Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

1.434 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Telekinese, Annunakis

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 12:54
Das muss man sich mal geben.. Traurig, dass es Leute gibt, die anscheinend ernsthaft daran glauben.
Gscheiterhaufn schrieb:Sie haben Tribute an das persische Reich gestellt, um Cupfer zu erhalten, damit Sie dieses zu Irridium stimulieren (für Raumantriebe)..
Raumantriebe haben die gebaut, soso. Jeder Aspekt dieser Aussage strotzt nur so vor Dämlichkeit, dass man sich fragen kann, ob du jemals in der Schule warst, @Gscheiterhaufn

Zu dem, was @Ziusudra hier von sich gibt, sag ich nix mehr, ausser, das ich wie gesagt denke er ist ein Troll (der dann seine Sache garnicht schlecht macht). Oder einfach nur ein kleiner Geist, der Sitchin auf den Leim gegangen ist, weil er keine Kompetenzen besitzt, dessenBuchinhalte mit denen, die die Forschung ihm geben könnte, in Verhältnis zu setzen und zu bewerten. Null Fähigkeit zur kritischen Auseinandersetzung mit Informationen, ABER Sitchin hat Recht, @Ziusudra mit seinen dummen Provokationen sowieso, die Archäologen sind alle Doof und unser Wissen über unsere Vorfahren komplett falsch. Schon klar @Ziusudra ;) :troll:


melden
Anzeige

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:04
@Wanagi
Wanagi schrieb:Es waren wir selbst (aus der Zukunft), sie beeinflussen uns ständig, weil es sie (in Zukunft) beeinflusst, sie sind auf keiner linearen Zeitebene, sie könnnen zu uns reisen. Falls diese Schriften so "stimmen"passt es sehr gut in das Ufophänomen, allerdings denke ich, dass darin wahrscheinlich viel ausgeschmückt wurde.
Haben die Zeitreisenden dir auf deinem letzten Drogentrip verraten, oder woher weißt du das?

(Keine bloße Provokation! Der Typ hat hier mehrmals zugegeben, hin und wieder zur Bewußtseinserweiterung irgendeine Pflanze zu konsumieren, welche ihn unter anderem zu Astralreisen und sowas befähigen soll. Der zieht die die "Beweiskraft"t seiner Argumente aus den Halluzinationen, die er während seiner Trips hat und nennt das ganze dann "Beweis durch eigene Erfahrungen")

Geht ca. hier los:

Diskussion: Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches? (Beitrag von Wanagi)

Alles in allem sind hier die Vertreter einer Annunaki These also nicht sehr glaubwürdig, meiner Meinung nach :troll: Warum ist das bloß immer so? Möglicherweise liegts an den Erkenntnissen die man bekommt, wenn man sich mal mit Sitchins ROMANEN auseinandersetzt. Dann erkennt man nämlich das es keine ernsthafte Diskussionsgrundlage gibt.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:14
@axiom
Verrätst du auch, was das mit dem Thema zu tun hat?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:16
@Ziusudra
Was ist jetzt eigentlich mit Sitchin? Ich habe dir nun die Arbeit an ein paar Beispielen abgenommen und dir gezeigt, wie Sitchin zu seinen Geschichten kommt. Hältst du seine Aussagen immer noch für möglich?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:17
@mightyrover
Ich habe nie irgendwelche Drogen genommen, nur eine Pflanze, die das Wachbewusstsein beeinflusst, d.h. das das Gehirn kurzzeitig wacher ist als sonst, das hat mit Drogen wenig zu tun, das habe ich schon vor einigen Tagen geschrieben, wenn du schon sowas liest solltest du der Vollständigkeit halber alles lesen.
mightyrover schrieb:Der zieht die die "Beweiskraft"t seiner Argumente aus den Halluzinationen
Ein Beweise kann niemals subjektiv sein.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:19
@Spöckenkieke
Bezug auf "Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemscht?" Habe ich dazu gesagt, das wir schon jetzt klonen können. Also wir machen den Tieren schon hier auf dem Planeten etwas an.
Also ist es nicht so unferwerflich das wenn die ähem Annunakis hier waren, den Menschen so geformt haben wie Sie ihn wollen. Oder so ähnlich......


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:19
@Wanagi

Jaja, whatever. Würdest du mir trotzdem verraten, woher du folgendes hast:
Wanagi schrieb:Es waren wir selbst (aus der Zukunft), sie beeinflussen uns ständig, weil es sie (in Zukunft) beeinflusst, sie sind auf keiner linearen Zeitebene, sie könnnen zu uns reisen. Falls diese Schriften so "stimmen"passt es sehr gut in das Ufophänomen, allerdings denke ich, dass darin wahrscheinlich viel ausgeschmückt wurde.
Normalerweise denkt man sich sowas ja nicht einfach aus, sondern hat es irgendwo erfahren ;)


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:20
@axiom aber sowas haben die Anunnakis ja nie gemacht, daher verstehe ich den Zusammenhang nicht.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:22
@Spöckenkieke
ja, aber das weisst du ja nicht oder?
(Ich vermute, wenn die hier waren dann sind diese technologisch nicht gerade auf unserem standpunkt, dann kann nich mir gut vorstellen, das die ein klein wenig weiter waren als wir jetzt mit z.B. Genmanipulation, Klonen, etc.).


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:25
@Wanagi
Wenn es unsere Nachfahren aus der Zukunft wären, dann kann es gut sein, das Sie sich selbst auslöschen wenn diese zuviel in unserer Zeit Manipulieren. Denke es wäre egal wenn die Zeitbefugnis in einer anderen linearen Zeitlinie passiert. Denn dann würde die von unserer Zukunft unsere linie nicht beeinflussen, aber ihre und das wäre nur noch das grösste Chaos. Keiner wäre mehr sicher in der Zukunft :)


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:28
@axiom
axiom schrieb:Bezug auf "Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemscht?" Habe ich dazu gesagt, das wir schon jetzt klonen können. Also wir machen den Tieren schon hier auf dem Planeten etwas an.
Also ist es nicht so unferwerflich das wenn die ähem Annunakis hier waren, den Menschen so geformt haben wie Sie ihn wollen. Oder so ähnlich......
Oder so ähnlich ;) Aber was wird denn da "genmanipuliert"? Ich sags dir nochmal, informiere dich doch mal vorher, bevor du zu einer Sache etwas schreibst. Was wir heute machen ist die gezielte Veränderung EINZELNER weniger Gene in einem Organismus, sei es Pflanze oder Tier. Der Bauplan ist aber schon vorhanden, in den Genen eines Organismus. Es werden keine komplexen Lebewesen von Grund auf konstruiert, dies geht nicht. Selbst wenn, nehmen wir mal an, irgendwelche Aliens hätten uns "Erschaffen", und zwar durch Genmanipulation, wie das Thema des Threads ja vermuten lässt:

Wenn Aliens hier waren, haben sie Leben vorgefunden und laut dieser Idee dann auch genetisch verändert. Aber wenn sie hier waren sind sie lange lange weg (Übrigens auch so ein blödsinniger Gedanke.. Eine raumfahrende Spezies entdeckt die Erde, auf die sie aufmerksam wurden, weil es ein seltener Wasserplanet mit wahrscheinlich ähnlichen Lebensbedingungen ist wie ihr Heimatplanet. Aber dann helfen die nur kurz den Ägyptern und verschwinden auf nimmerwiedersehen - Völlig klar!).

Was passiert über Jahrtausende mit Erbgut? Es mutiert. Von irgendwelchen angeblichen und gezielten Manipulationen im Erbgut des Menschen wird nicht mehr viel zu finden sein, da die DNA sich über einen extrem langen Zeitraum verändert.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:29
@mightyrover
mightyrover schrieb:Jaja, whatever.
Bleib bei der Sache.
mightyrover schrieb:Normalerweise denkt man sich sowas ja nicht einfach aus, sondern hat es irgendwo erfahren ;)
Ich habe selbst Dinge erfahren ja, das sind allerdings keine Beweise, ich würde mir auch nicht anmaßen davon tatsächliche Hergänge abzuleiten, es sind für mich höchstens Belege, ich bin der Meinung, dass es eben Menschen von der Erde sind aus den tausenden Zeugenaussagen, aus den Statistiken, die dieses Phänomen befassen. Das Phänomen ist nicht neu, es ist uralt, so alt wie die Menschheit.
Ich verlass mich auf die Arbeit von Wissenschaftler wie Herrn von Ludwiger, sie behandeln die Phänomene wissenschaftlich, das verleit ihnen Glaubwürdigkeit. hier ein interessanter Vortrag zum allgemeinen Ufo- und Besucherphänomenen:
Youtube: Illobrand von Ludwiger - Über die Herkunft der Besucher


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:33
@mightyrover
Und was ist anders passiert als genau das? :)

Und wir können heute verändern, morgen können wir mehr verstehen und übermorgen klonen wir einen Embrio usw. Unser Verständnis wird nicht bleiben und stell dir vor, wir würden einen anderen unterentwickelten Planeten vorfinden, da einige Affen sich am Evolutionieren sind, warum denen nicht helfen, wir kennen uns verdammt gut aus und wissen wie sich diese Mutation auswirkt, noch auf die nächsten 200 000 Jahre.

Du warst glaub ich nicht hier auf der Erde damals, oder? Ja ich auch nicht.
Also bis dann :)


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 13:35
@axiom
axiom schrieb:wissen wie sich diese Mutation auswirkt, noch auf die nächsten 200 000 Jahre.
Eben nicht. Lies mal Wikipedia: Mutation und

Wikipedia: Genetik

@Wanagi

und das Video ist glaubhaft, weil? Da ein netter älterer Herr mit sanfter Stimme erzählt? Hast du dich mal mit den Fakten auseinander gesetzt? Denke mal eher nicht, sonst kämst du nicht auf so nen Quatsch.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 16:26
@Wanagi


Ein Russe ( Russian scientist Yuriy Lavbin ) behauptet das der Tunguska-Meteorit durch ein UFO zur Explosion gebracht wurde.
Es wäre mit ( wenn ich mich recht erinnere...) 100 Mann Besatzung dem Meteor entgegen geflogen...

Was ich damit sagen will: Nur weil ein x-beliebiger Forscher irgendwas sagt, muss es nicht stimmen.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 18:35
axiom schrieb: ja, aber das weisst du ja nicht oder? 

Doch, ich weis es und habe es oben schonmal belegt . Es ist eben nur eine Fantasie von einem Buchautor aus den Siebzigern. Die echten Mythen geben sowas nicht her.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 20:13
@amsivarier
Da hast du du natürlich Recht aber in meinen Augen sind die (meisten) Wissenschaftler von Mufon(CES) sehr gewissenhaft in ihrer Arbeit.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 20:31
@Wanagi
Watt für Wissenschaftler bei Mufon(CES)? Nenn mal ein paar... (nein IvL zähle ich nicht, denn er scheint nie wissenschaftlich tätig gewesen zu sein; Ingenieurstätigkeit und IT-Basteleien zählen nicht)


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 20:44
@FrankD

Der Ludwiger ist diplomierter Astrophysiker. Aber ich hab den Anschein, bei dem zählt das nicht?! ;)


melden
Anzeige

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

27.04.2013 um 20:58
@Nebelschwade
Wissenschaftler ist man, wenn man in der Wissenschaft arbeitet, forscht und publiziert, und nicht weil man mal nen Abschluss gemacht hat, Ich hab auch Astronomie studiert, würde mich aber nie als Wissenschaftler bezeichnen, da ich, GENAU wie IvL, seit Jahrzehnten nur fachfremd in der Software-Branche arbeite.
Die Bezeichnung "Astrophysiker" halte ich auch für falsch.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt