berechtigt,
als Entschuldigung sollte dieses keineswegs dienen!

Es ist doch erfreulich, dass sich die Medien nun dem Thema seriös nähern,
ohne es in die lächerliche Schiene zu drängen!

Mehr wurde ja auch nicht gefordert.

Auch wenn die Medien häufig für dies und das herhalten müssen,
ist es doch berechtigt und sinnvoll, eine gute Berichterstattung anzusprechen,
diese zu erwähnen und zu würdigen.

Folgendes war und ist das große Ziel ...
Kein Lächerlichkeitsfaktor mehr
Siehe dazu weiter auf
http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=278&Itemid=1

So soll das sein, und dafür ist es auch wert sich einzusetzen.

Exopolitik selbst, hat dazu einen großen Teil beigetragen wie ich finde.

Gruß
:)
cohiba


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

25.04.2009 um 14:42
@cohiba

ja das passiert wenn man sich immer nur aus dem Fenster lehnt und die Links nicht liest ;)


xpq101

:>


melden

Exopolitik und Exonews

25.04.2009 um 22:46
@cohiba

Versteh mich nicht falsch, natürlich ist eine seriöse Berichterstattung wünschenswert. Wodurch entsteht denn der Faktor der Lächerlichkeit? Durch die ganzen Fakevideos von angeblichen UFO-Sichtungen und solchen Schwachköpfen wie Dieter Broers, von dem sich auch dein geliebter Exopolitik-Verein einlullen lässt.

Man gibt sich nur so weit der Lächerlichkeit preis, wie man sie zulässt - einen Schuss ins eigene Bein nennt man das.


melden

Exopolitik und Exonews

26.04.2009 um 15:20
Enegh schrieb:dein geliebter Exopolitik-Verein
:D
Wie sich das anhört!
Ist ja nicht mein Exopolitik-Verein und von Liebe würde ich da auch nicht sprechen,
eher von Interesse!


melden

Exopolitik und Exonews

26.04.2009 um 15:31
Und zum Thema einlullen lassen von Dieter Broers ...

Dr. Dieter Broers wurde die Leitung eines Forschungsauftrages
des Bundesministeriums für Forschung und Technologie übertragen.


Man siehe also, nicht nur Exopolitik "fährt auf den ab" ...

Quelle siehe Link ...

http://parawissenschaften.suite101.de/article.cfm/wohin_steuert_die_menschheit

Gruß
:)
cohiba


melden

Exopolitik und Exonews

26.04.2009 um 15:33
@cohiba

Auf die Frage von enegh nach Dieter Broers geht du wohl garnicht ein mh? Ist ja auch peinlich zu behaupten ein Strahl aus der Mitte der Galaxis hätte kurzzeitig die Erde getroffen, mit der gesamten Energie des Universums wohlgemerkt, damit 2012 ein Bewußtseinsprung eintritt.. tsss tss

Äh hat der dich eigentlich auch getroffen?


melden

Exopolitik und Exonews

26.04.2009 um 15:37
@cohiba

Dein toller Para-Link ist aber eine tolle glaubwürdige Seite *lol

Das er einen Auftrag vom Bund hat ist eine ganz große FETTE LÜGET

Hier mal paar Fakten über Broers -der nur einen gekauften Doktor hat.


http://www.esowatch.com/index.php?title=Dieter_Broers


melden

Exopolitik und Exonews

26.04.2009 um 16:17
schmello schrieb:Auf die Frage von enegh nach Dieter Broers geht du wohl garnicht ein mh?
Was hat er mich denn über ihn gefragt?
schmello schrieb:Äh hat der dich eigentlich auch getroffen?
:) Ich kann Dich beruhigen, er hat mich knapp verfehlt ... ! :D
schmello schrieb:Dein toller Para-Link ist aber eine tolle glaubwürdige Seite
Ich kann Dir auch einen "Hörzu" - Link bieten, der passt wahrscheinlich besser zu Dir! :)
http://www3.hoerzu.de/heft/interview_broers/
Das er einen Auftrag vom Bund hat ist eine ganz große FETTE LÜGET
Quellen??? Selbst in Deinem Link steht, dass er "im Rahmen eines Drittmittelprojektes an der FU Berlin ein Projekt geleitet hat"!
schmello schrieb:Hier mal paar Fakten über Broers -der nur einen gekauften Doktor hat.
Naja wenigstens hat er ihn noch bezahlt und nicht geklaut ... :)


melden

Exopolitik und Exonews

26.04.2009 um 19:39
@cohiba

ach dich kann man doch garnicht ernstnehmen. Wenn du schon so darauf antwortest tss Was anderes habe ich ehrlich gesagt auch garnicht erwartet ;) War ja klar.


melden

Exopolitik und Exonews

29.04.2009 um 15:12
Frischer Wind in der UFO-Forschung
(ExoNews.de) Vor rund einem Jahr beschlossen die drei wichtigsten deutschen
UFO-Vereine GEP, MUFON-CES und DEGUFO eine deutlich engere Zusammenarbeit.
Auf der aktuellen Frühjahrstagung der DEGUFO in Erfurt
trafen sich die UFO-Forscher erneut, ...
Weiter im Link ...

Quellen:

http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=280&Itemid=1

Und hier mit Video von der Tagung >

http://exonews.blogspot.com/2009/04/resumee-degufo-fruhjahrstagung-2009.html


Ich begrüße es sehr, dass diese Vereine in Zukunkft verstärkt zusammen arbeiten.

Gruß
:)
cohiba


melden

Exopolitik und Exonews

30.04.2009 um 13:29
Zu Dieter Broers muss eigentlich nicht mehr gesagt werden, als:


"Das Schließen der (DNS) Brücken erfolgt durch gezielte Steuerung mittels quantentheoretischer Wahrscheinlichkeitsamplituden, die aus dem Hyperraum projiziert werden" oder "Gefühle sind ein Netzwerk von elektromagnetischen Interferenzen, an denen ursächlich intelligente Elektronenschwingungen beteiligt sind".

Quelle: Morpheus: Die Realitätenmacher: Physik des Bewußtseins. Trinity Verlag 2005



Und wenn dieser Morpheus so seriös arbeiten würde, wie von einigen Leuten immer angenommen wird, dann sollte sich doch auch die Wissenschaft für seine Arbeiten interessieren?


melden

Exopolitik und Exonews

05.05.2009 um 02:30
@cohiba

eigentlich machst du ja hier nur Werbung mit Links für Exopolitik. Das ist doch SPAM..


melden

Exopolitik und Exonews

05.05.2009 um 16:39
Allen, welche sich mal grundlegend über die UFO Thematik informieren möchten,
empfehle ich folgenden Vortrag von Astrophysiker Illobrand von Ludwiger
auf der letzten DEGUFO Tagung.



melden

Exopolitik und Exonews

05.05.2009 um 16:46
das durchschnittsalter des publikums schätze ich > 70 ...

*schnarch*


melden

Exopolitik und Exonews

05.05.2009 um 18:54
@zwergnase
Absoluter quark,wenn du das *ganze* Video sehen würdest ;) dann kannst du das publikum von einer anderen kameraperspektive sehen und weiter hinten sitzen nur junge leute ;)


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2009 um 04:29
cooles video, da sind die skeptiker still...


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

06.05.2009 um 11:26
Naja das Durchschnittsalter ist 40


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden