Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:24
@Dorian14
Platzverschwendung in einem 13.7 Milliarden grossen RAUM, wenn es nur unsere kleine Erde gibt die Bewohnt ist mit Lebewesen und dort drauf 100 000de Lebewesen, nach gewissen Katastrophen unter anderer Lebensbedingungen wieder ...sogesagt auferstanden, mit anderen Lebewesen. usw. und das soll nur bei uns passiert sein. Diese Vorstellung die gibts, die ist auch ok. Aber die Wahrscheinlichkeit spricht eher für meine Theorie.

Es sagt auch niemand das nciht lebewesen älter geworden sind als 250 000 jahren, aber das gegenteil schliesst sich deswegen auch nicht aus in einem Raum mit dieser Grösse. Es sind beides Annnahmen.

Denke wir müssen versuchen zu denken, was ist wenn.
Und wenn wir denken, ne ist unmöglich (daswürde absolut nicht stimmen), so werden wir mal ziemlich böse überrascht. Ich habe lieber den Vorteil bei mir als bei anderen. (Kriegsstrategie, Wirtschaftsstrategie, etc.).

Man müsste die mittlere überlebens Wahrscheinlichkeit ermitteln können, von Lebewesen im Universum, danach sehen wir eher tendenzen. Leider ist es zurzeit nicht möglich.

Wir wissen nicht ob Intelligente Lebewesen kürzer oder länger überleben können (kann auch unterschiedlich sein).


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:25
@axiom
wieder NUR geblubber und keine Erklärungen wie du auf deine Behauptungen kommst.

du glaubst also an den weihanchtsmann, den osterhasen und karierte zwergnashörner?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:25
Zitat von axiomaxiom schrieb:Was spricht dagegen?
wenn se schon die Technik haben durchs Universum zu gurken, können se auch unser Internet und jegliche Tv etc Signale empfangen .. sie sehen also wie wir Menschen sind Krieg, Zerstörung, Leid und unsere Eigenschaft Bedrohungen versuchen zu Eliminieren.. klar sie sind so dumm und Fliegen auf so nen Planeten zu und schauen ne sich aus nähester Nähe an, fliegen hier durche Gegend und gehen das Risiko ein getötet zu werden ;) wären se vor 50 Jahren dagewesen hätten se ja auch Technik haben müssen um uns zu beobachten aus weiter Entfernung .. ich bezweifel das ihre Technik so weit entwickelt ist das sie so weite strecken reisen können, möglich das es welche gibt die weiter als wir sind aber so weit .. hm


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:27
@Dorian14
Ich glaube du machst dich lächerlich, habe dir erklärungen abgegeben, aber sehrwahrscheinlich verstehst du es einfach nicht. Dein Weltbild ist ziemlich begrenzt. Aber ich akzeptiere deine Vorstellung. Aber teile diese Vorstellung nicht mit dir. :-)


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:38
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb:@kurzschluss
Oder anders gefragt, ausser die Rechtschreibung. Was findest du falsch an meinem BEWEIS?

-------------------------------------
axiom schrieb:
wir sind der ERSTE BEWEIS für INTELLIGENTES LEBEN in UNSEREM UNIVERSUM !!!!!!!!!!!

Kurzschluss schrieb:
Manchmal lassen mich einige Texte massiv daran zweifeln...

-------------------------------------

Mich lassen deine nicht konstruktiven Antworten auch zweifeln. :-)
Primär wollte Kurzschluss wohl darauf hinaus, dass es genug Menschen gibt, welche das Gegenteil beweisen. Das hat aber nichts mit Dir oder deiner Rechtschreibung zu tun. Letzteres ist da nicht so wichtig....

Allerdings ist deine Prämisse falsch! Weil A rot ist heißt das nicht, dass alle As rot sind! Kurz gesagt, Du übernimmst hier unsere Existenz und legst sie auf ein Universum um. Das geht nicht.

@AlienOverlord
Zitat von AlienOverlordAlienOverlord schrieb:Es kann aber genauso sein, das wir tatsächlich die einzigen sind. Oder die ersten, oder die dritten und die ersten beiden sind irgendwo unerreichbar in fernen Galaxien. Das heißt nicht, dass ich das glaube, aber ich ziehe auch diese Möglichkeiten in Betracht. Auch mal über den Tellerrand schauen! ;)
Schön erklärt... bis der Tellerrand kam!

@Dorian14
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Dass nichts dafür spricht?
Kurz aber treffend! Da kann man nix gegen sagen! Noch nicht ^^

@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb:Platzverschwendung in einem 13.7 Milliarden grossen RAUM, wenn es nur unsere kleine Erde gibt die Bewohnt ist mit Lebewesen und dort drauf 100 000de Lebewesen, nach gewissen Katastrophen unter anderer Lebensbedingungen wieder ...sogesagt auferstanden, mit anderen Lebewesen. usw. und das soll nur bei uns passiert sein. Diese Vorstellung die gibts, die ist auch ok. Aber die Wahrscheinlichkeit spricht eher für meine Theorie.
Du hast auch noch nicht erfasst, dass hier keiner die Existenz bestreitet. Lediglich deine Argumente WARUM es sie geben muss werden hinterfragt.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:38
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb: Dein Weltbild ist ziemlich begrenzt.
das sieht nur von den unteren Rängen des Intellekts so aus.
Hier oben ist alles ziemlich übersichtlich.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:40
@Prof.nixblick
Zitat von Prof.nixblickProf.nixblick schrieb:Schön erklärt... bis der Tellerrand kam!
Der war doch nur sarkastisch gemeint, spießumdrehenderweise sozusagen. ;)


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:40
@tic
Genau das ist es, viele schauen nicht über den Tellerrand. Nichts gegen dich, ist nur eine allgemeine erkenntnis :-)

Wenn es Lebewesen gibt, und diese schon nur 1/10tel der Lichtgeschwindigkeit durch den Raum gleiten können. Bedeutet es nicht das es diese nicht gibt (Besuchen ist dann noch etwas anderes). Klar wenn Sie von uns z.B. 13.7 Milliarden Lichtjahre entfernt sind, werden sie uns so niemals begegnen können (nehme dies mal so an). Aber vielleicht treffen diese eine andere ähnliche Lebensform in ihrer nähe (13.69 Lichtjahre). Und dann haben Sie kontakt, was möglich erscheint.

Das Aliens uns besuchen können, ist die Wahrscheinlichkeit kleiner als das es Aliens gibt. Schliesst wiederum beides einander nicht aus, es reduziert nur den begegnungswert. Aber solange es Aliens gibt nie auf NULL.

Ob es nicht auch Lebewesen (Alien) gibt die von uns nur 1-50 Lichtjahre entfernt sind, das wissen wir nicht und das ist mit halber Lichtgeschwindigkeit (oder weniger) ohne Probleme anzufliegen, wenn diese das dann auch wollen. Und solange wir unter der LG sind, verletzen wir die Rahmenbedingungen der heutigen Erkenntnis der Naturgesetze nicht direkt. Zudem kann man es auch über Generationsraumschiffe erreichen, etc.

Es gibt nicht nur Schwarz und Weiss, das war einmal, es gibt noch viel mehr dazwischen. Aber naja

Euer Axiom


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:41
@Dorian14
Ich bezweifle das


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:45
ja schön @axiom
Zitat von tictic schrieb:glaube schon dran, jedoch nicht das jemals welche bei uns wahren ..
und was hat das jetz mit Tellerrand etc zu tun?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:47
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb:Ich bezweifle das
verständlich.
Zweifel sind eine natürliche Folge des Unwissens


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:47
@Prof.nixblick
Es muss nicht, aber es kann sein. Das wäre dann 50/50.
Aber meine Aussage relativiert das dann zu genau dieser Erkenntnis.

Da es UNS gibt ist ein Lebewesen in diesem UNIVERSUM, das heisst in diesem Universum gibt es nicht 0 (NULL). Das bedeutet das die Wahrscheinlichkeit das es mehr als 1 (EINS) gibt höher ist als das es so bleibt, ist gegeben. Da die möglichkeit für Leben auch auf anderen Planeten die diese möglichkeiten bieten vorhanden sein könnten.

Es ist aber wahrlich nicht auszuschliessen, das wir die einzigen sind. DAs war oder ist meine Schlussfolgerung, nicht mehr und nicht weniger.

Ich weiss das viele an andere Lebensformen denken, das es Sie gibt. Aber es gibt auch andere die denken, das es nicht möglcih ist das es Lebewesen im Universum gibt. Aber die vergessen einfach was ich gesagt habe, die vergessen UNS, als ersten BEWEIS. Wie schwer kann das sein....^^

Und ich will keinen Beleidigen, verstehe auch eure Ansicht. Diese finde ich auch ok, aber für mich stimmt das nicht. Und ich habs auch begründet warum.

Aber es braucht verschiedene Ansichten, somit kann man das diskutieren.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 11:51
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb:Ob es nicht auch Lebewesen (Alien) gibt die von uns nur 1-50 Lichtjahre entfernt sind, das wissen wir nicht und das ist mit halber Lichtgeschwindigkeit (oder weniger) ohne Probleme anzufliegen, wenn diese das dann auch wollen.
Wollen wir den Taschenrechner auspacken?

gegeben: Distanz = s = 50ly, Geschwindigkeit = v 0.5c
gesucht: Reisedauer = z = s = j

1. Berechnen Sie, wie lange ein Schiff unterwegs wäre wenn es über eine Strecke von 50Lichtjahren mit einer Geschwindikeit von 0.5c unterwegs wäre.

2. Wie lange würde es dauern, wenn die Besatzung hin und zurück muss und für die dauer von einem Jahr Daten sammelt.

3. Was wäre wenn die Crew nach x (dein Wert in Jahren) zurückkehrt und Meldung erstattet.

Und noch immer, NIEMAND BESTREITET die Existenz anderer Lebensformen! Du hast es noch immer nicht erfasst! Es ist aber schlicht unmöglich von unserer Existenz auf die anderer Lebensformen zu schließen. Da hilft Dir auch eine Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht!


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 12:15
@Prof.nixblick
Auch wenn es über 100 Jahre (200Jahre) dauert, wer sagt die wollen zurück? Nur weil wir es zurzeit so machen?
Aber das wäre ja auch egal, ich habe ja geschrieben Generationenraumschiff, das erfordert natürlich das diese Intelligent sind, nicht überextrem aber so wie wir, nur um einige 100 oder 1000 Jahre weiter in der Evolution. Aber schon diese Vorstellung lässt viele ergrauen...., das wir Menschen jemals weiterkommen....^^

Das anderen Lebensformen werden vielleicht älter als wir, dies ist auch nicht ausgeschlossen, und auch nicht weithergeholt.

Wir wollen in den nächsten 25jahren auch den Mars anfliegen, wir rechnen mit 2-3Jahren mit Aufenthalt und korrekturen. Für uns wird das wahrlich eine Herausforderung wohl nicht technisch ja gut das auch, aber wohl die schwierigste Aufgabe die Psychologie.

Ist dann ähnlich wie wenn Aliens z.B. einen Planeten anfliegen würden der 5 Lichtjahre entfernt sind, die hätten dann 10+ Jahre bis Sie wieder zuhause sind. Wenn diese dann noch heim wollen^^

Und meine Rechtschreibung lässt zu wünschen offen, jap. Ich bin auch Ausländer für euch, aber egal.^^


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 12:21
Zitat von axiomaxiom schrieb: ich habe ja geschrieben Generationenraumschiff, das erfordert natürlich das diese Intelligent sind, nicht überextrem aber so wie wir
und wir würden auf nen Bewohnten Planeten zusteuern von dem wir wüsten das die Bewohner uns sehr wahrscheinlich als Bedrohung ansehen und abschießen? ;)


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 13:52
@22aztek
@Dorian14
@kurzschluss

könnte sein das meine zahlen nicht so ganz hinhauen hab das auch nur über google erfahren wollte halt so UNGEFAIRE zahlen nennen......und außerdem hab ich weder von intelligenz noch von einem besuch gesprochen....die frage war ob es sie gibt und ich wollte in etwa deutlich machen wieviele planeten systeme es geben könnte....;)
sorry aber ich verstehe nicht was ihr nu fürn problem ihr jetzt damit habt !? =) mfg
peace!!!


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 13:56
@tic
Genau das ist es. Du weisst es im voraus nicht je nach stand deiner Technik.
Das kann bei uns genau gleich sein das andere Aliens zuerst abwarten und tee trinken. Wobei diese schnell merken wer wir sind.

jedenfalls, für mich ist es möglich das es Ausserirdische Lebensoformen gibt, so wie für dich auch und einige andere.
Ob Sie wirklich zu unserer Zeit noch existieren ist schwierig, aber möglich.
Ob Sie durchs Universum Reisen, vielleicht nicht. Aber sicher die nahestenden Sterne und Galaxien, je nach Technologie.
Ob diese gewisse teile der Galaxie mit sogesagt "Auswandern" diese bevölkern, ist gut möglich. Haben wir sogar auf der Erde gemacht. Und wollen wir in der nahen Zukunft in unserem Sonnensystem, wenn die möglichkeiten entstehen.
Der Gedanke ist da.


Und nochmals, es ist eher möglich als nicht möglich das es ALIEN gibt und es ist Wahrscheinlich und deswegen auch möglich, das Sie die Zeit dazu gehabt hätten, zu uns zu kommen. Es kann auch sein das Sie nirgends hingegangen sind oder schon lange an uns vorbei. Egal, die möglichkeit war oder ist da.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 14:00
wie auch immer @axiom jedoch wären sie nicht so dumm in nen "Kriegsgebiet" zu latschen .. genau so wenig wie wir in ihrs latschen würden wenn wir vorher wüssten wie sie drauf sind ..


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 14:19
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb:Und nochmals, es ist eher möglich als nicht möglich das es ALIEN gibt
warum ist es eher möglich?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 15:17
Nun ja, wen ich die Panspermie mit einbeziehe und das mache ich, dann sind im Grunde genommen wir selber Außerirdische ;)


melden