weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

318 Beiträge, Schlüsselwörter: Orion, Sirius, Wächter, Nephilim, Gefallene Engel
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

11.04.2011 um 20:31
Volta schrieb:Am Anfang konnte ich mit der Bibel nichts anfangen.
Als ich aber eine " Zutat " hinzu fügte,erhielt ich ein anderes Bild.
Aha.
Dann nenne uns doch mal genau diese "Zutat".


melden
Anzeige
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

12.04.2011 um 19:17
Gamma7 schrieb:Dann nenne uns doch mal genau diese "Zutat".
Aliens und zwar hinter jeder Ecke bzw. in jeder Bibelstelle :D.


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

12.04.2011 um 21:12
@Gamma7
Gamma7 schrieb:Aha.
Dann nenne uns doch mal genau diese "Zutat".
ganz einfach.

Betrachtet man die UFO Sichtungen und dessen Berichte als real,muss man diese Wesen in die Schöpfung implementieren.

1.Sind wir alleine? ( in der Bibel wird es so geschildert als wären wir die einzige bzw die 1.Schöpfung)

Und hier stimmt was nicht.

Warum gibt es da Wesen die uns hoch überlegen sind?
Wie ordne ich sie ein?

Könnten es diese Engel sein die in der Bibel berichtet wird?

Und plötzlich macht es " KLick "

Licht,Wolke,Blitze,Türen die sich am Himmel öffnen,Feuerwagen,Räder aus Metall,Geist ergriff mich und brachte mich auf einem hohen Berg,Menschenähnliche Wesen,Götter die vom Himmel herunter kamen,Lichtgestalt,Dämonen,beschreibungen von Räumen die einen besonderen Glanz haben...........und und....und.

Sieht man aus von der Seite eines Gläubigen der glaubt das hier alles nur auf Geistliche Ebene abspielt,dann kling es wie ein Märchen.
Liest man aber das ganze mit dem Gedanken das hier eine hohe Technologie im Spiel ist,dann passt alles.
Es erklärt der Stern zu Bethlehem.
Die Wolke die Moses begleitete die Nachts Licht erzeugte.
Das Essen das vom Himmel Regnete ( Manna )
Hezekiel.
Offenbarung Johannes.
Feuerwagen.
Und vieles mehr.

Dann gibt es extreme Parallelen mit den Indischen Veden,Gilgamesch Epo,und viele andere Mythen. ( Götter die von den Sternen kamen)

Mehr brauche ich dir nicht auf zu zählen,den es sind einige.

PS: gerade aktuell

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/04/50-jahre-bemannte-raumfahrt-auch.html


aber......für euch sind das alles nur FAKES. Alle Aussagen von Piloten,und Astronauten die das selbe berichten sind alle Kranke Menschen.
Die einzigen Gesunden seit IHR.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

12.04.2011 um 21:27
Spöckenkieke schrieb:Nephilim
Nephilim= NFD

soviel Platz und Zeit wird ja wohl noch übrig sein!


MFG


xpq101

:>


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

12.04.2011 um 21:49
Volta schrieb:1.Sind wir alleine? ( in der Bibel wird es so geschildert als wären wir die einzige bzw die 1.Schöpfung)
ach ja und was lief hier vor Christus herum ;)
Volta schrieb:Es erklärt der Stern zu Bethlehem
wird in der zeitgeist Doku recht gut beschrieben ;)

Wie ich immer sage, sämtliche heilige schriften werden falsch interpretiert bzw. falsch dargestellt.



MFG


xpq101


:>


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

12.04.2011 um 22:43
@Volta

Aha.
Das sind aber alles immer noch keine Fakten.
Das sind weiterhin nur Deine Interpretationen.
Punkt.

Mehr ist es beim besten Willen nicht.


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

06.09.2011 um 19:00
@Genosis



so wie ich hörte, erleichterten die Erschaffer unser Entstehen auf der nicht-physischen Ebene.

weiter sollen beteiligt gewesen sein eine leieranische und eine sirianische Gruppe.

Sie überredeten später ein paar Plejadier, mit zu machen.

es waren schon mehrere,und ich denke mal, da liegst du absolut richtig.



mfg,


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

06.09.2011 um 19:52
@xpq101
Volta schrieb:1.Sind wir alleine? ( in der Bibel wird es so geschildert als wären wir die einzige bzw die 1.Schöpfung)
..............wir sind nicht die 1.Schöpfung, vor uns gab es mehrere Versuche, welche sich als Fehlkreationen erwiesen und wieder vernichtet wurden.

.......die Gensis in der Bibel ist ein abgekupfertes Machwerk und setzt sich aus viel älteren Überlieferungen zusammen.


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

06.09.2011 um 19:55
Kayla schrieb:.............wir sind nicht die 1.Schöpfung, vor uns gab es mehrere Versuche, welche sich als Fehlkreationen erwiesen und wieder vernichtet wurden.
Vielleicht sind wir ja gar keine Schöpfung.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

06.09.2011 um 19:59
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Vielleicht sind wir ja gar keine Schöpfung.
............wir sind auf jeden Fall ein Geschöpf der Natur, wer immer oder was auch immer diese Natur möglich machte. Ein Zusammenspiel, ein begünstigender Zufall, es spielt keine Rolle, wir sind hier und spielen alle unsere, wie auch immer geartete Rolle.


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

23.09.2011 um 16:21


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

24.09.2011 um 23:46
Es ist ein interessantes Thema ......bin nicht ganz dahinter gekommen was ihr erklären wollt
die Symbole Flut =Wasser, Geist, Neptun,Spiritualität,Gott.
Nächstes Jahr wird es eine Flut geben sie ist aber nicht aus Wasser sondern aus Geist
beides sind Symbole Neptuns.Durch Planetenkräfte unseres Sonnensystems werden wir
gesteuert dahinter stehen die Archonten.Sie versuchen uns zu verunreinigen indem sie
eine Spiegelwelt erschaffen haben wir stehen immer mit einem Bein in der einen oder anderen Welt
Wir sind versklavt durch Zeiten und Zeitpunkte.Dadurch sind wir unfrei, man bietet uns dafür eine
Scheinwelt, wir werden immer weiter von unserer ursprünglichen Bestimmung entfernt, so das wir es nicht merken da wir nicht wissen was uns fehlt.Wie einen Feldhamster den man in einem Käfig hält,die Jungen haben keinen Erinnerung mehr an ihrer Herkunft.Die Archonten beherrschen die Welt.

Nächstes Jahr werden die Energien die uns versklavten keinen Einfluss mehr haben.
Man könnte sagen die Fäden der Marionetten, die wir sind ,werden durchtrennt
jetzt kommt es darauf an, ob wir auch ohne sie auskommen.
Deshalb steh in den Apokryphen:
Die dritte Frage Eleleths :über das Kommen des wahren Menschen
Ich aber sprach:"Herr wie lange noch?" Er sagte zu mir"Wenn der wahre Mensch in einem Gebilde offenbart (die Existens des)(35) Geistes der Wahrheit, den der Vater gesandt hat.
(97.1) Dann wird er sie über alles belehren.Und er wird sie mit der Salbung des ewigen Lebens die ihm von dem königlosen Geschlecht gegeben wure.(5) Dann werden sie ihr blindes Denken von sich werfen. Und sie werden den Tod der Mächte zu Boden treten.Und sie werden hinaufgehen in das grenzenlose Licht,wo dieser Samen sich befindet.Dann werden die Mächte ihre Zeiten verlassen.Und ihre Engel werden ihren Untergang beweinen Und ihre Dämonen werden ihren Tod betrauern.Dann werden die Kinder des Lichtes der Wahrheit(15) zusammen mit ihrer Wurzel wahrhaftig erkennen und den Vater des Alls und den heiligen Geist..............
Die Mächte sind die kosmischen Energien unseres Sonnensytems
Die Engel sind die guten Aspekte mit Neptun
Die Dämonen sind die schlechten Aspekte mit Pluto.
Diese Aspekte Energien wirken auf allen Ebenen geistig physisch psychisch

Das Gebilde ist das Internet:-)




@Volta
Finde was du schreibst sehr beeindruckend.......
Du warst fleißig:-)


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

24.09.2011 um 23:53
Die Mächte werden ihre Zeite verlassenText
heisst nichts anders als das die kosmischen Uhren stillstehen und haben keinen Einfluss mehr
die Menschen wollen weder ihre Engel aufgeben noch ihre Dämonen.......es ist eine Art Vakuum
was entsteht....


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

24.09.2011 um 23:55
Spruch 125: Der Vorhang verdeckte zwar zuerst, wie Gott die Schöpfung einrichtete. Wenn aber der Vorhang zerreißt und die Dinge des Inneren zum Vorschein kommen, wird man dieses Haus verlassen, so daß es leer ist, und zudem wird man es zerstören. Die ganze Göttlichkeit aber wird aus diesen Orten fliehen, nicht hinein in die Heiligen der Heiligen. Denn sie wird sich nicht mit dem unvermischten Licht und dem makellosen Pleroma vermischen können, sondern sie wird gelangen unter die Flügel des Kreuzes und unter seine Arme. Die Arche wird ihr zur Rettung werden, wenn die Wasserflut über sie Macht gewinnt. Wenn einige im Stamm der Priesterschaft sind, werden diese hineingehen können in die Innenseite des Vorhangs mit dem Hohenpriester. Deswegen zerriß der Vorhang nicht allein oben, da er sich denen von oben allein geöffnet hätte. Er zerriß auch nicht nur unten, da er sich denen von un-ten allein gezeigt hätte, sondern er zerriß von oben nach unten. Die von oben öffneten uns, denen von unten, damit wir in das Verborgene der Wahrheit hineingehen. Das ist wahrhaftig das Wertvolle, das stark ist. Wir werden dort aber hineingehen durch wertlose Sinnbilder und Schwachheiten. Sie sind wertlos gegenüber der vollkommenen Herrlichkeit. Es gibt Herrlichkeit, die Herrlichkeit übertrifft. Es gibt Kraft, die Kraft übertrifft. Deshalb hat sich das Vollkommene uns geöffnet und das Geheime der Wahrheit. Und die Heiligen der Heiligen haben sich offenbart, und das Schlafgemach hat uns hereingerufen. Solange es zwar verborgen ist, ist die Bosheit unwirksam, sie wurde aber nicht aus der Mitte des Samens des Heiligen Geistes entfernt. Sie sind Sklaven der Bosheit. Wenn es sich aber offenbart, dann wird sich das vollkommene Licht über jeden einzelnen gießen, und alle, die in ihm sind, werden die Salbung empfangen. Dann werden die Sklaven frei werden und die Gefangenen erlöst werde


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

25.09.2011 um 00:09
Dies bezieht sich auf die Kirche.
siri schrieb:Wenn aber der Vorhang zerreißt und die Dinge des Inneren zum Vorschein kommen, wird man dieses Haus verlassen, so daß es leer ist, und zudem wird man es zerstören.
Die ganze Göttlichkeit aber wird aus diesen Orten fliehen, nicht hinein in die Heiligen der Heiligen.
siri schrieb:Die Arche wird ihr zur Rettung werden, wenn die Wasserflut über sie Macht gewinnt
Was die Arche ist ist noch unklar


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

25.09.2011 um 10:47
@siri

danke,und gleichfalls.

Ich werde mir deine postings genau durch lesen.

LG

VOLTA


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

25.09.2011 um 12:39
@Volta
Über das Wirken des Archonten
Und ich sagte :"Herr,woher kam der verachtet Geist?"
Darauf sagte er zu mir:"Der Mutter-Vater,der reich an Erbarmen ist,der heilige Geist(35)
in jeder Gestalt,der,der voll Erbarmen ist und der sich mit euch abmüht,das ist die Epinoia der Licht-Pronoia,er erweckte den Samen des vollkommenen Geschlechts und sein Denken und das ewige Licht des Menschen.

Als der Erste Archon merkte ,Daß sie erhabener sind als er in der Höhe -und sie übertreffen im Denken und daß er nicht in der Lage sein wird sie zu beherrschen.Er hielt eine Unterredung mit seinen Mächtenab,welche seine Kräfte sind,und sie brachen miteinander die Ehe mit Sophia, und einbitteres Schicksal (heimarmene) wurde gezeugt(15)welche die letzte der wandelbaren Fesseln ist. Und sie ist von der Art ,daß sie veränderlich untereinader ist. Und sie ist betrübt,und sie ist stärker als die, mit die sich die Götter und die Dämonen und alle Generationen verbanden bis zum heutigen Tag.Denn aus jenem Schicksal (heimarmene)entstanden alle Sünden und das Unrecht und die Gotteslästerung und die Fessel des Vergessens und die Unwissenheit und jede schwierige Anordnung und die schweren Sündenund die große Furcht.Und so wurde die ganze Schöpfung blind gemacht damit sie Gott nicht erkennen,der über ihnen allen ist. Und wegen der Fessel des Vergessens waren ihre Sünden verborgen.Denn sie wurden gefesselt mit Maßen und Zeiten und Zeitpunkten,indem ER/SIE Herr/Herrin über alles ist.

Und er bereute was durch ihn geschen war.Wiederum beschloß er,eine Flut zu bringen über die Schöpfung des Menschen.Aber die Größe des Lichtes der Pronoia teilte es Noah mit,und er predigte es allen Nachkommen,welche die Söhne des Menschen waren.Aber diejenigen die ihm fremd waren hörten nicht auf ihn.Es ist nicht wie Moses gesagt hat:Sie verbargen sich in Arche, sondern sie verbargen sich an einem Ort, nicht nur Noah,sondern ebenso viele ander Menschen von dem nichtwankenden Geschlecht. Sie gingen zu einem Ort und sie verbargen sich in einer Lichtwolke. Und er erkannte seine Machtbefugnis,und sie, die zu dem Licht gehört,war mit ihm,nachdem sie auf sie geschienen hatte,denn er hatte Finsternis über die ganze Welt gebracht.Und er faßte einen Beschluß zusammen mit seinen Kräften.Er sandte seine Engel zu den Töchtern der Menschen,damit sie für sich selbst nähmen und eine Nachkommenschaft erwecken würden zu ihrem Vergnügen.Ud beim ersten Mal hatten sie keinen Erfolg.

Als sie keinen Erfolg hatten,versammelten sie sich wiederum und faßten einen Plan.Sie schufen einen verachteten Geist,der dem Geist, der herabgestiegen war,gleicht,um so die Seelen durch ihn zu verunreinigen.Und die Engel änderten sich ihrem Aussehen entsprechend ihrer Paargenossen,wobei sie sie mit dem Geist der Finsterniss füllten,den sie für sie gemischt hatten,und mit Schlechtigkeit.Und sie brachtenGold ,Silber und Geschenke und Kupfer und Eisene und Metall und alle Arten der Gestalten.Und sie zogen,die Menschen die ihnen gefolgt waren in große Schwierigkeiten,wobei sie sie in die Irre führeten durch viele Irrtümer.

Sie wurden alt,ohne Muße zu haben.Sie starben ohne die Wahrheit gefunden zu haben und ohen den Gott der Wahrheit erkannt zu haben.Und so wurde die ganze Schöpfung versklavt für immer.von der Grundlegung der Welt bis jetzt.Und sie nahmen sich Frauen und zeugten Kinder durch die Finsternis nach dem Bild des Geistes.Und sie verschlossen ihre Herzen und sie verhärteten sich selbst durch die Härte des verachteten Geistes bis jetzt.


melden

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

25.09.2011 um 12:51
@Volta
Du interpretierst die Bibelvorkommnisse nach heutigen technologischen Aspekten.
Wenn man es aber vom Standpunkt eines quasi bronzezeitlichen Menschen betrachtet,dann sind Blitz und Donner,Asteroiden,Meteoriten,schwere Stürme usw.was besonderes.
Vielleicht auch mal ein Wetterleuchten,Nordlichter usw.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

25.09.2011 um 13:38
Amsivarier schrieb:Wenn man es aber vom Standpunkt eines quasi bronzezeitlichen Menschen betrachtet,dann sind Blitz und Donner,Asteroiden,Meteoriten,schwere Stürme usw.was besonderes.
Vielleicht auch mal ein Wetterleuchten,Nordlichter usw.
Vollkommen richtig!
Allerdings würde das auch auf UFO´s (Unidentified Flying Object) zutreffen. Diese wären nämlich genauso seltsam bis gar nicht für die Menschen aus der Bronzezeit oder dem Mittelalter zu interpretieren.


MFG


xpq101


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel, Sirius, Orion, Nephilim, Wächter

25.09.2011 um 15:16
Kayla schrieb:.......die Gensis in der Bibel ist ein abgekupfertes Machwerk und setzt sich aus viel älteren Überlieferungen zusammen.
so schaut es aus und wie man mal wieder sieht, wird sie auch falsch verstanden ;)
Und dat ist auch nur ein Teil des ganzen ;)
Die Arche wird ihr zur Rettung werden, wenn die Wasserflut über sie Macht gewinnt

Was die Arche ist ist noch unklar
Eine ältere Quellewiderspricht der biblischen Version von einer länglich konstruierten Arche.

http://fair-berichten.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1691:geo-die-arche-noah-war-rund&catid=223:sonstig...

Archäologe: Die Arche Noah war rund

http://www.dnews.de/wissenschaft/161741/archaologe-arche-noah-war-rund.html


MFG


xpq101


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden