Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

447 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Existenz, Existieren, Bestätigt

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:20
@suspect1
suspect1 schrieb:Das wäre doch das kleinste Problem, einen Lehrplan aufzustellen, das Problem wäre der Inhalt und der sollte eben nicht eure Gwupler-Interessen vertreten, sondern eben alle Richtungen offen lassen, so wie es die Grundeinstellung jedes neuen Menschen gegeben ist. Ohne die Anerziehung von Richtlinien, die unbedarft im Schulalter übernommen werden
Aber das geht nicht. Ein Schulfach muss feste Grundlagen haben um Wissen vermitteln zu können! Sonst lerst du nichts ausser, "Heute hü und Morgen hott"....


@quetzal

Na los Junge, Liefer mir Messdaten eine Alienschiffes! Ich will:

Art des Antriebes!
Energieversorgungsdaten!
Legierungsformel der Aussenhülle!

und und und....wenn du das geschafft hast, geb ich Dir 1 Million Euro!
quetzal schrieb:bist Du der jenige der die ganze Zeit am spekulieren ist
Na klar, oder kann auch nur ein Mensch, vorzugsweise ein Allmyer den unumstößlichen Beweis liefern?


melden
Anzeige
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:23
@voidol
Können wieviele Milliarden irren? Und wird das nicht auch in der Schule gelehrt. Donnerwetter.
@Ban
Man spricht Deutsh, Gerhard Polt läßt grüßen. Und der kleine Rüdiger...

Selbst wenn die Amis Ufos besitzen oder ein anderes Land, woher wollen sie die haben oder die Technik? Lautloser Antrieb und Fluggeschwindigkeiten, bei denen es jeden Menschen zerreisen würde bei den Richtungsänderungen?


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:23
@suspect1
suspect1 schrieb:@Prof.nixblick
Das wäre doch das kleinste Problem, einen Lehrplan aufzustellen, das Problem wäre der Inhalt und der sollte eben nicht eure Gwupler-Interessen vertreten, sondern eben alle Richtungen offen lassen, so wie es die Grundeinstellung jedes neuen Menschen gegeben ist. Ohne die Anerziehung von Richtlinien, die unbedarft im Schulalter übernommen werden (@xxstyxx bitte durchlesen und den Sinn begreifen).
Unfug .....

Sollen die UFO Gläubigen mal besser in Physik und anderen naturwissenschaftlichen Grundfächern aufpassen, dann erledigt sich das "Lehrfach UFOLOGIE" ohnehin.

Dann bleibt nämlich von den vielen angeblichen "Beweisen" nicht mehr viel übrig.


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:24
@xxstyxx

Klar, wenns ein nicht-erkennbarer Vogel ist oder was weiß ich, hast du recht! Was aber wenn es Dir gelänge ein außerirdisches Schiff (UFO) aus nächster nähe zu filmen? Dann stimmte dieser Satz wieder...außer es steht "Made in ....." drauf :-)


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:26
@Prof.nixblick
Wenn es klar als Außerirdisches Raumschiff zu erkennen ist, ist es per Definition kein U.F.O. mehr. ^^


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:27
@Katori
Mantell ist bekannt, aber es gibt keinerlei Belege, dass sein Flugzeug durchlöchert war.


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:28
@xxstyxx

Auch das stimmt dann nur halb. Weil man dann noch nicht wüsste woher es kommt bzw. welcher Rasse es gehört ^^ ach Gott ich bin so ein Erbsenzähler :D


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:29
@Prof.nixblick Danke für die Blumen fühle mich direkt geschmeichelt... =) (Junge)

Deine Reihenfolge stimmt nicht ganz, ich wiederhole nochmals und lies es Dir ruhig durch und schreibe erst dann, langsam stellst Du Dich hier nämlich ernsthaft in ein sehr bescheidenes Licht...

Forschungsorganisationen sagen (und darum gehts ja in diesen Threat hier...) es ist wahrscheinlich ausserirdisch, und jetzt kommst Du "Dr. Prof. der Theorie" daher und sagst : "...die haben alle Unrecht...?"

Dann bist Du jawohl in der Beweispflicht richtig...!
Also womit begründest Du das...??


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:29
@voidol weiß ich nicht hab nur geschrieben das die Trümmer es waren und die waren ziemlich klein und weit verteilt.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:31
@xxstyxx
Wenn du schon seit 15 Jahren suchst und liest, dann solltest du mal überlegen, was du eigentlich glaubst...ist wohl offensichtlich.
@Dorian14
Auch du lernst es noch, wie mit den Wörtern wie Unfug umgegangen wird.
Wie ich geschrieben hab, dann sind 95% der Berichte überflüssig und werden von vornherein als Fake erkannt. Nur eben 95%. Diejenigen, wie Flugbesatzungen und Piloten, die Physik kennen, berichten trotzdem von Sichtungen und Begegnungen wie auch Regierungen mit ihren jetzt immer mehr veröffentlichen Berichten, (vorbet).
Auch, wie gesagt, wenn nicht mehr viel übrig bleibt, es bleibt was übrig.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:32
Katori schrieb:ich nicht hab nur geschrieben das die Trümmer es waren und die waren ziemlich klein und weit verteilt
Ich kenne nur die Story mit den Einschusslöchern. Das Wrack selber war für einen Absturz aus großer Höhe in ziemlich kompaktem Zustand:

uf65161,1282415562,crashmantell1948


Der Text am Bild bezieht sich auf angeblich wegretouchierte Angriffsschäden.


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:32
@Dorian14
Entschuldige mal aber was Du jetzt schreibst ist Unfug....

"Sollen die UFO Gläubigen mal besser in Physik und anderen naturwissenschaftlichen Grundfächern aufpassen, dann erledigt sich das "Lehrfach UFOLOGIE" ohnehin."

Muss ich nochmals von Ludwiger erwähnen..!?


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:33
suspect1 schrieb:Wenn du schon seit 15 Jahren suchst und liest, dann solltest du mal überlegen, was du eigentlich glaubst...ist wohl offensichtlich.
Wir sollten uns in 15 Jahren nochma sprechen, ma sehen was du dann dazu sagst. ; )


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:35
@voidol okay danke für das Photo hab den Fall vor Jahren mal gelesen und da stand halt das sein Flugzeug regelrecht zerissen worden sei.
Was ist den deine Meinung zu dem Vorfall?


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:37
@xxstyxx
So xxstyxx, bin auf dich reingefallen, habs aber eigentlich schon vorher gewußt, deine Mache von Provokation und dann die Retouren melden.
xxstyxx schrieb:Wir sollten uns in 15 Jahren nochma sprechen, ma sehen was du dann dazu sagst. ; )
Da ich nicht ohne Grund so schreibe, ist das überflüssig. Jedenfalls, solltest du nochmals beleidigend werden, melde ich dich auch.


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:37
klar bleibt was übrig, aber erst nachdem von Leuten, die zumindest die Grundsätze von logischem Denken und anderen naturwissenschaftlichen basics kennen, ein großteil des verbreiteten Unfugs aussortiert wurde.

Wenn jetzt ein Schulfach Ufologie kommt, wimmelt es vor Profiufologen, die sich auf das "Gelernte" beziehen.
Mir reichen eigentlich die Däniken, Helsing und Sitchin Leser zur Zeit vollkommen.
Es ist so schon schwer genug auf manche offensichtliche Unlogik und klare nachweisbare Fehlinformationen hinzuweisen.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:38
quetzal schrieb:Forschungsorganisationen sagen (und darum gehts ja in diesen Threat hier...) es ist wahrscheinlich ausserirdisch,
So akzeptiere ich den Satz mit dem Wort 'wahrscheinlich'.
Ob die Wahrscheinlichkeit hoch oder niedrig ist, darüber kann man nun auch
wieder streiten. Es kommt halt wieder auf die Argumentation und ihre Plau-
sibilität an.

Es bleibt noch zu klären, was versteht man unter dem Begriff 'ausserirdisch'.
Einfach nur ein Stück Weltraumgestein, einen Meteoriten oder redet man hier von
einer ausserirdischen, intelligenten Lebensform ?
OK. Das ist jetzt auch wieder ein bisschen Haarspalterei.
Die meisten denken bei dem Wort 'ausserirdisch' automatisch an eine Lebensform.
Würde man das vorher klären, dann gäbe es vielleicht zum Teil weniger Streitereien
oder Missverständnisse.
;)


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:39
@suspect1
Öh, kannst gerne einen Beitrag von mir heraussuchen in dem Ich dich beleidige und dann auch gerne melden. Ich denke nicht dass du einen findest.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:40
@Dorian14
Eben nicht, es reicht nicht. Es kann nicht sein, dass hier nur 5 - 7 Leute schreiben. Wie lange dauert es, bis der richtige Beitrag kommt?


melden
Anzeige

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 20:40
@quetzal

Falsch! Lies du mal bitte richtig, dann stellst fest dass da "wahrscheinlich" steht! Und für ein "wahrscheinlich" oder ein "circa" gibt es KEINE Definition. Es lässt einfach nur einen extremen Spielraum für eine eventuelle Meinungsänderung! Und dafür brauch ich keine Wissenschaftler!

Ich sage auch nicht dass sie unrecht haben! Ich sage aber "bitte etwas genauer"!
quetzal schrieb:langsam stellst Du Dich hier nämlich ernsthaft in ein sehr bescheidenes Licht...
Welch Zufall, das trifft auf 99% der Allmyer zu ^^
quetzal schrieb:Forschungsorganisationen sagen (und darum gehts ja in diesen Threat hier...) es ist wahrscheinlich ausserirdisch, und jetzt kommst Du "Dr. Prof. der Theorie" daher und sagst : "...die haben alle Unrecht...?"
Ne jetzt mal Butter bei die Fische. Die Forscherorganisationen begründen ihre Aussagen auch nur auf Berichte von Augenzeugen. Und wie zuverlässig diese sein können wurde bereits in mehreren Studien unter Beweis gestellt.

Und noch was zu Aussagen von Fachkundigen im Allgemeinen.

Bernd Stelter über Hans Eichel, ein ehemaliger Deutscher Finanzminister:

Jetzt muss ich nurnoch sagen, Hans Eichel hat den Nobelpreis für Mathematik verdient, denn er hat das "circa" bestimmt,


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gliese 581 g275 Beiträge
Anzeigen ausblenden