Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 11:53
@kuno7

könnte/ sollte dich interessieren ;):

Milky Way Teeming With Billions Of Earth-Size Planets

Space is vast, but it may not be so lonely after all: A study finds the Milky Way is teeming with billions of planets that are about the size of Earth, orbit stars just like our sun, and exist in the Goldilocks zone — not too hot and not too cold for life.

Astronomers using NASA data have calculated for the first time that in our galaxy alone, there are at least 8.8 billion stars with Earth-size planets in the habitable temperature zone.

The study was published Monday in the journal Proceedings of the National Academy of Science.

For perspective, that's more Earth-like planets than there are people on Earth.

See full article:
http://www.huffingtonpost.com/2013/11/04/earth-size-planets_n_4215873.html
or
http://esciencenews.com/sources/msnbc.science/2013/11/04/8.8.billion.habitable.earth.size.planets.exist.milky.way.alone
or
http://news.nationalpost.com/2013/11/05/there-are-at-least-8-8-billion-earth-size-just-right-planets-in-the-milky-way-alone-study-finds/

...


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 12:05
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:wie empfindlich das System Leben ist und welch ein Glücksfall.
Sowohl Venus und Mars liegen am inneren und äusseren Rand der habitablen Zone. Das waren somit von vornherein somit keine vergleichbaren Bedingungen wie auf der Erde . Welch ein Glücksfall Leben ist ,könnten wir daher nur beurteilen ,wenn wir noch einen erdgrossen Planeten in der Position der Erde beobachten könnten, nicht aus den Gegebenheiten unseres Sonnensystems ableiten,da eben hier kein Planet vergleichbare Voraussetzungen hatte.

Interessant ist allerdings ,dass es offenbar in der noachischen Periode des Mars eine Hydrosphäre vielleicht sogar einen Ozean gab und sich Tonminerale bildeten. Als der Marsdynamo im Inneren zum Erliegen kam ,endete dies. So kann es aber in einer Zeit von 500 - 600 Millionen Jahren dort Bedingungen gegeben haben ,die zumindest die Entstehung von Leben ermöglicht hätten. Ob es dort auch entstanden ist und wieder vergangen oder unter der Marsoberfläche im Permaboden überdauerte wissen wir derzeit nicht. Wenn es Marsianer gab oder gibt ,sind es Mikroben.

Mars war einfach zu klein. Das Gedankenexperiment ist interessant ,was passiert wäre, wenn Venus an der Position des Mars gestanden hätte.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 12:16
@Luminarah

Stimmt.

Vor kurzen wurde im Fernsehen berichtet das Venus offenbar vor Milliarden Jahren sehr lebensfreundlich war; ein wahrer Zwilling der Erde.
Zitat von LuminarahLuminarah schrieb:Mars war einfach zu klein.
Ja.
Daher ist es unsinnig über Hochkulturen auf dem Mars zu diskutieren.
Es mag Leben dort gegeben haben, aber die Zeitspanne war wohl zu kurz.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 12:28
@xpq101

Für die Erhaltung von Leben reicht es allerdings nicht aus einen erdähnlichen Gesteinsplaneten in der Habitablen Zone zu haben.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 13:53
@Amsivarier

Episch wie du den Satz aus dem Kontext gerissen und zu deinem herablassenden Zweck benutzt hast ;)


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 13:56
@klausbaerbel

Es besteht doch die Wahrscheinlichkeit, das Leben auch unter anderen Bedinungen als deren die wir sie kennen, wo anders Evoliert ist.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:01
@nowhereman

Zählt Wachstum bei Dir mit zur Bewegung?

@Psychoanalyse

Ja.

Leben existiert z.B auch in einer sehr sauren Umgebung.

Allerdings beschränkt es sich dabei auf sehr einfache Lebensformen.

Weiterhin sind für den Erhalt von Leben wie gesagt noch mehr Dinge wichtig, als ein erdähnlicher Gesteinsplanet in der habitablen Zone.

Ansonsten ist das Leben schneller wieder weg als man Futsch sagen kann.

Und es schränkt dadurch diese Warscheinlichkeitsrechnungen enorm ein.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:06
@klausbaerbel

Dementsprechend beziehen wir uns mal auf unser Universum.
Sollte es eine Zivilisation geschafft haben, mehrere Millionen Jahre überlebt zu haben, wie meinst, was würden die so alles können?
Ihre Geistige Entwicklung würde allmögliches Ermögichen. Telepathie wäre da nichts besonderes. Ich finde solch eine von vielen hoch entwickelte Zilivilsation, hat kein Hinderniss diese Welt zu besuchen.
Vielleicht würden sie diese Welt anders Wahrnehmen, da jedes Lebewesen ein anderes Sehspektrum entwickelt, doch sie wären vielleicht durch die Weltraumregierung von abgehalten, sich hier jeden zu Zeigen.

Dies mal als ein paar Gedanken Ansätze, dies zu Konterargumentieren bringt nicht viel. Da es nur in Denkmodelln für jedermann behilflich sein sollte.


2x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:15
@Psychoanalyse

Magst Du meine Frage an Dich nicht beantworten?
Zitat von PsychoanalysePsychoanalyse schrieb:Dies mal als ein paar Gedanken Ansätze, dies zu Konterargumentieren bringt nicht viel. Da es nur in Denkmodelln für jedermann behilflich sein sollte.
Ein Denkmodell. Ja.

Mehr auch nicht, denn davon kann man derzeit nicht ausgehen, daß Lebewesen diese Attribute entwickeln würden, weil es dafür keine Anhaltspunkte gibt.

Ich kann mir z.B. auch gut vorstellen, daß die Erde eine einmalige Angelegenheit ist.
Was eher warscheinlich ist, da bisher keine zweite Erde gefunden wurde.
Was gleichzietig nicht bedeutet, daß sie nicht existiert.

Nach bisherigem Forschungsstand geht man derweil dazu über, nachdem man zwischenzeitlich von Milliarden Zivilisationen ausgegangen ist, diese Hochrechnungen aufgrund der aktuellen Erkenntnisse aus Physik und Astronomie nach unten zu korrigieren.


2x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:21
@klausbaerbel
Welche Frage, hab ich etwas übersehen?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:22
@Psychoanalyse

Mein Fehler. Die Frage war an @nowhereman gerichtet.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:28
Zitat von PsychoanalysePsychoanalyse schrieb:Telepathie wäre da nichts besonderes.
Ohne Sende- und Empfangsmöglichkeiten?

Können weiterentwickelte Zivilisationen Körperteile wachsen lassen?

Oder so..?
11860918-portrat-eines-attraktiven-junge


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:29
@klausbaerbel
Wenn beispielsweise die NASA und sonstige Forschungseinrichtungen, dicht halten müssen, und uns nur das Wissen lassen, was wir für Wahr und Intuitiv bestätigt fühlen und ein jemand daher kommt und sagt es gibt eine andere Seite der Medallie, das ETs unter uns Leben uns Beobachten. Dann würden die meisten nur denken," wie wollen beweise !, das ist zuweit hergeholt"! So wie damals, als alle dachten die Erde sei eine Scheibe.

Denkmodelle gibt's reichlich, nur die richtigen für Richrig zu halten, ist das schwierige dabei.


2x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:30
@kurzschluss
Deine Vorstellungskraft ist Genial. Nicht aufhören weiterhin dein Denken zu Formen.:)


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:35
Zitat von PsychoanalysePsychoanalyse schrieb:Wenn beispielsweise die NASA und sonstige Forschungseinrichtungen, dicht halten müssen,
Das ist ein Ding der Unmöglichkeit tausende von intelligenten Menschen zum "dicht halten" zu bewegen.
Das Argument ist wenig aussagekräftig.
Zitat von PsychoanalysePsychoanalyse schrieb:So wie damals, als alle dachten die Erde sei eine Scheibe.
Diese Geschichte ist längst wiederlegt.
Zitat von PsychoanalysePsychoanalyse schrieb:Denkmodelle gibt's reichlich, nur die richtigen für Richrig zu halten, ist das schwierige dabei.
Denkmodelle gibt es viele und nur die wenigsten halten einer wissenschaftlichen Überprüfung stand.

Wer weiß, vielleicht gibt es tatsächlich rosa Einhörner?

Nur solange nichts darauf hindeutet, bleibt es ein Denkmodell.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:36
@Psychoanalyse
Zitat von PsychoanalysePsychoanalyse schrieb:So wie damals, als alle dachten die Erde sei eine Scheibe.
wann war denn das?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:36
@Psychoanalyse

Wikipedia: Flache Erde


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:37
der Punkt dabei ist doch ...noch vor 20 Jahren dachte man es gäbe gar keine Planeten ausserhalb des Solarsystems und auch darin nur auf der Erde leben . heute sieht man einerseits dass tatsächlich schon unser Sonnensystem noch mehr mögl. Leben hervorbringen kann wenn es nur an der habitalen Zone kratzt ob Mars,Venus bis zu Monde wie Titan usw. und anderseits tasteten unsere Satelitten mit immer besseren linsen unser Universum ab und brachten schon fundierte Hochrechnungen hervor wie viele mögl. Planeten in habitalen Zonen es geben würde.

als bsp: nehmen wir mal eine ähnliche Spiralgalaxie wie die Milchstrasse die rund 50 LJ entfernte Galaxie: NGC 5364 ( Wikipedia: NGC 5364.). die beheimatet c.a. 100.000.000.000 Sterne . davon kann man mal eine minimum Schätzung machen das 10% unserer Sonne ähneln (Typ G) das sind dann aber immer noch 10000000000 Kandidaten und wir wissen das eine entstehung dabei von Planeten ein ganz normaler Vorgang ist und die Ergebnisse der Berechnungen besagen ja , dass dabei 1+ in einer habitalen Zone liegen würden und Erdähnlich sind ergo kann man diese Zahl im minimum prinzip auch so ungefähr übertragen . es gibt im Universum c.a 100.000.000.000 solcher Galaxien das wären also dann pessimistisch geschätzt 1.000.000.000.000.000.000.000 sonnenähnliche Sterne die im durchschnitt mindestens einen Erdähnlichen Planeten hat (also auch mittig der habitalen zone ist)

da sich die Natur gemäss den Umständen eigentlich überall gleich verhält und best. Gesetzen folgt muss man nicht überall nachsehen um zu deklarieren dass die Erde sicher keine Anamolie sondern die Regel ist und dassselbe Prinzip gilt auch für die Astrobiologie.

das Universum ist gemäss wissenschaftlicher logik einfach voller Leben und es ist auch davon auszugehen , dass gerade wegen der quantitativen Potenz (qualitätsmerkmal) eine beträchtliche Anzahl den Evolutions-Trichter auch schafft zu "höherem Leben". vermutlich sind die lebensbedingungen auch noch weit optimistischer zu schätzen wo sogar Sternklassen wie rote Zwerge mögl. bieten. und vermutlich kann durch eine Panspermie sich die "Sporen des Lebens" wie eine Pusteblume ebenso weiter verteilen. ..

Es ist also bestimmt nicht hochspekulativ anzunehmen ,dass ein paar millionen Rassen durchaus mit Raumschiffen unterwegs sein könnten ..impliziert einen natürlichen Trieb der Ausbreitung gepaart mit Know-how (fähigkeitskapital).


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:37
@psreturns
spielverderber *g*


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.01.2014 um 14:40
@Dorian14

Hehe, 3 Doofe, ein Gedanke! ;)


melden