weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

1.427 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Phänomene, History, Ancient, Unerklärliche

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 10:57
was diese Paniksache betrifft die @galaxia1 erwähnt dass könnte aber schon möglich sein . Es gibt neben dem berühmten Orson Welles fall noch ähnliche sachen die dass aufzeigten in Russland & Nord-Südamerika gabs auch schon mehrere falsche Alien -Invasions Alarme wo es zu panikartigen Zuständen kam und da gabs auch fälle wo nur eine vermeintliche Landung und nicht "Angriff aus dem All" der Auslöser dafür war.. Panik kann auch anstecken damit es zu einer Massenpanik kommt..Es kommt aber auch sehr darauf an wo genau und in welcher kultur dieses Raumschiff auftaucht bzw landet. ich würde behaupten das eine landung in zentral/nord Europa weniger panik auslöst und das es noch ein Unterschied gibt zu eher ländlichem Gebiet. vor allem spielt die bereits vorhandene Bildung &Aufklärung der umliegenden Bevölkerung auch eine wichtige Rolle im bezug zur Reaktion


Es ist aber klar ein Unterschied ob man Ausserirdisches Leben im Kosmos nachweist oder ET hier landet. beides würde aber sicherlich unser Weltbild auch irgendwie schon verändern..es würde sicherlich auch in die Schulbildung der nächsten Generation einfliessen

wobei gerade letzteres schon auch eine nicht unterschätzbare gefahr für gesellschaftliche Strukturen sein kann. würden aber die Aliens in Paris landen würde man villeicht eher fasziniert davon sein , während es in anderen gebieten bspw in Asien villeicht sogar die Menschen dazu veranlasst diese sogar anzubeten..... Selbst wenn es zu einer Landung im säkkularisierten Frankreich käme könnte es Panik oder zumindenst zu unbedachten Reaktionen kommen in stärker religiös geprägten Länder die dass medial mitbekommen .

man sollte nicht den Denkfehler begehen nur aus unserer eher säkkulären &aufgeklärten Position eine weltweite Projektion zu gestalten und auch nicht aus der Sicht eines Atheisten oder Agnostikers, denn die stellen in der Population immer noch eher eine minderheit dar . die mehrheit der Menscheit hat immer noch ein glaubensbasierendes Weltbild und wir können nur schwer abschätzen wie sich das weltweit dann im einzelnen abspielen wird. ich würde aber scon sagen das es zumindest lokal beschränkte chaotische Auswüchse kommt vor allem bei nicht rational denkenden gläubigen

Glaubens- Welt Populations Statistik von Britannica Online aus dem jahr 2007:


Christentum (2.199.817.400)
Islam (1.387.454.500)
Hinduismus (875.726.000)
Traditionelle chinesische Religionen (385.621.500)
Buddhismus (385.609.000)
Stammesreligionen (266.405.000)
Neue religiöse Bewegungen (106.533.300)
Sikhismus (22.927.500)
Judentum (14.956.000)
Spiritismus (13.508.600)
Bahai (7.697.000)
Konfuzianismus (6.444.300)
Jainismus (5.264.500)
Daoismus außerhalb Chinas (3.404.200)
Shinto (2.801.400)
Zoroastrismus (180.800)
Andere Religionen (1.205.000)
Nichtreligiöse (776.826.000)



wünsche frohes fest

smoki


melden
Anzeige

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:11
Hoho

wieder muss Orson Wells für den Panikschmarrn herhalten

Es gab KEINE Massenpanik währen der Ausstrahlung der Sendung.

http://www.zeithistorische-forschungen.de/site/40209150/default.aspx


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:28
@Dorian14
Dorian14 schrieb:wieder muss Orson Wells für den Panikschmarrn herhalten
ich habe aber von panikartigen Zuständen gesprochen und nicht von landesweiter Panik und dein link sagt auch nur aus dass die Panik nicht so gross war wie es später dargestellt wurde und nicht das dieses Hörspiel keine solchen Zustände hervorbrachte..

zitat aus deinem link:

"Heute geht man davon aus, dass die Panik, die das Programm auslöste, nicht so weit verbreitet war, wie es im Nachhinein dargestellt wurde ..

So glühten zwar vorübergehend die Notrufleitungen im Großraum New York, und tatsächlich bereiteten sich auch Menschen auf die Verteidigung gegen den Feind oder die Flucht aus den Städten vor"


das sich dies noch dramatisieren würde durch eine visuelle bestätigung und einer echten Landung ist nicht von der Hand zu weisen..


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:35
@smokingun

Ja, es gab eine regionale Panik.

Man darf aber auch nicht vergessen, daß dort von Schauspielern in höchster gewollter Dramatik ein Szenario dargestellt wurde, daß selbstverständlich zu Panik führen musste. Noch dazu in einer Zeit, in der Krieg und Verteidigung in den Köpfen aller Menschen sehr präsent war.
Da wurde immerhin "Krieg der Welten" aufgeführt und nicht "Kontakt mit Außeridischen"...


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:44
3. Dezember 1982

Die UFO Landung wird sogar im Fernsehen angekündigt.

Und was passiert?

Landesweite Panik?

Pusteblume .... einige hundert Anrufer bei Polizei, Presseagenturen und Fernsehsender.
Das wars dann auch schon.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:47
Außerdem haben wir nicht mehr 1938 - damals war es noch leicht, einen kleinen Teil des Publikums zu verwirren.

Das mit der von den Believern immer wieder beschworenen Panik ist kompletter Blödsinn. Es brach keine Panik aus, als der Osten kollabierte, es brach nicht mal eine Panik aus, als die Welt bei der Kubakrise unmittelbar vor einem Atomkrieg stand.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:49
@Commonsense

ja sicher das war ja eine kriegerische Invasion . .es gibt aber noch andere fälle die weichere auslöser hatten.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:51
Ich wage sogar zu behaupten dass Wells die selbe Reaktion ausgelöst hätte, wenn er über einen Vulkanausbruch in New York berichtet hätte.

Ronald Knox hat übrigens ähnliche Reaktionen hervorgerufen als er 12 Jahre vor Wells bereits Teile von London im Radio dem Erdboden Gleich machte.

Und da waren KEINE außerirdischen beteiligt.

Wikipedia: Ronald_Knox


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:52
Nenne bitte derartige Fälle, die Grund zur 'Alienpanik' gaben.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 11:52
oben an smoki


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 12:10
@nervenschock

ich weiss das es in den USA solche fälle gab . da gabs eine Kleinstadt die wegen dem durchdrehte . und in Russland gabs auch fälle . einiges wurde hier auf Allmy auch schon gepostet da dieser Diskussions punkt ja öfters auftaucht.. das könnte man mal nachsuchen bei Bedarf .

auch in Brasilien in Colares zu dem ich ein Thread gemacht habe gabs solche Reaktionen da haben die Einwohner sogar auf die "Ufos" geballert ..

Diskussion: Operation Untertasse - Brasiliens Ufo Invasion


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 12:29
Hier in Schweden Ballern sie jeden Herbst auf Elche.
Ist das auch ne Panik?
Will nicht wissen wieviele der besoffenen Jäger schon versucht haben den Mond abzuschießen


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 12:54
@Dorian14

was hat das damit zutun wer sonst wo auf was rumballert ? in meinem bsp war die motivation durchaus panik und hat ein bezug zum Thema..

man kann sicherlich davon ausgehen das eine bestätigte landung Ausserirdischer auch mehr Panik auslöst. diese Panik kann sich verschieden gestalten und muss auch nicht auf die ganze Weltbevölkerung zutreffen. ..


melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 13:12
Ich hab jetzt die 2.Staffel auf DVD und die ist weitaus besser als die 1.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 13:16
Dorian14 schrieb:Hier in Schweden Ballern sie jeden Herbst auf Elche.
Prust! Den kannst Du nun aber nicht wirklich ernst gemeint haben...

Da muss ich Smokie beipflichten. Das hat ja nun mit Panik wenig zu tun - mehr mit Suff...


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 13:20
Tja,bei der heutigen Sensationsgeilheit würde die Landung von ET wahrscheinlich in jeder Denkweise ausgenutzt.
Endzeitphropheten würden ihre Jünger zum Suizid auffordern,andere würden sich sicher im Keller einbunkern.
Anderen wäre es sicher vollkommen schnuppe.
Panik würde es sicher lokal geben.Aber der Großteil der Menschen würde sich nach ein paar Tagen beruhigen.
Wie bei 9/11.
Da hatten viele Angst vor den Konsequenzen,aber Panik blieb aus.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 13:27
@smokingun
smokingun schrieb:man sollte nicht den Denkfehler begehen nur aus unserer eher säkkulären &aufgeklärten Position eine weltweite Projektion zu gestalten und auch nicht aus der Sicht eines Atheisten oder Agnostikers
Hach, diese elitäre Sicht erheitert mich doch immer wieder. Gottgläubige Menschen sind keine anderen Wesen als der Homo sapiens atheistischen Glaubens. Wer bei ner vermeintlichen Alien-Invasion Angst bekommt, der bekommt die nicht in Abhängigkeit von seiner Einstellung zu Gottheiten. Und der einfache Kontakt mit Aliens stellt ebenso wenig nen für gottgläubige Menschen größeren Streßfaktor dar.

Ich kann nur konstatieren, daß jemand, der zu wissen oder wenigstens zu erahnen meint, daß Gottgläubige hier panischer reagieren dürften als der auf- und abgeklärte Atheist, es nicht verdient, von Agnostizismus auch nur zu sprechen.
smokingun schrieb:es gibt aber noch andere fälle die weichere auslöser hatten
Haste ja nu schon mehrfach behauptet. Aber Kannst Du es auch mal konkret benennen? Schlußverkaufsszenarien laß ich aber nicht gelten. Und militärisches Ufoballern in Brasilien etc. auch nicht; Militär ist keine panische Bevölkerung, die sind gedrillt, auf ne vermeintliche Bedrohung im eigenen Hoheitsraum zu ballern. Deine US- und SU-Beispiele kannste gerne mal näher ausführen, sofern sie zivil waren. Am besten mit irgendwelchen Details (Städte- und Personennamen), so für eigene Recherche...

Pertti


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 13:30
Jedes Mal wenn @perttivalkonen schreibt lenkt mich sein Avatar vom lesen ab...
Wer ist die Dame??


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 14:05
Das ist die Frau Jacová aus der Slovakei.


melden
Anzeige
knorgke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

25.12.2012 um 14:06
@amsivarier
amsivarier schrieb:Jedes Mal wenn @perttivalkonen schreibt lenkt mich sein Avatar vom lesen ab...
:D


melden
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Raumschiff Mond226 Beiträge
Anzeigen ausblenden