Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 15:35
@xpq101

Warum Panspermie?

Meinst Du die Erde reicht nicht aus, zur Entstehung von Leben?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 15:43
@m.mayen
Ich glaube er hat gemeint, das wäre auch eine möglichkeit wie Leben entstehen könnte. Aber unsere Erde wie wir Sie kennen würde sehrwahrscheinlich auch ohne das ausreichen somit leben entsteht.

@Dorian14
Ich glaube das ich gegen eine Wand rede :-)

Es gibt nur einen Beweis das aus NULL, eins werden kann :-)
(und noch das basiert auf unser Kenntnis).

Viel spass beim überlegen.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 15:57
Also.. wer mit Generationenraumschiffen anfängt durchs Weltall zu reisen, hat in meinen Augen schon verloren.

Ob Aliens oder Menschen oder blaugestreifte Spinnenintelligenzbestien mit Lichtnahrungsverdauungsdarm... alle sind, in meinen Augen, nicht für diesen Generationsraumschiff-Unsinn geschaffen.

Denn Generationsraumschiffe sind nämlich keine neue vielversprechende Technik, sondern einfach nur ein mit dem heutigen Stand der Menschentechnik erdachtes Ausweichkonstrukt für uns noch fehlende Zukunftstechnologie, die aber notwendig wäre, um alleine eine Entfernung wie 4 Lichtjahre (Alpha Centauri) erfolgreich überbrücken zu können.

Ich habe mal ausgerechnet, wie "nah" wir momentan an die Lichtgeschwindigkeit kommen... es war etwas mit 0,02 Prozent oder so... na ja... viel Spaß mit dem Generationsraumschiff... das ist eher ein "Lost in Space forever" Projekt.

Also... die Aliens, die zu uns kommen wollen, müssen sich da schon was besseres einfallen lassen... wenn sie nur die Hälfte der Lichtgeschwindigkeit schaffen... unglaubliche 50%... für uns noch soweit entfernt, dass es lächerlich wirkt, überhaupt darüber nachzudenken, dann bräuchten sie von Alpha Centauri bis hierhin 8 Jahre... was okay ist und kein Generationenraumschiff benötigt.

Nahe der Lichtgeschwindigkeit, sagen wir 80%-90% (und mehr), sieht schon richtig gut aus... und sowas halte ich, genügend Wissen und Innovation vorausgesetzt, schon irgendwann für möglich.

Das es irgendwo Außerirdische gibt, davon bin ich absolut überzeugt... es kann aber sein, dass wir niemals auch nur einen Hauch davon zu sehen bekommen werden... ich rede jetzt von intelligentem uns ähnlichen Lebewesen... jeder tierähnliche Organismus wäre doch schon Sensation genug oder nicht?

What the heck... wenn auf dem Mars nur ein Mikroorganismus gefunden wird, drehen doch hier schon alle durch!

Immer schön auf dem Teppich bleiben, denn Kleinvieh macht auch Mist!


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 16:13
@m.mayen

Entstehung von Leben
Das Hauptargument für Panspermie ist die Tatsache dass Leben auf der Erde schon sehr früh nachweisbare Spuren hinterlassen hat. Die ältesten Fossilien (Stromatoliten) werden auf etwa 3 8 Milliarden Jahre datiert und finden sich in den ältsten bisher gefundenen Gesteinen. Damit sind nur etwa 500 Millionen Jahre jünger als die ältesten bekannten Minerale ( Zirkone ) der Erde. Nach einigen Modellen der Erdentwicklung ist dies schon fast zu früh um die Erde soweit abkühlen zu lassen dass flüssiges Wasser auf der Erdoberfläche vorkommen könnte.

Entweder ist Leben eine derartig selbstverständliche Entwicklung im Universum so dass es sich fast schlagartig entwickelt sobald die Bedingungen passen - dies erscheint jedoch aufgrund der Komplexität biologischer Moleküle und Prozesse jedoch sehr unwahrscheinlich. Die Alternative hierzu ist Panspermie die Entstehung von Leben an einem anderen Ort im Universum und der anschliessende Transport auf die Erde.

Weitere Indizien
In den letzten Jahren hat man Lebensformen unter sehr "lebensfeindlichen" Bedingungen auf der Erde gefunden bei Temperaturen von mehr als 200°C in Vulkanschloten in der Tiefsee (Black Smoker) in stark sauren Umgebungen oder auch in mehr als 1000 Meter tiefen Bohrkernen im antartischen Eis (siehe Wostoksee ).

Es sind mittlerweile viele Bakterienstämme bekannt die nicht auf die Sonne als Energielieferant angewiesen sind sondern andere chemische Prozesse verwenden z.B. in Vulkanen Black Smokern und unterirdischen Seen.

2002 wurde in interstellaren Wolken die einfachste Aminosäure Glycin nachgewiesen. Auch im 1969 gefallenen sehr primitiven Meteoriten Murchison wurden Aminosäuren und andere organische Verbindungen gefunden.

In dem in der Antarktis gefundenen Mars - Meteoriten ALH84001 wurden Anzeichen für Spuren fossiler Bakterien gefunden.

Ursprung des Lebens
Die Panspermie erklärt nicht den Ursprung des Lebens selbst sondern nur den Ursprung des Lebens auf der Erde. Die eigentliche Entstehung wird nicht angesprochen aber die Anforderungen und Wahrscheinlichkeiten würden deutlich verbessert da der Entstehungsprozess nur einmal und vielleicht in deutlich größeren Zeiträumen stattfinden müßte und nicht praktisch spontan auf der Erde.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 16:52
@axiom
die ursprüngliche Frage war:
---schnipp---
axiom schrieb:
Und nochmals, es ist eher möglich als nicht möglich das es ALIEN gibt
Dorian14 fragte darauf:
warum ist es eher möglich?
----schnapp----

und deine antwort lautet:
Zitat von axiomaxiom schrieb:Ich glaube das ich gegen eine Wand rede :-)

Es gibt nur einen Beweis das aus NULL, eins werden kann :-)
(und noch das basiert auf unser Kenntnis).

Viel spass beim überlegen.
Nun gut,
ich mag dir deinen Glauben, dich auf intellektuell gleicher Höhe mit einer wand zu unterhalten ungern nehmen, aber ich habe dir Fragen gestellt die ich gerne beantwortet hätte.

Warum ist es EHER MÖGLICH dass es Aliens geben soll, als, dass es keine gibt?

Und NEIN, dass es Leben auf der Erde gibt hat keinerlei Einfluß auf Wahrscheinlichkeiten.

Wir haben inzwischen einige Himmelskörper in unserem Sonennsystem besucht ..... es war NULL Leben da zu finden.
Unsere Astronomen beobachten und werten aus, messen und überlegen und haben bisher NULL Nachweis für Leben außerhalb der Erde gefunden.

Wie kommst du also auf die Feststellung , dass es eher Aliens geben soll anstatt keine?

Keiner streitet die Möglichkeit ab, dass es außerirdisches Leben geben könnte, das aber als wahrscheinlicher als kein Leben einzustufen, entbehrt schlicht und einfach jeder Grundlage.

Du darfst aber gerne deine wissenschaftlichen Belege der Fachwelt auf den Tisch legen, die du uns verheimlichst.

Deine Bühne!


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 18:54
@Dorian14
Finde deine jetzige Aussage, viel besser wie du es jetzt beschrieben hast. Endlich schön und klar argumentiert und mit einem schönen und verständlichen styl (leider kann ich nicht so gut schreiben, das hat aber weniger mit Intellekt zu tun).


Dorian14 schrieb:
Wie kommst du also auf die Feststellung , dass es eher Aliens geben soll anstatt keine?

Axiom schreibt jetzt: ^^
Zuerst mal, ich schaue es nicht direkt aus unserer Sicht an. Es hört sich jetzt albern an, aber ich schaue wie z.B. Gott schauen würde. Ich schaue in eine Ovale Kugel, die wir Universum benennen. (Nur für die Vorstellung, somit wir distanziert alles durchgehen können).^^

Du bist Gott und suchst dort drin nach Leben ( als Bsp.):

- du findest Planeten mit Wasser und entsprechendes Alter, sowie ein planet in einer habitalen Zone.
- hier noch einen, zurzeit findest du gerade so um die 50 solcher Planeten
- und plötzlich siehst du einen Planeten mit Leben drauf, ja richtiges Leben.
- Also hast du jetzt einen Beweis das es möglich ist in diesem Universum, das Leben entstehen kann.
- Und jetzt siehst du das diese Lebewesen ca. 200 Millionen Jahre alt sind.
- ups jetzt hat gerade ein Meteorit diese Lebewesen zu 70% ausgelöscht.
- Krass die Luft hat sich verändert, keine Chance mehr für Dinosaurier wie ich diese nenne.
- ok, mal schauen, die Luft ist jetzt 78%Stickstoff, 21% Sauerstoff, 0.9% Argon und sonst noch Edelgase.
- Und jetzt entstehen plötzlich kleinere Tierchen, dieser Planet bringt schon verschiedene interessante Sachen. Oh und es sind ja ein paar Tausend solcher Tiere.
- Affen hat es auch noch
- ups, gerade ist aus so einem Affen weiss nicht wie das ging ein erweitertes Tierchen entstanden, es scheint ein bisschen klüger zu sein als der Rest. hmm.... ich nenne dieses interessante Tierchen Mensch.
Und ich sehe noch mehr es gibt 3 verschiedene Menschenarten dort auf diesem einen Planeten, wow gerade 3 Intelligente Menschen arten.

- oh jetzt wo ich nochmal draufschaue, gibt's plötzlich nur noch eine Menschen Gattung, wie ist das passiert? Mal schauen....
- Also da ich diese Beobachtung gemacht habe, ist die Möglichkeit grösser, das es auch auf anderen Planeten mit dieser Beschaffenheit möglich ist das dort so viele Tierarten entstehen könnten, es ist ja eigentlich ein Evolutionsprozess.

Für diesen müssen gewisse Gegebenheiten Stimmen, und danach wissen wir, kann es passieren.

Einfach gesagt, wenn du ein Universum anschaust und dort drin ist gar nichts, dann kann (eine Ausnahme) auch nichts mehr passieren. Aus nichts gibt's nichts (Naturgesetze).^^
Aber wenn in unserem betrachteten Universum da drin schon nur auf einem Planeten wo ähnliche oder ähnlich adaptierbare Planeten gibt, kann es eben sehr Wahrscheinlich gross sein, das dieser Zufall sich einfach wiederholt. Die Voraussetzungen sind Positiver als Negativer.

Aber es sagt auch niemand das es wirklich so sein kann das es gar kein Leben gibt.
Die Wahrscheinlichkeit ist auf diesem Grund kleiner, da es das Universum aber schon einmal geschafft hat aus der Unmöglichkeit eine Spezies herzustellen.
Es wurde einmal geschafft, und das heisst mit deinen Worten, aus nichts kann nichts entstehen, das ist richtig. Aber in unserem Universum ist nicht nichts, es gibt uns (Positiv) und gibt Welten, in denen es eher möglich (für Leben) ist dort Leben anzutreffen als anderswo und das erhöht natürlich die Wahrscheinlichkeit.

Nach deiner Theorie sollten wir eigentlich nicht bestehen, es ist nicht möglich das es uns gibt. Es kann in diesem Universum nicht erklärt werden warum es uns gibt.

Nach meiner Theorie, haben wir viele Indizien das unsere Erde selber keine Einzelheit ist. Und das Leben ist wie wir sehen noch viel dynamischer als wir alle denken.
Wir bestehen aus den 6 Grundelementen (Kohlenstoff, etc).
Letztens haben die sogar in Amerika Bakterielles Leben gefunden (Arsen). Alle Lebewesen die wir kennen bestehen aus den 6 Grundelementen mit Kohlenstoff, es gibt sonst keine uns bekannte andere Lebensart die sonst überleben könnte. Ausser jetzt diese und das ist dann noch mal eine Wahrscheinlichkeit mehr das auch unter solchen Planeten Voraussetzungen Leben bestehen könnte.

Für mich ist einfach gesagt 1 näher bei 2 als bei 0, aus der Sicht der Realschule natürlich nicht, es ist genau gleich.

Aber schau's vielleicht noch so an, wenn du bei einem weiblichen Geschöpf eine Ejakulation hast in ihr^^, die Wahrscheinlichkeit das die Schwanger werden kann ist höher, als wenn du bei dir zuhause im WC Ejakulation hast. Diese Frau wird nicht schwanger, zumal nicht von dir^^.
Wenn nichts drin ist kann nichts draus werden.^^ Wenn was drin ist, kann es muss aber nicht.^^

Es ist nur eine Aussage von mir, wie von dir, aber wohl in die andere Richtung.
Ich verstehe deinen Gedanken, denke aber das du sehr pessimistisch in deinen Gedanken Gängen bist, ich eher optimistisch. Aber vielleicht wird es eher die Mitte sein.

Ich hoffe wir erleben das noch und wenn du recht hast, Hut ab. Aber das würde mich selbst irgendwie traurig machen. Und mein Gedanke kennst du jetzt, dazu.

Und deswegen ist es eher möglich das es Alien gibt irgendwo im Universum oder das es Leben schon vor uns gab und nach uns geben wird. Das Universum ist Dynamisch.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 19:55
@xpq101
Das könnte ich glatt unterschreiben.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 20:23
@xpq101
Zitat von xpq101xpq101 schrieb:In dem in der Antarktis gefundenen Mars - Meteoriten ALH84001 wurden Anzeichen für Spuren fossiler Bakterien gefunden.
Nein ..Falschmeldung!

Die Strukturen die gefunden wurden als Suren fossiler Bakterien gedeutet!!

Sie können aber genausogut auch nichtbiologisch entstanden sein.

Das ist ein sehr großer Unterschied.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.01.2013 um 22:51
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Wir haben inzwischen einige Himmelskörper in unserem Sonennsystem besucht ..... es war NULL Leben da zu finden.
Unsere Astronomen beobachten und werten aus, messen und überlegen und haben bisher NULL Nachweis für Leben außerhalb der Erde gefunden.
lol Ja und welche Himmelskörper haben wir *hust* "besucht" !?.. das man sagen kann es gibt kein Leben außerhalb der Erde ? ( Mir fallen da leider grad garnicht soviele ein)

ich stell besser schonmal mein trinken weg ...


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 09:17
@LastAvenger
Zitat von LastAvengerLastAvenger schrieb:lol Ja und welche Himmelskörper haben wir *hust* "besucht" !?.. das man sagen kann es gibt kein Leben außerhalb der Erde ? ( Mir fallen da leider grad garnicht soviele ein)
Wo sagte ich nochmal "Es gibt kein Leben außerhalb der Erde"?

Du musst schon richtig lesen.. Es ging darum dass KEIN NACHWEIS gefunden wurde.
Zitat von LastAvengerLastAvenger schrieb:ich stell besser schonmal mein trinken weg ...
Ja mach das, vielleicht ist Abstinenz der Qualität deiner Beiträge dienlich.

Vielleicht hilft dir einfach diese Liste.

Wikipedia: Liste der künstlichen Objekte auf anderen Himmelskörpern


2x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 10:49
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Wo sagte ich nochmal "Es gibt kein Leben außerhalb der Erde"?
wieso postet du sachen deren inhalte du nicht teilst!? das weisst nur du selbst , aber jeder kann dich sein kartenhaus so bauen wie er das möchte

.... blos gut das ich das trinken weggestellt habe !


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 10:58
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Vielleicht hilft dir einfach diese Liste.
lies dir mal bitte deinen link selbst durch , zählst du die verglühten sateliten ebenfalls dazu , als himmelskörper die wir besucht haben !? Top

Wie kann man nur von dem bisschen was wir "besucht" haben davon ausgehen, das im ganzen All kein Leben zu finden sei, dessen Endlichkeit wir nichtmal kennen!

Behalt sowas blos für dich ...


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 11:07
@LastAvenger
Zitat von LastAvengerLastAvenger schrieb:Wie kann man nur von dem bisschen was wir "besucht" haben davon ausgehen, das im ganzen All kein Leben zu finden sei, dessen Endlichkeit wir nichtmal kennen!
wo sagte ich nochmal dass im ganzen All kein Leben zu finden ist?

Ich sage sogar dass die Möglichkeit besteht dass außerirdisches Leben existiert, aber es gibt momentan eben NULL belege dafür.

Dass du daraus ein "Es gibt kein Leben im All" bastelst udn kri aussagen unterstellst die ich nie getraoffen haben, lässt mich zu dem schluss kommen dass du entweder bewusst provozierst, oder inhaltlich überfordert bist.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 11:12
@Dorian14

sensationell das gerade du, MIR unstellst ich würde provozieren , wo du jedesmal anderen untermauerst wie primitiv sie sind , lies einfach mal deine letzten Beiträge durch wenn du es mir nicht glauben solltest , trotz das es Leute gibt die anderer Meinung sind brauchst du nicht immer Anspielungen machen ob sie unter Alkoholeinfluss stehen oder überhaupt ein Niveau besitzen das annähernd auf deinem ist!


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 11:16
@LastAvenger
ärger dich nicht.

Ich unterstelle dir ja nicht dass du provozoerst.
Ich hab das lediglich als Alternative zu mangelndem Verständnis meiner Beiträge als eine Möglichkeit in Betracht gezogen.

Hast du das auch nicht verstanden?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 11:24
Hallo
Ich ferfolge diesen Beitrag schon seit Anfang an und möchte auch mal meinen Senf dazu geben;-)

Also ich finde es ja naiv zu glauben das es nur auf unserer Erde Leben gibt. Das Universum ist so unvorstellbar groß. ..warum also bitte soll sich nur auf einem Planeten Leben entwickelt haben?
Ob sie die Möglichkeit haben uns zu besuchen, sei mal dahingestellt.

Man nehme nur mal die Zeit als wir noch mit Pferd und Kutsche durch die Lande gereist sind. ..
niemand hätte auch nur daran gedacht das wir zur heutigen Zeit in einer überdimensionalen Blechkiste ueber die Meere fliegen.

Will damit sagen das unsere Technologie seid der Zeit extrem fortgeschritten ist, warum also sollen das andere nicht auch können und sogar viel weiter entwickelt sein wie wir. ..


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 11:24
@LastAvenger
Ich glaube, Du hast da etwas in den falschen Hals bekommen.
Du hast schon auch sehr abfällig auf Dorian reagiert.

Jetzt heissts einfach abkühlen und: Man muss nicht immer das letzte Wort haben.

Kein Mensch hier wird die Möglichkeit von Leben im Universum anzweifeln, allerdings ist der Beweis bis dato ausgeblieben und damit ausschließlich Spekulation.

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch aber genausogut könnten wir ganz alleine im Universum sein. Unwahrscheinlich, aber durchaus möglich...


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 11:29
Dorian14vor 4 Minuten
@LastAvenger
ärger dich nicht.

Ich unterstelle dir ja nicht dass du provozoerst.
Ich hab das lediglich als Alternative zu mangelndem Verständnis meiner Beiträge als eine Möglichkeit in Betracht gezogen.

Hast du das auch nicht verstanden?
lach naja...

genau das meine ich , ich glaube du bist Choleriker und Beratungsresistent und hast probleme überhaupt andere Meinungen wahrzunehmen ohne anderen permanent sowas zu unterstellen ....


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 11:34
@LastAvenger
deine Antwort von 9:17 steht noch aus

Da windest du dich jetzt schon seit einigen beiträgen drum herum.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

19.01.2013 um 14:54
@LastAvenger
Deine Beiträge kann ich alle Unterzeichnen.
Voll getroffen. Einfach genial. Meine Unterstützung.


@Dorian14
Dorian14 schrieb:
Wir haben inzwischen einige Himmelskörper in unserem Sonennsystem besucht ..... es war NULL Leben da zu finden.
Unsere Astronomen beobachten und werten aus, messen und überlegen und haben bisher NULL Nachweis für Leben außerhalb der Erde gefunden.


shorelooser schrieb:
lol Ja und welche Himmelskörper haben wir *hust* "besucht" !?.. das man sagen kann es gibt kein Leben außerhalb der Erde ? ( Mir fallen da leider grad garnicht soviele ein)

Und da bin ich völlig der Meinung von Shorelooser.
Er sagt ja nur "wie kann man das annehmen nur weil wir in unserem Sonnensystem keines gefunden haben" als beweis dafür das es keines gibt.^^
Es beweist lediglich das es in unserem Sonnensystem sehr wahrscheinlich keines gibt (ausser uns natürlich, das vergisst der Dorian14 auch immer). Nicht mehr und nicht weniger.

@kurzschluss
Deine Name macht bei dir alle Ehre. (nicht böse gemeint).
Glaube eher das Dorian14 so reagiert hat und das andere war einfach mal eine Antwort im Style von Dorian14 selbst. Habe gerade bemerkt, das er dann selber in Schwierigkeiten kommt wenn er so eine Antwort mal bekommt.^^


melden