weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

679 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Alien, Ufos, Area 51, Assange, Enthüllungen, Julian

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:00
Wer redet den über Aliens in Verbindung mit 2012, ich meine ich bin immer noch der Meinung das es eher was mit uns Menschen zutun (Bewusstseinserweiterung) hat als mit Aliens oder sonstwas-
-------------------

ist egal ist ganuso blödsinnig. Oder anders definiere mal Bewustseinsprung. Alle die einen Bewußsseinsprung hatten laut eigenaussage treffen sich heute mit dem Methadonman


-----------------------------------------------------------------
kommen und wenn es sie gibt, werden sie sich niemals offensive zeigen, wofür? Damit wir "dummen"
-----------

nicht immer von sich auf die gesamte SPezies schließen das ist unhöflich.



-----------------------
menschen Ihnen Satelliten TV zeigen können. Und ich freu mich auch auf Silverster 2012, weil ich mich da wie jedes jahr voll abschiessen kann^
--------------------

diese aussage glaube ich dir sogar.


melden
Anzeige

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:02
@dezember2010

Was schreibst Du eigendlich da?


Egal,mich würde es aber auch sehr interessieren...


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:07
@Fedaykin

Benutz mal die Forumsfunktion fürs Zitieren, ist echt schwer zu folgen, wenn du manuell zitierst! ;)


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:13
@Fedaykin:

Ich mag solche leute wie dich, Kritisieren und geben kein relevanten input. Ich beleidige nicht meine spezies deswegen "dummen" <-- wenn du genau hinguckst siehste Gänsefüßchen. Was damit gemeint ist versteht die Allgemeinheit. Zudem wer betrinkt sich nicht zu Silvester, ich feier den Anfang eines neuen Jahres und freu mich über einen neuen Anfang. Außerdem soll die Bewusstseinsveränderung vorher auftretten und wie die sich ( falls es passiert ) auswirkt, weiß auch keiner. Daher bleib ich erst beim alten und hab den Plan Silvester wie immer genial zu Feiern.


melden
dezember2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:15
@FreakYaKin

ja, benutze mal die Fuktion "zitieren". Dann lesen sich Dein Texte flüssiger und Du schenkst den anderen Teilnehmern das Gefühl, dass es Dir wichtig ist was Du schreibst.
Mein Guter Freund


melden
dezember2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:16
Seid nett zueinander. Der Nikolaus war gerade bei mir und ich soll euch allen viele Grüße ausrichten: Weihnachten wird im Jahr 2010 ganz traurig für uns alle, denn etwas schreckliches passiert. Fragt DEZEMBER2010.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:18
und ich möchte darauf hinweisen , dass wir wesentlich weiter kommen wenn wir ein angenehmes gesprächsklima wahren ;)


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:20
@Wandermönch

Stimme ich dir voll und ganz zu.^^


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:26
Benutz mal die Forumsfunktion fürs Zitieren, ist echt schwer zu folgen, wenn du manuell zitierst
----------------

tja willkommen bei der alten Garde


---------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag solche leute wie dich, Kritisieren und geben kein relevanten input. Ich beleidige nicht meine spezies deswegen "dummen" <-- wenn du genau hinguckst siehste Gänsefüßchen. Was damit gemeint ist versteht die Allgemeinheit. Zudem wer betrinkt sich nicht zu Silvester, ich feier den Anfang eines neuen Jahres und freu mich über einen neuen Anfang.
----------------------

oh es gibt genug Leute die Silvester nicht trinken, aber man kann auch Alkohol trinken ohne Esogequatsche



-------------------------------------------------------------------------
Außerdem soll die Bewusstseinsveränderung vorher auftretten und wie die sich ( falls es passiert ) auswirkt, weiß auch keiner. Daher bleib ich erst beim alten und hab den Plan Silvester wie immer genial zu Feiern
-----------------

Japp ist sinnvoller als das ganze 2012 Gequatsche was seit Jahren kusiert


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:35
@dezember2010

ich denke du solltest dir professionelle hilfe besorgen.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:36
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Japp ist sinnvoller als das ganze 2012 Gequatsche was seit Jahren kusiert


Da muss ich dir recht geben, aber leute lass mal bitte wieder aufs eigentliche Thema zurückkommen und zwar über Julian Assange.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:41
Doch alles nur heisse Luft??
T Montag, 6. Dezember 2010

Kontroverse um Aussagekraft zukünftiger UFO-Informationen in WikiLeaks' Cablegate

Saarbrücken/ Deutschland - Seit Julian Assange, Gründer der Internet-Nachrichten-Plattform "WikiLeaks" erklärt hatte, dass sich in den noch zu veröffentlichenden Dokumenten der eigentlich geheimen Diplomaten-Depeschen der US-Regierung auch Hinwiese auf UFOs zu finden werden, diskutieren Massenmedien, UFO-Fans, UFO-Forscher und Skeptiker über die möglichen Inhalte der angekündigten Informationen.

Während sich für gewöhnlich die Meinungen von UFO-Forschern und -Skeptikern grundsätzlich widersprechen, ist man sich angesichts von Assanges Ankündigung in den meisten Fällen erstaunlich einig und sieht der Veröffentlichung der besagten Dokumente auf beiden Seiten eher gelassen entgegen.

Weder Befürworter noch Kritiker des UFO-Phänomens glauben, dass aus Diplomaten-Depeschen und Notizen "erstaunliche UFO-Geheimnisse" offenbar werden. Entsprechende Informationen, so UFO-Forscher, würden sich viel eher in den Akten der Geheimdienste und des Pentagon finden.


In Deutschland bemüht sich die "Deutsche Initiative für Exopolitik" (Exopolitik.org) um das Ende der offiziellen Geheimhaltung des UFO-Wissens von Regierungen, Militärs und Behörden. Gegenüber "grenzwissenschaft-aktuell.de" hat sich auch der Koordinator der Initiative, Robert Fleischer zur aktuellen Diskussion geäußert: "Auch ich gehe nicht davon aus, dass in den US-Depeschen die UFO-Geheimnisse der USA offenbaren werden. Bisher bekannt gewordenen Fälle, in welchen UFO-Zeugen von Regierungs- bzw. Militärbeamten befragt und zum Stillschweigen aufgefordert wurden, zeigen, dass bei derartigen Gesprächen und Befragungen Geheimdienstmitarbeiter und hochrangige Militärs - aber keine Diplomaten und Botschafter anwesend waren."

Dennoch, so erhofft sich auch Fleischer, "könnten die noch von WikiLeaks zu veröffentlichenden Dokumente einen Einblick in die Bedeutung und Tragweite erlauben, mit der das Thema UFOs und Außerirdische in US-Regierungskreisen gehandhabt wird."

Während tatsächlich die Einschätzungen der US-Diplomaten über ausländische Politiker von eher peinlich-amüsanter Small-Talk-Qualität sind, offenbaren die neusten von WikiLeaks veröffentlichten Dokumente der Cablegate-Affaire durchaus Informationen von internationalem Zündstoff, etwa wenn es um den Auftrag von US-Außenministerin Hilary Clinton an die US-Diplomaten geht, Politiker der Vereinten Nationen auszuspitzeln oder eine von den USA erstelle Liste potentieller Terrorziele veröffentlicht wurdeext
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/12/kontroverse-um-aussagekraft-zukunftiger.html


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:41
Nun wie schon geschrieben haben wir da nichts zu erwarten zum Thema Ufo

Die Meldung wurde wohl etwas frei übersetzt


ansonsten können wir darüber diskutieren was wir daraus schließen können.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:44
Ich persönlich würde mir um die Sonneneruption 2012 wesentlich mehr Gedanken machen als um UFOs. Genau das sitzt nämlich der Knackpunkt und das könnte nämlich auch für uns auch nach hinten los gehen .


MFG


xpq101

:>


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:51
Toll,ich frage Dezember2010

Dann antwortet er einfach nicht. :D





@pq101

Bedeutet dann wohl Stromausfall,aber WIESO immer 2012!


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 16:59
weil ,man aus 2012 (20+(1+2)) wunderbar die 23 basteln kann.
*g*


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 17:01
@BackToLife
'Stromausfall' ist noch sehr milde ausgedrückt. Wenn es wirklich zu einer sehr starken Sonneneruption kommt, dann wird unsere gesamte Infrastruktur wohl für Wochen oder Monate lahmgelegt.
Aber das nur am Rande.

Das Jahr 2012 scheint gerade 'in' zu sein, was Weltuntergangsprophezeiungen angeht. Scheint alles dieses Geschwurbel um den Maya-Kalender verursacht zu haben.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 17:07
@whatsgoinon
whatsgoinon schrieb:Dass du Greer und Assange miteinander erwähnst, finde ich nicht ok.
übereilte aktion von mir.
war nicht korrekt.
ok.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 17:29
Der ganze Ufo-Hype stützt sich doch auf diesen kleinen Satz von ihm:
„Es ist wert zu erwähnen, dass sich in den noch zu veröffentlichenden Dokumenten tatsächlich Hinweise auf Ufos befinden“.
In dem Zusammenhang sei nochmal darauf hingewiesen, dass Ufos nicht gleichzusetzen sind mit der Existenz von Ausserirdischen.


melden
Anzeige

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 17:34
@xpq101
Top Quellen und Informationen die du gebracht hast,davon könnten sich welche hier eine Scheibe abschneiden.

Wir befinden uns diesbezüglich gerade im Wandel...wenn auch langsam so ist immerhin bewegung enthalten
Das merkt man stimmt.


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden