weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die seltsamen Kugeln

462 Beiträge, Schlüsselwörter: Sichtung, Kugeln, Spheres

Die seltsamen Kugeln

09.01.2012 um 19:06
@Lannister
Erinnert mich irgendwie daran:


melden
Anzeige
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 01:52
@ Melissach
Apoplexia schrieb:Das ganze fällt dann in eine Raum-Zeit spalte und wir nichtmehr zu paranormal sondern zum realen, zum wirklich existenten. Und das ist Wissenschaftlich belegt.
Das heißt es wird nicht durch "zufall" erklärt sondern praktisch bewießen das in diesemmoment eine Raum und Zeit spalte entstanden ist. Usw usw... Blöd zu erklären ohne wissenschaftliche Kenntnisse.
Wissenschaftlich bewiesen, dass Geistererscheinungen in einer Raum/Zeit Spalte stattfinden? ..wenn da man keine Drogen im Spiel sind :) das ist völliger Humbug.

Was diese Noetik angeht: Keines der je von mir auf tausenden Seiten beschriebenen Phänomene könnte auch nur ansatzweise mit einer solchen 'Lehre' erkärt werden, bei der es vorwiegend um Bewusstseins- und Seelenforschung zu gehen scheint. Ich denke übrigens, dass nichts mit Noetik bewiesen werden kann, ich denke nicht 'mal, dass es objektiv überhaupt für Irgendetwas einen Beweis gibt - außer den, den man selbst beschlossen hat, als einen solchen zu akzeptieren.

Was übrigens die Noetik angeht: Ich lese auf Wiki, dass das 'Institut für Noetische Wissenschaften' von Edgar Mitchell gegründet wurde. Ein durchgedrehter Freimaurer und Mitglied von Disclosure / Exopolitics, die ich ohnehin für den größten Witz des Jahrhunderts halte. Ich könnte jetzt viele Seiten darüber schreiben, tue es aber nicht, weil's die Mühe nicht wert wäre.

@ Reticulum

Ja es gab in den letzten Jahren einige Ufosichtungen, und viele andere Dinge.
Ich halte Ufos übrigens nicht für Maschinen oder Außerirdisches.
Und ja, verschiedene Erscheinungen gab es auch.
Was meinst du mit 'links neben Namen anklicken' ? :E


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 02:02
@ titus 1960

der Film hat sich meines Wissens vor einiger Zeit als Fälschung herausgestellt, was aber nicht heißt, dass Dinge sich nicht so oder so ähnlich abspielen könnten.


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 09:21
@corinni
corinni schrieb:Ja es gab in den letzten Jahren einige Ufosichtungen, und viele andere Dinge.
Ich halte Ufos übrigens nicht für Maschinen oder Außerirdisches.
Und ja, verschiedene Erscheinungen gab es auch.
was für dinge ?
was sind dann die ufos?
was hast du bei den erscheinungen gesehen ?

willst du auf meine fragen nicht eingehen oder wie jetzt ?


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 12:59
Ich kann nicht im einzelnen darauf eingehen, weil es viel zu lange dauern würde.
Es gab viele Paranormalitäten; Geister, Erscheinungen, Hellsichtigkeit, merkwürdige Zufälle, Krankheiten, Todesfälle, 'bedroom visitor', usw.
Du musst Verständnis dafür haben, dass ich das, was ich in über 1000 Berichten erarbeitet habe, schlecht in Kurzfassung darstellen kann. Ich kann da nur auf mein Profil (->Webpage) verweisen.
Ufos entstammen - wie vieles andere aus dem paranormalen Raum - nach m.M. einer allmächtigen, übersinnlichen Quelle. Es handelt sich nach m.M. um sehr irdische, eng mit Leben und Tod verknüpfte Erlebnisse, und hat - nach m.M. - überhaupt nichts mit ET's zu tun. Ich bezweifle sogar, dass es E.T.s gibt, und wenn, wär's mir auch egal, denn es ist für uns und unser Leben doch völlig irrelevant. Menschen kommen nicht mit Nachbarvölkern zurecht, kaum mit den eigenen Nachbarn oder selbst nicht mit der eigenen Familie, - anstatt sich mit Aliens auseinanderzusetzen, sollte man sich lieber mit dem eigenen Leben/Sterben befassen.
Das, was der Menschheit seit Anbeginn 'begegnet' bzw. passiert ist, kann man nach m. E. ganz gut auf diesem Planeten studieren und einordnen.


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 13:09
@interrobang
interrobang schrieb:Das ist so als würdest du sagen das der Lichtschalter eingeschalten ist weil er ausgeschalten ist.
Schon mal was von Schrödingers Katze gehört? ;)


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 13:10
@corinni

Der Film wurde erst als Fälschung hingestellt, vor einiger Zeit wurde der angebliche Fälscher widerlegt weil seine Angaben widersprüchlich waren.

Soweit ich weiß haben die beiden Kornkreis-Heinis aus England auch nur behauptet.

