weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

197 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Stern

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

03.09.2009 um 19:27
@psycho-wrack
Stimmt nicht :D Lies mal bei Wikipedia unter Szintillation nach...


melden
Anzeige

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

03.09.2009 um 20:40
oder lies ein Buch darüber :)


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

04.09.2009 um 20:37
@FrankD
Danke für den Hinweis. Bei Wikipedia steht aber nur etwas von Helligkeitsänderungen, nicht Farbänderungen. Ich meine so ein Stern bleibt ja immer +/- gleich hell, jedoch wechseln sich die Farben ab. Kann das bei Szintillation auch passieren und ist es ausgeschlossen, dass die Gravitationswellen so etwas verursachen? Ich meine ich hab das mal im Fernsehen bei Harald Lesch oder ähnlichem Typen gesehen, mit den Gravitationswellen. Naja ich lass mich da gerne belehren. Galaktisches Wissen ist der erste Schritt zur absoluten Herrschaft *g*


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

04.09.2009 um 21:18
@psycho-wrack
Echt? Über Farben steht da nichts? Dann ist der Artikel unvollständig, weil die unterschiedliche Luftdichte natürlich auch die Lichtfarben unterschiedlich bricht, die einzelnen Lufttaschen also wie kleine Prismen wirken.

und ja, es ist ausgeschlossen, dass Gravitationswellen etwas damit zu tun haben, denn außerhalb der Erdatmosphäre funkeln Sterne nicht...


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

04.09.2009 um 22:59
@psycho-wrack
FrankD schrieb:...Dann ist der Artikel unvollständig...
Ich sag ja: lies ein Buch :)

Natürlich hängts mit der Brechung des Lichts in der Atmosphäre zusammen. Helle Sterne in Äquatornähe können ganz unterschiedlich erscheinen. z.B. Antares.
Oder einfacher: Morgen- und Abendsonne. Tiefrot beim Aufgang und gleißend hell bei der Kulmination.


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

04.09.2009 um 23:21
@FrankD
@psycho-wrack

Nachtrag: Die Szintillation hat nichts mit Farbveränderungen zu tun, sondern ausschließlich mit Helligkeitsschwankungen (hervorgerufen durch Turbulenzen in der Erdatmosphäre). Der Stern "flackert", ändert aber nicht seine Farbe.
Das Beispiel mit Antares ist dennoch korrekt, da spielt zwar die Szintillation auch eine Rolle (Szintillation ist in Äquatornähe stärker als in Zenit-Nähe), aber sein rotes Licht wird auch gebrochen und kann daher in anderen Farben erscheinen.


melden
Junkie92
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

07.09.2009 um 00:34
@mob187

Hi. Ich wohne auch im Norden von Hamburg.
Und ich glaube, dass ich das gleiche gesehen habe wie du.

Also ich war damals mit einem Kollegen abends draußen. Wir haben unsern abendlichen joint geraucht. dann habe ich irgendwas erzählt und dann auf einmal aufgehört zu reden weil ich diesen "stern" gesehn habe.

als meinen kollegem der stern dann auch aufgefallen ist haben wir erstmal darüber diskutiert ob es ein stern ist oder etwas anderes.

Ich habe auch veruscht ein photo davon zu machen, aber es ist nichts geworden (schlechte handykamere im dunkeln)

Naja. wir haben uns dann später nichts mehr bei gedaccht.
Aber wenn ich jetzt deinen Thread lese, dann könnte das ungefähr mit dem datum hinkommen


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

07.09.2009 um 01:09
das war bestimmt eine Zukunftsvision für die kommenden Wahlen:
SPD, FDP und Die Grünen werden die neuen Regierung bilden... ;-)


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

07.09.2009 um 01:47
Dazzler schrieb:Szintillation ist in Äquatornähe stärker als in Zenit-Nähe
wie meinst du das?


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

07.09.2009 um 01:47
@Dazzler


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

07.09.2009 um 02:29
@canpornpoppy

Ich glaube er meint, dass es entlang des Äquators die meisten unterschiedlichen in der Temperatur von Luftschichten gibt. Die wirken nämlich wie ein Prisma und brechen das Licht.

Übrigens: je tiefer ein Stern steht desto extremer ist der Effekt, weil das Licht einen längeren Weg duch die Atmosphäre in hat.


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

07.09.2009 um 02:30
22aztek schrieb:die meisten unterschiedlichen
*Unterschiede sollte das heissen...


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

07.09.2009 um 09:26
@canpornpoppy
Ich meine das genauso, wie 22aztek es erklärt hat :)
Je Höher ein Stern steht, destwo kürzer ist der Weg des Lichts durch die Atmosphäre zum Beobachter. Je tiefer er steht, desto stärker wird das Licht gebrochen etc. pp.


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

07.09.2009 um 14:52
@Dazzler

okay.. du meinst also horizont, nich äquator.. dann ergibts sinn ;)


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

15.09.2009 um 14:32
Es erstaunt mich auch sehr, dass die Regierungen noch mit keinem Wort über all diese Sichtungen je erwähnt haben. Wieso wollen sie uns nicht berichten, was all diese fliegende Sterne bedeuten?
Haben wir überhaupt keine Rechte es zu wissen, was gerade abläuft?
Was machen all diese dreieckige buntleuchtende fliegende Objekte im deutschen Luftraum.
Diejenige, wer an Radaren sitz, sollen uns sagen, was all das bedeutet, von wem wir von oben überwacht sind.


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

30.10.2009 um 14:33
also diesen sterb der seine farbe wechselt..is mir schon letztes jahr aufgefallen..
ich nenn ihn den "disco star" ^^

ich hab sogar einen zweiten gesichtet... phänomenal


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

30.10.2009 um 14:34
*stern


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

31.10.2009 um 00:05
@mob187
Nun ich kann dir wissen lassen, dass es sich um ein Ufo gehandelt hat. Ich habe in der letzen Zeit des Nachts mehrere solcher Aufnahmen mit Tele gemacht. Sie sehen zum teil grandios in ihrem Farbenspiel aus, es handelt sich dabei meist um schwebende Scheiben, denn wenn sie fliegen würden hätten wir normal keine Chance mehr sie zu fotographieren. Ich habe inzwischen schon viele solcher Aufnahmen zu verschiedensten Nachtzeiten gemacht. Da ich schon in der Pension bin kann ich mir diese Nachtschichten leisten, um nicht tagsüber mit dem faden Auge rumlaufen zu müssen. Weiters muss ich leider mehrere solcher Aufnahmen noch nachbearbeiten da ich aus letzterer Zeit mit einem 300Tele + Konverter arbeite, dabei ist äußerste Vorsicht angesagt um beim Auslösen nicht zu verwakeln. Außerdem sind die Aufnahmen mit solchen Vergrößerungen leider eine heikle Sache. Ich bin dabei auf Dinge gestoßen die sich herauskristallisiert haben, dass würde mir kein Mensch mehr glauben, nähmlich, dass bestimmte Sterne gar keine sind!!! Ihr habt keine Ahnung was da so alles an Ufos in der Gegend herum schwirt!
Nun für Heute genug des Guten.
Lb.Gr.v.Gstbrd.


melden

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

31.10.2009 um 10:07
@geistbruder
na dann poste mal ein paar deiner Aufnahmen. Mit welcher Kamera arbeitest du?
Warum machst du mit einem 300er-Tele Nachtaufnahmen ohne Stativ? [
geistbruder schrieb:Weiters muss ich leider mehrere solcher Aufnahmen noch nachbearbeiten da ich aus letzterer Zeit mit einem 300Tele + Konverter arbeite, dabei ist äußerste Vorsicht angesagt um beim Auslösen nicht zu verwakeln.
]
Ich würde das mal zu gerne sehen, wie ein Pensionist mit nem Tele-Objektiv ein Bild mit 2 Minuten Belichtungszeit ohne Stativ in der Nacht macht (das ist nicht abwertend gegenüber Pensionisten gemeint).

Mich interessiert ausserdem, welche Sterne eigentlich gar keine sind. Daher bitte auch um Koordinaten bzw. Sternbezeichnungen dazu.


melden
Anzeige

Grün-rot-gelb funkelnder Stern?!

01.11.2009 um 22:29
@Dazzler
Nun, ich habe mir ein klelines Gestell gepastelt dass ich am Fendterrahmen befestige, du wirst es nicht glauben aber ich komme dabei um 1 Sekunde Belichtungszeit aus. Ein 300er Tele ist außerdem dazu notwendig sonst sieht man kaum etwas davon, da die Aufnahmen sowieso vergößert werden müssen und ich zur zeit kein passendes Programm habe. Somit müssen noch mehrere Aufnahmen darauf warten bis ich sie fertig gestellt habe, da dies nicht sehr einfach ist.
Lb.Gr.v.Gstbrd.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leben auf dem Mars?597 Beiträge
Anzeigen ausblenden