Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

994 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Skeptiker
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 01:09
@moredread

Oh...ist das Moredreadchen jetzt beleidigt und schreibt nicht mehr?! ^^

Weinst Du jetzt etwa weil Du kein Recht hattest? ^^


melden
Anzeige

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 07:40
@macabros

na, da hast du mal wieder ein schönes Beispiel von Fehlverhalten vorgelegt. Diesmal von eiten der UFO-Gläubigen, aber die sind ja bekannter Weise in keinster Weise besser. Nicht wahr?


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 09:06
UffTaTa schrieb:Auch wenn viele UFO-Skjeptiker meinen Sie ständen 100% auf der richtigen Seite, so ist das mit Sicherheit nicht der Fall
Das kommt daher, dass es Menschen gibt, die nicht alles Glauben, was sie in angeblichen (echten!?) Videos über UFOs und Aliens sehen.
Allerdings gebe ich dir ein einer Sache recht, 100% kann man nie davon ausgehen, ob es nun ein Fake war oder nicht. Es gibt bestimmt etwas da draußen, dass wir uns nicht erklären können aber es um uns herum exsistiert. ch habe auch schon Video gesehen, bei denen es mit von Anfang an klar war, das es miese Fälschungen sind...allerdings gab es auch Videos, die mich in staunen versetzt haben und die selbst Wissenschaftler und Ufologen nicht erklären konnten.


melden
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 10:30
@UffTaTa
UffTaTa schrieb:na, da hast du mal wieder ein schönes Beispiel von Fehlverhalten vorgelegt
Ich??? Wo denn???

Ich habe lediglich die Beweise vorlegt das Außerirdische die Erde besuchen und als mich Moredread nicht von seinen Argumenten überzeugen konnte hat er mir Agressivität vorgeworfen, und ist beleidigt gegangen.

Dafür kann ich doch nichts!


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 10:56
Dumm nur, Achtung: Jetzt kommt ein Outing, das ich persönlich als Religion die Macht aus Star Wars hab - ja, hast richtig gehört - ich bin einer von denen die glauben das es die Macht wirklich gibt und Sie George Lucas dazu verleitet hat die Filme zu erfinden.
------------------------------------------------
ja so langsam ergibt sich ein Bild , warum manche ufogläubige so drauf sind wie sie sind.


einfache Antwort Flucht. Naja dennoch viel Erfolg Padawan.

, nebenbei George Lucas hat einfach WEstern , Samureifilme, und den uralten Gut gegen Böse Konflikt ins Weltall gepackt.

von daher bedarft es für die Kreation nicht irgendeiner überirdischen Kraft, sondern nur der richtigen Mischung, und Es gab ja voher schon unmengen an Scifi wovon vieles Origineller ist als STar WArs.


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 10:58
Ich habe lediglich die Beweise vorlegt das Außerirdische die Erde besuchen
-----------------

Nö, hast du nicht, schau mal nach was ein Beweis ist. Du hast lediglich wieder Alten Kram gepostet.


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 10:58
Dumm nur, Achtung: Jetzt kommt ein Outing, das ich persönlich als Religion die Macht aus Star Wars hab - ja, hast richtig gehört - ich bin einer von denen die glauben das es die Macht wirklich gibt und Sie George Lucas dazu verleitet hat die Filme zu erfinden.


Das hab ich ja jetzt glatt überlesen. Danke Fedaykin. :D

Macabros, was verleitet Dich denn dazu das zu glauben?


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:02
Naja , ist doch ansich ne coole Religion, ich kenn zumindest keine ander Religion die mir ien Lichtschwert gibt und mich Gegenstände durch pure Willenskraft schweben lassen kann.

ach Nebenbei Macrobos, du hast ja die neuen Filme bestimmt gesehen, also wenn du in deiner Religion aufsteigen willst mußt du wohl auf Zwischenmenschliches mit Frauen verzichten.


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:03
@Fedaykin

Und ich dachte immer er hätte den Herrn der Ringe neu interpretiert...


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:05
Naja der war sicherlich auch mit dabei,


melden
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:08
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Nö, hast du nicht, schau mal nach was ein Beweis ist. Du hast lediglich wieder Alten Kram gepostet.
Dieser "alte Kram" sind die Beweise...blos weil sie schon lange bekannt sind macht sie das NICHT zu "Nicht-Beweisen".

Das ist nunmal die WAHRHEIT!!!


@Nereide
Nereide schrieb:Macabros, was verleitet Dich denn dazu das zu glauben?
Mein Glauben und meine Liebe zur Macht! ;-)

Also mir ist schon klar das die Star Wars Filme nur Fiktion sind usw. denn es wird wohl nie in einer weit entfernten Galaxis einen Luke Skywalker gegeben haben usw. aber die Jedi Philosophie und das eigentlich Weltbild um die Macht ist meiner Meinung nach das was uns die Macht mit den Filmen mitteilen will.

Im übrigen auch der Zen Buddismus, der dieser Philosophie ziemlich nahe kommt.


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:10
Also mir ist schon klar das die Star Wars Filme nur Fiktion sind usw.

Na, dann bin ich ja beruhigt. Ansonsten hätt ich mir schon Sorgen gemacht. :D


melden
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:12
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:ach Nebenbei Macrobos, du hast ja die neuen Filme bestimmt gesehen, also wenn du in deiner Religion aufsteigen willst mußt du wohl auf Zwischenmenschliches mit Frauen verzichten.
Wenn Du das glaubst dann hast Du die Fehler des Jedi Ordens der alten Republic nicht wirklich erkannt. Denn genau dieses Ordens Gesetz war es das einige Jedi auf die dunkle Seite der Macht getrieben hat.

Und genau deshalb verloren die Jedi in den neuen Filmen auch die Verbindung zur Macht und die Macht sorgte mit Anikan Skywalker dafür das der Jedi Orden ausgelöscht wurde.


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:16
Dieser "alte Kram" sind die Beweise...blos weil sie schon lange bekannt sind macht sie das NICHT zu "Nicht-Beweisen".
---------------------------------------


Allgemein ist ein Beweis die gültige Herleitung der Richtigkeit (Verifikation) oder Unrichtigkeit (Falsifikation) einer Aussage aus wahren Prämissen, das heißt ein förmlicher, sich nur auf als wahr anerkannte Prämissen stützender und zumindest vom Anspruch her über jeden Zweifel erhabener Nachweis dafür, dass die zu beweisende Aussage zutrifft.


und genau das Trifft auf deine Aussgen nicht zu.


---------------------------------
Im übrigen auch der Zen Buddismus, der dieser Philosophie ziemlich nahe kommt.
-----------------

Tja wer hat wohl beim Wem abgeschrieben, die Buddisten bei Lucas oder umgekehrt.




------------------------------------------------
Wenn Du das glaubst dann hast Du die Fehler des Jedi Ordens der alten Republic nicht wirklich erkannt. Denn genau dieses Ordens Gesetz war es das einige Jedi auf die dunkle Seite der Macht getrieben hat.
----------------------------------------

eigentlich immer nur 2 , Sith, oder 3.




----------------------------------------------------------------------------
Und genau deshalb verloren die Jedi in den neuen Filmen auch die Verbindung zur Macht und die Macht sorgte mit Anikan Skywalker dafür das der Jedi Orden ausgelöscht wurde.
--------------------------------------------------

na das war Änni allein als neuer Sith Schüler, abgesehen davon das die neuen Star Wars Filme nicht viel taugen.


melden
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:46
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:und genau das Trifft auf deine Aussgen nicht zu.
Aha...und wenn es keine Außerirdischen gibt - wie erklärst Du dann das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=M4yEEWyW3Vw

Na...? Das zieht Dir wohl die Schuhe aus, was?! Eindeutig und unmißverständlich ist dort ein außerirdisches Raumschiff, ein sogenannten Kurzstrecken-Späher, zu erkennen.
Fedaykin schrieb:Tja wer hat wohl beim Wem abgeschrieben, die Buddisten bei Lucas oder umgekehrt.
Da die Buddisten schlaue Leute sind, und wohl auch Macht-Sensitiv, wußte Sie natürlich schon viel länger von der existenz der allmächtigen und lebendigen Macht!
Fedaykin schrieb:abgesehen davon das die neuen Star Wars Filme nicht viel taugen.
Uiihhh...Blasphemie! *staun*

Alles was mit Star Wars zu tun hat ist eine göttliche Offenbarung, merk Dir das mal! ;-)


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:57
@macabros-
Du verstehst entweder kein Englisch oder hast den falschen Link gepostet. Im Video heisst es ganz klar, dass die Aufnahmen aus dem Shuttle (STS-115), den MORELOS Satelliten zeigen würden, der mitte der 80er in den Orbit gebracht wurde.

Hier findest Du noch Infos dazu:
Wikipedia: Morelos_1
http://www.boeing.com/defense-space/space/bss/factsheets/376/morelos/morelos.html

Dass er wie eine Scheibe aussieht, hat damit zu tun, dass man auf ihn draufschaut und dass er sich um die Achse dreht, hängt vermutlich mit der Stabilisierung zusammen (einfach aber verlässlich).

Emodul


melden
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 11:59
*schäm*

Ich kann tatsächlich keine Batzen englisch - finde auch das es ne Deppensprache ist und will auch keins lernen.

Wie peinlich - nur ein Satellit...


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 12:00
Eindeutig und unmissverständlich ein Kurzstrecken-Späher????

Aha....das einzige was man sieht ist ein runder Schatten....von was der kommt ist sowas von unklar....aber das ist irgendwie bei allen dieser Videos so...schon komisch das kein einziges mal scharf genug aufgenommen wurde...


melden

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 12:00
@emodul

Ah danke, das erklärt vieles ;)


melden
Anzeige

Das Verhalten von UFO-Skeptikern

14.01.2009 um 12:04
Na...? Das zieht Dir wohl die Schuhe aus, was?! Eindeutig und unmißverständlich ist dort ein außerirdisches Raumschiff, ein sogenannten Kurzstrecken-Späher, zu erkennen.
----------------------------

Ne sieht für mich eher nach dem Top Down-Sicht auf einen Satteliten aus,


zumal das Teil scheinbar ganz normal in der Umlaufbah kreuzt.



http://www.youtube.com/watch?v=bL0R6vymRn4


also bitte du bist wirklich leichtgläubig.


--------------------------------------------------------------------------------

abgesehen davon das die neuen Star Wars Filme nicht viel taugen.

abgesehen davon das die neuen Star Wars Filme nicht viel taugen.

Uiihhh...Blasphemie! *staun*

Alles was mit Star Wars zu tun hat ist eine göttliche Offenbarung, merk Dir das mal! ;-)
--------------------------------


Na die Filme sind einfach zu Bratzig, miese Charaktere, schlechte Witze, usw.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt