Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

4.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Außerirdische, Schöpfer, Behälter

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 17:45
@Volta:
wenn dir Antworten, die dir hier gegeben werden, nicht passen, dann habe ich einen Tipp für dich:
das hier ist ein Forum. Da schreiben auch Leute, die nicht deiner Meinung sind. Wenn dir das missfällt, bist du hier falsch.


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 17:50
@Volta
Wer bist du eigentlich das du uns allen unterstellst unwissende Schafe zu sein?
Du versuchst krampfhaft deine abstrusen Thesen durchzuboxen und merkst nicht das alles geschilderte voller Widersprüche und Annahmen ist.
Du aber stellst es als Fakt hin und sagst das wir Volldeppen sind.
Ich gebe @nervenschock recht:
nervenschock schrieb:das hier ist ein Forum. Da schreiben auch Leute, die nicht deiner Meinung sind. Wenn dir das missfällt, bist du hier falsch.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 17:54
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Ist es nicht einfach nur eine Verlagerung des Problems,
das manche Menschen einfach nicht verstehen können,
daß wir einfach aus uns heraus entstanden sind.
Vermute ich auch immer. Sicher kann ich natürlich nicht sein!

Früher war es halt Gott. Heute sind es die Aliens. Gibt halt Menschen die eine übergeordnete Größe "brauchen". Ist nicht schlimm, finde ich.

Logik? Wer braucht denn sowas?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 17:57
@HBZ
Es gibt doch genug Hinweise darauf das Lebewesen sich an neue Umstände anpassen,also eine Art Evolution vollziehen.
Wir haben vor Urzeiten einfach das Glück gehabt einen opponierenden Daumen besessen zu haben und begannen,Werkzeuge zu nutzen.
Daraus entwickelte sich dann Kultur.
Schei.... auf ET,meine Vorfahren wurden nicht von einer Bande gelangweilter Weltraumhippies erzeugt!


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:02
@amsivarier

Ich bin mir zu 99,99% sicher, dass das Leben auf unserem Planeten nicht aktiv von Außerirdischen beeinflusst wurde. Die 0,01% habe ich offen gelassen, weil ich es einfach nicht wissen KANN. Quasi als Entgegenkommen an die Alien-Befürworter!


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:03
t3nX0Ag yljqgr psychedelic hippy alien chick by


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:06
@HBZ
Mir persönlich wäre es angenehmer wenn ein Hardcore-Believer sagen würde:"Ich vermute das es so und so war!"
Aber diese Hartnäckigkeit nach dem Motto:"Alle sind blöd,nur ich hab der Weisheit Schluß!" ist übertrieben.
Null Beweise für ET,null Beweise für Eingriffe!!


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:10
@amsivarier
amsivarier schrieb:Mir persönlich wäre es angenehmer wenn ein Hardcore-Believer sagen würde:"Ich vermute das es so und so war!"
Etwas ähnliches schrieb ich gestern hier:

Diskussion: Kino-Doku zu 2012 will Beweise für Kontakte der Maya mit Außerirdische (Beitrag von HBZ)

;)


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:34
@amsivarier
nervenschock schrieb:@Volta:
wenn dir Antworten, die dir hier gegeben werden, nicht passen, dann habe ich einen Tipp für dich:
das hier ist ein Forum. Da schreiben auch Leute, die nicht deiner Meinung sind. Wenn dir das missfällt, bist du hier falsch.
Das Traurige dabei ist,du störst bewusst so das andere User die eine " INTERESSE " haben hier nicht posten.

Das selbige gilt auch für dich@nervenschock
amsivarier schrieb:Du versuchst krampfhaft deine abstrusen Thesen durchzuboxen und merkst nicht das alles geschilderte voller Widersprüche und Annahmen ist.
na da brauchst du nur in der Schöpfungsmythologie der gesamten Menschheit zu schauen was eher zu trifft.
Auf deinem Zufall,oder durch einen Schöpferischen Akt.

Und da denke ich seit ihr im Unterzahl.

Aber mir geht es nicht ob du es so siehst oder nicht.
Jeder ist frei zu beurteilen.
Aber lasse andere in Ruhe.

Und noch was.....es ist sehr feige sich hinter dem Wort " ESOGESCHWURBEL " sich zu verstecken.
Das ist die einfachste Form sich heraus zu reden....gelle?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:37
Volta schrieb:Aber mir geht es nicht ob du es so siehst oder nicht.
Jeder ist frei zu beurteilen.
Aber lasse andere in Ruhe.
Erst das,und im gleichen Beitrag:
Und noch was.....es ist sehr feige sich hinter dem Wort " ESOGESCHWURBEL " sich zu verstecken.
Das ist die einfachste Form sich heraus zu reden....gelle?Das Traurige dabei ist,du störst bewusst so das andere User die eine " INTERESSE " haben hier nicht posten.
Da passt etwas nicht....


