Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

447 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Existenz, Existieren, Bestätigt
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:22
@Prof.nixblick
Aber da sieht man, warum manche 15 Jahre lesen und es zu keinem Ergebnis kommt. Wenn alle so schreiben wie du, dann wird nie die Meinung und der richtige Druck aufkommen, um die Akten zu sehen, die Bilder beinhalten. Machwerkzeug oder Erfüllungsgehilfen sind das dann, vielleicht unwissentlich.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:23
@suspect1
Zum Film von Stanton T. Friedman. Er beginnt mit dem Catalina-UFO. Das jedoch ist längst identifiziert (ab 1:55):

http://www.youtube.com/watch?v=YoaDviztf0E


Damit habe ich mich vom Film des mutmaßlichen MJ12-Dokumentenerstellers wieder verabschiedet. Sowas ist nicht seriös.


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:23
@quetzal
quetzal schrieb:Das sind aber nicht einfach nur Franzosen sondern Wissenschaftler die allesamt mehr Plan von der Materie haben, wie alle hier auf Allmy zusammen...
sind das DIE WISSENSCHAFTLER, die in anderen Threads als unwissende Lügner hingestellt werden wenn es darum geht das UFO Phänomen als Wahrheit zu deklarieren?

Oder die Regierungen die Fehlinformationen streuen um die Wahrheit zu vertuschen. Macht das Frankreich vielleicht gerade?

Es ist schon verwirrend wenn einerseits normale wissenschaftliche Erkenntnisse als "engstirnig und falsch" bezeichnet werden wenn sie gegen die Alienpräsenz auf der Erde sprechen, aber andereseits plötzlich darauf verwiesen wird, dass DIE WISSENSCHAFTLER eine wahrscheinliche Existenz zugeben und dabei das doch nicht ganz wichtige Wörtchen "wahrscheinlich" dabei einfach unter den tisch gekehrt wird .


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:25
suspect1 schrieb:@xxstyxx Machen wir ein persönliches Treffen?
Also doch ne Drohung? ^^
Wie Putzig. ^^


@all
Was soll hier eigentlich noch genau diskutiert werden, was nicht schon in 100 anderen Threads hier besprochen wird?

Hat jemand inzwischen ne Übersetzung des französischen Berichtes?


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:26
@Dorian14 Ich weiss wirklich nicht was Du jetzt von mir willst...?

Von mir wirst Du nichts lesen was gegen die Wissenschaft geht, das sind nämlich für mich Atheisten die wahren Götter... ;)


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:27
http://www.ufologie.net/htm/valensole1965.htm
Close encounters of the 3rd kind:
So, und soviel zu den verlogenen Franzosen.
VALENSOLE, FRANCE, 1965:

Valensole is a small village in the South of France where, on July 1, 1965, in daylight at 05:45 p.m. farmer Maurice Masse reportedly heard a whistling sound and expected to see an helicopter arrive, but instead, he saw a car-sized egg-shaped craft with a door landing, resting on six legs with a central pivot in his lavender field. Masse saw two little occupants near the craft, and said that when these beings saw him approaching within 5 meters, they used some sort of paralyzing device on him and he could move anymore. He could however still see and hear, and described the beings as of the size of 8 years old boys, wearing tight fitting gray-green suits, big naked pumpkin-like heads with slanted eyes, lipless mouths and pointed chin. They uttered grumbling noises, and eventually returned inside, looking at him through the wall, retracted the gear in a thump and silently floated twenty meters away where it simply disappeared. Masse ran back to Valensole in panic, and thus the owner of Café des Sport saw him and asked what happened, which he partly told him, not mentioning the beings for fear of ridicule. He then made a more complete report to the Gendarmes, who question him 8 hours long.
In the next several weeks, Masse had his sleep cycle severely disrupted by hypersomnia, which he had never suffered of before. In the lavender field, traces of the object were found where the object had landed and the lavender died. Poltergeist-type effects have also been mentioned to have occurred at its ressidence after his UFO experience. Although everyone in Valensole told that Mr. Masse would never have invented a story like this, which was also the conclusion of all field investigators who talked to him, die-hard French skeptics were quick to say that he must have invented everything and must have created the landing trace himself, based on the argument that there can be no extraterrestrial visitors. Other die-hard skeptics such as Claude Maugé promoted the notion that it was just an helicopter - which makes Mr. Masse a liar altogether - some even indulging in the theory that it must have been a "US helicopter secretly spying France" as officials had made clear that no helicopter landing was logged there.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:30
@voidol
Ja, natürlich wird da auch mitbeigemengt, was auch ein Problem ist, aber eben gewisse Reißer sind da bei denen notwendig, um es publik und zu Geld zu machen.


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:32
@Dorian14

Wobei ich sagen muss das diese VT die Du gerade erwähnt hast, wahrscheinlich auch irgendwo einen Wahrheitsgehalt hat, nur wo liegt der...

Die einen sagen, "Die UFOs sind Hausgemacht von den Amis" und die anderen sagen "Es sind Aliens..."

Nur Beweise hat keine Seite... Also wieso sollte ich unbedingt den Skeptikern glauben...!?


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:34
@suspect1

ich verstehe euch echt nicht! ihr wollt der wissenschaft nur denn glauben schenken wenn sie eurer ideologie entsprechen gleichzeitig wird jene wissenschaft als kätzerisch betitelt wenn sie das gegenteil sagt....das ist mir zu hoch.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:34
@quetzal
Die einzigen, die Beweise haben, das sind die Regierungen. Und das sicher.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:36
@Prof.nixblick Lies.
http://www.ufologie.net/htm/valensole1965.htm
Close encounters of the 3rd kind:
So, und soviel zu den verlogenen Franzosen.
VALENSOLE, FRANCE, 1965:

Valensole is a small village in the South of France where, on July 1, 1965, in daylight at 05:45 p.m. farmer Maurice Masse reportedly heard a whistling sound and expected to see an helicopter arrive, but instead, he saw a car-sized egg-shaped craft with a door landing, resting on six legs with a central pivot in his lavender field. Masse saw two little occupants near the craft, and said that when these beings saw him approaching within 5 meters, they used some sort of paralyzing device on him and he could move anymore. He could however still see and hear, and described the beings as of the size of 8 years old boys, wearing tight fitting gray-green suits, big naked pumpkin-like heads with slanted eyes, lipless mouths and pointed chin. They uttered grumbling noises, and eventually returned inside, looking at him through the wall, retracted the gear in a thump and silently floated twenty meters away where it simply disappeared. Masse ran back to Valensole in panic, and thus the owner of Café des Sport saw him and asked what happened, which he partly told him, not mentioning the beings for fear of ridicule. He then made a more complete report to the Gendarmes, who question him 8 hours long.
In the next several weeks, Masse had his sleep cycle severely disrupted by hypersomnia, which he had never suffered of before. In the lavender field, traces of the object were found where the object had landed and the lavender died. Poltergeist-type effects have also been mentioned to have occurred at its ressidence after his UFO experience. Although everyone in Valensole told that Mr. Masse would never have invented a story like this, which was also the conclusion of all field investigators who talked to him, die-hard French skeptics were quick to say that he must have invented everything and must have created the landing trace himself, based on the argument that there can be no extraterrestrial visitors. Other die-hard skeptics such as Claude Maugé promoted the notion that it was just an helicopter - which makes Mr. Masse a liar altogether - some even indulging in the theory that it must have been a "US helicopter secretly spying France" as officials had made clear that no helicopter landing was logged ther


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:36
@quetzal
quetzal schrieb:Nur Beweise hat keine Seite... Also wieso sollte ich unbedingt den Skeptikern glauben...!?
hast du jemals mit eigenen augen eins gesehen?


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:36
Dorian14 schrieb:Es ist schon verwirrend wenn einerseits normale wissenschaftliche Erkenntnisse als "engstirnig und falsch" bezeichnet werden wenn sie gegen die Alienpräsenz auf der Erde sprechen, aber andereseits plötzlich darauf verwiesen wird, dass DIE WISSENSCHAFTLER eine wahrscheinliche Existenz zugeben und dabei das doch nicht ganz wichtige Wörtchen "wahrscheinlich" dabei einfach unter den tisch gekehrt wird .
Solche Leute gibt es zuhauf, die immer gerade demjenigen hinterher rennen, der zur
Zeit das erzählt, was si in ihrem Weltbild bestärkt. Redet der dann wieder etwas
skeptischer, dann sind diese Leute wieder weg und rennen zum nächsten.....
Was erwartest Du ? Solche Leute stellen sich dadurch schließlich selber als
bemitleidenswert hin.
Da sind mir UFO-Gläubige lieber, die selber überlegen, nicht nachplappern
und es irgendwie auch plausibel begründen können. Die auch mal Kritik annehmen
und nochmal nachdenken (selbst nachdenken !).
Mit denen kannst du wirklich diskutieren.

Mit der anderen Sorte von UFO-Gläubigen von der ersteren Sparte kannst das nicht.
Die schalten auf Stur, Du bist ja ein Verschwörer, und es werden weitere Fakten stur
ignoriert, die nachvollziehbar Fehler in ihren Theorien aufdecken.

Zu dem französichen Bericht kann ich leider nichts sagen.
Ich kann kein Französisch. Hat hier wer einen Link oder sowas, zu einer deutschen
Übersetzung, oder zumindest zu einer englischen Version?


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:38
@suspect1

ich habe den bericht gelesen, und? was nun?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:39
natürlich wird da auch mitbeigemengt, was auch ein Problem ist, aber eben gewissen Reißer sind da bei denen notwendig, um publik und Geld zu machen
Genau das ist es aber, was mich von diesen Menschen (wie gebildet und intelligent sie immer sein mögen) abwendet. Keiner der Aussagen ist mehr zu vertrauen. Ein Hinweis auf die Analyse im Fotolabor und von mir aus Kritik an dessen Methode würde reichen. Aber zu verschweigen, dass das Ufo auf diesem Film plausibel identifiziert wurde, untergräbt jegliches Vertrauen in die Glaubwürdigkeit des Filmproduzenten.

Jedem Bild, jedem Filmschnippsel kann man hinterherhecheln, ob es nicht schon mal ernsthaft analysiert wurde und ein irdisches Phänomen ausschließbar ist: das kann es doch nicht sein. Sowas ist nicht seriös, wenn man nicht den aktuellen Stand der Forschung an einem Ereignis präsentiert.


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:39
Und @Dorian14

Nein das Wort "wahrscheinlich" wird nicht unter den Tisch gekehrt sondern akzeptiert, da es ja nun einmal keine Artefakte zum untersuchen gibt...

Wär auch sehr komisch oder nicht, sagen wir mal rein Hyphothetisch das es Aliens gibt, und sie uns besuchen aus weit entfernten Galaxien (wie auch immer die das anstellen). wären die wirklich so Blöd regelmässig hier abzustürzen damit wir was zum Untersuchen haben...!?


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:41
Du, @Prof.nixblick
was bringt den jetzt wieder die gespeicherte Vorgehensweise, das Thema totzureden?
Willst du aussteigen, wenn es nichts für dich ist, vielleicht ist es dann besser?


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:42
@Prof.nixblick Diese Frage muss ich Wahrheitsgemäss mit "Nein" beantworten....

Aber.... nur weil ich noch keinen Schwarzangler gesehen habe, sage ich nicht alle die sie gesehen haben sind Schwätzer oder die Videos mit diesen Tieren sind alle gefaked... ;)


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:43
@quetzal

Gutes aber oft gehörtes Argument! Anders gefragt, warum deren heimlichtuerei wenn sie es alles ganz bequem haben könnten? :D


melden
Anzeige
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 21:45
@voidol
Ja, ich weiß. Eben wegen der Neuerungen. Nur, wenn alle hier, die alten Gwupler, alles unterbinden und totreden, nur blubbern wie @xxstyxx, dann bleibts auch dabei.
Wie kann man 15 Jahre lesen und dann immer noch so sein? Das ist krass.
Das sind eben die vom alten Schlag, die damit Kohle machen wollen, müssen aber nicht alle so sein. Natürlich gehören die unterbunden. Nur ist mit jedem seiner Geburt von uns das Ufo- oder Alienphänomen nicht begonnen worden und niemand ist der Glückliche, der schon ein Bild in der Hand hält. Noch nicht.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden