weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exopolitik und Exonews

2.488 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Video, Regierung, Obama, Militär, Vatikan, MOD, UN, Vertuschung, Zeugen, Exoplanet + 28 weitere

Exopolitik und Exonews

20.09.2014 um 18:35
Wandermönch schrieb:ne neue national press Club Konferenz
Neu?
Die ist von Juni 2013 *g*


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

21.09.2014 um 13:34
Tne neue national press Club Konferenz

hier die Highlightsxt
Das ist abgefahren.

Es handelt sich nicht um eine "National Press Club"-Konferenz, sondern um das sog. "Citizen Hearing on Disclosure", welches in den Räumen des National Press Club abgehalten wurde.

Das "Citizen Hearing on Disclosure" war eine Veranstaltung der Ufologengruppe "Paradigm Research Group" und die anwesenden Abgeordneten waren zu diesem Zeitpunkt keine mehr, da sie ihre Ämter zum Teil schon lange nicht mehr innehatten. Sie wurden für ihre Anwesenheit von der Paradigm Research Group mit 20.000 Dollar pro Person bezahlt. Wahrscheinlich weil man sich damit einen seriösen oder offiziellen Anstrich geben wollte, wenn man ein paar ex-Politiker, die sich für die Thematik interessieren, mit an Bord hat.
From April 29 to May 3 2013, the Paradigm Research Group held the "Citizen Hearing on Disclosure" at the National Press Club. The group paid former U.S. Senator Mike Gravel and former Representatives Carolyn Cheeks Kilpatrick, Roscoe Bartlett, Merrill Cook, Darlene Hooley, and Lynn Woolsey $20,000 each. [9][10] The conference, and a documentary (working title: Truth Embargo) summarizing its findings, were intended to compel Congress, United Nations or both to open an investigation.[11] Kilpatrick complained about the lack of transparency at the hearing.[12]
Wikipedia: Disclosure_(ufology)
http://www.upi.com/blog/2013/04/29/Former-members-of-Congress-attend-hearing-on-space-aliens/7951367255250/
http://www.upi.com/blog/2013/04/29/Former-members-of-Congress-attend-hearing-on-space-aliens/7951367255250/


melden
factor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

12.10.2014 um 12:52
Washington, D.C. (USA) - Mit der American University (AU) hat eine der angesehensten Universitäten der USA hat eine öffentliche Podiumsdiskussion am 12. November 2014 über UFOs angekündigt, die vom einstigen CNN-Nachrichtenmoderator Miles O`Brien moderiert und renommierte UFO-Forscher und Wissenschaftler zu Wort kommen lassen wird.

http://www.american.edu/provost/honors/specialevents.cfm

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/10/ufo-podiumsdiskussion-der-american.html


melden

Exopolitik und Exonews

12.10.2014 um 13:39
@factor
und wieder die üblichen Verdächtigen die die Sau durchs Dorf treiben.

Bei den Teilnehmern wird das keine Diskussion, nur die xte Wiederholung von bereits hinlänglich bekannten Geschichten.


melden

Exopolitik und Exonews

12.10.2014 um 19:20
also TJ.Carey hätte ich nicht eingeladen .


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 14:33
Es gibt soviele Themen über Ufos. Ich kann gar nicht auseinanderhalten, was da überhaupt noch stimmt und was nicht.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 14:56
@Marina1984
Was soll daran stimmen ?
Bezüglich außerirdischen Flugobjekten, ist das natürlich alles Mumpitz !
Und über Köln-Porz finden auch keine geheimen militärischen Flugübungen statt !
Im Grunde genommen, alles nur reine Missinterpretationen von irdischen Flugobjekten !
Oder halt der ganze Lügenkram....


melden

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 15:02
@Marina1984
Marina1984 schrieb: Ich kann gar nicht auseinanderhalten, was da überhaupt noch stimmt und was nicht.
das ist doch ganz einfach!

bei UFOs gilt immer: niemals eine verbindung zu ausserirdischen herstellen wollen.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 15:11
@Desmocorse
@Alienpenis

Das ist natürlich Ansichtssache. Ich habe so ein Ding noch nicht gesehen. Meist kann man nur dann mitreden, wenn man eigene Erfahrungen gemacht hat und vorher nicht. Deswegen lasse ich alles im Raum stehen. Ob andere das für irdische Flugobjekte halten oder für außerirdische Flugobjekte, dass ist für mich nicht diskussionswürdig. Wirkliche Kontrolle über diverse Links hat man auch nicht.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 15:26
Marina1984 schrieb:Das ist natürlich Ansichtssache.
Quatsch !
Die Realität ist keine, "Ansichtssache" !
Marina1984 schrieb: Ich habe so ein Ding noch nicht gesehen.
Was für ein, "Ding" ?
Es gibt kein, "Ding" !
Marina1984 schrieb: Meist kann man nur dann mitreden, wenn man eigene Erfahrungen gemacht hat und vorher nicht.
Irrtümer.....
Sag einfach, Irrtümer !
Wenn ich diesen, "Erfahrungs-Mumpitz" schon lese..... *augenroll* !
Marina1984 schrieb:Deswegen lasse ich alles im Raum stehen.
Tja, ich nicht !
Marina1984 schrieb: Ob andere das für irdische Flugobjekte halten oder für außerirdische Flugobjekte, dass ist für mich nicht diskussionswürdig.
Was soll das für eine Aussage sein ?
Marina1984 schrieb:Wirkliche Kontrolle über diverse Links hat man auch nicht.
Die "Kontrolle", sollte dein gesunder Menschenverstand sein !
Wenn der natürlich nicht vorhanden ist, und Du in einer Traumwelt leben magst...


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 15:34
@Desmocorse

Ohhh. Klar verlasse ich mich auf den "Menschenverstand." Mit dem "Menschenverstand" macht man die Erde kaputt und hält es auch noch für gut weil so primitive Münzchen klimpern. Klar doch. Unser "Menschenverstand" ist immer logisch. :D Für mich hat sich das Thema erledigt. Erst mal eigene Erfahrungen sammeln.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 15:41
Marina1984 schrieb:Ohhh. Klar verlasse ich mich auf den "Menschenverstand." Mit dem "Menschenverstand" macht man die Erde kaputt und hält es auch noch für gut weil so primitive Münzchen klimpern.
Hat null mit deinem Einwand bezüglich "Ufos" zu tun !
Marina1984 schrieb: Klar doch. Unser "Menschenverstand" ist immer logisch.
Das selbe...
Marina1984 schrieb: Für mich hat sich das Thema erledigt. Erst mal eigene Erfahrungen sammeln.
OK, in den Blabla-Ordner....


melden

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 15:54
@Marina1984
Marina1984 schrieb: Erst mal eigene Erfahrungen sammeln.
natürlich in der Schule des Lebens *G*


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

26.10.2014 um 21:49
@Marina1984
Marina1984 schrieb:Ich habe so ein Ding noch nicht gesehen. Meist kann man nur dann mitreden, wenn man eigene Erfahrungen gemacht hat und vorher nicht.
Wieso das denn? Wenn Du ein Ufo gesehen hättest - was würde Dich deswegen qualifizieren, bei z.B. meiner Ufosichtung vor gut neun Jahren mitreden zu können? Ist jemand intelligent, weil er mal ein Buch gesehen hat?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO - Steine71 Beiträge
Anzeigen ausblenden