Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Marilyn Monroe und die UFOs

195 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Roswell, Kennedy, Marilyn, Monroe
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 01:11
@voidol
voidol schrieb:Die Kopie von Greer, die du da reingestellt hast, wurde 1998 digitalisiert:
Wohl doch nich so toll dein Vodoo... ;)


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 01:14
Metepec schrieb:Wo hast Du eigentlich die Daten her? Falls Du meine Image mit irgendwas geöffent hast muss ich Dir aber dazu sagen das ICH das heute abend bzw. gestern abend eingescannt habe
Die Daten liefern die Dateien mit, und du kannst das Bild nicht eingescannt haben, außer dein Computer hat 1998 als Systemzeit.

Du kannst gern die komplette Ausgabe haben, und jeder kann es mit einem Bildprogramm, das Exif-Daten lesen kann, überprüfen:
$ exiftool uf65052,1282509110,jpu6bc.jpg
ExifTool Version Number : 8.15
File Name : uf65052,1282509110,jpu6bc.jpg
Directory : .
File Size : 396 kB
File Modification Date/Time : 2010:08:22 22:31:52+02:00
File Permissions : rw-r--r--
File Type : JPEG
MIME Type : image/jpeg
JFIF Version : 1.01
X Resolution : 150
Y Resolution : 150
Exif Byte Order : Little-endian (Intel, II)
Resolution Unit : inches
Thumbnail Offset : 98
Thumbnail Length : 2669
Profile CMM Type : Lino
Profile Version : 2.1.0
Profile Class : Display Device Profile
Color Space Data : RGB
Profile Connection Space : XYZ
Profile Date Time : 1998:02:09 06:49:00
Profile File Signature : acsp
Primary Platform : Microsoft Corporation
CMM Flags : Not Embedded, Independent
Device Manufacturer : IEC
Device Model : sRGB
Device Attributes : Reflective, Glossy, Positive, Color
Rendering Intent : Perceptual
Connection Space Illuminant : 0.9642 1 0.82491
Profile Creator : HP
Profile ID : 0
Profile Copyright : Copyright (c) 1998 Hewlett-Packard Company
Profile Description : sRGB IEC61966-2.1
Media White Point : 0.95045 1 1.08905
Media Black Point : 0 0 0
Red Matrix Column : 0.43607 0.22249 0.01392
Green Matrix Column : 0.38515 0.71687 0.09708
Blue Matrix Column : 0.14307 0.06061 0.7141
Device Mfg Desc : IEC http://www.iec.ch
Device Model Desc : IEC 61966-2.1 Default RGB colour space - sRGB
Viewing Cond Desc : Reference Viewing Condition in IEC61966-2.1
Viewing Cond Illuminant : 19.6445 20.3718 16.8089
Viewing Cond Surround : 3.92889 4.07439 3.36179
Viewing Cond Illuminant Type : D50
Luminance : 76.03647 80 87.12462
Measurement Observer : CIE 1931
Measurement Backing : 0 0 0
Measurement Geometry : Unknown (0)
Measurement Flare : 0.999%
Measurement Illuminant : D65
Technology : Cathode Ray Tube Display
Red Tone Reproduction Curve : (Binary data 2060 bytes, use -b option to extract)
Green Tone Reproduction Curve : (Binary data 2060 bytes, use -b option to extract)
Blue Tone Reproduction Curve : (Binary data 2060 bytes, use -b option to extract)
Image Width : 1170
Image Height : 1599
Encoding Process : Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample : 8
Color Components : 3
Y Cb Cr Sub Sampling : YCbCr4:2:0 (2 2)
Image Size : 1170x1599
Thumbnail Image : (Binary data 2669 bytes, use -b option to extract)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 01:18
maxtron schrieb:Wohl doch nich so toll dein Vodoo
Dann muss der HP-Scanner von Metepec Software aus dem Jahr 1998 an Board haben, die Exif-Daten mitschickt.


melden
Metepec
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 01:25
voidol schrieb:Die Daten liefern die Dateien mit, und du kannst das Bild nicht eingescannt haben, außer dein Computer hat 1998 als Systemzeit.
Hier bitte schön, wenn Du Dir das Bild hier runterlädst und auf rechtsklick/Eigenschaften klickst wirst Du sehen das es am "Gestern, 22. August 2010, 22:14:20" erstellt wurde.

http://rapidshare.com/files/414521490/Marilyn_Monroe_Dokument.jpg


Das einzige was mein Bruder dann nur noch für mich gemacht hat, war es mit Microsoft Works Fotoprogramm/Manager zurecht zu schneiden damit die ränder seitlich nicht so groß sind.


melden
Metepec
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 01:26
@voidol


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 01:31
@Metepec
Wenn du einen HP-Scanner hast (eher älteres Modell), bin ich überzeugt.


melden
Metepec
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 01:41
Ich hab den Scanner mit integretierten Drucker 2006 gekauft. Modell: Epson Stylus DX3850
Also da ist alles drin, Drucker, Scanner und Kopierer. Ich vermute aber mal das 2006 noch zu neu ist, oder? Mit älteres Modell meinst Du bestimmt eins von 1998, oder?

Damit kann ich aber nicht dienen. Ich kann nur soviel sagen das ich das um die Zeit wie es da steht eingescannt habe. Wenn Du mir nicht glaubst das das Dokument so existiert dann lad Dir Steven Greer Buch irgendwo bei Torrent oder so runter und dann siehst Du das Dokument auch da drin.

Ich sehe da in Deinen digitalen Daten auch nichts was mir von meinem PC bekannt vorkommt. Also ich weiß nicht, bist Du sicher das das von meinem Bild ist oder fakeds Du jetzt hier rum???

Ach ja? Was ist ein "HP-Scanner"?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 01:55
Metepec schrieb:Ich hab den Scanner mit integretierten Drucker 2006 gekauft. Modell: Epson Stylus DX3850
Also da ist alles drin, Drucker, Scanner und Kopierer. Ich vermute aber mal das 2006 noch zu neu ist, oder? Mit älteres Modell meinst Du bestimmt eins von 1998, oder?
Mir ist ein Rätsel, warum "Profil-Daten" mitgeschickt werden. Klärt sich wohl dadurch, dass du in/via ein Bildbearbeitungsprogramm gescannt hast, das die Daten dann abgespeichert hat. Mein Epson-Scanner schickt nichts an Exif-Daten mit.

Exif-Daten bei Scans sind halt komisch.


melden
Metepec
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 02:00
Ich hab davon keine Ahnung...habs eingescannt und abgespeichert, und dann hats mein Bruder mit dem Fotoprogramm geöffnet zugeschnitten und neu abgespeichert und das hab ich dann bei Tiny Pic hochgeladen und hier reingepostet.


melden
Metepec
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 02:17
@voidol
voidol schrieb:File Modification Date/Time : 2010:08:22 22:31:52+02:00
Ähemm...da stehts doch in den Daten die Du gepostet hast: 22.08.2010.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 02:48
@Metepec

Da habe ich mich von der Bearbeitungssoftware täuschen lassen. Ist gut, dass ein Scan da ist, denn hier ist eine dritte Version (mit Kopf, Stempel links, aber ohne CSETI-Verweis):
http://www.blackmesapress.com/MMCIA.jpg

Die Das Bild ist sehr groß, hier eine kleine Version:

uf65052,1282524514,gggg

Wer ist der originale Kujau? ;)


melden
Metepec
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 02:53
@voidol

Kujau? Was ist denn was?

Nun, jetzt ne dritte Kopie...steht da irgendwo aus welchen Jahr die ist und woher? Aber eigentlich bestätigen jetzt doch zwei/drei unabhängige Kopien das es das originale Dokument doch geben muss.

Das interessiert Dich vielleicht @maxtron


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 03:14
Metepec schrieb:steht da irgendwo aus welchen Jahr die ist und woher?
www.blackmesapress.com ist Donald R. Burleson mit seinem Buch UFOs and the Murder of Marilyn Monroe aus dem Jahre 2003 (früher als Greer mit seinem Hidden Truth).

Und mit dem Stempel links ist das definitiv dieselbe Version wie die bei Greer.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 03:15
voidol schrieb:Kujau?
Der berühmteste Fälscher aller Zeiten. Er hat den STERN mit den Hitlertagebüchern angeschmiert.


melden
Metepec
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 03:27
@voidol

Kommt natürlich drauf an ob Greer das Dokument schon vorher besessen hat.
Steven Greer, director of the CSETI (Center for the Study of Extraterrestrial Intelligence) Disclosure Project group, says in his book Extraterrestial Contact: The Evidence and Implications that the Marilyn Monroe document came to him in 1994 "by way of a contact with access to NSA officials. He further states, with reference to the question of the document's genuineness: "It has been authenticated by the best document researcher in the world - a man who for years sat outside General Odom's door as his senior aide when Odom was NSA head. (Page 57)
Quelle: http://www.ufodigest.com/burleson.html

Das Buch ist von 1999, jetzt müsste man nur noch heraus finden ob da auch schon das Dokument abgedruckt ist:

http://www.amazon.de/Extraterrestrial-Contact-Implications-Steven-Greer/dp/0967323800


Aber keine Ahnung wie man das heraus finden soll. Mit Torrent kann man es zwar runterladen aber das ist mir zu gefährlich. ^^


melden

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 03:34
@Metepec
Metepec schrieb:Aber keine Ahnung wie man das heraus finden soll. Mit Torrent kann man es zwar runterladen aber das ist mir zu gefährlich. ^^
nicht das Steven noch bei dir vor der Tür steht weil du ihn um 32,60 € betrogen hast...

dieses "ist mir zu gefährlich" ist doch lächerlich. Wer weiß wie das mit den Torrents funktioniert hat es auch schon mal benutzt... Alleine das du weißt das es dort zu haben ist bestätigt das ;)

also sauge es einfach einfach und folge deinem Forscherdrang!


melden
Metepec
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 03:46
Nö, hab das nur bei der Google Suche gesehen das da drunter Torrent stand und um zu wissen wie Torrent funktioniert muss man nicht selber gesaugt haben, es gibt genug Leute die das gemacht haben und dann ängstlich in Foren rumfragen ob sie jetzt was befürchten müssen und da kriegt man dann eben auch mit wie das ganze funktioniert.
Ich jedenfalls mache das nicht...aber wenn Du so mutig bist dann: bitte! :D ;)


melden

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 06:20
Moin,...lol...ist eigentlich das Fälschen von gefälschten Dokumenten straffrei ?

Da tauchen ja gleich Unmengen an Fragen auf- und : Wird jetzt wegen den Zweiunddreissigfuffzig eine Abmahnwelle ohne Gleichen gestartet ???


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 07:28
@voidol
voidol schrieb:Dann muss der HP-Scanner von Metepec Software aus dem Jahr 1998 an Board haben, die Exif-Daten mitschickt.
Mit Vodoo war ja auch eher Dein versuch gemeint, an hand einer Exif feststellen
zu wollen wann Greer das eingescannt hat, obwohl die Seite aus einem Buch
stammt, wie @Metepec ja vorher schrieb... ;)


melden
Anzeige

Marilyn Monroe und die UFOs

23.08.2010 um 07:39
@Berndel
Berndel schrieb:Moin,...lol...ist eigentlich das Fälschen von gefälschten Dokumenten straffrei
das kann ich dir so nicht sagen. was aber sicher illegal ist, ist das einscannen von buchseiten und das veröffentlichen der seiten. ** Verletzung dess Urheberrechtes ** ausser man hat vom verlag und dem autor eine schriftliche genehmigung dazu. wass ich aber bei Metepec bezweifle.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt