Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

220 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Beweis, Visuell, Parameter

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

30.10.2011 um 13:59
die Frage ist widerum ob so viele Menschen die selbe Halluzination an den Tag legen. Vielleicht sind Sie durch die Medien beeinflusst worden, vielleicht aber nicht


melden
Anzeige

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

30.10.2011 um 18:15
Hy

ich find bisher die Phoenix Lights am besten. Die sind schon irgendwie ne härtere Nuss.
Ich denke mal, dass es sich hier um keinen Fake handelt. Ob das allerdings als Beweis für jeden einzelnen genügt wage ich nicht zu behaupten.

schönen Abend


Wikipedia: Phoenix_Lights

Youtube: Fife Symington describes seeing Phoenix Lights


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

30.10.2011 um 21:10
@RayMix

wird schwer weil sie folgende Argumente haben:

1. Fake
2. CGI
3. Militär
4. Natur

Bei der Pro Partei bleibt nur eines als Gegenargument:
1. Den Lebhaften Beweis.


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

30.10.2011 um 21:22
@steff74
Ja, schon heftig, nich?! :D
Wermutstropfen bleib immer wieder, die Aufnahmen sind zwar kein Fake, dafür sind es zu viele von verschiedenen Positionen aufgenommene Medien, aber man sieht eben auch nicht EINEN überschallschnellen U-turn oder ähnlich verrückte Dinge. Ich komm nich ganz damit klar, warum bei zigtausen Personen, die es gesehen haben wollen, nur diese Funzelaufnahmen zustandegekommen sind. Keine Profiphotografen im Lande der Donuts und Berufspaparazzi?? Kaum vorstellbar...
Aber vielleicht war es noch nicht das letzte Mal, daß so ein "Monster" am Himmel zu sehen war.


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

30.10.2011 um 21:25
@Volta
Dabei kann man all das trotzdem aushebeln. Mit einem einfachen Verfahren, wie es zB die Leute vom TÜV bei Crashtests machen. Und dafür reicht eine Cam nicht. Den Rest muss man sich schon zusammenreimen können..^^


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

31.10.2011 um 09:12
nagora fall 21.05.1971

ab 4:00

https://www.youtube.com/watch?v=7UuOihqVaeM

in Göttingen sah ein zeuge das gleiche objekt 01.07.99

Ort: Göttingen

Datum: 01.07.99

Uhrzeit: spät nachmittags

Dauer: 10-15 Minuten

Form: Teller mit Kuppel (Gitarrenplektrum)

Anzahl: 1

Durchmesser: ca. 30 m

Entfernung: ca. 300 m

Farbe: silber

Zeugen: 2

Besonderheiten: Das Objekt pendelte geräuschlos auf der Stelle und flog dann langsam Richtung Hildesheim davon. Der Zeuge bekam eine Gänsehaut, als er von uns Fotos vom Objekt, das Rudi Nagora fotografiert hatte, erhielt, das ebenfalls die Form eines Gitarrenplektrums gehabt hatte (R. Haines, 2006:, ZUFOS, New Series, Vol. 9, S. 31-70) Zum Vergleich: Eines von 12 Fotos, die Rudi Nagora aus München am 21.05.1971 bei St. Lorenzen in der Steiermark fotografierte. Dr. Richard Haines ermittelte dessen Form, als die eines Gitarrenplektrums.


http://www.mufon-ces.org/ufos/falldatenbank.html?tx_mufonfaelle_pi1%5Bfall%5D=113

tXZwpGX nmjfhv


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

31.10.2011 um 13:25
ora et labora ist ein echter ufo beweis ;)

nein quatsch. einfach nicht dinge erfinden.


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

31.10.2011 um 17:15
Das Problem bei Zeugenaussagen und Fotos ist und bleibt aber, daß das Ganze nicht öffentlichkeitstauglich genug ist und nach wie vor den Charakter von Indizien trägt. Keiner in den offiziellen Medien würde seine Hand ins Feuer legen aufgrund irgendwelcher Berichte, die von Ufo-Forschergruppen kommen, um (ernsthaft) zu sagen; Sie sind da! Da wartet man auf grünes Licht von übergeordneter Stelle. Medien besitzen schliesslich keine wissenschaftliche Kompetenz, um über Inhalte von Berichten und über Authentizität von Foto/Videomaterial zu urteilen. Für ne Ente im Sommerloch reichts, aber sonst sind engagierte Insider gefragt (deren Aufgabe zu übernehmen).

Der Fall liegt sicher anders, wenn du knallhartes Material vorweisen kannst, welches selbst konservative wissenschaftliche Einrichtungen NICHT widerlegen können. Damit kann man jeder Regierungsbehörde derart Druck machen, daß diese im Zugzwang sind. Der Haken, derartiges Material existiert nicht in den Händen der Öffentlichkeit/non-konservativen Forschergruppen.


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:24
RayMix schrieb am 31.10.2011:Der Fall liegt sicher anders, wenn du knallhartes Material vorweisen kannst, welches selbst konservative wissenschaftliche Einrichtungen NICHT widerlegen können. Damit kann man jeder Regierungsbehörde derart Druck machen, daß diese im Zugzwang sind. Der Haken, derartiges Material existiert nicht in den Händen der Öffentlichkeit/non-konservativen Forschergruppen.
Bezüglich Ufo Beweisen gibt es kein knallhartes Material, nur interpretierbaren und gefälschten Schrott. Ein echter Ufo Beweis wäre z.B. die Landung eines Ufos während eines Championsleague Endspiels im Stadion vor 80000 Live Zuschauern und einer weiteren Milliarde an Zuschauern vor den TV Geräten. Dabei aber bitte nach der Landung nicht das aussteigen vergessen, das Vorführen einiger Kabinettstückchen wäre auch nicht verkehrt, z.B das posten der nicht widerlegbaren TOE an den Anzeigewürfel des Stadions. Ein kick down start des Ufos, welches sicher mühelos in der Lage sein dürfte von 0 auf relativistische Geschwindigkeiten zu beschleunigen wäre auch nicht verkehrt, dabei müsste das Ufo vor den Augen der Zuschauer verschwinden, da unsere Äuglein solchem Tempo nicht folgen könnten. So in etwa stelle ich mir einen Ufo Beweis vor.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:29
das was du hier beschreibst gleicht wohl eher einer zirkus-vorführung.
ansonsten ist schon alles vorhanden ;)!


MFG


xpq101


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:30
Wieso Zirkusvorführung, wäre mal ein "harter" Beweis. Könnt ja auch eine exzentrische Rasse sein die große Auftritte liebt, tun die aber alle scheinbar nicht. Wie das wohl kommt?


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:30
Ein Beweis muss unendlich oft reproduzierbar und verifizierbar sein und bleiben.


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:33
Eine Landung eines Ufos wäre etwas willkürliches was Ausserirdische tun, das muß nicht reproduzierbar sein. Ein Auftritt reicht, aber ein richtiger ohne Geheimnisquirlerei.


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:36
@darkExistence
darkExistence schrieb:Eine Landung eines Ufos wäre etwas willkürliches was Ausserirdische tun, das muß nicht reproduzierbar sein. Ein Auftritt reicht, aber ein richtiger ohne Geheimnisquirlerei.
Dem würde ich, ehrlich gesagt, nicht trauen


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:36
xpq101 schrieb:das was du hier beschreibst gleicht wohl eher einer zirkus-vorführung.
ansonsten ist schon alles vorhanden ;) !
Was ist denn schon vorhanden?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:39
darkExistence schrieb:Was ist denn schon vorhanden?
antwort--->
darkExistence schrieb:Bezüglich Ufo Beweisen gibt es kein knallhartes Material,
MFG


xpq101


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:39
Ja welches denn?

Außer meiner eigenen widergespiegelten Antwort?


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:42
@darkExistence

Für die Existenz von UFO´s gibt es genug Material. Aber für die Tatsache das dort Ausserirdische sitzen gibt es keinerlei Beweise bzw. das sie ausserirdischen Ursprungs sind.


melden

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:44
ich meine auch keine Ufos irdischer Erklärbarkeit, das Millitär wird seine Ufos wohl kaum erklären wollen.


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist ein "echter" Ufo-Beweis?

06.11.2011 um 01:46
DerBobo schrieb:Für die Existenz von UFO´s gibt es genug Material. Aber für die Tatsache das dort Ausserirdische sitzen gibt es keinerlei Beweise bzw. das sie ausserirdischen Ursprungs sind.
nun das stimmt so auch nur begrenzt und man muss es mit einschließen!!


MFG


xpq101


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt