weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

843 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Projekt, Disclosure, Greer, Steven

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

23.02.2010 um 18:21
Da ich die Woche eh nichts besseres zu tun habe würde ich es mir sogar antun.

Aber was ist denn das für eine Zeit?

Angegeben wird das:

11 am Pacific / 2 pm Eastern
and 6 pm Pacific / 9 pm Eastern

Welches nun? Beide?

Irgendwie habe ich schon Angst vor der kostenlosen Anmeldung...nicht dass dann plötzlich die fette Rechnung reinflattert...

1x spirituelle Erleuchtung: 48,00$


melden
Anzeige

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 04:27
@Comguard2
gute frage.Ich denke dass sich der obere Termin auf den 12.Feb. bezieht und der untere auf den 26.Feb oder es wird zweimal ausgestrahlt.sicher ist eher 6 PM

siehe hier:
http://www.worldpuja.org/weekly.php

Wir werden dann sehen ob diese Aussage zutrifft(wahrscheinlich schon):
All of our broadcasts are Free for 24 hours and do not require paid membership.
Ich denke es handelt sich um einen Freetime Bonus von 24h beim anmelden(Account).Oder Free was die Live-Shows betrifft.Also besser nicht vorher einloggen!
This page will create your free account on our web site so you can listen to broadcasts during the initial 24 hours they are available.
hier noch eine Weltzeit:

http://www.langeneggers.ch/Nuetzliches/Weltzeit/weltzeit.htm


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 08:20
smokingun schrieb:Also besser nicht vorher einloggen!
@smokingun

Woher besser auch nicht registrieren denn als ich mich wieder eingeloggt hatte habe ich die Show die woher hören konnte, nicht mehr gefunden.
Übrigens kann man die Show nicht runterladen...nur wenn man da wohl zahlt.

Aber was ist denn jetzt eigentlich mit dem Foto? Jemand hatte hier oder in einem anderen Thread geschrieben das es "vermutlich" gefälscht ist. Ich dachte das ist jetzt einwandfrei bewiesen. Da es eine Fälschung ist aber das Wort "vermutlich" scheint ja nahezulegen das Ihr doch nicht wißt obs nun gefälscht ist oder nicht.


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 08:23
Aha...anscheinend hat man schnell reagiert:
NOTE: The second date stamp that is shown at the bottom of the EXIF data for this photograph is the default date of January 1, 2003. The owner takes the batteries out while the camera is not it use so they don't drain quickly, which normally happens if they are left in all night. However, that resets the clock, date, etc. each time that is done. She corrects the time and date stamp in iPhoto when she downloads the photographs to her computer. Many camera owners don't keep that date stamp updated. We know when the photograph was taken.
http://www.cseti.org/reports/joshuatree09.htm

Kann das einer mal bitte übersetzen? :)


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 08:46
@Muroc
HINWEIS: Der zweite Datumseintrag, welcher am Ende der EXIF-Daten für dieses Foto gezeigt wird, ist das Voreinstellungs-Datum 1. Januar 2003. Der Kamerabesitzer nimmt die Batterien heraus, während die Kamera nicht verwendet wird, damit diese sich nicht schnell entladen, was normalerweise geschieht, wenn die Batterien die ganze Nacht drin bleiben. Jedoch wird dadurch die Uhrzeit, das Datum usw. dabei zurückgesetzt. Sie korrigiert den Zeit-und Datumseintrag mit der Software iPhoto, wenn Sie die Fotos auf ihren PC heruntergeladen hat. Viele Kamerabesitzer halten diesen Datumseintrag nicht aktuell. Wir wissen, wann das Foto aufgenommen wurde.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 09:05
@Interstate
das heist? nicht gefälscht? wär auch irgendwie seltsam so ein schlechtes bild zu faken


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 09:09
@MarQs
ja sozusagen, so eine plumpe Fälschung würde auch kein Sinn machen, da man auf dem Foto eh nix sieht. Meiner Meinung nach, viel Aufregung um nix.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 09:12
@Interstate
allerdings!
alles in allem eine höchst skurrile geschichte..wie kann er nur so ein foto so groß ankündigen..ich kanns nicht verstehen :D


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 09:38
Naja, die Geschichte passt doch noch immer nicht...

Wie muss ich mir das vorstellen?

"Hey, da hinten...seht ihr das...ein Alien! Macht Fotos!"

"Warte, ich muss die Batterien rumfummeln. Ich habe die nie in der Kamera drinnen..."

Klar, natürlich. Wer 995$ für den Trip zahlt hat kein Geld mehr übrig für Ersatzbatterien...und die Batterien zieht es auch nicht über Nacht leer.

Und vor allem, wieso manipuliert der User selbst dann direkt am nächsten Tag seine eigenen Bilder? Wieso wird der Zeitstempel dann verändert? Damit man merkt dass es nachbearbeitet wurde?

Also, die Geschichte ergibt so keinen Sinn. Der windet sich jetzt wie ein Wurm.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 09:49
Nachtrag:

Es gibt ja ohnehin die andere Sichtweise die sagt: das Foto ist echt, da das Alien aber auf gleicher Höhe wie die Äste vom rechten Baum erscheint, und die gleichen Umrisse wie die Äste vom rechten Baum hat, es einfach nur der rechte Baum ist.

Dazu zähle ich mich.

Was die ganze Sache noch seltsamer macht: von den 40 anwesenden Personen konnte nur eine ein Foto machen. Ein einziges natürlich, alle anderen waren schwarz.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 10:42
Tja alle anderen hatten halt die Batterien in der Kamera, und die hat es dann in 24 Stunden leergesaugt (Was wohl passierne könnte wenn die Kamera die ganze Zeit an ist, was aber eigentlich keiner macht)

Im Überigen wird die Zeit und Datumangaben nicht anders als über die Hauptbatterien gepuffert? Weiß das nicht so genau.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:02
Sicher war es der Alien, der alle Batterien leersaugte. Gibt doch immer wieder Meldungen von Stromausfällen etc., wenn die Greys auftauchen.^^


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:07
ja ist ja klar dass diese Ausrede kam .Was sollten sie sonst sagen?Es geht hier nicht um die Kamera sondern nur um dass Bild.Diese Exif zeigt an dass sich 3 Daten darin befinden.Davon 2 mit Datenmengen und dass Photoshop verwendet wurde. Dass 2003 File wird mit "unknown" bez. ergo keine Kamerasignatur!Eine rückstellung kann ja nur vor oder nach einem Foto geschehen und würde eben nicht dann beide Daten im Foto sein ,weil ja dass Datum geändert.bzw . gelöscht wurdeNatürlich ist dass Photo nicht "gefälscht" Es zeigt ja auch nichts an, jedoch wurde manipuliert und Blureffekte angewendet dass ist Fakt.Dass einzige nichtirdische Objekt in dem Foto ist dieser Orbfleck.Ich vermute dass dies dass eingefügte Artefakt ist und könnte wetten dass es von James Gilliland stammt....Auch wenn dass mit der Batterie stimmen sollte , ändert dass rein gar nichts.
Muroc schrieb:The owner takes the batteries out while the camera is not it use so they don't drain quickly, which normally happens if they are left in all night. However, that resets the clock, date, etc. each time that is done. She corrects the time and date stamp in iPhoto when she downloads the photographs to her computer.
sicher sicher :) :) :)

@Muroc
ja ich meinte registrieren nicht einloggen sry


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:34
@Interstate

Danke für die Übersetzung!
MarQs schrieb:wär auch irgendwie seltsam so ein schlechtes bild zu faken
smokingun schrieb:Es zeigt ja auch nichts an, jedoch wurde manipuliert und Blureffekte angewendet dass ist Fakt.
Was sind denn Blureffekte?


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:40
@Muroc
Das ist dass verwischen und unscharf machen was das deutlichste Indiz für jedes UFO-Hoaxbild ist...


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:49
Wenn er mir den Flug bezahlt, nehme ich meine ganze Fotoausrüstung mit und leuchte das Gebiet gut aus. Dann hat er ordentliche Bilder im unkomprimierten Raw Format.


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:49
Schön!

Das heißt also das das Foto doch nicht gefälscht ist und damit das greersche Universum gerettet ist.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:52
Um welches Foto geht es jetzt nochmal? Kann das nochmal wer posten? Will nu nicht alle Seiten durchforsten. XD


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:59
Wie alt ist der jüngste entführungsfall der bekannt wurde weißt das einer zufällig hier.


melden
Anzeige

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

24.02.2010 um 11:59
@Pixelex
http://www.cseti.org/reports/joshuatree09pictures.htm

Und ja, ich erkenne dort auch nix.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden