weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

679 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Alien, Ufos, Area 51, Assange, Enthüllungen, Julian

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 17:41
@niurick
niurick schrieb:In dem Zusammenhang sei nochmal darauf hingewiesen, dass Ufos nicht gleichzusetzen sind mit der Existenz von Ausserirdischen.
ach, du kennst die dokumente schon die er veröffentlicht?
du meinst also, er würde geheime dokumente über sichtungen von falsch interpretierten luftballons, sumpfgas und landelichter von flugzeugen mit den "ufo-akten" meinen?

ginge es um unbekannte flugobjekte die zu 100% irdischen ursprungs und mit leichtigkeit zu erklären wären, würde das thema nichtmal diskutiert werden, assange würde die infos nichtmal aufgreifen oder verwerten.

nur mal darauf hingewiesen..


melden
Anzeige

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 18:03
"ginge es um unbekannte flugobjekte die zu 100% irdischen ursprungs und mit leichtigkeit zu erklären wären, würde das thema nichtmal diskutiert werden"

die aussage kann ich nicht nachvollziehen, bist du nicht drauf scharf mal zu erfahren was WIRKLICH technisch möglich für uns menschen ist ^^?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 18:26
ich habe es gesagt und zack steht der erste in den Startlöchern!

Diskussion: Verpfeif deine Regierung im Netz - "Wikileaks" ist da!

MFG

xpq101

:>


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 18:27
mchomer schrieb:Text
   Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs anheute um 17:29

Der ganze Ufo-Hype stützt sich doch auf diesen kleinen Satz von ihm:

„Es ist wert zu erwähnen, dass sich in den noch zu veröffentlichenden Dokumenten tatsächlich Hinweise auf Ufos befinden“.

In dem Zusammenhang sei nochmal darauf hingewiesen, dass Ufos nicht gleichzusetzen sind mit der Existenz von Ausserirdischen.


Bedeutet es gibt Hinweise auf unbekannte Flugobjekte. Es heißt nicht,dass es um identifizierte Flugobjekte geht.

Aber was soll schon drinstehen.Vllt das sich die Amerikanische Regierung mehr dafür interessiert als sie zugibt.Oder Einschätzungen von Diplomaten.

Wenn's was tolles wäre,stünde es jetzt schon in allen Zeitungen


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 18:36
Ich denke das über dinge , die eine gewisse Tragweite haben könnten nach ihrer Veröffentlichung,auch das Team von Wikileags eine weile zu diskutieren und zu überlegen hat...deshalb dauert es wohl auch etwas bei der ein oder anderen Veröffentlichung...ausserdem müssen sie sicherstellen nicht "verarscht" zu werden ...


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 18:41
ich glaube es ist nicht durchgedrungen das der Ufo Hype zu Wiki Leaks auf fehlinterpretaion oder bewußten Schlagzeilenmacherei in der "szene" zurückzuführen ist.

ihr könnt hier noch Wochen warten.

und Assang hält die Ufoleute die ihn Anschreiben für Weirdos, gibt das einen nicht zu denken.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 18:44
ja man muss eben "ernst" an die Sache rangehen,und nichts falsches herausbringen das ist wichtig für die Seriösität deshalb loben wir den neuen Robin Hood


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 18:49
Fedaykin schrieb:ihr könnt hier noch Wochen warten.
kann schon sein und was wenn dem nicht so ist wie Du sagst? ;)

Dann machste mal wieder ein langes Gesicht :)


Deutsche Wikileaks-Alternative soll noch 2010 starten

Diskussion: Verpfeif deine Regierung im Netz - "Wikileaks" ist da!



MFG


xpq101

:>


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 19:00
kann schon sein und was wenn dem nicht so ist wie Du sagst?

Dann machste mal wieder ein langes Gesicht
----------------------




Wieso? Wäre ja toll wenn nach Jahren der Fantasie und Spinnerei einer mal was anständiges auftreiben würde.

Aber die Chance halt ich gering, und da wird nicht noch Jahrelang geprüft, der Kerl hat keine Akten die die feuchten Träume von manch HardcoreUfoanhänger unterstüzten.

abgesehen wieseo wieder? In den 6 Jahren hier kam nicht eine anständige Disclore enthüllung etc, ich meine allein den Mist mit Greer. naja schlechter kann es Wikileaks nicht machen, von daher sehe ich es positiv wenn diverse Mythen dadurch ausgeräumt werden.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 19:12
@Fedaykin
da haste recht das in den letzen jahren nur alte dinger rausgeholt wurden aus dem letzen jahrtausend......ein bissien nerft es abr es is unterhaltung, so muss man sich nich pseydo dokus aus den 80ern ankucken..........:D:D


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 19:14
ob Pseudodokus oder die Dinger der letzten Jahre

Pseudo war es im Regellfall so oder so


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 19:48
Fedaykin schrieb:Pseudo war es im Regellfall so oder so
Ebbend nicht!
Wie sagte doch Jafrael einst "über den Punkt ob oder ob nicht bin ich lange drüber hinweg. Für mich besteht daran kein zweifel"
Dem kann ich mich einfach nur anschließen.


MFG


xpq101

:>


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 20:16
eine Persönliche Meinung ist kein Faktum

und wenn gewisse Punkte so einwandfrei erklärt wären sähe das Forum anders aus in der Themenwahl

und das meiste ist / war Pseudo so wie Greers Laserpointershow uvm.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 22:35
http://www.shortnews.de/id/865149/Falsche-Uebersetzung-Der-Mythos-ueber-UFO-Dokumente-von-WikiLeaks-Update


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

06.12.2010 um 23:26
Ich möchte nochmals darauf hinweisen dass dieser "übersetzungsfehlerlinks" genauso Blödsinn ist.Der einzige relevante Satz ist dass es Hinweise auf Ufos in den Akten gibt was sie Automatisch zu Ufo-Akten macht.Man wird da keine Geheimnisse finden aber wenn nur ein Hinweis daraus resultiert das sich die Regierung immer noch um das Phänomen kümmert ist es eine Sensation .weil sie dadurch der Lüge entlarvt wurden.Ausserdem können Spuren darin enthalten sein denen man nachgehen könnte..ergo dieser kleine Satz hatt Bedeutung!... Offenbart wird da nix über ET ect.

Ausserdem finde ich es als mühsam an wenn man Zeugs dauernd reinlinkt nur weil man kein Bock hatt ein paar Seiten zu lesen.Kaum sind 2 Seiten vorbei geht das Reset-Gespenst wieder um.dass ist aber allg. zu finden hier im Forum.,,,naja wir sehen ja was kommen mag,falls was kommt.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

07.12.2010 um 09:33
Gerade eben bin ich hierüber gestolpert.

Falsche Übersetzung - Der Mythos über UFO-Dokumente von WikiLeaks
spiky schrieb:Die Nachricht schlug hohe Wellen: WikiLeaks wolle Dokumente veröffentlichen, in denen es um UFOs gehe (ShortNews berichtete). Jetzt stellte ein Blog aber klar, dass es sich bei dem Hype um einen Übersetzungsfehler in Julian Assanges Interview handelt.

Der WikiLeaks-Chef hatte im Internetportal der britischen Zeitung "Guardian" auf Fragen von Lesern geantwortet. Auf seine Antworten hin berichteten dann viele große Nachrichtenportale von angeblichen UFO-Akten.

Assange sagte, dass viele Menschen Berichte über angebliche UFOs an WikiLeaks schicken würden. Aber alle diese Dinge würden zwei grundlegende WikiLeaks-Richtlinien nicht bestehen: Sie dürfen nicht selbst geschrieben und müssen Originale sein. Solche Dokumente hat Wikileaks bisher nicht.
Quelle


Das scheint also alles zu sein. Ihm werden Dokumente zugeschickt - aber sie sind wertlos.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

07.12.2010 um 09:45
lol der nächste , der das postet kriegt von mir , den zonk überreicht ^^

man kann es sich ja in englisch anschauen - und da sagt er genau das , was er gasagt hat .

short news machen ihrem namen alle ehre :D


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

07.12.2010 um 10:17
@niurick

schön, dass du das nach ca. 4 Tagen auch gemerkt hast. Ist übrigens auf Seite 1 dieses Threads sehr schön nachzulesen und wurde immer wieder mal aufgeworfen... Nix für ungut...


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

07.12.2010 um 10:20
@whatsgoinon

Mein verlinkter Artikel ist vom gestrigen Tag, tauchte aber schon vor 4 Tagen auf?
Dann glaube ich das mal.

MAGIC!


melden
Anzeige

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

07.12.2010 um 11:02
@niurick

Naja, für dich nochmals langsam: Dass ihm die Worte im Mund umgedreht wurden und das ganze nicht ganz so spektakulär war wie hier angetönt, darüber wird schon seit 4 Tagen geschrieben/diskutiert/hingewiesen. Natürlich ist dein Artikel von gestern. So was von interessant aber auch! Ich gratuliere zu deiner Pulitzer-Recherche!

Und ja: it's MAGIC

P.S. lass mich raten: du hast diesen Thread ebenfalls durchgelesen...


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden