Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

752 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Auserirdische, Fragen An Auserirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

14.05.2013 um 00:43
Zitat von Ashert001Ashert001 schrieb am 25.04.2013:ußerirdisch und nicht-außerirdisch
da steckt bereits das erste kommunikationsproblem drinne.

das wort "irdisch" bezieht sich auf erde, boden gegebenfalls auch auf planet.

geht man davon aus, das die aliens ein in ihrer sprache ähnliches wort für diese physikalische gegebenheit nutzen, wäre hier eine herkunftsfrage recht unschlüssig.


besser ist da doch unsere eigene bezeichnung aus dem lateinischen, welche international schon anerkannt sind.

unser planet heisst terra und wir als bewohner heissen terraner.

wir würden (oder sollten) uns als bewohner dieser welt, doch lieber als terraner vom planeten terra bezeichnen, als wie erdling oder mensch von der erde.. denn letzteres würde uns ja nur als eine lebensform eines planetens bzeichnen ohne eigene identität.

um wirklich gescheite gespräche mit extra terrestrischen besuchern zu führen, sollten wir uns selbst erstmal als würdige spezies offerieren.

ein kontackt zwischen einem alien und mir würde etwa wie folgt ablaufen:

bergrüßung und ehrung des besuchers, dann die eigene vorstellung wer man ist (in dem fall sich als terraner ausgeben, zeigen das man als globale spezies auftritt)

und dann wird sicher die philosophie ein wichtiger teil darstellen, austausch über kultur, geschichte, rituale, gesammeltes wissen, ein abgleich/vergleich des selbigen zwischen beider spezies..

erst dadurch zeigt man dem alien, das man zumindest geistig bereit ist, überhaupt vernünftig zu kommunizieren..

und wenn sie uns dann wohlgesonnen sind, sind sie vielleicht auch bereit uns einen teil ihrer technologie anzuvertrauen..

in allen anderen fällen wirken wir denen gegenüber wohl eher primitiv und nutzlos, als das sie uns in eine noch bessere zeit bringen würden..


1x zitiertmelden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

14.05.2013 um 00:54
ich würde fragen ob sie mitnehmen :]


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

14.05.2013 um 09:17
Zitat von The_BorgThe_Borg schrieb:bergrüßung und ehrung des besuchers, dann die eigene vorstellung wer man ist (in dem fall sich als terraner ausgeben, zeigen das man als globale spezies auftritt)
Das ist doch nicht ehrlich, es kann doch niemand die ganze Menschheit repräsentieren! Andere Menschen hätten das Alien vielleicht sofort eingesperrt oder in Scheiben an den Meistbietenden verkauft!

Man hat bestimmt eine bessere Chance für einen Kontakt, wenn man sich nur ehrlich verhält, wie eine fremde Katze am eigenen Zaun. Die kommt ja auch nicht gleich, da muss man erst das Vertrauen gewinnen!

Nur weil die Aliens hochentwickelt sind, muss das ja nicht heißen, das die irgendeinen Sinn für Politik oder nur die unterschiedlichen Rassen haben. Wenn die diese formelle Note gar nicht beherrschen, dann wäre die bestimmt auch immer genau das womit man selber den Kontakt verhindert!

Das beste ist wahrscheinlich man winkt einfach nur und wen es dann näher kommt, dann versteckt man sich hinter dem nächsten Baum! Wenn das Alien dann immer noch näher kommt muss man sich ein wenig aufplustern, wenn es diese Gestik für das Revier dann ignoriert, läuft man erst mal weg, wenn man es nicht selber verscheuchen will, ansonsten kann man vielleicht noch mal ein Annäherung wagen!

Das ist vielleicht ja alles nur Biologie und die sprechen vielleicht auch nicht mal eine Sprache! So was exotisches haben vielleicht ja wirklich nur die Menschen entwickelt!

Deren ganze Raumfahrt hat sich vielleicht nur nach Millionen Jahren aus Versuch und Irrtum entwickelt, daher funktioniert die auch und man hat auch irgendwie verstanden sie zu kopieren, aber die wissen selber nicht wie und können vielleicht nicht mal zählen!


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

14.05.2013 um 09:40
Hie mal ein Beispiel:

images

Dieser Mistkäfer hat sich zwar noch kein Ufo gebaut, aber eine perfekte Kugel aus Mist und Erde, die lässt sich nämlich viel leichter transportieren als das Zeug in den Bau zu tragen.

Das ist ein Beispiel für Intelligenz im Tierreich!

Theoretisch könnte es aber auch noch viel höhere Formen davon geben, also die sich ganz ohne Zahlen und Sprache entwickelt haben bis hin eben zur hochentwickelten raumfahrenden Spezies nach Millionen Jahren der Evolution!

Deswegen kann man mit diesen Wesen also vielleicht auch nicht normal kommunizieren, einfach weil sie trotz aller Technik immer noch die Unschuld von Käfern haben! Wenn man sich auf einen Kontakt vorbereitet muss man also auch auf so was gefasst sein!


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

16.05.2013 um 19:17
@Ashert001

mich würde intressieren, ob es bei den ausserirdischen
ebenfalls foren im i- net gibt, in denen darüber diskutiert wird,
ob es ausserirdische gibt, welche darüber diskutieren, ob es
ausserirdische gibt oder nicht.
oder über was sie mit uns reden würden.


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

16.05.2013 um 21:06
@Alienpenis

Die gibt es bestimmt, das Universum ist ja unendlich groß, also hat es auch unendliche viele Planeten-Variationen die sich von unserer kaum unterscheiden!

Es gibt also immer irgendein Alien, das genau jetzt auch versucht mit dir Kontakt aufzunehmen. Es winkt in den Himmel und du antwortest einfach nicht! Die eine Googol-Lichtjahre sind einfach zu weit, aber wer hat es ihm auch gesagt? :|

images


1x zitiertmelden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

16.05.2013 um 21:27
also mich würde interessieren, wie es sozial und politisch bei den zugeht. die physischen und psychischen unterschiede natürlich auch. welche, wenn man es so bezeichnen kann, wirtschaftliche struktur bei ihnen anzutreffen sind. was ihre kultur bzw. wenn es das gibt welche glaubensrichtungen sie haben. ob sie kunst ausüben, sport und allgemeine wettstreitigkeiten. zweitrangig wäre dann wissenschaft, forschung und technologie.


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

16.05.2013 um 21:50
Zitat von Ashert001Ashert001 schrieb:Es gibt also immer irgendein Alien, das genau jetzt auch versucht mit dir Kontakt aufzunehmen. Es winkt in den Himmel und du antwortest einfach nicht! Die eine Googol-Lichtjahre sind einfach zu weit, aber wer hat es ihm auch gesagt?
https://www.youtube.com/watch?v=9z36WDj2PcU (Video: Halo 3 Trailer)


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 08:14
@Ashert001

bin mir sicher, dass es im universum noch andere
intelligenzen, ausser uns, gibt.
z.B. am anderen ende unserer galaxy.
aber von denen werden wir nie etwas hören oder
sehen, geschweige denn kontaktieren.

hier stehen ganz klar raum und zeit als barriere
dazwischen, welche selbst mit lichtgeschw. kaum
zu überwinden wären.

uns bleiben nur die geschichten und spekulationen.

...und fake- vids bei youtube.

:-)


1x zitiertmelden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 10:26
Ich würde mich mit ihm unterhalten, und mich mit ihm über einige USER hier im Forum totlachen..... :)


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 10:37
@axiom

Wir werden uns hier in 50 Jahren wieder treffen und ich garantier dir jetzt schon das bis dahin niemand mit einem ausserirdischen Wesen gesprochen hat.

Krabbeltierchen auf Europa oder Enceladus werden bis dahin wohl entdeckt sein...aber...


1x zitiertmelden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 10:38
@Alienpenis
Kennst du das Wort "Zufall"?

Ansonsten Schaue heute abend mal Lotto, dort werden zufälligerweise so Zahlen gezogen.
Kannst du sagen welche Zahlen kommen? Ausser durch extremen Zufall nicht und trotzdem gibt es Lottogewinner.

Und nun zu deiner Antwort:
Ok, du hast auch noch als "z.B." hingeschrieben. Aber du drückst den Zufall nur auf die Zahl 45 wenn wir das mit dem Lotto vergleichen. Es kann so gut wie auch die Zahl 1 kommen (und natürlich dazwischen).

Mit anderen Worten, du weißt nicht ob Ausserirdische in unserer unmittelbaren Nachbarschaft sind. Es kann so gut als auch weit weg sein, aber das es eine Vermutung ohne Begründung von dir ist, solltest du noch hinschreiben :)

Du schreibst diese ab weil die als bsp. 10 Milliarden Lichtjahre entfernt sind. Das würde ich auch machen und es hat fast keinen Sinn über diese Spezies sich zu informieren (solange Sie den Naturkonstanten wie wir unterlegen sind).

Ok, da du davon ausgehst das es intelligente Lebewesen im Universum gibt:
Aber was ist mit denen die viel viel näher sein könnten? Als beispiel 1-50 Lichtjahre? Ich würde diese nicht abschreiben wenn es denn diese auch gibt (ZUFALL). Aber wie gesagt, es bringt nichts in der Ferne zu Vermuten, wenn man genau gleich in der nähe Vermuten kann und diese haben die Reale Chance, da die Naturkonstante nicht überschritten wird, aber trotzdem eine Herausforderung wäre, aber genau wegen dem nicht unmöglich.

Zuguter Schluss, es könnte auch sein das Aliens gar nie entstanden sind und wir wirklich die einzigen glücklichen sind, oder das es mal Ausserirdische gegeben hat diese aber ausgestorben sind, oder aber es wird nach uns irgendwann mal in den nächsten verbleibenden 16 Milliarden Jahre noch mal einen Zufall geben. Auch wenn nichts ist, es kann immer noch werden. :)
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb:bin mir sicher, dass es im universum noch andere
intelligenzen, ausser uns, gibt.
z.B. am anderen ende unserer galaxy.
aber von denen werden wir nie etwas hören oder
sehen, geschweige denn kontaktieren.



1x zitiertmelden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 10:42
@Amsivarier
Ja, wenigstens immerhin etwas in unserem Sonnensystem gefunden.
Schon nur wenn bewiesen werden könnte von den Exoplaneten, das diese Meer, Atmosphäre usw. beherbergen, wäre für mich eine Bestätigung in die richtige Richtung.

Aber das kann natürlich sein, das die Amis es noch 50 Jahre versuchen, das vor den dummen Menschen zu verheimlichen. Ich hoffe Sie erreichen das nicht mehr diese Volks Bevormundung.

Und wenn ich mir denke was war 1963? Da wollte JFK auch gewisse Sachen öffnen und leider verstarb er mit einem Zufallsschuss aus weiter Entfernung. Aber ja, wir waren damals nicht viel weiter als jetzt. Da geb ich dir recht. Leider......


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 10:51
@axiom

Solange wir das Geldsystem/Finanzsystem nicht grundlegend ändern, bleibt diese Art von Raumfahrtforschung zu teuer.

Es ist ja schon extremst teuer ein popeliges Spielzeug auf den Mars zu schicken...


1x zitiertmelden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 13:13
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Es ist ja schon extremst teuer ein popeliges Spielzeug auf den Mars zu schicken...
Find ich auch gut so. So lange gewisse Menschen auf diesem Planeten das Gefühl haben sie müssen sich mit Atomwaffen bedrohen, haben sie auch auf anderen Planeten nichts verloren.


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 13:19
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Wir werden uns hier in 50 Jahren wieder treffen und ich garantier dir jetzt schon das bis dahin niemand mit einem ausserirdischen Wesen gesprochen hat.
Witzigerweise haben das bereits einige Menschen getan :D :D ;)


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 16:23
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb: Als beispiel 1-50 Lichtjahre?
das ist genauso unrealistisch wie grössere entfernungen.
vergiss es einfach.
es sind die entfernungen und die zeit, welche uns einen
strich durch die rechnung machen.
und ob da welche sind, oder nicht, ist doch eigentlich egal.
Zitat von axiomaxiom schrieb: wenn man genau gleich in der nähe Vermuten kann
vermuten kann man alles.
vermuten ist aber keine wissenschaftliche beweiserbringung
und bringt uns keinen schritt voran.


und nochmal zu "könnte sein".
was sein könnte oder nicht, ist pures spekulieren und bringt nix.
ich sehe das jedenfalls so und bin kein freund davon.
und dass dies alles nur quatsch ist, zeigt doch schon dieser
unsinnige thread.

nochmal: so lang wir nix bemerken, sehen,oder fotografieren,
gehen wir davon aus, dass wir vorerst hier auf ganzer strecke
alleine sind.
ob dir das nun gefällt, oder nicht - es ist so.

und das ist die momentane situation.
wenn das in 100 jahren anders ausschaut, hättest du einfach
pech gehabt.


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 16:48
@Alienpenis
Ich finde man kann nicht so sagen das die Entfernungen zu weit sind, wir stehen noch ganz am Anfang, Aliens die 1000 Jahre weiter wie wir sind können Möglichkeiten gefunden haben wie es möglich ist zum Beispiel wurmlöcher und somit zu uns gelangen.

Vielleicht finden wir sensationelle Möglichkeiten und schon ist das garnicht so unmöglich.

Ja ich weiß die Naturgesetze aber wie ich gesagt habe: Wir stehen noch ganz am Anfang.

Ich habe noch keinen Wissenschaftler gehört der sagt das ist unmöglich eher sagen die immer wir haben vielleicht das entscheidende noch nicht gefunden.

Sorry weiß Grade nicht wie ich das sagen soll. ^^

Manchmal muss man über den Tellerrand schauen.

Vielleicht gefällt dir die Geschichte nicht wenn ein Alien vor dir steht, aber deswegen sagen es ist unmöglich ? Das finde ich nicht richtig.

Du stellst deins als Fakt da das ist das Problem.

Vielleicht hast du ja recht , vielleicht aber auch ich oder keiner von beiden, alles nur Vermutungen.

Trotz allem der Thread macht Sinn.


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 17:48
Ich würde fragen wieviel sie über das Universum wissen? Ob sie noch andere Zivilisationen kennen, welche physikalischen Gesetze sie haben/kennen, wie ihr Planet aussieht ( hat er Sauerstoff? Wasser? Eine Atmosphäre? Oder braucht man all diese Dinge garnicht um leben entstehen zu lassen?)
Wieso sie zu uns kommen? Warum sie erst jetzt kommen?

Och ich glaub ich würde denen Löcher in den Bauch fragen dass die freiwillig abhauen :D

Mich wûrde aber nur der wissenschaftliche Aspekt interessieren, nicht der religiöse.


melden

Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?

17.05.2013 um 21:08
@Alienpenis
Nein, ist sehr entscheidend die Distanz und schau es nicht direkt auf uns gemessen an.
Es geht mir nur darum das als bsp. die 50 Lichtjahre eine mögliche Entfernung sind um in unserem höchsten Rechnungsbeispiel zu bleiben und keine Verletzung auch aus underer Sicht mit den Naturkonstanten in die Entferung einberechnen. Wenn du das dann so machst, was Wissenschaftler sicher auch machen, entsteht eine Hypothetische Möglichkeit.

Anders gesagt, wenn du ein Haus baust und es ist Hypothetisch Möglich das es zusammenfällt weil du an einem Abhang bist, der sehr rutschig ist. Würdest du dann immer noch dein Haus dort bauen wollen? Ich nicht..........!!

Kurz gesagt es ist nicht unmöglich das Aliens "wenn es Sie dann auch gibt" zu uns kommen könnten von der Distanz heraus, es ist nicht ausgeschlossen die Distanz. Auch wenn du diese nicht sehen spüren oder jemals von denen gehört hast, es bedeutet nichts. Es gibt andere Gründe warum wir noch keinen Kontakt gehabt haben könnten. Aber die von euch immer wieder gesagte DISTANZ ist nur ab einem gewissen bereich und gemssen an der "nicht Verletzung der Naturkonstanten" eine unmöglichkeit, aber nicht von anfang an. Und das muss euch mal bewusst werden, wie so vieles :)

Aber ich helfe euch gerne um die Bewustseinserweiterung zu bekommen, nein ist halb so schlimm.
Ansonsten bin ich fast deiner Meinung.

@ZenOfStars
Falsch, es sind nicht die gleichen die in die Raumfahrt investieren. Und das Atom hat uns auch die Energie Versorgung geregelt. Krieg, Business, Wissenschaft, Manipulation, Regierungen, beuten alles aus um weiterzukommen. Aber wenn wir dort bleiben wo wir jetzt stehen, dann werden wir aussterben, durch uns oder durch unsere Arroganz.

@Amsivarier
Aber die Wissenschaft wird immer schneller, jetzt haben Sie wieder eine neue Entdeckung gemacht in der Genttechnik. Aber es ist absolut so, das in den nächsten 50 Jahren das GELD der entscheidende Faktor wird, wenn wir mehr investieren werden wir in den nächsten 50 Jahren mehr aus der Wissenschaft, Technik, etc. herausholen können und für uns investieren in die Zukunft.


2x zitiertmelden