Der Belgien-UFOBild-Fälscher hat auch nur behauptet.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 13:12
@Lannister
Und was hat ein Wissenschaftliches Gedankenkonstrukt mit einer aussage zu tun die sich selbst wiederspricht?
Ich bin auf eine antwort gespannt :)


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 13:16
@AnatomyUnions

Genau, ich suche nach Infos und Beschreibungen zu diesem Phänomen und ob andere etwas in der Art kennen und du forderst die Schließung des Threads.



Sonst gehts noch,oder? Mal ehrlich.


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 13:21
@interrobang


Die Kopenhagener Deutung der Quantentheorie die von Überlagerungszuständen ausgeht würde An und Aus auch einschließen bis mit der Interaktion mit der Umwelt eins von beiden eintritt ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 13:22
@Lannister
Das ist schön für dich. Und trotzdem wird mit Paranormal etwas beschrieben was mit Wissenschaftlichen mitteln nicht erklährt werden kann. Es bleibt also ein entweder/oder.


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 14:11
@ Lannister
Lannister schrieb:Der Film wurde erst als Fälschung hingestellt, vor einiger Zeit wurde der angebliche Fälscher widerlegt weil seine Angaben widersprüchlich waren.
Das stimmt wohl.


melden
aeryo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 16:43
Fragt sich wie viele angebliche Fälschungen eigentlich gar keine Fälschung sind, wir aber daran glauben es sei eine, nur weil das mal jemand in den Medien sagte.
Ich nenne so etwas mal den Galileo-Effekt: Es wird über Phänomene berichtet (und Müll, wie die Herstellung von Colaflaschen), dann wird Panik gemacht, dass diese Phänomene für jeden schädlich wären und auf einmal existieren die Phänomene nicht, weil ein nicht anerkannter Medientechniker mal eben ein aus dem Zusammenhang gerissenes Video anhält und den eigentlichen Beweis einfach für unecht hält. Ohne Begründung.

Neben unbezahlten, bekannten Soundtracks, die sie in ihre Berichten abspielen, haben solche Sendungen also wahrscheinlich mehr Dreck am Stecken, wie man vermutet.

Und die allgemeine Gesellschaft glaubt denen auch noch.


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 17:03
es gibt berichte - da haben leute eine super kamera in der hand - aber als das ufo auftaucht , in dem moment "einfach keine lust" zu fotografieren ...

... seht es ein die sind in unseren köpfen - und da sie kamerascheu sind - muss man nur eins und eins zusammenzählen

ich halte einen kugelblitz auch für blödsinn - ich hab weder von kugelblitzen gehört die neben einem auto herfliegen und das eine stunde - noch von zwei orangenen kugelblitzen die paralel zueinander fliegen


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 17:59
@corinni
corinni schrieb:Du musst Verständnis dafür haben, dass ich das, was ich in über 1000 Berichten erarbeitet habe, schlecht in Kurzfassung darstellen kann.
mich interessiert nur deine UFO-Nahbegegnung nicht das andere in deinen 1000 berichten , warscheinlich hattest du gar keine UFO-Nahbegegnung !!
corinni schrieb:nach m.M. einer allmächtigen, übersinnlichen Quelle. Es handelt sich nach m.M. um sehr irdische, eng mit Leben und Tod verknüpfte Erlebnisse, und hat - nach m.M. - überhaupt nichts mit ET's zu tun
falsch
corinni schrieb:Geister, Erscheinungen, Hellsichtigkeit, merkwürdige Zufälle, Krankheiten, Todesfälle, 'bedroom visitor', usw.
bei Anwesenheit von ufos kommt es zu paranormalen Aktivitäten , das hat einen technisch physikalischen Hintergrund !


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 18:48
reticulum schrieb:bei Anwesenheit von ufos kommt es zu paranormalen Aktivitäten , das hat einen technisch physikalischen Hintergrund !
Hehe, ja, so siehst du das und ich weis auch was du meinst. @corinni Sieht es glaub ich genau anders herum. Soweit ich das nach meinen ersten Besuch auf ihrer Seite beurteilen kann, geht sie davon aus, dass UFO's und Dergleichen lediglich Fehlinterpretationen von anderweitigen paranormalen Erscheinungen sind. Das hört sich erstmal komisch an, aber wenn man ihre Ausführungen darüber liest, macht es schon wirklich Sinn.

Im Endeffekt aber bin ich der Meinung, dass wierum man es auch sieht, wissenschaftlich oder spirituell, es scheint immer beides zu stimmen und beides falsch zu sein.

Um wirklich zu verstehen was vor sich geht, muss man in Betracht ziehen, dass die Münze doch mehr als nur zwei Seiten hat.
Ich denke @corinni versteht ungefähr was ich damit meine.

Arbeite dich vieleicht mal ein wenig durch ihre Seite und lass dich nicht abschrecken, falls dir erstmal paar Dinge negativ aufstoßen, insgesamt hat sie da nämlich eine immense Ansammlung von Informationen und viele wirklich sehr interessante Thesen zusammengebracht.

Ich werde mich da wohl auch noch etwas aufhalten, da ich bei meinem ersten Besuch bereits einige Ausführungen lesen durfte, welche ich so noch nie von jemand anderen als von mir selbst verstanden sah.

@corinni Was Reticulum mit "...neben dem Namen anklicken." meinte ist, dass wenn du jemanden ansprechen willst, kannst du links neben dem Fenster im welchen du schreibst den Namen z.B @reticulum anklicken und dann erscheint im Texteingabefeld eben dieses @... und derjenige wird auch wirklich benachrichtigt, dass du ihn angeschrieben hast. so wie du das machst, mit nem Space zwischen @ und Name, klappt das nicht...


melden

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 19:03
Apoplexia schrieb:gut ich gebe dir recht... Mit ging es nicht darum das Wort "paranormal" auszulöschen... Ich hab das ganze anders gemeint. Esgeht mir darum dasdie Noetischen Wissenschaften z.b Geistererscheinungen anhand der Quantenphysik erklären können. Das ganze fällt dann in eine Raum-Zeit spalte und wir nichtmehr zu paranormal sondern zum realen, zum wirklich existenten. Und das ist Wissenschaftlich belegt. Das heißt es wird nicht durch "zufall" erklärt sondern praktisch bewießen das in diesemmoment eine Raum und Zeit spalte entstanden ist. Usw usw... Blöd zu erklären ohne wissenschaftliche Kenntnisse.
Oh, jetzt erzähle mir bitte was eine "Zeit-Raum-Spalte" ist und wer das mit der Quantenphysik in verbindung bringt bzw. irgendwas als "bewiesen" ansieht.
Ich finde es echt witzig, alle werfen mit begriffen aus der Quantenphysik um sich aber keiner hat eine ahnung wovon er redet bzw. was die Quantenmechanik überhaupt aussagt.


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 22:00
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:es gibt berichte - da haben leute eine super kamera in der hand - aber als das ufo auftaucht , in dem moment "einfach keine lust" zu fotografieren ...
genau so ist es

@reticulum
reticulum schrieb:mich interessiert nur deine UFO-Nahbegegnung nicht das andere in deinen 1000 berichten , warscheinlich hattest du gar keine UFO-Nahbegegnung !!
und das weißt du, weil..?

Ich habe die Ufobegegnung doch hier im Forum neulich kurz beschrieben; und auch gesagt, dass ich etwas später einen Ball of Light - wie man es nennt - gesehen habe, und die Zusammenhänge betont. Und darum ging es ja in erster Linie, da man hier gelegentlich meinte, der eingangs beschriebene Leucht-Ball sei ein Kugelblitz gewesen.
reticulum schrieb:bei Anwesenheit von ufos kommt es zu paranormalen Aktivitäten , das hat einen technisch physikalischen Hintergrund !
falsch. Aber darüber werde ich hier sicher nicht streiten.
Letzten Endes darf jeder meinen, was er mag.
Es ist nur immer von grossem Nutzen, wenn man alles gelesen, recherchiert und berücksichtigt hat, und noch besser, wenn man es selbst erlebt hat, bevor man sich Meinungen bildet.

@22FoX22

Danke für Tip (Name anklicken - muss ich dann mal ausprobieren) und Interesse an meinen Arbeiten


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

10.01.2012 um 22:03
@düsenschrauber
düsenschrauber schrieb:Ich finde es echt witzig, alle werfen mit begriffen aus der Quantenphysik um sich aber keiner hat eine ahnung wovon er redet bzw. was die Quantenmechanik überhaupt aussagt.
Ich höre!!


melden
Anzeige

Die seltsamen Kugeln

11.01.2012 um 07:45
@22FoX22
22FoX22 schrieb:Hehe, ja, so siehst du das und ich weis auch was du meinst
und was ist es , was ich meine ?

@corinni
reticulum schrieb:
mich interessiert nur deine UFO-Nahbegegnung nicht das andere in deinen 1000 berichten , warscheinlich hattest du gar keine UFO-Nahbegegnung !!

und das weißt du, weil..?
weil ich mir denke das , dass eine lüge ist weil du auf den anderen 1000 berichten ausweichst !
reticulum schrieb:
bei Anwesenheit von ufos kommt es zu paranormalen Aktivitäten , das hat einen technisch physikalischen Hintergrund !

falsch. Aber darüber werde ich hier sicher nicht streiten.
Letzten Endes darf jeder meinen, was er mag.
Es ist nur immer von grossem Nutzen, wenn man alles gelesen, recherchiert und berücksichtigt hat, und noch besser, wenn man es selbst erlebt hat, bevor man sich Meinungen bildet.
denk an die Wechselwirkung von ufos !
post von smokingun

Der Ufo-Faktencheck-Thread 25.12.2011 um 07:02
Diskussion: Der Ufo-Faktencheck-Thread

das sind keine Projektionen !


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden