Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird es immer weniger?

1.593 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Vorfälle, Kameras ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:21
@Amsivarier
Nein, dass hat nur gezeigt, wie Du in einer konstruktiven Sachdiskussion nicht anders kannst, als Dich auf niedere Art und Weise einzumischen, ohne einen sachlichen Standpunkt.

Dein Kinder Argument ist Geschenkt...

Natürlich ist man schlecht gelaunt, wenn man sich einen nonsens nach dem anderen anhören muss.


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:22
@Jedimindtricks
Warum siehst du das anders?
Anhand von Videos im Net könnte ich dir zeigen was passiert bei dramatischen Begebenheiten.
Da steht NIEMAND und ist starr vor Schreck.


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:24
@lesslow
Oh,du hast Moderatorenrechte?
Du darfst mir sagen das ich mich in MEINEN Thread einmische??
In einer niederen Art??


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:24
euredudeheitvor 4 Minuten
@Jedimindtricks
Weil das Ausreden sind.
Ein Schnappschuss/Zufallsfoto ist heutzutage ruckzuck getätigt UND innerhalb kürzester Zeit in zig Foren...
Vielleicht reden wir ja aneinander vorbei ! Du meinst so ein Forum wie allmy hier wo man mir auch ne Straßenlaterne als UFO verkaufen will ?
euredudeheitvor einer Minute
@Jedimindtricks
Und die Wahrscheinlichkeit dieser "Ausreden" ist dank unserer Technologie m.e. sehr zweifelhaft.
Du bekommst bei ALDI für unter 100€ eine Kamera mit Nachtsichtfunktion.
Das konnte natürlich niemand 1990 verlangen...
Ohwoow, nu wird's toll ! Ich muss dir nicht sagen was für ne spitzenqualität so eine Cam hat :)


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:27
@Jedimindtricks
Das ist nur beispielhaft.
Ich möchte aufzeigen das natürlich im Jahr 1990 wenige Zeugen hochwertige Cams mit sich rumschleppten,aber heute jeder eine Standardcam im Auto zur Unfallrekonstruktion hat,ein hochwertiges Smartphone in der Hosentasche hat und fast jeder Tourist irgendwo eine Canon oder hochwertiger am Hals hat...

Die Chance das 100 Leute am Strand ein UFO aus zig Blickwinkeln knipsen,ist immens höher als damals.


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:33
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:euredudeheitvor 4 Minuten
@Jedimindtricks
Weil das Ausreden sind.
Ein Schnappschuss/Zufallsfoto ist heutzutage ruckzuck getätigt UND innerhalb kürzester Zeit in zig Foren...
Vielleicht reden wir ja aneinander vorbei ! Du meinst so ein Forum wie allmy hier wo man mir auch ne Straßenlaterne als UFO verkaufen will ?
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:euredudeheitvor einer Minute
@Jedimindtricks
Und die Wahrscheinlichkeit dieser "Ausreden" ist dank unserer Technologie m.e. sehr zweifelhaft.
Du bekommst bei ALDI für unter 100€ eine Kamera mit Nachtsichtfunktion.
Das konnte natürlich niemand 1990 verlangen...
Ohwoow, nu wird's toll ! Ich muss dir nicht sagen was für ne spitzenqualität so eine Cam hat :)
euredudeheitvor 4 Minuten
@Jedimindtricks
Warum siehst du das anders?
Anhand von Videos im Net könnte ich dir zeigen was passiert bei dramatischen Begebenheiten.
Da steht NIEMAND und ist starr vor Schreck.
Gut ok , ich geh vielleicht zu stark von einem Dorf aus und man müsste echt nochmal die groesse eines Objekts definieren . Du hast was geschrieben von fussballfeldgross .. Da wuerde mit auch die Waffel ausm Gesicht fallen .

Kann leider momentan nicht ausführlicher werden


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:37
JMT, ich hatte dir doch GERADE ERST erklärt, dass die Qualität der Kamera völlig unerheblich ist. Darauf hattest du selbst geantwortet, dass man dir das nicht erklären müsse, Aber nun reitest du genau darauf herum. Pardon., aber was soll das?
:(


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:39
@nervenschock
Für mich wird hier einiges immer deutlicher.
Wenn den Believern die Argumente ausgehen und sie ihr Linkpulver verschossen haben,dann geht es massiv unter die Gürtellinie.
Ich werde ja fast schon gestalkt von.....


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:50
Tja, und da den Gläubigen bei derartigen Diskussionen immer die Argumente ausgehen, bleiben derartige ad hominem - Argumente nicht aus. Deren UFOs sind nun mal unbewiesen und zumindest die intelligenten Believer wissen das auch. Sie haben dann nur drei Möglichkeiten: zu schweigen und abzuwarten, bis die Skeptiker sich aus den jeweiligen Diskussionen zurückgezogen haben, anzuerkennen dass sie falsch liegen, oder eben sie werden persönlich ausfallend.
Traurig aber wahr.
Ist übrigens nicht uninteressant, zu beobachten, wer sich (meist allerdings zu spät) lieber zurückzieht, um sich nicht unglaubwürdig zu machen :)


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:55
Ich lese hier immer das heutzutage mehr Leute filmen, knipsen würden.

Dazu sei gesagt, bei jedem Unfall machen unzählige Schaulustige mit Handys oder Digicams Videos und Fotos. Von dem ganzen Material findet man dann nach Tagen, Wochen oder Monaten genau 1 Video auf Youtube. Alles andere verschwindet in private Archive und wird wohl auch niemals veröffentlicht werden.

Ufo Sichtungen gab es durchaus, sie wurden nur meistens durch die Kommentatoren ins lächerliche gezogen. Hier ein sehr schönes UFO Video. :)

Youtube: Взрыв метеорита над Челябинском / Tscheljabinsk 02/15/13
Взрыв метеорита над Челябинском / Tscheljabinsk 02/15/13



2x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 14:58
Zitat von nervenschocknervenschock schrieb:müsse, Aber nun reitest du genau darauf herum. Pardon., aber was soll das?
Das ganze hat sich nun irgendwie vermengt und durchmischt sodass es wohl bissl konfus wurd. Endpunkt nun grad auch noch massive verbindungsprobleme aufgrund von Gewittern
Zitat von nervenschocknervenschock schrieb:JMT, ich hatte dir doch GERADE ERST erklärt, dass die Qualität der Kamera völlig unerheblich ist. Darauf hattest du selbst
Das seh ich anders


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:02
JMT, bitte sei mir nicht böse, aber ich kann deinen Beiträgen inzwischen keinen Sinn mehr entnehmen. Tut mir leid.


@Rattenmaul: es gibt Leben außerhalb von Youtube. Und dein Video, äh, sorry, aber da ist gar nix.


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:03
Kamera 1 erkennt glasklar ein Ballon mit Aufschrift UFO
Kamera 2 hat schon nurnoch ein Ballon auf der Linse
Bei Kamera 3 ist vielleicht grad noch so ein Ballon zu erkennen
Und bei Kamera 4 isses plötzlich ein Orb

Das wäre meine Begründung das es nicht unerheblich ist welche Equipment ich Nutz und was ich hochlade.


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:05
Zitat von nervenschocknervenschock schrieb:JMT, bitte sei mir nicht böse, aber ich kann deinen Beiträgen inzwischen keinen Sinn mehr entnehmen. Tut mir leid.
Da für dich das Thema gegessen ist


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:06
@Rattenmaul
Wo ist in dem Video ein UFO??
Zitat von RattenmaulRattenmaul schrieb:Dazu sei gesagt, bei jedem Unfall machen unzählige Schaulustige mit Handys oder Digicams Videos und Fotos. Von dem ganzen Material findet man dann nach Tagen, Wochen oder Monaten genau 1 Video auf Youtube. Alles andere verschwindet in private Archive und wird wohl auch niemals veröffentlicht werden
Da liegst du falsch.
Auf YT kommen die Schmusibusivideos.
Es gibt Videoportale wo ausschliesslich die perversesten Unfall-/Katastrophenvideos gepostet werden.
Dort sieht man das Phänomen ,wie in deinem Zitat beschrieben,auf die widerlichste Art


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:09
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Kamera 1 erkennt glasklar ein Ballon mit Aufschrift UFO
Kamera 2 hat schon nurnoch ein Ballon auf der Linse
Bei Kamera 3 ist vielleicht grad noch so ein Ballon zu erkennen
Und bei Kamera 4 isses plötzlich ein Orb
Ok,das Beispiel ist gut.
Bei diesen 4 Zeugen lässt sich ganz klar erkennen was dort flog.
Ein Ballon,vermutlich mit Aufschrift.

Wenn das auf 4 Videoportalen gepostet wird und aus 4 Blickwinkeln geknipst,dann ist 100% sicher dort ein Ballon geflogen.

Gleiches würde für ein UFO gelten.


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:11
JMT: Wer redet denn hier von "hoch laden"?
Zum ichweißnichtwievielten Male, jetzt mal mit einem fiktiven Beispiel:
Massensichtung über Berlin. Um 15.30 Uhr am Sonntag, schönes Wetter.
Geschätzte dreißigtausend Menschen haben ein UFO gesehen.
Zwanzigtausend haben ein Handy dabei. Fünftausend machen mit dem Handy ein Foto. Hundert haben eine Kamera dabei, davon machen fünf ein Foto.
Wir haben dann fünftausend Handyfotos und fünf Kamerafotos.
Unter diesen über fünftausend Fotos wird ein ausreichender Anteil gut genug sein, um zu erkennen, was da zu sehen war. Es geht dabei nicht darum, die Augenfarbe von ET zu sehen oder das Kennzeichen eines etwaigen Flugzeuges, sondern nur darum, dass erkannt werden kann, WAS das war. Sofern es etwas Mysteriöses war, wäre das so beweisbar. Okay? Prima.


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:14
@Amsivarier
Es ging um den anderen, aber lassen wir das.


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:16
Jetzt mal was am Rande @nervebschock :
Du tust Grade so als wuerden wie uns schon ewig kennen und du müsstest mir Grade was zum 100teb Male erklaeren.
Erstens mal hab ich kein plan wer du bist und zweitens Brauch ich kein Oberlehrer der sich vor mir aufbaut und die Sicht nimmt.


melden

Warum wird es immer weniger?

30.05.2012 um 15:20
@Amsivarier

Man sieht das UFO nicht, nur laut Text der im der YT Beschreibung steht.

Aso, ich hab immer nur auf YT, Clipfish, MyVideo und wie sie alle heißen geguckt.


1x zitiertmelden