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:42
Volta schrieb:Das Traurige dabei ist,du störst bewusst so das andere User die eine " INTERESSE " haben hier nicht posten.
Wer Interesse an deinen Themen hat, wird hier schon schreiben. Wenn sich Leute nicht (mehr) für deine Themen interessieren, liegt das vielleicht eher daran, dass diese nicht von Interesse sind.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:51
@Volta

Mir würde, wenn ich an deiner Stelle wäre, die Luft, die mir hier als Gegenwind entgegenstinken würde auch ankotzen! Wir hätten ja dieselbe Nase, wenn ich an deiner Stelle wäre. ;)

Ich würde dann aber meine Pappenheimer schon kennen, lieber eine Gruppendiskussion aufmachen und Teilnehmer nur auf Anfrage zulassen.

Das ist nicht der einzige Punkt in dem du dich, meiner bescheidenen Meinung nach als lernresistent, zeigst. Ich erkenne da eine gewisse Starrköpfigkeit, die gerne den "Skeptikern" vorgeworfen wird. Aber ich bin da ja manchmal selbst nicht besser! *mit-dem-Finger-auf-mich-zeig*

Vielleicht solltest du deine Threads auch einfach nicht im Ufologie-Bereich posten. Gibt durchaus andere Kategorien wo sie auch gut aufgehoben wären und vielleicht wäre die Kontroverse dann nicht so groß und alle am Thread interessierten Personen könnten ungestörter diskutieren.

Manch ein Skeptiker würde wohl gar nicht erst aufschlagen, wenn das hier nicht im UFO-Bereich stehen würde.

Aber das sind vielleicht nur dumme Randbemerkungen in deinen Augen! Will dir nichts vorschreiben, nur vorschlagen.

Naja. Jedenfalls: Schönen Abend @all!


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:51
@amsivarier

was passt hier nicht.

Es ist genug.
Jedes mal mit euren blöden Standart Spruch " ESOGESCHWURBEL" und Provokationen.

Wie viele Themen gibt es hier über UFO und Außerirdische?
Wozu Themen eröffnen wenn es geklärt worden ist das es keine Außerirdische und keine UFO`s ( nicht irdisch) gibt?

Machen wir einfach das Forum zu,den hier geht es um " ALLMYSTERY "

Das Wort brauche ich euch nicht zu erklären.

Es gibt keine UFO`s
Es gibt keine Außerirdische
Es gibt keine Geister.
Es gibt keine Götter
Es gibt nichts Mysteriöses.

Es gibt nur eines.......ein Forum das ALLMYSTERY heißt wo Mysteriöse Fälle besprochen werden.

Ups...es gibt auch kein Mysterium,somit sollte auch dieses FORUM nicht existieren.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:54
@HBZ

Immer die gleiche Masche.

Und jetzt werde ich jedes posting melden das nichts mit dem Thema zu tun hat.

Respektiert es und fertig.

Bitte zurück zum Thema.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:54
@Volta
Mensch bist du aggressiv.
Wo schreibe ich hier Esogeschwurbel???

Und es gibt genug mysteriöses.Wie kommst du darauf das nichts mysteriöses gibt?

Für mich ist zum Beispiel absolut mysteriös wie man von alten Volksmythen auf ET schliessen kann.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:56
@amsivarier
amsivarier schrieb:Für mich ist zum Beispiel absolut mysteriös wie man von alten Volksmythen auf ET schliessen kann.
Ja genau FÜR dich.

Gilt das auch für andere?

Nein...also lass mich mit ihnen diskutieren.
Ist das so schwer?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:57
Volta schrieb:Ja genau FÜR dich.

Gilt das auch für andere?

Nein...also lass mich mit ihnen diskutieren.
Ist das so schwer?
Also dürfen hier nur Leute schreiben die deinem Ansinnen folgen?
Und ich denke das sehr,sehr viele hier meine Behauptung stützen das nichts,aber gar nichts in alten Volksmythen auf ET schliessen lässt!


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:58
@amsivarier
@HBZ
@nervenschock

Warum ist euch so sehr daran gelegen das Diskussionsthema zu beenden?

Da koennten wir auch alle Diskussionsthemen beenden die uns nicht passen, und uns nur in Diskussionen bewegen die uns passen.

Freiheit des Denkens bye bye?

Keine Diskussion mehr ueber das wir nicht diskutieren wollen?

Maulkorb fuer alle Andersdenkenden?

Nur die Fakten zaehlen?

Wissenschaft ueber alles?

Keine Chance fuer Neues Denken?

Klappe zu Affe tot?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 18:59
Volta schrieb:lass mich mit ihnen diskutieren
Gerne. Diskutiere mit denen, die deiner Meinung sind. Das wird dir hier selbstverständlich gestattet. Akzeptiere aber bitte auch Diskutanten, die nicht deiner Meinung sind. Danke!

@phil-t: wer will denn hier eine Diskussion "beenden"? Allenfalls VOLTA selbst, der User ausschließen will.


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.02.2012 um 19:00
phil-t. schrieb:Wissenschaft ueber alles?

Keine Chance fuer Neues Denken?
sorry, aber wenn ich so etwas lese wird mir schlecht... Die Wissenschaft versklavt also die Freidenker oder wie?


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden